Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wer könnte mir weiterhelfen ???

Wer könnte mir weiterhelfen ???

16. Oktober 2015 um 8:23 Letzte Antwort: 16. Oktober 2015 um 23:03

Hallo! Also ist keine panik frage aber möchte mich informiere.
Also ich habe den letzte blister pille (gyselle) sind gleich wie gynera also habe in ganze nur 10 bis 12 pille genommen habe woche 1,2 und 3in ganze dennrest von pillen gar nicht genommen auch nicht nachgenommen.

Ich habe dan in der pillepause meine entzugblutung/hormonblutung nicht bekommen ,
Habe schwangerschaft test gemacht und ist negativ gestanden und dann habe ich so wie schmierblutung bekommen seit gester wirklich wenig so ganz durchsitig rot ist nicht wie periode und stikt auch nicht wie periode. Neue pakung pille habe ich nicht angefangen.
und schon komisch so viele pille vergessen und test zeigt negativ.

frage ist soll ich wartrn und noch mal test machen ?
Mir ist egal wenn ich schwanger bin aber ich bin verwirt weil ebe sehr viel pille vergesse , durchfall gehabt, blutung nicht gehabt , 2 tage schmierblut nach fast eine woche, übel, brechreiz, unterbauch zieht , test negativ.
Oder kanm der hausartz mit blutnahme mir auch bestetigen ?.

Mehr lesen

16. Oktober 2015 um 9:50

Hallo
Warum nimmst du dann überhaupt die Pille, wenn du sie sowieso nir 10-12 mal im Monat nimmst und trotz Durchfall Geschlechtsverkehr hast? Die Pille is eine Verhütungsmethode. Wenn man nicht verhüten will, braucht man keine Pille. Kostet nur unnötig Geld.

Aber nun zu deiner Frage: es kann natürlich sein, dass du schwanger bist. Teste einfach nochmal und mach dir einfach einen Frauenarzttermin. Der kann dir gleicj sagen, was Sache ist.

Ich hoffe dein Partner weiß, dass du nicht verhütest?

Gefällt mir
16. Oktober 2015 um 17:49

Es
kann zu einer Schwangerschaft gekommen sein. Am besten Du machst einen Test oder einen Termin beim FA.
VG Yankho

Gefällt mir
16. Oktober 2015 um 23:03

Hey!
Natürlich kannst du schwanger sein. Falls du es nicht schaffst, die Pille regelmäßig zu nehmen, kannst du auch auf ein anderes Verhütungsmittel umsteigen, an das du nicht immer denken musst (Implanon, Spirale, 3Monats Spritze, Verhütungspflaster). Mach einen Test und Termin beim Arzt und wechsle das Verhütungsmittel, das ist am besten

Gefällt mir