Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer vermutet schwanger zu sein?

Wer vermutet schwanger zu sein?

18. März 2008 um 20:06 Letzte Antwort: 22. Mai 2018 um 13:16


hallo
würde gerne wissen wer hier vermutet schwanger geworden zu wein und welche anzeichenn ihr habt.würde gern vergleichen,
lieben gruß


isabella

danke

Mehr lesen

19. März 2008 um 20:15

Moi
Hallo du...
ich vermute seit etwa 10 Tagen schwanger zu sein, und das obwohl ich gestern einen Test gemacht habe der negativ war..bzw habe zwei Tests gemacht...einer war negativ, der andere unsicher mit einer Tendenz richtung schwanger. Deswegen warte ich auf meine Tage. Also meine Anzeichen sind Bauchschmerzen, Übelkeit (wird immer schlimmer), Verdauungsprobleme, Launenhaftigkeit, Blähungen..eine erhöhte Sekretion, Schwindel ab und zu...und mein Essverhalten...also selbst wenn ich mega hunger hab esse ich 2 bissen und mir wird übel. Deswegen befürchte ich trotz Test, dass ich doch schwanger sein könnte.

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
20. März 2008 um 12:06
In Antwort auf lorna_12918606

Moi
Hallo du...
ich vermute seit etwa 10 Tagen schwanger zu sein, und das obwohl ich gestern einen Test gemacht habe der negativ war..bzw habe zwei Tests gemacht...einer war negativ, der andere unsicher mit einer Tendenz richtung schwanger. Deswegen warte ich auf meine Tage. Also meine Anzeichen sind Bauchschmerzen, Übelkeit (wird immer schlimmer), Verdauungsprobleme, Launenhaftigkeit, Blähungen..eine erhöhte Sekretion, Schwindel ab und zu...und mein Essverhalten...also selbst wenn ich mega hunger hab esse ich 2 bissen und mir wird übel. Deswegen befürchte ich trotz Test, dass ich doch schwanger sein könnte.

Ich glaube mittlerweile auch...
...schwanger zu sein.
meine tage sind überfällig, meine brüste sind etwas größer geworden, meine brustwarzen sind total empfindlich und bin in letzter zeit total niedergeschlagen...also immer müde.
keine ahnung ob das anzeichen genug für eine schwangerschaft wären. eigentlich möchte ich (noch) nicht mutter werden.....

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
23. März 2008 um 0:51

???
Hallo Ihr! Ich vermute jetzt seit Anfang Februar das ich schwanger bin! Meine Brüste sind größer geworden, mein Bauch ist leicht gewölbt, verliere an Gewicht (nicht viel, nicht ganz nen Kilo, aber ich nehme stetig ab), habe immer so Schmerzen im unteren Bauchbereich und bei sehr starken Anstrengungen habe ich starke Schmerzen und Schmierblutungen, ich bekomme manche Gerüche plötzlich sehr stark mit und ekel mich auch vor manchen, was davor nie ein Problem war, außerdem ist mein Geschmackssinn auch sehr viel stärker geworden und mir ist jeden morgen nach dem aufstehen mächtig übel und schwindlig! War am 27.02. beim FA und der hat eine geschwollene Gebärmutterschleimhaut festgestellt, mehr nicht! Der Test der zur Sicherheit durchgeführt wurde, fiel negativ aus! Hab mir dann also gesagt ich bin nicht schwanger, aber nicht mal eine Woche später wurden meine Symptome stärker und mehr! Denn nun fingen auch meine Brüste an weh zu tun (so wie kurz vor dem Milcheinschuß, jedesmal wenn man stillt) und mittlerweile färben sich die Brustwarzen schon dunkler und sie sind plötzlich so wahnsinnig empfindlich! Meinem Mann fielen die Veränderungen an den Brüsten als erstes auf, aber auch ich bin der Meinung das sich was ganz stark verändert hat! Mein Magen macht mir auch immer wieder mal Probleme mit Blähungen oder Verstopfungen, außerdem habe ich mal Heißhunger und mal gar keinen Appetit und ich bin immer öfter ziemlich müde, mein Bauch hat sich auch mehr gewölbt (aber nicht so als wenn man dick wäre, sondern so schön wie bei einer Schwangeren), ich muss plötzlich so oft auf Klo und ich trinke plötzlich auch sehr viel mehr und laut meines Mannes habe ich sogar Stimmungsschwankungen! Außerdem fühle ich mich "schwanger", ich träume sogar dauernd von Schwangerschaft und zwar immer den selben Traum! Selbst mein Mann ist überzeugt das ich schwanger bin! Es gibt nur einen Haken an der Sache, ich bekomme seit 4 Jahren die Dreimonatsspritze! Also wie kann das gehen? Ich hab am Karfreitag, also am 21.03., selbst einen Schwangerschaftstest durchgeführt und auch der fiel negativ aus! Nun bin ich völlig verzweifelt denn eigentlich dürfte ich nicht schwanger sein, aber andererseits haben mein Mann und ich uns schon damit abgefunden das es so sein könnte, denn die Symptome habe ich ja schon seit Anfang Februar und sie werden stärker! Könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen? Ich versteh das nämlich nicht so ganz! LG Twokids1!

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
27. März 2008 um 12:15
In Antwort auf tricia_11957936

Ich glaube mittlerweile auch...
...schwanger zu sein.
meine tage sind überfällig, meine brüste sind etwas größer geworden, meine brustwarzen sind total empfindlich und bin in letzter zeit total niedergeschlagen...also immer müde.
keine ahnung ob das anzeichen genug für eine schwangerschaft wären. eigentlich möchte ich (noch) nicht mutter werden.....

Ich vermute es auch
schwanger zu sein
ich hab meine tage seit februar nicht mehr und seit anfang märz geht es mir überhaupt nicht mehr gut, ich habe ständig(eigentlich täglich) unterleibsschmerzen und sie sind auch zunehmend stärker geworden. meine brüste tuhen auch immer weh das ist so ein ziehen und stechen und sie sind auch dunkler geworden und mir wird auch immer mal so zeitweise auf den ganzen tag verteilt richtig schlecht und von der mens ist immer noch keine spur da. der test den ich anfang märz gemacht habe war "negativ" und der vor einer woche beim fa ebenfalls ich weis auch nicht mehr was ich machen soll

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
27. März 2008 um 12:35

Hallo an alle!
@angelyuki: ich denke schon, dass es bei dir geklappt. Ich finde es hört sich ganz danach an! Halt uns auf dem Laufenden!

Nun zu mir. Ich habe die DMS genommen. Seit 01.01.08 abgesetzt. Ich habe nun seit 3 Wochen eine Dauerblutung, ganz leicht. Und immer Unterleibsschmerzen, wie kurz vor der Mens, die eigentlich nach 2 Tagen immer wieder weg sind. Ausserdem habe ich noch Nasenbluten und lt. meinem Freund Stimmungsschwankungen (zickig). Das finde ich aber nicht.
Kann nächsten Donnerstag per Bluttest testen. Bin ja mal gespannt, ob es jetzt schon geklappt hat...

LG Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. März 2008 um 12:45
In Antwort auf sonja1234

Hallo an alle!
@angelyuki: ich denke schon, dass es bei dir geklappt. Ich finde es hört sich ganz danach an! Halt uns auf dem Laufenden!

Nun zu mir. Ich habe die DMS genommen. Seit 01.01.08 abgesetzt. Ich habe nun seit 3 Wochen eine Dauerblutung, ganz leicht. Und immer Unterleibsschmerzen, wie kurz vor der Mens, die eigentlich nach 2 Tagen immer wieder weg sind. Ausserdem habe ich noch Nasenbluten und lt. meinem Freund Stimmungsschwankungen (zickig). Das finde ich aber nicht.
Kann nächsten Donnerstag per Bluttest testen. Bin ja mal gespannt, ob es jetzt schon geklappt hat...

LG Sonja

Nachtrag
Folgende Anzeichen habe ich auch noch:
- Müdigkeit
- Blähungen
- rülpsen
- ich kann nur noch an eins denken: essen, essen, essen.

LG Sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2008 um 7:01

Ich auch....
ich habe nach der letzten Periode (beginn 27.02) die Pille abgesetzt. Jetzt habe ich seit bestimmt 2 Wochen ein ziehen im Unterleib, hauptsaechlich links, aber auch manchmal komplett.
Vor 2 Tagen haette meine Periode kommen sollen, kam aber nicht. Komisch ist, dass ich seit mind. 1 Woche dauernd das Gefuehl habe, das meine Periode kommt, mal mehr, mal weniger und dann mal wieder gar nicht. Meine Brueste tun weh, wie bevor ich meine Periode bekomme, nur etwas mehr.
Was mich ganz stutzig macht, ist das ich so nett bin. Normalerweise bin ich 1 Woche vor Periodenbeginn unausstehlich....meinem Mann graut es schon immer davor, dieses mal aber reagiere ich sogar in streitsituationen total locker und nett.
Ich war ca.6 Tage nach moegl. Befruchtung beim Gyn, wegen den starken Unterleibschmerzen und er meinte alles ist okay, eine moegl. Schwangerschaft koennte er eh noch nicht sehen. Den letzten Test habe ich letzten Di gemacht (ca.12 Tage nach moegl.Befruchtung), der war neg. (war clearblue).
So und nun habe ich mir vorgenommen morgen frueh (Sa) noch einen Test zu machen.
Was meint ihr?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2008 um 8:20

Huhu Nadinemi
Genau so wie du es eben schilderst war es bei mir auch
Und siehe da ich habe heute morgen tatsächlich positiv getestet und ich habe auch erst letzten Monat die Pille abgesetzt..schon ein kleines Wunder wo viele frauen dann arg schwierigkeiten haben wegen umstellung des Körpers.
Ich wünsch dir viel Glück und bitte berichte dann mal was rausgekommen ist

LG
Heaven

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
28. März 2008 um 12:57
In Antwort auf aris_12567093

Ich auch....
ich habe nach der letzten Periode (beginn 27.02) die Pille abgesetzt. Jetzt habe ich seit bestimmt 2 Wochen ein ziehen im Unterleib, hauptsaechlich links, aber auch manchmal komplett.
Vor 2 Tagen haette meine Periode kommen sollen, kam aber nicht. Komisch ist, dass ich seit mind. 1 Woche dauernd das Gefuehl habe, das meine Periode kommt, mal mehr, mal weniger und dann mal wieder gar nicht. Meine Brueste tun weh, wie bevor ich meine Periode bekomme, nur etwas mehr.
Was mich ganz stutzig macht, ist das ich so nett bin. Normalerweise bin ich 1 Woche vor Periodenbeginn unausstehlich....meinem Mann graut es schon immer davor, dieses mal aber reagiere ich sogar in streitsituationen total locker und nett.
Ich war ca.6 Tage nach moegl. Befruchtung beim Gyn, wegen den starken Unterleibschmerzen und er meinte alles ist okay, eine moegl. Schwangerschaft koennte er eh noch nicht sehen. Den letzten Test habe ich letzten Di gemacht (ca.12 Tage nach moegl.Befruchtung), der war neg. (war clearblue).
So und nun habe ich mir vorgenommen morgen frueh (Sa) noch einen Test zu machen.
Was meint ihr?

Also
@nadinemi:bei mir ist es ähnlich! ich hatte am 26.02. den ersten tag meiner mens, und seit dem keine spur mehr...
dieses ziehen im unterleib habe ich auch öfter, meinst aber abends. meine mens hätte am 25.03 kommen müssen, da ich aber genau wie du die pille abgesetzt habe, denke ich mir, das sich der zyklus einfach verschoben hat! allerdings hatte ich auch nie einen sehr regelmäßigen zyklus, ich habe jetzt einfach die mitte genommen um die mens zu berechnen...
ich hatte zu dem besagtne ES eig keinen sex, aber viel davor und danach... aber mal angenommen, der Zyklus hat sich wirklich verschoben, wäre der ES genau in die zeit gefallen, als ich ungeschützen GV hatte...
ich habe auch schon 2 tests gemacht, die beide negativ waren...
ich weiß nicht was ich denken soll. meinen termin beim FA habe ich am 10.04...
was denkt ihr?
lg
die hoffentlixh schwangere...=D

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
28. März 2008 um 13:03
In Antwort auf sonja1234

Nachtrag
Folgende Anzeichen habe ich auch noch:
- Müdigkeit
- Blähungen
- rülpsen
- ich kann nur noch an eins denken: essen, essen, essen.

LG Sonja

Übrigens...
diese blähungen sind furchtbar! also wirklich...
das mit dem essen ist mir auch aufgefallen! habe immer furchtbaren hunger, zwischendurch ist mr mal kurz übel un dann gehts gleich weiter mit essen...^^
müde bin ich eig. schon immer, abe ich fühl mich immer voll schlapp. wenn ich ein bisschen mit dem hund spatzieren geh, brauch ich gleich wieder etwas zum hinsetzten...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2008 um 13:16
In Antwort auf katla_12529982

Huhu Nadinemi
Genau so wie du es eben schilderst war es bei mir auch
Und siehe da ich habe heute morgen tatsächlich positiv getestet und ich habe auch erst letzten Monat die Pille abgesetzt..schon ein kleines Wunder wo viele frauen dann arg schwierigkeiten haben wegen umstellung des Körpers.
Ich wünsch dir viel Glück und bitte berichte dann mal was rausgekommen ist

LG
Heaven

Herzlichen glückwunsch!!
mir ist grad voll übel ..naja schwanger bin ich wohl leider nicht da ich 6 tage miene mens hatte

naja hoffentlich diesen monat.

ich wünsche dir ,Heaven; eine tolle schwamgerschft!

lieben gruß

Isabella

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2008 um 8:18
In Antwort auf katla_12529982

Huhu Nadinemi
Genau so wie du es eben schilderst war es bei mir auch
Und siehe da ich habe heute morgen tatsächlich positiv getestet und ich habe auch erst letzten Monat die Pille abgesetzt..schon ein kleines Wunder wo viele frauen dann arg schwierigkeiten haben wegen umstellung des Körpers.
Ich wünsch dir viel Glück und bitte berichte dann mal was rausgekommen ist

LG
Heaven

Hallo Heaven
Also der Test eben war negativ
Aber ich habe immer noch nicht meine Periode...bin jetzt 3 Tage ueberfaellig.
Ist es denn moeglich das die Periode spaeter kommt obwohl ich einen puenktlichen Eisprung hatte?
Lg Nadine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2008 um 11:21

Huhu
Muss ich Lolitas leider auch recht geben es ist äußerst selten gleich im ersten ÜZ schwanger zu werden weil der körper völlig durcheinander ist.Ich meine noch ist das Kind nicht in den Brunnen gefallen und vielleicht war dein eisprung wenn du einen hattest auch später und es ist noch zu zeitig zum testen.aber sei nicht enttäuscht wenn es nicht so ist und deine periode verspätet einsetzt.wenn du dir nicht sicher bist geh doch zum FA.
Womit hast du getestet?
Ich habe heute morgen weil ich es nicht glauben will auch noch mal getestet mit my privat secret (normaler, kein frühtest) und wieder positiv zwar nur leicht zu sehen aber deutlich genug

dir trotzdem viel glück und nicht verzweifeln bist doch grad erst am anfang viele frauen müssen monate bis jahre warten bis es klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2008 um 3:29
In Antwort auf katla_12529982

Huhu
Muss ich Lolitas leider auch recht geben es ist äußerst selten gleich im ersten ÜZ schwanger zu werden weil der körper völlig durcheinander ist.Ich meine noch ist das Kind nicht in den Brunnen gefallen und vielleicht war dein eisprung wenn du einen hattest auch später und es ist noch zu zeitig zum testen.aber sei nicht enttäuscht wenn es nicht so ist und deine periode verspätet einsetzt.wenn du dir nicht sicher bist geh doch zum FA.
Womit hast du getestet?
Ich habe heute morgen weil ich es nicht glauben will auch noch mal getestet mit my privat secret (normaler, kein frühtest) und wieder positiv zwar nur leicht zu sehen aber deutlich genug

dir trotzdem viel glück und nicht verzweifeln bist doch grad erst am anfang viele frauen müssen monate bis jahre warten bis es klappt!

Periode
ich hatte heute morgen, kurz nach meinem Beitrag, so starke Unterleibsschmerzen, dass ich heulend im Bett gelegen habe und nicht wusste wie ich liegen soll. Das hatte ich noch nie so stark! Aber kurz dannach setzte dann auch meine Periode ein.
Da mein Mann die naechsten 2 Eispruenge nicht da ist, heisst es nun bin Juni warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2008 um 11:51
In Antwort auf aris_12567093

Periode
ich hatte heute morgen, kurz nach meinem Beitrag, so starke Unterleibsschmerzen, dass ich heulend im Bett gelegen habe und nicht wusste wie ich liegen soll. Das hatte ich noch nie so stark! Aber kurz dannach setzte dann auch meine Periode ein.
Da mein Mann die naechsten 2 Eispruenge nicht da ist, heisst es nun bin Juni warten.

Das gleiche...
meine periode setze auch eut morgen ein...
leider...
aber: nächsten monta wird weiter geübt=D
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2008 um 12:09
In Antwort auf codie_11983559

Ich vermute es auch
schwanger zu sein
ich hab meine tage seit februar nicht mehr und seit anfang märz geht es mir überhaupt nicht mehr gut, ich habe ständig(eigentlich täglich) unterleibsschmerzen und sie sind auch zunehmend stärker geworden. meine brüste tuhen auch immer weh das ist so ein ziehen und stechen und sie sind auch dunkler geworden und mir wird auch immer mal so zeitweise auf den ganzen tag verteilt richtig schlecht und von der mens ist immer noch keine spur da. der test den ich anfang märz gemacht habe war "negativ" und der vor einer woche beim fa ebenfalls ich weis auch nicht mehr was ich machen soll

HIIIILFE!!!bidde
Hallo ihr Lieben...

ALso um ganz akut davon zu berichten, ich hätte meine Tage am 13. Februar bekommen müssen, habe sie aber bis jetzt noch immer nicht... habe schon 3 tests gemacht, alle negativ...

