Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer von den mamas hat es auch nicht gern wenn die schwiegermama euer kind abknutscht

Wer von den mamas hat es auch nicht gern wenn die schwiegermama euer kind abknutscht

10. März 2011 um 8:36

Damit meine ich nicht ein küsschen zur begrüssung oder zum abschied sondern das ewige küssen dazwuschen.

Meine kleine ist 10wochen

Mehr lesen

10. März 2011 um 9:14

ICH!!
weiss, dass es mich stören wird, weil es mich schon stört, dass sie mich immer küssen will

Ich hoffe meine Tochter wird taff und weiss das abzuwehren

Lg
Judi, 27+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 9:49

Schwiegermudder
Nich aber dafür die oma (meine oma)
Sie riecht auch sehr streng was ich damals als kleines kind nich ab konnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 18:58

Durfte mir...
... auch schon anhören "Pass gut auf mein Enkelkind auf!" Darauf ich "Das ist MEIN Kind!" "Nein..."

Da dreh ich echt durch!!!
Hat einfach was damit zu tun, dass die eigenen Eltern nicht so sind und man vom Glauben abfällt, weil man es nicht gewöhmg ist!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 19:02


Ich kann das auch nicht leiden, aber nicht nur bei der Schwiegermutter, sondern auch bei meiner Mutter...mal ganz davon abgesehen, dass sie es auch nicht mag Meine ist aber schon älter und kann sich wehren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 20:39

Woooow
Danke für die vielen Antworten!!!!

Ich denke bei mir ist es so dass ich meine schwiemu nicht ausstehen kann. Sie mischt sich in alles ein und tut so als wärs ihr kind!! Soll sie doch selbst noch eins machen wenn sies nicht verkraftet dass sie nicht die mutter ist. Ach ja und sie weiss alles besser!!!

Meine mutter hingegen lässt mich machen wie ich es für richtig halte und hat freude an ihrem enkelkind ohne sich einzumischen!

Warum sind die müttet der männer nur so????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 20:59
In Antwort auf sunshine2389

Woooow
Danke für die vielen Antworten!!!!

Ich denke bei mir ist es so dass ich meine schwiemu nicht ausstehen kann. Sie mischt sich in alles ein und tut so als wärs ihr kind!! Soll sie doch selbst noch eins machen wenn sies nicht verkraftet dass sie nicht die mutter ist. Ach ja und sie weiss alles besser!!!

Meine mutter hingegen lässt mich machen wie ich es für richtig halte und hat freude an ihrem enkelkind ohne sich einzumischen!

Warum sind die müttet der männer nur so????

Ich
Würde nicht sagen,dass es an den Müttern der Männer liegt. Bei uns ist es nämlich genau ungekehrt. Meine Mutter mischt sich überall ein und sagt mir was ich doch angeblich falsch mache. Meine Schwiegermutter, hat noch nie irgendwas gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 21:04
In Antwort auf mae_11935548

Ich
Würde nicht sagen,dass es an den Müttern der Männer liegt. Bei uns ist es nämlich genau ungekehrt. Meine Mutter mischt sich überall ein und sagt mir was ich doch angeblich falsch mache. Meine Schwiegermutter, hat noch nie irgendwas gesagt.

Ok
Bei meiner schwiemu kommt es eben noch dazu dass sie ihren sohn nicht loslassen kann und total eifersüchtig auf unsre beziehung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 21:18


also mein baby ist ja noch nicht da...
aber ich muss zugeben, ich hab bammel davor... weil ich genau wiess, dass ich es nicht leiden können werde...
wie reagierst du denn? sagst du ihr, sie soll es nicht übertreiben?

ich weiss nicht...

gut, dass es andere gibt, die scheinbar das selbe problem haben... wie ich befürchte (dann selbst zu haben)

lg hägar 20ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 21:33

Immer ruhig bleiben
Meine beiden 8 3 haben das von alleine geregelt mit ihh oma lass das oder sie wegrschubst da brauchte ich mich gar outen lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 2:06
In Antwort auf raelyn_12929381


also mein baby ist ja noch nicht da...
aber ich muss zugeben, ich hab bammel davor... weil ich genau wiess, dass ich es nicht leiden können werde...
wie reagierst du denn? sagst du ihr, sie soll es nicht übertreiben?

ich weiss nicht...

gut, dass es andere gibt, die scheinbar das selbe problem haben... wie ich befürchte (dann selbst zu haben)

lg hägar 20ssw


Nein ich sag nichts und reg mich einfach tierisch darüber auf. Das letztemal als ich etwas gesagt habe ist es total ausem ruder geloffen...

Die katze meiner schwiemu hat sich auf die kleine gelegt und ich hab ihr gesagt das ich das nicht möchte und sie bitte darauf achten soll. Sie hats überhaupt nicht verstanden, angefangen zu weinen und am schluss gesagt sie müsse sich nichts über kindererziehung sagen lassen, sie wisse wie es geht und ich sei die unerfahrene mutter. Wenn ich meinen freund nicht sooo lieben würde hätte ich den kontakt schon längstens abgebrochen. Aber dem frieden zu liebe schluck ich es runter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 12:36

---
ne ich würd das auch nciht haben wollen... ausserdem sollen "fremde" babys nicht küssen... weil wenn die krankheiten haben oder herpis kann es für das baby gefährlich sein.... also wenn meine kleine da ist achte ich drauf das keiner sie abknutscht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 12:46


Ihr habt alle Probleme mit Mutter und Schwiegermutter, dann kennt ihr noch nicht meine Geschichte.

Mein Problem ist meine Schwester!!!!!!

Die heiratet am 28.4.11 Wenn meine Tochter pünktlich kommt, dann ist sie da 3 Wochen alt. habe meine Schwester schon angedroht, dass sie es voll vergessen kann, das auch nur irgendjemand meine Kleine in den Arm nimmt. So lange sie so Klein ist, bin ich Glugge mit Leidenschaft Sag die doch Rotzfrech zu mir, dass sie allen anderen Gegenüber das Vorrecht hat Alina auf den Arm zu nehmen, sie ist ja die Braut.

Hab ich gesagt, das einzige Vorrecht was sie an Ihrer Hochzeit hat, ist: ihren Mann zu küssen, ansonsten hat sie keine Rechte was meine Tochter angeht!Wer mein Kind in den Arm nehmen darf das entscheide ich und mein Mann. Ich muss dazu sagen, es ist meine 4. SS und mein 1. Kind, vielleicht bin ich deshalb so biestig. Und? Ich verstehe mich mit meiner Schwester nicht so sonderlich gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 12:51


Gott sei dank hab ich ne tolle Schwiegermutter die sowas niemals machen würde... Die hat meinem Sohn sogar beigebracht ihr beim Tschüß sagen ein Küssi auf die wange zu geben.... Die sagt immer auf den Mund küsst man nur Mama und Papa...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 12:53

OOHH JAAA
wir haben hier auch das problem.meine eltern sehen den kleinen kaum...meine schweigereltern in spee dafür öfters.

das problem bei uns ist einfach,dass ich meiner familie ohne probleme sagen kann,was das problem ist.die nehmen das nicht krum.sobald ich versuche das meinen schwiegereltern zu erklären,wird alles direkt krum genommen und da wird direkt gegen gesprochen.

ätzend..aber am schlimmsten finde ich,dass sie uns unseren sohn einfach,OHNE zu fragen,aus dem arm nehmen.

oder,wo ich schon mehrmals was zu gesagt habe,lassen sie meinen sohn zu nah an deren hund ran.hunde sind unberechenbar.egal wie gut man sie meint zu kennen.

aber das krasseste kommt noch.die oma von meinem verlobten hat meinen sohn mehrmals die finger angegknutscht bis ich dan irgendwann meinte,lass das.ich will das nicht.ich mein sie ist alt und sorry,einfach eckelig (details erspare ich euch)...sie hat es wieder getan,ich wieder gesagt,lass es.da meinte sie doch glatt,ja aber ich gebe ihm doch nur küsschen auf den händen.da ist doch nichts dabei heftig!!

lg meike mit noah (fast 8 monate alt )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2011 um 14:27


genau darüber rege ich mich seit ich zuhause bin auf.
SIE nervt, ständig will sie vorbeikommen. Habe schon mehrmals gesagt, dass ich momentan Ruhe haben will und dass noch mehr die Kleine sehen wollen.
Da sagt sie nur, ich soll mich nicht stressen und die anderen haben noch genug Zeit sie zu sehen und dann " wann kann ich kommen?"
Immer nur sie sie sie.
Im KH war sie jeden TAg da und kaum war ich zuhause stand sie mit Essen in der Tür.

Sie hat solange an meiner schlafenen Tochter rumgefingert bis sie aufgewacht ist und selbst beim Wickeln konnte sie nicht die Finger aus ihrem Gesicht lassen.
Meine kleine war total verstört und von der kommt nur: ohhh wie süße Töne sie von sie gibt, du bist ja noch gar nicht richtig wach
(muss sie wohl noch mehr an ihr rumzuppeln .. )
ICh will diese Frau nicht in der Nähe haben. Mein Freund sagt nur, dass ich es ihr sagen soll aber sie schnallt es ja nicht!!

LG Nicole + Maus 11 TAge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 12:49

Nach meiner Meinung dürfen nur
Mama und Papa abknutschen.

Ich würde es auch nicht mögen. Ist mein Baby und kann man dann eifersüchtig werden

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 13:21

Entspannt euch
heyho
am anfang dachte ich bei meinem sohn auch so. aber da hab ich mich teilweise so reingesteigert dass öfters über ein beziehungsende nachgedacht wurde...
man darf ncht vergessen,dass es schließlich die mama von dem mann ist den man über alles liebt.
und glaubt mmir...man gewöhnt sich dran. eurer menne hat es bestimmt auch nicht leicht mit euren müttern^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2011 um 13:32

Gar nix geht mehr!
Durch die ewige anfasserei und das blöde geknutsche lieg ich jetzt mit meinem schatz 10 wochen alt im krankenhaus weil er sich irgendwo angesteckt hat!
Jetzt liegt er da und bekommt infusionen!

Und außerdem ist es eckelhaft!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wann bringt ihr eure kleinen ins bett?? und bis wann am morgen schlafen sie?
Von: sunshine2389
neu
29. Juni 2011 um 16:52
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen