Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer verschreibt Clomifen

Wer verschreibt Clomifen

3. Februar 2010 um 12:48

Mein FA schickt mich in eine KiWu-Klinik obwohl ich eigentlich nur mit Clomi durchstarten müsste damit es endlich klappt.
Bei mir ist alles super (außer nicht jeden Zykus einen ES) und bei meinem Partner auch, deswegen versteh ich nicht warum mein FA mich deswegen abschiebt!

Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Und wer hat euch Clomifen und evtl. Utrogest verschrieben??
Bin für jeden Antwort dankbar

LG Nine

Mehr lesen

3. Februar 2010 um 14:46

Hallo Pusteblume09
Wir hatten schon das Vergnügen darüber zuschreiben, aber ich brauche noch mehr info's....

Meinen FA werde ich auch wohl am Montag wechseln, der sieht irgendwie nicht mehr durch, durch sein Alter!

LG Nine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 17:18
In Antwort auf trudi_12643477

Hallo Pusteblume09
Wir hatten schon das Vergnügen darüber zuschreiben, aber ich brauche noch mehr info's....

Meinen FA werde ich auch wohl am Montag wechseln, der sieht irgendwie nicht mehr durch, durch sein Alter!

LG Nine

Bitte schreibt mir was dazu....
ich brauche dringend noch Antworten von Frauen, die schon mit Clomifen und deren verordner Erfahrungen hatten?!

LG Nine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Februar 2010 um 18:38

Wir haben alles durch!!!
Seit dem ich 12 war, hab ich nur ein halbes Jahr die Pille genommen und bin NIE in den X Jahren schwanger geworden.
Ist ja dann auch wohl verständlich das ich mich wohl darauf hin von Kopf bis Fuß untersuchen lassen hab damit ich irgendwann mal das Recht auf Familienglück erleben darf.
Bei mir wurde nichts außergewönliches festgestellt und bei meinem Partner genauso wenig. Da wir jetzt schon ewig mit allen Methoden dabei waren und ich auf dem letzten Jahr feststellen musste das ich nicht jeden Zykus einen Eisprung habe, hab ich NOCH meinen FA darauf angesprochen und er hat mich ja jetzt die ganzen Jahre begleitet bei unserem Wunsch. Er hat mir nicht wirklich geholfen und lässt mich jetzt im Regen stehen, schiebt mich ab als wenn er mit mir fertig wäre nur weil er überfordert ist und selber nicht weiß woran es liegt.

Den FA wechsel ich jetzt so oder so, mir gehts darum das andere FÄ wesentlich besser und weiter auf der medizinischen Ebene sind als er.
Ich dachte man kann ihm vertrauen und ich wäre gut bei ihm aufgehoben....Täuschung und Enttäuschung!!!

Ich möchte in keine Klinik, dass steht so fest wie das Armen in der Kirche!!!
Mich beschäfftigt eben das Thema mit Clomifen, was ist daran so falsch sich darüber zu informieren, wie's bei anderen Frauen so gewesen ist und von wem Sie es verschrieben bekommen haben.
Ich hab nicht gerade viele Antworten drauf bekommen, so dass ich es auch umgeschrieben oder in einer anderen Fragestellung nochmal inseriert habe, da durch kann es sein das du es so auffässt das ich darauf fixiert sei...bin ich defenitiv nicht!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club