Ich weiß garnicht was mein Körper für eine Spiel spielt, aber anscheinend tut er es ohne mich bzw. mein wissen...
Habe am kommenden Dienstag einen termin bei FA aber was glaubt ihr was kann da los sein??=(

LG jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2008 um 11:10
In Antwort auf riitta_12571934

???
Hallo Ihr! Ich vermute jetzt seit Anfang Februar das ich schwanger bin! Meine Brüste sind größer geworden, mein Bauch ist leicht gewölbt, verliere an Gewicht (nicht viel, nicht ganz nen Kilo, aber ich nehme stetig ab), habe immer so Schmerzen im unteren Bauchbereich und bei sehr starken Anstrengungen habe ich starke Schmerzen und Schmierblutungen, ich bekomme manche Gerüche plötzlich sehr stark mit und ekel mich auch vor manchen, was davor nie ein Problem war, außerdem ist mein Geschmackssinn auch sehr viel stärker geworden und mir ist jeden morgen nach dem aufstehen mächtig übel und schwindlig! War am 27.02. beim FA und der hat eine geschwollene Gebärmutterschleimhaut festgestellt, mehr nicht! Der Test der zur Sicherheit durchgeführt wurde, fiel negativ aus! Hab mir dann also gesagt ich bin nicht schwanger, aber nicht mal eine Woche später wurden meine Symptome stärker und mehr! Denn nun fingen auch meine Brüste an weh zu tun (so wie kurz vor dem Milcheinschuß, jedesmal wenn man stillt) und mittlerweile färben sich die Brustwarzen schon dunkler und sie sind plötzlich so wahnsinnig empfindlich! Meinem Mann fielen die Veränderungen an den Brüsten als erstes auf, aber auch ich bin der Meinung das sich was ganz stark verändert hat! Mein Magen macht mir auch immer wieder mal Probleme mit Blähungen oder Verstopfungen, außerdem habe ich mal Heißhunger und mal gar keinen Appetit und ich bin immer öfter ziemlich müde, mein Bauch hat sich auch mehr gewölbt (aber nicht so als wenn man dick wäre, sondern so schön wie bei einer Schwangeren), ich muss plötzlich so oft auf Klo und ich trinke plötzlich auch sehr viel mehr und laut meines Mannes habe ich sogar Stimmungsschwankungen! Außerdem fühle ich mich "schwanger", ich träume sogar dauernd von Schwangerschaft und zwar immer den selben Traum! Selbst mein Mann ist überzeugt das ich schwanger bin! Es gibt nur einen Haken an der Sache, ich bekomme seit 4 Jahren die Dreimonatsspritze! Also wie kann das gehen? Ich hab am Karfreitag, also am 21.03., selbst einen Schwangerschaftstest durchgeführt und auch der fiel negativ aus! Nun bin ich völlig verzweifelt denn eigentlich dürfte ich nicht schwanger sein, aber andererseits haben mein Mann und ich uns schon damit abgefunden das es so sein könnte, denn die Symptome habe ich ja schon seit Anfang Februar und sie werden stärker! Könnt ihr mir vielleicht irgendwie helfen? Ich versteh das nämlich nicht so ganz! LG Twokids1!

Vielleicht bin ich auch schwanger
ich hab letzten monat schon gezitter vor freude.
ich habe eigentlich IMMER einen zk von 30-32 tagen, aber letzten monate passiert nichts. dann am 36 doch
hatte kurz vorher auch schon nen test gemacht,
aber negativ.
für diesen monat weiß ich gar nicht wie ich zählen soll..
laut ovo-test hatte ich nen lh-anstieg am 30.03.
laut 36 tagen wäre ich am 17./18.04 fällig, mal schaun.
aber jetzt kommts... mein mann hat zum ersten mal gesagt das er das gefühl hat ich wäre schwanger!!!! er hat so ein gefühl noch nie gehabt, macht mich schon ein wenig "kirre" er meint ich hätte stimmungsschwankungen
(finde ich nicht), hätte mehr hunger als sonst (das stimmt) und ich wäre nach der arbeit, wenn ich heim komme, müder als sonst (stimmt auch)
ich hab nur bemerkt, das ich im unterleib so ein leichtes druckgefühl hab.
naja und heute morgen als ich aufs klo bin hatte ich während dem pipi machen plötzlich so ein ziehen im unterleib ????
was meint ihr dazu ???
wir werden heute nen test holen, werd ihn aber nicht vor dem 20. machen....denke ich.
gruss
angelika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2008 um 12:04

Ich habe die Befürchtung
Hallo Isabella

ja ich habe die Vermutung schwanger zu sein...trau mich aber nicht nen Test zu machen...weil es jetzt absolut unpassend wäre...
Habe seit einigen Tagen leichte Schmerzen in der Brust und seit gestern fühlt sich mein Bauch ab und an so an, als wenn ich meine Mens bekommen würde....nehm allerdings die Pille -> dadurch kanns eigentlich nicht sein!
Welche Symptome zeigst du denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. April 2008 um 12:11
In Antwort auf mamiiiiii22

Ich habe die Befürchtung
Hallo Isabella

ja ich habe die Vermutung schwanger zu sein...trau mich aber nicht nen Test zu machen...weil es jetzt absolut unpassend wäre...
Habe seit einigen Tagen leichte Schmerzen in der Brust und seit gestern fühlt sich mein Bauch ab und an so an, als wenn ich meine Mens bekommen würde....nehm allerdings die Pille -> dadurch kanns eigentlich nicht sein!
Welche Symptome zeigst du denn?

Nachtrag
mein Essverhalten ist komisch....hatte gestern urplötzlich nen heftigen Fressanfall....und da hab ich doch tatsächlich Waffeln mit dem Rest meines Mittagsessens verdrückt....mal so, mal so....

außerdem ist mir schnell schwindelig....
könnten Anzeichen sein, oder aber auch nicht....was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2013 um 21:33


einen wunderschönen guten Abend.
vielleicht bekomme ich hier einen guten Rat.
Ich habe hier schon mal etwas reingestellt & da wurde mir gesagt, ich sei es wohl nicht. naja.
Im moment geht es mir genau so, habe schlimme Stimmungsschwankungen, zwischen durch ein ziehen in der linken Bauchseite des Unterleibes, bekomme größere Brüste (laut meinem Freund), meine Gedanken kreisen sich momentan nur ums ''essen'' also es ist richtig schlimm im moment, müdigkeit, blähungen & Bauchschmerzen kommen da auch noch zu..

ich bin moment voll am grübeln, also hilft mir bitte wo ihr könnt

Liebe Grüße, Selina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. März 2013 um 23:04

Hiiiilfe
mir gehts nicht anders.
habe sodbrennen, übelkeit, etwas leistenschwäche und das schlimmste ist ziehen im Unterleib mal mehr mal weniger. sst waren negativ, war heute beim FA wegen Us war auch negativ. was nun? fühle mich aber einfach anders.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2015 um 20:05
In Antwort auf mamiiiiii22

Ich habe die Befürchtung
Hallo Isabella

ja ich habe die Vermutung schwanger zu sein...trau mich aber nicht nen Test zu machen...weil es jetzt absolut unpassend wäre...
Habe seit einigen Tagen leichte Schmerzen in der Brust und seit gestern fühlt sich mein Bauch ab und an so an, als wenn ich meine Mens bekommen würde....nehm allerdings die Pille -> dadurch kanns eigentlich nicht sein!
Welche Symptome zeigst du denn?

Die vermutung
hi isabella
mir gehts auch nicht anders ich habe seid drei wochen meine tage nicht mehr bekommen und meine brust kribbelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Februar 2015 um 20:07
In Antwort auf mamiiiiii22

Ich habe die Befürchtung
Hallo Isabella

ja ich habe die Vermutung schwanger zu sein...trau mich aber nicht nen Test zu machen...weil es jetzt absolut unpassend wäre...
Habe seit einigen Tagen leichte Schmerzen in der Brust und seit gestern fühlt sich mein Bauch ab und an so an, als wenn ich meine Mens bekommen würde....nehm allerdings die Pille -> dadurch kanns eigentlich nicht sein!
Welche Symptome zeigst du denn?

Ich habe die befürchtung
hi isabella
mir gehts auch nicht anders ich habe sodbrennen und meine brüste jucken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Februar 2015 um 11:02

CHaoS pUr
..ob ich wirklich schwanger bin weiß ich noch nicht
Aber in einem Beitrag von mir habe ich fast jedes Anzeichen Niedergeschrieben ((auch den Zyklustag dazu))


Gestern und heute:
Ich habe großen Hunger, aber essen kann ich gerade gar nicht, weil mir dann kotzübel wird :S

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. März 2015 um 21:56

Schwanger?
Hallo ihr lieben, ich weiß garnicht wie und wo ich anfangen soll. Mir stellt sich die Frage ob ich schwanger bin. Ich hatte nie einen Bauch, mein Bauch war das schönste an mir (fand ich ) seit einigen Wochen ist er immer mal wieder richtig prall und hart, was nie ganz zurück geht, aber oft sehr unangenehm ist, geplagt von Blähungen werde ich hin und wieder auch, dann gibt's Tage da ist mein Bauch nicht so prall und es sind auch keine Blähungen vorhanden. Von oben herab geschaut fühle ich mich wie im 4 Monat. Zudem habe ich seit ca. 2 Jahren ungeschützten Geschlechtsverkehr, letztens 2 Tage höllische Schmerzen in der Brust konnte keinen BH mehr tragen, nur drücken an der Seite tat weh, dann garnichts mehr. Ich bekomme weiterhin meine Periode auch wenn immer 1 Tag versetzt nach hinten. Ich habe seit Neujahr deutlich zugenommen, schätzungsweise um die 4 kg. Ich traue mich nicht zum Arzt da ich angst habe es ist was schlimmes, hoffen tue ich insgeheim das ich schwanger bin. Habe auch schon mehrere Tests gemacht, alle negativ. Vllt hat jemand mal aufmunternde Worte für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2015 um 20:26
In Antwort auf selinchendasbienchen


