Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Wer ist Schwanger und hatte trotzdem seine Periode?????

Wer ist Schwanger und hatte trotzdem seine Periode?????

13. Juni 2010 um 19:17 Letzte Antwort: 14. Juni 2010 um 10:36

Hallo Ihr lieben.

Mich würde mal sehr Interssieren wer alles seine Periode ganz normal hatte, und trotzdem Schwanger ist, oder war??
Eine Freundin von mir hatte erst im 4. Monat bemerkt das sie Schwanger ist, weil erst da Ihre Tage ausblieben.
Ist das nicht verrückt?
Aber sowas gibt es ja sehr oft habe ich gelesen und gehört.

Jedenfalls lassen wir es gerade auch drauf ankommen, und ich habe jetzt ganz normal meine Tage bekommen, nur seit ein paar Tagen habe ich ein Stechen im Unterleib, ist so leicht links, und fühlt sich an als ob jemand mit ner Nadel reinsticht, es kommt und geht.

Kennt das jemand zufällig auch?

Ganz liebe grüße

Mehr lesen

13. Juni 2010 um 19:40

Hey
Hi Bella

Das ist ja echt der Hammer, also ist es echt eindeutig und ganz klar, das man Schwanger sein kann, und trotzdem seine Tage hat.
Wahnsinn, das kommt ja wirklich sehr oft vor.
Waren Deine Tage ganz normal so wie immer, oder etwas schwächer oder so.
Also ich habe so ein Nadelstechen im Unterleib, total komisch.
Vieleicht mach ich mal nen Test?
Was meinst Du?

LG

1 LikesGefällt mir
14. Juni 2010 um 8:14

ICH will jetzt nicht
sagen das dass nicht stimmt aber es ist doch so , das bei der periode die gebärmutter quasi "gesäubert" wird und dabei würde da bin ich mir ziemlich sicher so eine kleine eizelle abgehen...

kann es nicht sein das es dann "nur" blutungen sind??ich will echt nicht sagen das das nicht stimmt hatte auch ne bekannte die erst im 6ten monat was gemerkt hat , aber die hat auch die pille genommen (bis in den 6: monat) da könnt ich mir das mit der peridode noch iwie erklären,allerdings nicht wieso dabei das ei nicht abgeht...

jetzt mal aus rein medizinischer sicht, gibts da was zum nachlesen??das würde mich mal interessieren

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 8:17


Also eine Menstruation bekommt man während der Schwangerschaft auf keinen Fall das sind wohl eher immer wiederkehrende Blutungen die in einem Bestimmten Zeitabschnitt auftreten...

Das ist wirklich selten und du solltest nicht darauf spekulieren schwanger zu sein, obwohl du deine Mens hattest....

das stechen ist ganz normal, das hat man manchmal

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 9:06

Hi...
meine Freundin war mit mir beim Frauenarzt, als der SS Test bei mir gemacht wurde. Ich fragte ihn, wie weit ich denn sei, ob ich schon im April oder im Mai schwanger geworden bin. Daraufhin entgegnete er, wenn ich im Mai noch meine Periode hatte, dann definitiv im Mai. Meine Freundin erzählte ihm daraufhin, dass sie noch einmal ihre Periode hatte, obwohl sie schon schwanger war. er sagte, das würde auf gar keinen Fall gehen. Die Blutungen, die man trotz SS hat, werden oft mit der Periode verwechselt, stellen aber eine vom Körper versuchte Abtreibung dar.

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 9:27

Komisch, dass...
....so viele Leute sagen es geht nicht.

Bei meinem Sternenkind wars definitiv so. Ich habe starke Blutungen (9 Tage lang udn die ersten 3 heftig). Es hatte sich nur in der Heftigkeit normalisiert ansonsten ahtte ich meine Tage und war DEFINITIV schwanger. Allerdings hatte ich da schon im Gefühl, dass es nicht bleiben würde und mit den Symptomen einer Blasenentzündung wurde mein Verdacht stärker und es ist in der 9SSW abgegangen.

Möglich ist vieles in der Natur, auch dass es trotz Regel bleibt. Man sollte nicht stur sagen "Sowas geht nicht"

1 LikesGefällt mir
14. Juni 2010 um 10:36

Eben genau das war ja meine frage
wenn man seine "echten"tage trotzdem hat dann müßte es ja eigentlich logischerweise in ner FG enden.

und wenns nur blutungen sind kanns gut gehen , muss aber nicht...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers