Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wer kennt sich mit Rizinusöl aus???

Wer kennt sich mit Rizinusöl aus???

20. Mai 2012 um 18:47 Letzte Antwort: 21. Mai 2012 um 1:27

Hallo!

Ich bin heute 1Tag über ein ET und mein MuMu ist 2cm offen und alles ist bereit. Aber ich bekomme keine Wehen.
Ich habe gelesen das man mit Rizinusöl Wehen auslösen kann. Ich würde gern wissen Wieviel man davon nimmt und womit??? Ich habe es mir gekauft und möchte es ausprobieren! Hoffe auf schnelle Antwort.

Danke!

Mehr lesen

20. Mai 2012 um 19:50

Bitte nicht
ohne ärztliche anweisung und aufsicht!! (bzw. hebamme!)

das wäre sehr verantwortungslos und kann im schlimmsten falle tödlich für dein kind sein!

wenn du das einnimmst kann es zu sehr heftigem durchfall kommen, was einen wehensturm auslösen kann- womit dein baby nicht zurecht kommt und herzaussetzer bekommen kann!

also bloß nicht auf eigene faust!!

Gefällt mir
20. Mai 2012 um 20:24

Wie schon gesagt wurde:
Lass es bitte lieber!

Ich hab meinen bei et plus 11 getrunken, da ich eine andere einleitung umgehen wollte. Bei mir hat der cocktail nichts gebracht.

Du könntest sanftere sachen probieren, die ja unten schon genannt wurden.


Und sonst musst du leider geduld üben.... davon brauchst du auch noch genug wenn das kind erstmal da ist


Lg catsy

Gefällt mir
20. Mai 2012 um 20:51


Ich sage auch "besser nicht"!

Es ist irgendwie immer das selbe, dass die Schwangeren "nachhelfen" wollen, aber eine Geburt ist die natürlichste Sache der Welt, der Körper macht das im Normfall schon alles alleine!!!

Genieße die letzten ruhigen Tage, so wird Dein Baby die Welt am entspanntesten begrüßen - wann es möchte

Lg
Judi (36. SSW mit 2. Baby)

Gefällt mir
21. Mai 2012 um 1:27

Als
Ich das Zeug kaufen wollte rief ich zuvor im Kreissaal an und fragte nach ob ich nicht Rizinussöl nehmen konnte bevor wir Gel nehmen.Die Hebamme war schockiert und verneinte dies.Wie schon erwähnt,kann es zur Pllazentaablösung kommen,.Aber es kann auch passieren das dein Baby seinen ersten Stuhlgang ins Fruchtwasser abgibt und das kann dann schlimme Infektionen hervorrufen wenn der in. Seine Atemwege gelangt.Bitte sei vorsichtig damit und warte lieber.Ich konnte es auch nicht abwarten,und nun ist mein Sohn schon 4 Monate alt .Die Zeit vergeht soooo schnell.

LG,und alles Gute für die Geburt

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club