einen wunderschönen guten Abend.
vielleicht bekomme ich hier einen guten Rat.
Ich habe hier schon mal etwas reingestellt & da wurde mir gesagt, ich sei es wohl nicht. naja.
Im moment geht es mir genau so, habe schlimme Stimmungsschwankungen, zwischen durch ein ziehen in der linken Bauchseite des Unterleibes, bekomme größere Brüste (laut meinem Freund), meine Gedanken kreisen sich momentan nur ums ''essen'' also es ist richtig schlimm im moment, müdigkeit, blähungen & Bauchschmerzen kommen da auch noch zu..

ich bin moment voll am grübeln, also hilft mir bitte wo ihr könnt

Liebe Grüße, Selina

Schwanger ? oder Einbildung
Hallo zusammen ich weiß nicht weiter vllt könnt ihr mir ja helfen. Und zwar hat alles angefangen vor 2 Wochen bin seither dauerhaft müde schlimme kreislaufprobleme meine brüste wachsen und tun an der Seite schlimm weh. Ich muss sehr oft pinkeln und hab schlimme stimmungsschwankungen manchmal hab ich Hunger und Dan plötzlich nicht mehr. Ich weiß nicht weiter hätte meine tage am 23 bekommen sollen bis heute nicht . Hatte die letzten 2 tage eine leichte schmierblutung aber jetzt ist es weg. Was sagt ihr dazu Einbildung oder vllt doch schwanger ich mach mich verrückt damit. Vllt könnt ihr mir helfen..
LG nafine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2015 um 20:53
In Antwort auf said_12349532

Schwanger ? oder Einbildung
Hallo zusammen ich weiß nicht weiter vllt könnt ihr mir ja helfen. Und zwar hat alles angefangen vor 2 Wochen bin seither dauerhaft müde schlimme kreislaufprobleme meine brüste wachsen und tun an der Seite schlimm weh. Ich muss sehr oft pinkeln und hab schlimme stimmungsschwankungen manchmal hab ich Hunger und Dan plötzlich nicht mehr. Ich weiß nicht weiter hätte meine tage am 23 bekommen sollen bis heute nicht . Hatte die letzten 2 tage eine leichte schmierblutung aber jetzt ist es weg. Was sagt ihr dazu Einbildung oder vllt doch schwanger ich mach mich verrückt damit. Vllt könnt ihr mir helfen..
LG nafine

Hey
Wie wäre es einfach mal mit nem schwangerschaftstest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2015 um 16:09

?
hallo habe meine Periode nicht bekommen, habe üble schlechte Laune nur müde und der test hat ein minimalen 2strich......was würdet ihr sagen da ich schon verrückt werde weil ich es nicht genau weiss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2015 um 16:17
In Antwort auf doreen_12305065

?
hallo habe meine Periode nicht bekommen, habe üble schlechte Laune nur müde und der test hat ein minimalen 2strich......was würdet ihr sagen da ich schon verrückt werde weil ich es nicht genau weiss

Sorry
Aber ich seh nur 1 strich..testw abwr in 2-3 tage.nochmal.und am.besten mit dem.ersten.moegenurin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juni 2015 um 18:19
In Antwort auf sweetcookie97

Sorry
Aber ich seh nur 1 strich..testw abwr in 2-3 tage.nochmal.und am.besten mit dem.ersten.moegenurin


wir gehen morgen zum frauenarzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2015 um 22:34

Einbildung ?
also ich hatte mit meinem Freund ungeschützten geschlechtsverkehr , aber da mein frauenarzt zu mir meinte das es wahrscheinlich schwer werden wird schwanger zu werden dachte ich mir nichts dabei das meine periode nicht kommt da sie nie regelmäßig gekommen ist ,aber seitdem habe ich komische anzeichen wie unterleibschmerzen ; stechen im Bauch ; übelkeit müde bin ich auch immer habe schon einen schwangerschaftstest gemacht aber der war negativ was meint ihr ?
und bin erst 17 kinderwunsch habe ich nicht und auch garkein passender moment gerade
hatte vielleicht jemand von euch sowas ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2015 um 20:40

Vermutung schwanger zu sein
Hallo ersteinmal also bei mir ist es so ich bin seid knapp 4 tagen überfällig mit den tagen ich hab sie normalerweise immer pünktlich und die Pille nehme ich auch immer jz hatte ich einmal sex mit meinem Freund ohne Kondom und das ist jz 3-4 Wochen her ....habe seit knapp einer Woche nen komischen milchigen Ausfluss , Übelkeit , Müdigkeit , ziehen im Unterleib , Kopfschmerzen ...ich werde verrückt mit der Ungewissheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juli 2015 um 20:07

Ja oder nein
Hallo erstmal,
ahh ich bekomm bald die Krise
Mein Freund und ich versuchen es nun seit etwa 3- 4 Monaten. Ich hab vor nem halben Jahr die Pille abgesetzt und hab eig seitdem von Anfang an nen regelmäßigen ( leider langen - 42 Tage) Zyklus.
Jetzt bin ich zwei Tage drüber, hab gestern auch nen Test gemacht und der war nach Ablaufzeit - negativ.
Warum auch immer - fragt mich nicht - hab ich nach ca 2-3 Stunden nochmal draufgeschaut und da war er dann positiv. Keine ganz dünne aber auch keine ganz dicke Linie.
Da mich das ganze total kirre macht hab ich heut nochmal nen Test gemacht ( anderer Hersteller ) - negativ.
Macht mich Iwie alles bisschen verrückt...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juli 2015 um 11:03

Vllt schwanger
Guten morgen,

Hab das gefühl schwanger zu sein.
Meine anzeichen:
Rücken schmerzen
Ziehen im unterleib
Seit 5 tagen keine lust auf kaffee
Rauche kaum noch
Müde und heiß hunger

Lg lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2015 um 14:10
In Antwort auf ludvik_11840573

Vllt schwanger
Guten morgen,

Hab das gefühl schwanger zu sein.
Meine anzeichen:
Rücken schmerzen
Ziehen im unterleib
Seit 5 tagen keine lust auf kaffee
Rauche kaum noch
Müde und heiß hunger

Lg lisa

Schwanger?
Kann es sein, dass ich schwanger bin?
Beim heben, z.b einen putzeimer, zieht es im unterleib.
Bei schnellen Bewegung oder niesen auch.
Zugenommen hab ich auch.
Habe am Montag einen FA Termin, will es aber jetzt schon wissen.

Lg Blume

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Mai 2018 um 9:12

*Übelkeit nicht Erbrechen 
*Stuhlgang 3x pro tag
*Schmerzen im bauch (magenkrampfe)
*Schmerzen im unterbauch aber (bleibt nicht für 5minuten ) 
* Appetit los

Ich weiß nicht mal ob das eine Schwangerschaft ist . Erstes mal. 
Ehrlich gesagt fühle ich mich okay keine Schmerzen mehr. Vielleicht kann jemand mir hilfen wenn der schön dass kennt.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2018 um 13:16
In Antwort auf isabella2801


hallo
würde gerne wissen wer hier vermutet schwanger geworden zu wein und welche anzeichenn ihr habt.würde gern vergleichen,
lieben gruß


isabella

danke

Hallo, bei mir ist es komisch. Obwohl ich weiss dass das wahrscheinlich nur psychospielchen sind die mein Hirn mir spielt hab ich das Gefühl schwanger zu sein. Vor ca 3 Wochen ist uns das Kondom gerissen, die Pille nehme ich seit ca einem halben Jahr nicht mehr. Seitdem bekomme ich den Gedanken an eine Schwangerschaft nicht aus dem Kopf und irgendwie Freunde ich mich zurzeit damit an. Ich muss dazu sagen das ich eigentlich der letzte Mensch bin der Kinder mag bzw mit ihnen auskommt. Daher war der Gedanke eine Schwangerschaft für mich immer lächerlich. Ich hab keine großen Anzeichen nur leichte Übelkeit in der 1. Woche und meine blutung habe ich am Samstag auch bekommen doch nur sehr leicht. Ich traue mich nichtmal einen Schwangerschaftstest zu machen weil ich Angst habe das ich mich darüber freue und meine Frauenärztin kennt michseit meiner Geburt was die Sache sehr unangenehm macht. Ich stelle mir vor wie es wäre schwanger zu sein und nichts daran stört mich. Ich hab versucht im Internet Antworten zu finden aber es war nicht das Richtige dabei. Deswegen meine Frage: sind das Muttergefühle und können Sie schon nach der 3. Woche auf treten? Und obwohl ich eigentlich sicher bin das da nix ist werde ich de gedanke nicht los. Bitte helft mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Gefühl mens kommt kommt aber nichts
Von: sina99
neu
|
22. Mai 2018 um 10:10
3 tage überfällig und 2 Tropfen auf dem Klopapier
Von: vanyxd32
neu
|
22. Mai 2018 um 1:05
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram