Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer ist trotz Pille schwanger geworden?

Wer ist trotz Pille schwanger geworden?

28. August 2008 um 12:37

Bitte berichtet!

Und ach, kennt jemand von Euch auch diese riiiiesen Lust auf Milch und Kakao?

LG

Mehr lesen

28. August 2008 um 13:27

Huhu!
Ich hatte nur eineinhalb Tage Durchfall und im selben Monat auch nur an einem Tag GV - war ein Volltreffer

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 15:35

*schiiiiiieb*
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 15:39

Hallöchen,
ich bin zwar nicht durch die pille schwanger geworden, ich bin ein pillenkind
zählt das auch??

jaaaaaaaaaa die sen riesen lust ist mir auch sehr sehr bekannt........
hinzu kommt aber noch eine riesenlust auf ungesunde cola.... *schäm*

liebes grüßle Pralinchen&Bauchkrümeline 33.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 15:41
In Antwort auf pilvi_12503821

Hallöchen,
ich bin zwar nicht durch die pille schwanger geworden, ich bin ein pillenkind
zählt das auch??

jaaaaaaaaaa die sen riesen lust ist mir auch sehr sehr bekannt........
hinzu kommt aber noch eine riesenlust auf ungesunde cola.... *schäm*

liebes grüßle Pralinchen&Bauchkrümeline 33.ssw

Wirklich?
Hast Du das auch mit Milch und Kakao und hattest das vorher auch nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 15:51
In Antwort auf rei_12855373

Huhu!
Ich hatte nur eineinhalb Tage Durchfall und im selben Monat auch nur an einem Tag GV - war ein Volltreffer

Liebe Grüße
Diane

Also
kein Tropi-Fall.

Bei Durchfall, selber schuld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 17:17

Also
ich habs vorher ab und an als mal getrunken aber so dass ich so richtig lust drauf hatte ist erst seid der schwangerschaft so.....
wie ist das bei dir?? mochtest du milch und kakao vorher nicht so gerne????

grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2008 um 17:28
In Antwort auf maja8226

Also
kein Tropi-Fall.

Bei Durchfall, selber schuld.

Nein
Mein Mann hat mich frühmorgens (nach der Nachtschicht) einfach im Halbschlaf "überfallen". Von "selber schuld" kann da nicht die Rede sein, denn - mal ehrlich - wer denkt da schon an zusätzliche Verhütung?

Aber mich hat das doch sehr verblüfft, wie schnell die Pille unwirksam wird.

Liebe Grüße
Diane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. September 2008 um 15:45

Meine Erfahrung mit Pille danach und Tipps was man in den ersten Minuten als Vorbeugung tun kann
Meine Erfahrung mit Pille danach und Tipps was man in den ersten Minuten als Vorbeugung tun kann

Hallo,

habe vor ca. Einem Monat meine erste Erfahrung mit unofem gemacht.

Zusammenfassung

Geschlechtsverkehr: um 1:40Uhr von Samstag auf Sonntag

Verhütet mit: Kondom (Kondom ist vom Glied abgerutscht und befand sich in der Scheide. Mein Mann ist in mir gekommen)

Unofem: besorgte ich mir aus dem Krankenhaus da es von Samstag auf Sonntag passiert ist

Eingenommen: 9Std nach Geschlechtverkehr (im Krankenhaus war ich aber schon um 7Uhr)

Zyklus bei der Panne: waren die Fruchtbarsten Tage (Hatte da meinen Eisprung schon gehabt oder er war genau zu dem Zeitpunkt der Panne. Die Ärztin im Krankenhaus konnte am Ultraschall nur erkennen das das Follikel bereits geplatzt war bzw. das Ei bereits im Eileiter wanderte. Konnte mir aber den genauen Zeitpunkt des Eisprungs nicht sagen.

Nebenwirkung unofem: Müdigkeit, wechselhafte Launen und etwas Schwindelig.
Ich hatte keine Abbruchblutung gehabt!!!! Meine Regeln kamen ganz normal und pünktlich. (Im ganzen war ich mir aber bis zum Schluss nicht wirklich sicher ob unofem bei mir überhaupt wirkte, weil die Nebenwirkungen so schwach wahren.

Ergebnis: nicht Schwanger (Habe eine Woche nach meiner Periode zu Sicherheit einen Schwangerschaftstest gemach er war NEGATIV)


Beachte bevor du ins Krankenhaus fährst:

- keine Angst (ich arbeitete selber in der Ambulanz zu uns kamen sehr oft Mädchen die sich die Pille danach bei uns holten. Man braucht also sich nicht zu schämen, die Leute in der Ambulanz betreuen Täglich solche Fälle denken generell nur Positiv darüber und viele von den Mitarbeiter kamen schon selber mall in so eine Situation)
- du musst den beginn deines Zyklus nennen
- den Zeitpunkt des Geschlechtsverkehres bzw. vor wie viel Stunden es passiert ist
(wenn es in der Nacht passiert ist ganz ruhig bleiben und am nächsten Morgen so früh wie möglich hinfahren. Ich wahr um 7 Uhr im Krankenhaus denn es dauert bis du drangenommen wirst und dann musst du noch zu der nächsten Apotheke fahren die Notdienst hat. Also evtl. Navigationssystem mitnähmen dann findet ihr die Apotheke schneller)
- Man muss Urin abgeben (also vorher möglichst nicht auf Klo gehen)
- 10 Euro nicht vergessen und AOK Karte


was man in den ersten Minuten nach solch einer Panne tun kann:

- sofort aufstehen damit es herausfließen kann.
- ins Bad gehen und mit so heißem Wasser wie man nur aushalten kann die Scheide richtig auswaschen ( Mein Tipp nicht sofort auf Heiß schalten sondern nach und nach. Den Duschkopf kann man abdrehen dann kommt man mit dem Schlauch besser in die Scheide)
Das Heiße Wasser tötet die Spermien ab diese können nur bei einer Körpertemperatur von 37 Grad überleben.
- wenn man eine Birnspritze (die man zur Abführmittel benützt) hat. Fühlt man diese mit
warmen Wasser das vorher mit etwas Tropfen Zitronensaft vermischt wurde und spült mehrmals gründlich die Scheide aus. Der Zitronensaft wirkt ätzend auf die Spermien.


Wie wirkt die Pille danach

Die Wissenschaftler wissen selber nicht 100% wie die Pille danach wirkt man weis nur das diese den Eisprung verhindert, was die noch kann weis man aber noch nicht so genau.
-Es verhindert den Eisprung

Da die Pille danach aus mehreren Hormonen besteht sagt man Ihr auch nach das sie:

- Die Eileiter schwellen etwas an so das die Eizelle nicht so schnell zu der Gebärmutter kommt bzw. das die Spermien nicht so schnell die Eizelle erreichen.
- Die Gebärmutterwand wird nicht mehr aufgebaut so das das Ei sich nicht einnisten kann.
- Die Peristaltik (Bewegung) der Gebärmutter und der Eileiter werden unterbrochen so wird das Ei nicht zu der Gebärmutter transportiert bzw. nicht so schnell.
-Die Wahrscheinlichkeit nach einem ungeschützten Verkehr schwanger zu werden, reduziert sich um 60-90%, wenn die Pille danach innerhalb von 5 Tagen eingenommen wird. Die Wirksamkeit ist umso größer, je früher die Pille danach genommen wird.
Diese Ergebnisse stammen aus vier Untersuchungen mit insgesamt etwa 5.000 Frauen.


Wann hat man die Fruchtbare Tage
Info. entnommen aus (http://www.gynaktuell.de/glossar)

- Das Ei ist nach dem Eisprung nur meistens 12 bis 24 Std. lang befeuchtbar.
- Die Möglichkeit der Befruchtung erstreckt sich jedoch auf einen Zeitraum bis zu
48 (72) Stunden vor dem Eisprung.
- Während des Konzeptionsoptimums (48 Stunden vor dem Eisprung) liegt die
Schwangerschaftswahrscheinlich keit bei bei etwa 30%.
- Aber auch bei letztmaligem Verkehr 6 Tage vor dem Eisprung ist noch mit einer
Wahrscheinlichkeit von 5-10% möglich.
- Verkehr, auch nur einen Tag nach dem Eisprung z.B. bei angestiegener
Basalttemperaturkurve, hat keine Schwangerschaft mehr zur Folge.




Erste Anzeichen Einer Schwangerschaft nach einigen Tagen

- Solange der Muttermund offen ist ist man nicht Schwanger
Mit dem Finger geht man in die Scheide und tastet den Mutermund. In den Fruchtbaren Tagen ist er besonders weich und gut geöffnet so das der Anfang der Fingerkuppel hineinpasst.
- kurz vor den Tagen wird er härter und schlisst sich etwas. Die Öffnung ist jetzt nicht mehr so groß aber dennoch zu spüren. Nach ungefähr 5-8 Tagen bekommt man dann seine Regel. Also wohl gemerkt kurz vor den Tagen wird der Mutermund auch härter.
- Wenn der Muttermund aber Steinhart ist und festverschlossen bzw. gar keine Öffnung vorhanden ist könnte man schwanger sein, wohl gemerkt könnte. Man muss aber schon etwas geübt sein bzw. seinen Körper sehr gut kennen um genau zusagen ob der Muttermund festverschlossen ist weil man evtl. Schwanger ist oder er nur hart wird und dadurch die kleinere Öffnung entstehet weil die Periode anstehet!!!!!!


Ich wünsche euch alles Gute und die Pille wirt schon Ihre Sache tun.


Hier ist eine Seite die Hilft besonders im Forum die Erfahrungsberichte

http://www.pille-danach.at/forum/


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam