Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer macht von euch die Dammmassage?

Wer macht von euch die Dammmassage?

10. Oktober 2009 um 16:34

Hallo, ich bin jetzt in der 37. ssw und mache ab und zu so eine Massage, aber ich finds irgendwie schwierig. Wenn mein Freund das macht, dann hab ich immer das Gefühl, er machts nicht richtig, ist irgendwie unangenehm, also körperlich. Also, wer hat Erfahrungen, wer hat Tipps? Wär ja schon schön, wenn die Geburt ohne Verletzungen ablaufen könnte..
Lg, Oona

Mehr lesen

10. Oktober 2009 um 16:58

Was besser sein sollte
wäre ein Heublumenbad,da es unten alles schön locker und weich macht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 18:16


hey du, also ich mach die massage jeden zweiten tag... bisher klappt es ganz gut, obwohl ich es ein wenig schwierig finde richtig "ranzukommen" um druck aufzubauen... mein mann würde das zwar sicher machen, aber ich glaube mir ginge es da wie dir - selbst ist die frau, gell naja, ich glaube es hilft schon wenn man ein gefühl dafür entwickelt dort richtig loszulassen und den bereich zu entspannen. heute möcht ich vorher mal ein heublumendampfbad machen... achja und es gibt wohl auch noch einen speziellen damm-lockerungstee in der apotheke, aber das werde ich mir schenken. da trinke ich lieber himbeerblättertee zum weichmachen vom mumu...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club