Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung / Wer möchte mithippeln ?

Wer möchte mithippeln ?

25. Juli 2014 um 15:06 Letzte Antwort: 15. September 2014 um 16:52

Hallo ihr lieben

Ich bin 24 und mein verlobter und ich wünschen uns ein baby
Nun ist es mal wieder soweit ES 5
und ich werde immer nervöser und bilde mir glaub ich einige anzeichen ein..
Doofer körper verarscht einen jeden zyklus...
Nur diesmal war es komisch da ich seit Eisprung enpfindliche brustwarzen habe und das hatte ich noch nie ...
Und seit gestern könnte ich nur noch da sitzen und essen...
Aber wie schon vorher geschrieben ich glaube mein körper will mich nur reinlegen ...
Habe so angst das ich mir umsonst hoffnungen mache und meine periode bald kommt....

Wem geht es denn ähnlich und hat lust ein bisschen sich auszutauschen ?

Grüße

Mehr lesen

26. Juli 2014 um 22:55

Hallo
mir geht es genau so jeden monat das selbe spiel...
und jedes mal denke ich mir bilde ich mir das ein und denke so nächster Zyklus werde ich das lockere sehen..aber dann nach ES werde ich wieder bekloppt...und das immer und immer wieder...
aber naja iiiiiiiiiiiiirgenwann wird es wohl klappen..

Gefällt mir
27. Juli 2014 um 1:35
In Antwort auf makatanda

Hallo
mir geht es genau so jeden monat das selbe spiel...
und jedes mal denke ich mir bilde ich mir das ein und denke so nächster Zyklus werde ich das lockere sehen..aber dann nach ES werde ich wieder bekloppt...und das immer und immer wieder...
aber naja iiiiiiiiiiiiirgenwann wird es wohl klappen..


Oh ja immer nach Eisprung das selbe spiel
Das ist schon richtig fies was unser körper so treibt ...
Aber ich bin ja jetzt beruhigt das ich nicht die einzigste bin mit phantom wehwechen nach dem eisprung
So ma schauen dienstag oder mittwoch müsste die rote pest wieder kommen
Habe den monat das erste mal den clearblue monitor benutzt und muss feststellen das meine 2. zyklushälfte ganz schön kurz ist...
Hoffentlich klappt es trotzdem

Gefällt mir
27. Juli 2014 um 1:39
In Antwort auf quyen_879645


Oh ja immer nach Eisprung das selbe spiel
Das ist schon richtig fies was unser körper so treibt ...
Aber ich bin ja jetzt beruhigt das ich nicht die einzigste bin mit phantom wehwechen nach dem eisprung
So ma schauen dienstag oder mittwoch müsste die rote pest wieder kommen
Habe den monat das erste mal den clearblue monitor benutzt und muss feststellen das meine 2. zyklushälfte ganz schön kurz ist...
Hoffentlich klappt es trotzdem


Ich drücke dir auf alle fälle die daumen das es bald klappt mit dem wunsch kind

Hast du schon ein Kind oder wäre es dann auch dein erstes?

Gefällt mir
28. Juli 2014 um 23:26

Danke
ich wünsche dir auch viel Glück.
das wär auch unser erstes. Dann berichte mal ob die gekommen sind...ich müsste die am 8 bekommen...da bin ich mal gespannt...

Wie lange seit ihr schon am üben..?!

Gefällt mir
31. Juli 2014 um 15:30


Ja also seit ES+ 8 habe ich schmierblutungen
Noch sind sie immer noch da aber viel stärker sind sie nicht geworden aber da sind sie noch ...
Muss Donnerstag zu FA mal abklären ob ich eine gelbkörperschwaäche habe oder so

Gefällt mir
31. Juli 2014 um 15:36


Wir sind jetzt seit 4 Monaten intensiv am üben haben aber seit einem Jahr die Verhütung komplett weg gelassen

Gefällt mir
31. Juli 2014 um 19:54

....
Lass dich nicht entmutigen...gelbkörperschwäch e kann man behandeln.
ja wir sind seit fast einam Jahr intensiv am üben. Haben aber auch schon länger mit der Verhütung aufgehört.
Hatte aber auch am Anfang total komischen Zyklus. Mal 28 Tage und dann mal wieder 40 Tage und immer so ein hin und her..jetzt geht es aber will trotzdem nicht klappen irgendwie.

Gefällt mir
31. Juli 2014 um 22:49


Danke das ist echt lieb von dir
Ja habe mich schon ein bisschen eingelesen es gibt sogar frauen die sofort schwanger geworden sind nach der einnahme von progesteron
Und das bekommt man ja dann verschrieben meistens utrogest wenn es wirklich eine gelbkörperschwäsche ist

Gefällt mir
5. August 2014 um 8:30


Hi Mädels,

ich würde gerne mithippeln, bin jedoch noch ganz neu hier
Ich bin 27 und seit einem Jahr verheiratet. Wir haben unser Haus soweit ausgebaut und wünschen uns nun ein Baby, somit wäre es unser erstes Kind.
Ich hab nun die Pille abgesetzt und warte auf meine erste "Echte" Periode, dann kann es endlich losgehen, ich freu mich schon drauf und drück euch derweil ganz fest die Daumen

Gefällt mir
5. August 2014 um 21:45

Naa..
na rosenblüte..warst beim FA? Kam was raus?

willkommen girliepower ..und auch dir viel erfolg bei

Gefällt mir
7. August 2014 um 22:41


Komisch hatte schon vor ein paar tagen geschrieben aber irgendwie wurde die nachricht nicht hier rein gestellt

Mein FA termin wäre heute gewesen aber hatte einen arbeitsunfall und musste den termin deshalb auf montag verlegen
Ich halte dich auf jeden fall auf dem
Laufenden

Gefällt mir
7. August 2014 um 22:45

@girliepower
Herzlich willkommen in unserer noch kleinen gruppe

Ich habe mir vor 2 jahren auch ein haus mit meinem mann gekauft und sind nun auch soweit mit renovieren fertig sodass uns hier nur noch ein kind fehlt
Aber das wird bei uns hoffentlich bald soweit sein

Gefällt mir
8. August 2014 um 0:54

Mithippeln....
Bitte bitte lasst mich mitfiebern....ich bin 28 Jahre alt, habe jetzt fünf Monate, Milcheinschuß (ohne Schwangerschaft hinter mir) und habe heute mein ersten Eisprung,nach meinem Kinderwunsch & der verabschiedung dessen, bin ich momentan zufrieden....

Gefällt mir
8. August 2014 um 1:04
In Antwort auf makatanda

....
Lass dich nicht entmutigen...gelbkörperschwäch e kann man behandeln.
ja wir sind seit fast einam Jahr intensiv am üben. Haben aber auch schon länger mit der Verhütung aufgehört.
Hatte aber auch am Anfang total komischen Zyklus. Mal 28 Tage und dann mal wieder 40 Tage und immer so ein hin und her..jetzt geht es aber will trotzdem nicht klappen irgendwie.

Verhütungsfrei
Ich verhüte seit Juni 2013 nicht mehr.....vor 5 Monaten hat sich mein Prolaktin Problem hinaus gestellt, es geht nie wie man denkt...meine Schwägerin in SPE...ist nach vier Monaten Beziehung schwanger geworden, ich bin fast 3 Jahre mit meinem Typ zusammen...

Gefällt mir
8. August 2014 um 6:54

@jule
Ja logisch darfst du gerne mitfiebern und mit hippeln
Dachte auch eigentlich das ich dich schon willkommen geheißen habe ...
Aber wie ich sehe hatte ich da wohl auch das problem das die geschriebene nachricht nicht im thread auftaucht
So dann nochmal
Herzlich willkommen
Ich drücke dir ebenfalls die daumen das es schnell klappt

Gefällt mir
8. August 2014 um 6:57


Hi jule
Hast du schon ein kind oder wäre es auch dein erstes?

Durch was kam der milcheinschub bei dir ?

Gefällt mir
8. August 2014 um 10:05

Hi jule
Schön, dass wir hier alle gleichgesinnte finden.

@jule: was ist dir wiederfahren?

@alle: wie habt ihr euch aufs hibbeln vorbereitet? Meine alte gyn war da super entspannt...!

Sonnige grüßle
Girlie Powern

Gefällt mir
8. August 2014 um 11:39


Vorbereitet?
Hab ich mich eigentlich garnicht
Wir haben nur mit kondom vorher verhütet und als sich mein freund sicher war das er jetzt auch entlich mal nachwuchs möchte haben wir die verhütung komplett weg gelassen
Anfangs wollten wir es dem zufall überlassen also nicht extra schauen wann der eisprung ist ect aber das ging der plan ging nicht so auf das hat uns dann zulange gedauert
Jetzt haben wir uns den clearblue fertilitätsmonitor geholt und versuchen es jetzt damit
Und folsäure nehme ich schon seit dem anfang damit falls endlich eine schwangerschaft eintritt das kind genügend folsäure für die entwicklung hat

Gefällt mir
8. August 2014 um 11:41

@girliepower
Wie hast du dich vorbereitet?

Gefällt mir
8. August 2014 um 23:42

Forum hängt manchmal...
Ich bin mir sicher,dass ich schon geantwortet hatte,
! Zeigt es jedoch nicht an!
Haben uns auch noch nicht so speziell vorbereitet, folio halt, dann pille abgesetzt, nun warten auf die erste Periode nach der pille..!

Gefällt mir
9. August 2014 um 1:13


Ich glaube großartig vorbereiten kann man sich da garnicht

Auser vielleicht vorher eine routine untersuchung beim FA machen und diesem von seinem kinderwunsch erzählen ..

Gefällt mir
10. August 2014 um 17:29

...
ja ich nehme auch folsäure und mönchspfeffer da meine regel am anfang sehr unregelmäßig war. Jetzt geht es, aber möchte wohl immer noch nicht ganz klappen..
Hab nämlich diesen Monat wieder meine mens bekommen...allso auf ein neues glück...

Gefällt mir
10. August 2014 um 21:21

@makatanda
Ja ich kenn das mit dem nicht richtig klappen wollen zu gut
Ich bin jetzt nur ma gespannt was mein FA morgen sagt was mir fehlt ..
Ich hoffe nur mal das er nicht die tour versucht mit ja das liegt am übergewicht ..

Gefällt mir
10. August 2014 um 21:22


Aber sehen wirs ma so
NEUER ZYKLUS NEUES GLÜCK

Gefällt mir
11. August 2014 um 17:07

@all
So ich war heute morgen beim Frauenarzt und er hat sich so angehört wie meine 2. zyklushälfte ist und kam dann auch zu dem entschluss das es nur eine gelbkörperschwäche sein kann und hat mir jetzt für die 2. zyklushälfte utrogest (progesteron) verschrieben
Jetzt bin ich ja mal gespannt ob es dann jetzt endlich klappt

Gefällt mir
11. August 2014 um 21:45

...
ich drück die Daumen das es so schnell wie möglich klappt.

Gefällt mir
11. August 2014 um 21:58


Danke das ist echt lieb von dir
Ich drücke dir aber auch immer fleisig die daumen aber den anderen mädels hier natürlich auch

Gefällt mir
11. August 2014 um 22:26

Mal was anderes..
wann läuten den bei euch die glocken...? Bist verlobt oder lese ich das falsch...?
ein bisschen kennen lernen..und auch mal an was anderes denken/schreiben...

Gefällt mir
12. August 2014 um 9:45


Ja das mit dem verlobt liest du richtig
Wir haben leider noch kein datum des letzte mussten wir dann doch absagen da aufeinmal alles kaputt ging ..
Auto , heizung, und so und unser ganzes erspartes musste dadrauf gehen...
Nunja jetzt sind wir wieder fleisig am sparen ..
Ich denk ma anfang 2015

Gefällt mir
12. August 2014 um 12:15

Möchte mich anschließen
Hallo,

ich bin auch eine Hibblerin und möchte mich hier gerne anschließen.

Gefällt mir
12. August 2014 um 12:23

@sunnypeach
Na dann sag ich mal herzlich willkommen

Hast du schon kinder?
Wie alt bist du?
Wie lange übt ihr schon ?

Gefällt mir
12. August 2014 um 14:00

Aaaalsoo...
Ich bin 23 Jahre alt (werde aber im Oktober schon 24), bin seit Mai diesen Jahres verheiratet und wir hibbeln eigentlich schon seit einem Jahr. Hab aber eigentlich nie so wirklich auf meinen Eisprung geachtet, dachten immer "wird schon irgendwann klappen".. Aber seit letztem Monat achte ich jetzt ganz genau auf meine fruchtbaren Tage. War auch schon letzten Donnerstag beim FA um mich mal durchchecken zu lassen. Hab dort einen Buttest und Urintest machen lassen.

Gefällt mir
12. August 2014 um 15:30


Find das richtig schön das wir hier alle ca gleich alt sind

Ok ja irgendwie ist das mit dem kinder kriegen schwerer wie immer gedacht

Aber irgendwann klappt das auch noch

Gefällt mir
12. August 2014 um 20:32

...
@ rosenbluete: ja es kommt finanziell immer was dazwischen...:P

@ sunnypeach: erst mal welcome.. und alles gut bei dir? Dir auch viel erfolg beim Schwanger werden.

Gefällt mir
12. August 2014 um 21:46

@makatanda:
Danke für das Willkommen.

War letzten Donnerstag bei meiner FA, um mich mal durchchecken zu lassen, ob bei mir alles ok ist. Hab da n Urintest und Bluttest gemacht. Am Montag sollt ich dann anrufen wg den Ergebnissen. Hab also am Montag angerufen und da hieß es, dass die Ergebnisse vom Urintest noch nicht vorliegen und die Ergebnisse vom Bluttest nur zum Teil. Meine FA sagte mir aber, dass die Blutergebnisse zeigen, dass ich wohl zu viele männliche Hormone hab.

Hab jetzt etwas Angst und hoff ich hab kein PCO. Für die endgültigen Ergebnisse soll ich am Donnerstag nochmal bei meiner FA anrufen.

Kanns kaum abwarten bis Donnerstag, will endlich Gewissheit.

Gefällt mir
12. August 2014 um 22:23

...
es wird schon alles gut..es ist immer gut wenn man weiß was ist damit man das schnell behandeln kann..
ja gewissheit möchte ich auch haben...mein mann hat ein termin beim arzt gemacht wegen spermien..mal schauen was dabei rauskommt..
mein mann mahct sich schon voll fertig damit...obwohl ich schon fast durchdrehe...muss ich ohn noch gleichzeitig beruhgen...

Gefällt mir
12. August 2014 um 22:50


Das wird sicherlich alles ..
Ich denk ma wenn man endlich weiß warum es nicht klappt dann kann man gezielt vorgehen und dann klappt das bestimmt bald mit dem nachwuchs
Ich sehe das mit der gelbkörperschwäche auch nicht mehr so schlimm ...
Mein FA meinte montag nach dem arzttermin dann bei der verabschiedung -dann sehen wir uns dann bestimmt sehr bald mit einem positiven test wieder
So worte bauen einen sehr auf
Und deswegen denke und hoffe ich für uns alle hier das wenn wir endlich heraus gefunden haben was uns oder unseren männern fehlt das wir bald auch alle kugeln und uns dann über die weh wehchen einer schwangerschaft unterhalten

Gefällt mir
13. August 2014 um 5:12

...
Da habt ihr Recht. Ich bin froh, wenn ich am Donnerstag gesagt bekomm, was ich genau hab, damit ich dann dagegen was tun kann.

Ich fands zwar voll schlimm, als mir meine FA am Montag sagte, dass ich zu viele männliche Hormone habe und es wohl länger dauern würde, bis ich schwanger werde, aber wenigstens hab ich jetzt wohl einen Grund, warum es bei mir das ganze letzte Jahr nicht geklappt hat. Ich glaub es wär schlimmer, wenn meine FA gesagt hätte, dass alles ok ist... Hab aber trotzdem noch ein bissl Angst vor den Endergebnissen am Donnerstag. Das macht mich noch ganz verrückg .

Das ist doch schön, wenn die FA sagt, "Dann sehen wir uns bald mit einem positiven Test wieder". Das baut auf

Gefällt mir
13. August 2014 um 9:23

Hallo ihr lieben
Guten morgen , ich bin neu hier und würde gerne mithibbeln . habe schon die vielen Beiträge gelesen und mir gehts ähnlich .

Gefällt mir
13. August 2014 um 13:00

@ sunnypeach
Soweit ich informiert bin heißen zuviele männliche hormone das kaum eisprünge statt finden ...
Hört sich im ersten moment echt hart an aber den eisprung kann man künstlich auslößen

Und dann finde ich hört sich das alles dann wieder besser an , oder?

Du musst dann nur hartnäckig bleiben bei deiner ärztin und ich würde mich im internet schlau machen was es da für behandlungsmöglichkeiten gibt und würde mit diesem wissen mit deinem frauenarzt reden.
Dann hat er eigentlich kaum eine möglichkeit wie es zu behandeln

Gefällt mir
13. August 2014 um 13:02
In Antwort auf lynsey_12692865

Hallo ihr lieben
Guten morgen , ich bin neu hier und würde gerne mithibbeln . habe schon die vielen Beiträge gelesen und mir gehts ähnlich .

@lilalu
Dann sag ich mal herzlich willkommen

So dann erzähl mal ein bisschen von dir das wir dich besser kennen lernen

Gefällt mir
13. August 2014 um 15:32

....
@lilalu: Bin zwar auch erst neu hier aber von mir auch ein herzliches Willkommen.

@rosebluete: Ich hoffe, du hast Recht und es liegt bei mir wirklich "nur" daran, dass ich zu wenig Eisprünge habe. Kann es echt kaum noch bis morgen früh abwarten, bis ich endlich das Ergebnis weiß, was ich hab. Hoffe, meine FA schiebt das nicht auf mein (Über)-Gewicht.

Heute ist wieder so ein Tag, wo ich mich selbst verrückt mach.

Aber ich werd mal berichten, was morgen rauskommt.

Gefällt mir
13. August 2014 um 16:52

@sunnypeach
Mach dich nicht verrückt
Klar kann das mit den zuvielen männlichen hormonen am übergewicht liegen...
Aber auf das übergewicht kann man ja wenn man das will auf alles schieben
Wenn dein arzt nur meint das du abnehmen sollst und das es dann wird dann würde ich mit den ergebnissen zu einem anderen arzt gehen und dem die story erzählen ...
Ich bin auch übergewichtig aber mein arzt meinte zwar beim ersten vorstellen das es förderlich wäre wenn ich abnehmen würde ...
Aber er hat auch gemeint es gibt soviele übergewichtige frauen die schwanger werden ...
Und am montag als er den progesteron mangel diagnostiziert hat kam kein wort mehr wegen dem übergewicht ...
Ich habe daheim auch noch ein bisschen darüber geforscht fehlendes progesteron führt zu übergewicht ...

Gefällt mir
13. August 2014 um 18:48
In Antwort auf lynsey_12692865

Hallo ihr lieben
Guten morgen , ich bin neu hier und würde gerne mithibbeln . habe schon die vielen Beiträge gelesen und mir gehts ähnlich .

Danke !!
Also ich bin 24 und mit meinem Verlobten seit etwas über 6 Jahren zus. Haben jetzt auch erst den 1. ÜZ (Pille abgesetzt am 18.07 , Regel am 23.07 angefangen ) . Also weiss ich leider meinen Zyklus noch nicht genau . ES wäre nach meinem Pillenzyklus am 06.08 gewesen haben fleissig geübt .... Ich nehme Folsäure Jodfrei (Schilddrüsenunterfunktion) schon länger..... Seit 1Woche ist mir manchmal übel, habe erst leichten Durchfall gehabt und Probleme , zudem ziehen in der Leiste und Unterleib . Bin ständig müde . Möchte mir nicht allzu grosse Hoffnung machen sonst bin ich nachher enttäuscht aber es fühlt sich schon anders im Körper an .Meint ihr es ist vielleicht nur die Hormonumstellung ?? Freue mich auf Antworten

Gefällt mir
13. August 2014 um 18:53
In Antwort auf kym_11902167

....
@lilalu: Bin zwar auch erst neu hier aber von mir auch ein herzliches Willkommen.

@rosebluete: Ich hoffe, du hast Recht und es liegt bei mir wirklich "nur" daran, dass ich zu wenig Eisprünge habe. Kann es echt kaum noch bis morgen früh abwarten, bis ich endlich das Ergebnis weiß, was ich hab. Hoffe, meine FA schiebt das nicht auf mein (Über)-Gewicht.

Heute ist wieder so ein Tag, wo ich mich selbst verrückt mach.

Aber ich werd mal berichten, was morgen rauskommt.

@sunnypeach
danke auch nochmal fürs willkommen .... Ich drück ganz fest die daumen das alles gut wird ... Mach dich nicht verrückt !! Versuch dich abzulenken ... Wir sind gespannt auf das Ergebniss

Gefällt mir
13. August 2014 um 21:23

...
mein arzt erwähnte auch als erstes das mit dem übergewicht...aber wenn ich seh wie viele übergewichtige frauen kinder haben kann es ja nicht wirklich daran liegen...
seit ihr mit euren FA zufreiden..? Fühlt ihr euch wohl..?

@ lilalu: mach dir bloß nicht zu große hoffnung...die enttäuschung ist zu droß aber genau so die freude wenn es doch geklappt hat...spreche aus erfahrung mit der enttäuschung.
aber wünsche dir viel glück das es doch geklappt hat.

Gefällt mir
13. August 2014 um 21:48

@lilalu
Ja das mit den anzeichen hat hier glaub ich jeder schon durch und bekam dann seine periode
Klar ich würde mich riesig für dich freuen aber wir kennen das sicherlich alle ..
Man macht sich immer soviele hoffnungen und ist dann richtig enttäuscht

Bitte antworte der übersicht halber immer auf den haupthreat

Gefällt mir
13. August 2014 um 22:27

...
@lilalu: Ja, die Anzeichen hatte ich diesen Zyklus auch durchgemacht. Hatte am 18.07. meine Periode, mein ES müsste so um den 01.08. gewesen sein. Haben um den Zeitpunkt fleißig geherzelt und ein paar Tage danach war mir ganz leicht übel 2 Tage lang aber jetzt fühl ich mich wieder "normal" und so wie's aussieht, kommt meine Periode demnächst

Hatte zwar bis zum Ende noch Hoffnung, die wurde aber am Montag zerstört durch den Anruf bei meiner FA. Denn die hätte ja dann gleich durch den Bluttest sehen können, ob ich schwanger bin.

Gefällt mir
14. August 2014 um 10:48

....
@ Rosenblüte : na klar mach ich das , werd dann übber den Hauptthread antworten ....... Ja habe ich mir schob gedacht das mit den Anzeichen Leider neigt man ja dazu jedes bissel sofort als etwas positives zu halten . Ich setz mich nicht unter Druck haben ja auch erstmal angrfangen zu üben ........ Wegen dem Übergewicht was ihr erwähnt habt denke ich gensuso wie ihr . Ich bin der Meinung es könnte förderlich sein etwas zu reduzieren wie der FA sagt aber es ist bestimmt kein Hauptfaktor denn es gibt genug Frauen in unterschiedlichster Statur die schwanger sind ... @makatanda :: Also ich bin sehr zufrieden mit meinen FA da stimmt alles , das find ich auch wichtig . Ist es bei dir nicht so ????

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers