Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / wer sucht nich eine hibbelgruppe

wer sucht nich eine hibbelgruppe

27. März 2016 um 17:06

Hallo
Hab gedacht ich mach mal eine Hibbelgruppe auf,vllt gibt es ja noch welche die noch keine haben
Kurz zu mir,ich bin bald 26 jahre bin seit 7 jahre mit meinem Partner zusammen und seit 1 jahr verheiratet.
Wir haben schon einen Sohn der 4 Jahre alt ist
( schöner Unfall )
Seit Dezember15 hab ich die pille abgesetzt und seit dem sind wir am knuddel
Ich habe trotz nicht pille einen zyklus von 28 tage ( bis jetzt)
Meine Fruchtbaren tage waren laut meiner App vom 17.3-21.3 und am 20.3 meinen ES den ich auch total gespührt habe.
Wir haben dann am 17 und 20 und 21 mit einander geknuddelt
Gibt auch noch hibblerinnen ???

Mehr lesen

28. März 2016 um 13:37

Hallo
Hallo ich hibbel sehr gerne mit Dir.
Allerdings habe ich erst vor zwei Wochen die Pille abgesetzt. Hatte aber direkt zwei Tage danach die Abbruchblutung bekommen und hoffe, dass ich jetzt am 4.4 meinen Es habe. Wir wollen so gerne ein Kind. Mein Partner und ich sind jetzt über drei Jahre zusammen. Er hat schon zwei Kinder aus einer früheren Beziehung.
Und nun hat er endlich ja zu einem Kind mit mir gesagt
Ich bin 25 Jahre alt und mein Partner 33.
Wir sehr ich mir wünsche, dass es klappt. Nehme auch schon fleißig Folsäure und Vitamine ein.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 13:58

Das
Hört sich ja super an,es währe richtig geil wenn es bei dir schon im ersten üz klappen würde.
Ich hatte auch die hoffnung aber es sollte nicht sein,naja bin jetzt im 3.üz vllt hat es ja dieses mal geklappt in 6 tage sollte ich meine nächste rote pest bekommen,hoffentlich bleibt sie weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 14:14
In Antwort auf clover_12299643

Das
Hört sich ja super an,es währe richtig geil wenn es bei dir schon im ersten üz klappen würde.
Ich hatte auch die hoffnung aber es sollte nicht sein,naja bin jetzt im 3.üz vllt hat es ja dieses mal geklappt in 6 tage sollte ich meine nächste rote pest bekommen,hoffentlich bleibt sie weg.

Dann
drücke ich dir ganz fest die Daumen, dass die Pest wegbleibt Ich denke mir immer, es werden immer so viele ungewollt Schwanger, wenn sie nur mal die Pille vergessen oder ähnliches. Also muss es bei uns doch auch klappen Ich bin so ein ungeduldiger Mensch und meine Mens würde ja wahrscheinlich erst wieder am 18.04 kommen. Und man abwarten und Tee trinken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 17:35

Würd
Sagen wir antworten immer auf dem haupt thear das es immer ganz oben steht.

Ka aber echt so viele werden ruck zuck schwanger und die,die es planen müssen immer ewig warten. Kann einen schon ankotzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 18:23
In Antwort auf clover_12299643

Würd
Sagen wir antworten immer auf dem haupt thear das es immer ganz oben steht.

Ka aber echt so viele werden ruck zuck schwanger und die,die es planen müssen immer ewig warten. Kann einen schon ankotzen

Thread
Blöde tasten immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 21:01

Hallo Mädels
Ich würde auch gerne mit hibbeln

Bin 23 Jahre alt und seit 5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir haben noch keine Kinder und sind auch nicht verheiratet.

Die Pille habe ich nach 8 Jahren Ende August 2015 abgesetzt. Nun habe ich seitdem mit sehr langen und unregelmäßigen Zyklen zu kämpfen

Ich nehme seit Dezember Mönchspfeffer, aber es hat sich noch nichts getan. Jetzt trinke ich seit ein paar Tagen zusätzlich einen Zyklustee von der Apotheke und hoffe auf ein Wunder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 21:45

Huhu
Herzlich willkommen
Von dem zyklus tee hab ich auch schön öfters gehört,soll das echt was bringen

Ich freu mich auf die nächsten hibbel woche / monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 22:23

@catluna
Ja ich bin schon gespannt ob es damit funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 22:39

Ich
Hoffe es auch für dich
Cool währe es ja,sobald man einen normalen zyklus hat kann man alles andere besser berechnen

Ich bin mir nicht sicher was ich machen soll,entweder ich warte mit dem ss test bis MNT oder der von clearblue kann man auch schon 4 tage früher machen. Weiß nicht was ich tun sooooilllllll
Ich weiß eh das ich danach bestimmt wieder enttäuscht bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 22:39

Hallo
Auch von mir ein Herzlich Willkommen. Ich glaube ich werde den Tee auch mal in Erwägung ziehen. Natürlich gucke ich erstmal so eine Zeit, aber finde das auf jeden Fall interessant. Nehmt ihr beide denn auch jetzt schon Folsäure ein? Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 22:43

Catluna12
Ich würde Dir glaub ich raten ein wenig zu warten. Damit es dann sicherer ist. Andererseits würde ich selber auch den früheren machen Bin wie ich ja schon geschrieben habe, sehr ungeduldig. Kann die Zeit bis zum 18.04 auch gar nicht erwarten. Auf jeden Fall üben mein Freund und ich sehr fleißig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2016 um 22:54

Ich
Glaub ich werd den auch schon früher machen
Ich kann nicht anderst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 13:37

Hallo
Catluna12 halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden dann wäre es ja morgen soweit, oder? Also ich meine den früheren Test?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 13:40

Würde mich gern anschließen
Hallo,

ich würde auch gerne dazu kommen.
Ich bin 23 und habe nach 8 Jahren Einnahme im Juli 15 die Pille abgesetzt. Habe dann bis Dezember 29 Tage-Zyklen gehabt, aber mit so viel Pillennachwirkung, dass ich laut FA vermutlich gar keinen ES hatte. Seit Dezember sind meine Zyklen zwischen 26 und 34 Tage lang, pendelt sich aber im Moment wieder bei 29 ein. Nehme dafür aber auch schon seit Dezember MöPf.

Meinen ES hatte ich am 20.3. (bestimmt mit Ovu und Tempi) und jetzt heißt es mal wieder abwarten. Diesen Zyklus habe ich aber ein sehr gutes Gefühl. Die Temperatur ist schön oben, ich hatte vorgestern eine ganz ganz leichte Blutung und seit dem zwickt es im UL und Rücken, ich habe teilweise extrem trockene Augen und es fühlt sich einfach so an "als wäre da was"
Testen will ich aber noch nicht, denn die Enttäuschung ist immer so groß.

An Hilfsmitteln habe ich im ersten halben Jahr gefühlt alles ausprobiert was der Markt so hergibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 14:03

Willkommen in unsere runde
Das hört sich ja super bei dir an,ab wann könntest du den testen?

Ja ich könnte ab morgen testen,aber irgendwie trau ich mich nich

Hab zu oft das gefühl das es wieder nicht geklappt hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 14:06

Hab
Auch gelesen das eine einnistung komplett erst nach 14 tage abgeschlossen währe,da nach währe es bei mir am 3.4 soweit aber meine mens müsste ich am 4.4 bekommen.
Also bin mir echt unsicher,was sagt ihr den dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 14:07

Testen...
Also NMT habe ich am Sonntag, heute ist ES+9... Wenn ich mir die HCG-Tabellen angucke, sollte ich nicht vor Donnerstag aber ich bin schon so kribbelig, dass ich es am liebsten sofort tun würde
Du hast doch geschrieben, dein ES war auch am 20. oder? Dann liegen wir ja gleich auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 14:17
In Antwort auf visch20101

Testen...
Also NMT habe ich am Sonntag, heute ist ES+9... Wenn ich mir die HCG-Tabellen angucke, sollte ich nicht vor Donnerstag aber ich bin schon so kribbelig, dass ich es am liebsten sofort tun würde
Du hast doch geschrieben, dein ES war auch am 20. oder? Dann liegen wir ja gleich auf

Ja
Genau am 20.
Also tust du dann am donnerstag test? Oder wartest du noch?
Du glaubst gar nicht wie angst ich hab wenn schon wieder nur ein strich zu sehen ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 14:19

Wenigstens
Hast du ne kleine blutung gehabt das ust ja schon ein sehr sehr gutes zeichen

Ich hatte das nicht,sowie ul ziehen hab ich nur abends ab und zu könnte aber such auf die mens hin deuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 14:29

@catluna
ich bin mir noch nicht ganz sicher.
Also jetzt gerade legt sich die Anspannung ein wenig, von daher würde ich sagen ich teste nicht und warte was am Wochenende passiert... Aber das ändert sich bis dahin sicher noch zig mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 14:31

@ vich
Ab wie viel hcg schlägz den ein frühtest an,weisz du das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 14:43

Frühtests
sind eigentlich 10ner und wenn du mal nach HCG-Tabelle Urin suchst, findest du ua diese Grafik
http://www.mamiweb.de/nfs/premiummagazin/container/039/39678/hcg-schwangerschaftstest-m.jpg?t=1368779739

und da siehst du, dass es eigentlich vor ES+12 Quatsch ist zu testen, weil es gut sein kann, dass nur noch nicht genug HCG da ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 15:18

@visch
Ja hab es jetzt mal gegoogle slso vor dannerstag ist es nur rausgeschmissendes geld
Nimmst du so ein billig früh test oder der von clearblue digital, mit wochen bestimmung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 15:25

@cat
Definitiv die Billigen Ich hibbel jetzt seit 9 Monaten und wenn ich jedes mal einen teuren CB gekauft hätte wäre ich arm!
Ich hab mal bei Amazon gleich einen ganzen Schwung von den billigen gekauft, SS-Tests und Ovus und davon werde ich einen nehmen.

Und die Wochenbestimmung finde ich sowieso Quatsch.. Ich weiß ja wann mein ES war, also weiß ich auch in welcher Woche ich bin^^

Aber sollte der billige Test positiv sein kaufe ich auch noch einen guten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 16:50

Ja
Ich nimm auch immer die billigen
Alles andere währe echt teuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 19:25

@alle
Hab auch mal ne 15er Packung frühtests bei amazon bestellt, die kosten so viel wie 1 Clear blue

@maipai
Ich nehme auch folsäure

@visch
Herzlich Willkommen
Wir sind uns ja ziemlich ähnlich, bis auf das ich sehr unregelmäßige und lange Zyklen habe und nicht weis wann ich den Eisprung habe
Der Mönchspfeffer wirkt bei mir anscheinend noch nicht, deshalb trinke ich jetzt auch noch einen Tee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 19:54

@ visch
Wie sieht es aus, hast du zur zeit ausfluss?

Ich hab eigentlich fast keiner nur alle 2-3 tage kommt so viel raus das es sogar durch meine hose geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 19:54

@traum
Ich nehme den möpf in Tablettenform weil meine Fa gesagt hat, dass der Tee nicht wirklich was bringt. Und mit den Tabletten wurde es dann auch schnell wieder besser mit den Zyklen
Habt ihr euch mal untersuchen lassen? Mein Mann hatte letzten Monat ein nicht so tolles Spermiogramm aber davon lassen wir uns nicht abhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 20:38

@visch
Ja ich nehme auch Tabletten von Dr.Böhm seit Dezember, aber es hat noch nichts gebracht (der FA sagte ab 3 Monate setzt die Wirkung ein). Deshalb habe ich mit dem Tee angefangen.

Mein FA meinte mal ich soll am 1 oder 2 regeltag kommen um irgendwas zu testen (Hormone oder so).

Das hab ich aber nicht gemacht weil ich noch warten wollte ob's auch so geht.

Ich hab mir mal für 1.juni einen normalen Termin geben lassen.

Mein Freund war auch noch nicht bei einer Untersuchung. Irgendwie haben wir Angst davor, dass das Ergebnis schlecht ausfällt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 21:21

@all
Ey leute hab grad so komisches brust schmerzen,so wie es von innen nach außen ziehen würde oder so komisch brennen. Kanns leider nicht besser beschreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 21:22


Hallo zusammen, habt ihr noch platz fuer mich? ich war erst unentschlossen,aber denke der Austausch mit anderen tut sicher gut. Bin 32j, entgegen dem was mrin Profil sagt bin ich weiblich und wir sind derzeit im 3 üz. Wie ist es bei euch, weiß euer Umfeld,dass ihr Nachwuchs plant?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 21:33

Huhu
Meine liebe willkommen

Also in meinem umfeld weiß es gar niemand, sonst wird immer blöd gefragt
Was ist bei dir?
Welchen ZT bist du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 21:36

@cat &kokosnuss
@cat ich hab ich hin und wieder so komisches ziehen in der Brust, aber nicht ständig.
Aber ich glaube, dass ich eher an PMS leide
Bilde mir alles möglich ein.

@kokosnuss
Hallöchen, herzlich willkommen
Unser Umfeld weis nichts davon, wie ist es bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 21:46

Ja
Dieses blöde PMS kotzt mich an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 21:48

@cat
Nicht nur dich :-p

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 21:52

@ traumwolke
Bei uns weiß es auxh niemand. Allerdings kommen von meiner Familie immer öfter Andeutungen. Klar bin 32, mein Freund 35. Wir heiraten übrigens Anfang Mai. Da darf man mal fragen aber ich bin da eigen. Manchmal wünsche ich mir mit jmd darüber zu sprechen, aber dann wiederum bin ich froh,dass es niemand weiß. Im ersten Monat habe ich wirklich gedacht ich sei sofort schwanger. hab mir wirklich alles eingeredet was es nur gibt. Entsprechend enttäuscht war ich. Jetzt bin ich wieder entspannter. Allerdings ist es schon manchmal traurig, wenn jmd. ein Kind bekommt oder von der Schwangerschaft erzählt. In diesen Augenblicken merke ich es dann besonders. Eigentlich wollte ich auxh immer früh Mutter werden beruflich ist es damn aber anders gekommen. auxh jetzt ist das bei mir noch so eine Sache. etwas sorge habe ich schon,dass meine " Karriere" dann vorbei ist. Ich will halt beides wie gehts euch damit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 22:00

@ catluna
Hallo Bin zt 11. Muss immer in meine app gucken, sonst kann ich mir das nixht merken. hatte heute und gestern eine blinkenden smily (cb)..Bin entsprechend ganz bewusst schon etwas länger im Bett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 22:11

@kokosnuss
Mir geht es da ähnlich.
Auch in der Familie meines Freundes (meine ist 350 km entfernt) fallen des öfteren Andeutungen wie zB. Jetzt seid ihr bald dran, ihr seid die letzten usw.

Ich dachte wirklich, dass wir die nächsten sind, aber jetzt bekommt seine Schwester das zweite Kind mich macht das alles einfach nur noch traurig. Alle rund herum bekommen babys.

Die Pille habe ich deswegen erst Ende August abgesetzt, weil ich dachte es würde sowieso schnell klappen und ich wollte meinen Job nicht riskieren, da ich noch in der Probezeit war.

Ich bin sehr fixiert auf mein Hobby und müsste dann wegen einen Kind lange aussetzten, das sind meine einzigen Bedenken, aber sobald ich Kinder sehe, merke ich das der Kinderwunsch Oberhand hat und es mir sehr wichtig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2016 um 22:41

..
Was hast du denn fuer ein Hobby? abgesetzt habe ich schon recht lange. meinst vor ca. 13 Monaten. Eine Bekannte erzählte mir dass sie schwanger sei und wie lange die Regulierung nach dem absetzen war. schlussendlich haben sie ca. 2 Jahre gebraucht. Da habe ich von heute auf morgen die Pille nicht mehr genommen. Wir wollten eigentlich bis nach der Hochzeit warten, wg. Hochzeitsreise usw. aufgrund der eh geringen Chance direkt schwanger zu werden, haben wir dann aber angefangen. Ich würde behaupten mein freund wünscht sich noch mehr ein Kind als ich. In meiner Familie gibt's noch keine Kinder,entsprechend groß ist auch der Wunsch bei den Großeltern in spee. verstehe das es dich traurig macht,dass deine Schwester schwanger ist. Obwohl man sich ja sehr freut fuer alle die das Glück haben und fuer die eigene Familie umso mehr. Habt ihr manchmal auxh komische Gedanken... Bei mir eher so philosophischer Natur.... Wenn ich mir die weltereignisse ansehe, mache ich mir sorgen in was fuer eine Welt so ein unschuldiges Wesen geboren wird. Dabei weiß ich,dass es uns sowas von gut geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 2:26

Hallo
an alle die neu dazugekommen sind wir werden ja immer mehr Also bei uns wissen es zwei Personen im Umfeld. 1. Meine Schwiegermutter in Spee und meine Schwägerin (die Frau von meinem Bruder). Dabei soll es auch erstmal bleiben, alle anderen werden es erfahren wenn es mal soweit ist Das alle im Umkreis Kinder bekommen, kenne ich sehr gut. In meiner Familie sind wirklich sehr viel Babys im letzten Jahr geboren. Ich wurde auch Patentante Da habe ich dann auch oft zu hören bekommen, dass es jetzt ja mal so langsam los gehen muss usw. Ich wollte ja damals schon, deswegen taten mir solche Sprüche immer weh, da mein Freund ja noch nicht sicher war. Naja jetzt sind wir uns ja beide sicher und dann muss es nur noch klappen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 8:52

@kokosnuss
Seine Schwester ist schwanger nicht meine

Mich macht das deswegen so traurig, weil sie nur ein halbes Jahr länger mit ihren Freund zusammen ist als wir, aber eigentlich schon "alles hat" (Verlobung, einen sehr gut bezahlten Job, ein eigenes haus gebaut, 1 Kind und jetzt das zweite). Bin schon ein bisschen neidisch darauf muss ich zugeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 10:16

Brauche rat
Hallo ihr lieben, ich hoffe es ist ok, dass ich mich eurer Gruppe anschließe und direkt um Rat frage. Hatte ne eigene Diskussion eröffnet aber leider keine Antwort erhalten. Ich fasse mal möglichst kurz zusammen: erst zu mir: heisse tina, bin 24 Jahre alt und mein Partner und ich sind seit über einem Jahr mit dem Nachwuchs "backen" beschäftigt. Hatte im Oktober 2015 leider eine FG in der 7ten SSW nachdem es endlich geklappt hatte und wir uns so gefreut hatten. War und ist noch heute sehr schwer. Nun der aktuelle Monat: periode hätte am 19.3 eintreffen sollen aber war nicht so. Also getestet aber test war negativ. Dann am 21.3-23.3 leichte Blutungen. Aber nicht länger! hab normalweise 1 woche mit mens zu kämpfen und das sehr stark. Dieses mal kam die blutung kaum nach aussen. fand es komisch also habe ich am 26. nochmal getestet und habe mich irrsinnig gefreut als sofort zwei Linien erschienen sind und der test positiv war! zweite Linie erschien innerhalb weniger Sekunden also keine Verdunstungslinie. hab den test dann am 28. wiederholt weil ich ihn vorher mit testamed positiv hatte und wollte nun mit CB digital das Wort "schwanger" einfach nochmal sehen und dann er schock: negativ! Nicht schwanger was soll ich davon denn etz halten? Er war doch erst positiv und selbst wenn es ein früher Abgang ist, hätte der erste test dann nicht schon positiv anzeigen müssen? Bin echt sau verwirrt... Werde den test wohl nochmal machen aber eigentlich mag ich gar nicht. .. Denn wenn der wieder negativ ist, ist die Hoffnung komplett gestorben. Hat jemand ähnliches erlebt? ps: drücke euch allen ganz arg die Daumen Vielen lieben Dank Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 11:33

@xeni
Hallo

Ich kann deine Enttäuschung vollkommen nachvollziehen, das tut mir leid für dich

Leider kann ich dir aber nicht weiter helfen, hatte so etwas noch nicht.

Ich habe meine Tage zB. immer 4 Tage relativ schwach und dunkles Blut.
Am 7.märz war ich deshalb sehr überrascht, weil ich sofort hellrotes Blut hatte und das nur 1 Tag lang. Hab mich so gefreut und eine einnistungsblutung vermutet, die Tests sagen aber alle negativ.

Ich glaube jetzt, dass es doch meine Periode war, mein Körper macht was er will.

Hast du immer regelmäßige Zyklen?

Ich würde an deiner Stelle zum FA gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 12:14
In Antwort auf traumwolke7

@xeni
Hallo

Ich kann deine Enttäuschung vollkommen nachvollziehen, das tut mir leid für dich

Leider kann ich dir aber nicht weiter helfen, hatte so etwas noch nicht.

Ich habe meine Tage zB. immer 4 Tage relativ schwach und dunkles Blut.
Am 7.märz war ich deshalb sehr überrascht, weil ich sofort hellrotes Blut hatte und das nur 1 Tag lang. Hab mich so gefreut und eine einnistungsblutung vermutet, die Tests sagen aber alle negativ.

Ich glaube jetzt, dass es doch meine Periode war, mein Körper macht was er will.

Hast du immer regelmäßige Zyklen?

Ich würde an deiner Stelle zum FA gehen.

@traumwolke7
Hallo erstmal und danke für deine Antwort ja, sowas gönnt man einfach niemandem. naja eigentlich ist der schon sehr regelmäßig. Selbst direkt nach der FG war das alles wieder im Einklang. irritiert hat mich halt nur der positive Sst... Man setzt sich selbst irgendwie total unter Druck - auch wenn man sich versucht einzureden, dass man das ganze entspannt angehen soll... Das ist echt nicht einfach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 12:18

@xeni
Ja wir gehen da alle viel zu unentspannt an die Sache ran, alleine schon weil wir uns hier untereinander austauschen

Aber ich kann halt mit sonst niemanden darüber reden.

Der positive Test ist echt sehr verwirrend
Sonst mach halt wirklich in ein paar Tagen nochmal einen billigen Test.

PS: antworte einfach immer auf den Hauptthread, nicht das deine Antwort mal verloren geht in den ganzen Kommentaren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 12:35

@traumwolke7
Ja stimmt! Man macht sich selbst Stress, gerade auch deswegen weil man hier schreibt und liest, sich eben austauscht aber es ist halt so unendlich schön zu sehen, dass es so viele "leidensgenossen" gibt. Der Austausch untereinander tut wirklich gut selbst meine Freunde können mir da oft nicht helfen. Sind selbst eben noch nicht soweit und können daher mit dem Thema nichts anfangen... zumindest nicht so richtig. Ist bei dir auch das erste Kind in Planung oder schon ein weiteres? Ja test werde ich wohl wiederholen... ps: kenne mich noch net so aus aber etz antworte ich immer auf den Hauptthread danke für den Hinweis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 12:40

Huhu
Erstmal herzlich willkommen xeni

Also leute ich könnte ja theoretisch morgen einen frühtest machen, aber ich kann es irgendwie nicht. Weil am montag müsste ich ja eigentlich meine tage bekommen und ich denke das sie auch kommen.
Weil ich heute mal wieder ein nicht schwangeres gefühl hab
Ich werd jetzt warten ob am montag meine tage kommen und wenn nicht dann ksnn ich ja immer noch testen.
Würdet ihr es auch so machen?
Hab echt keine lust mehr,immer einen negativen test vor mir liegen zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 12:51

@catluna
ebenfalls huhu ich sag mir selbst immer: Warte einfach ab! warte auf eindeutige Zeichen die dir sagen, dass du schwanger bist. War bei meiner ersten Schwangerschaft (wenn auch leider wie erwähnt FG) auch so... hab erst getestet als mich meine brüste schon selbstständig gegrüßt haben, so geschwollen waren die schon. ... Aber seitdem ist das mit dem warten schwierig. Versuche zwar es zu tun aber im Endeffekt ist die Neugier größer. hab mir etz aber für die Zukunft vorgenommen weniger zu testen. Mal gespannt ob ich das einhalten kann. Ich glaube es ja noch nicht so recht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 13:36

Auch
von mir ein liebes Hallo Xeni @Catluna: warte lieber, bevor der Test wirklich negativ ist und du wieder enttäuscht bist. Vielleicht wäre es ja dann auch einfach erst zu früh @alle: Wie lenkt ihr euch denn ab, wenn die Gedanken um das alles wieder zu viel werden oder ihr die Zeit nicht mehr abwarten könnt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Spirale entfernen wegen Kinderwunsch?
Von: gusta_12182686
neu
1. April 2016 um 17:13
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club