Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer ist der Vater

Wer ist der Vater

30. Dezember 2017 um 20:29 Letzte Antwort: 31. Dezember 2017 um 12:17

Hallo Leute, 
Ich habe mich hier angemeldet, da mir etwas auf der Seele brennt und ich mal eine Bestätigung brauche...

Eine Freundin von mir ist schwanger und es gibt 2 mögliche Väter... 

Ich habe schon diverse Internetseiten durchsucht, auch die ganzen Rechner. 

Sie hatte am 10.10.17 ihre letzte Regel (beginn) und kurz danach sex mit Person A (ca. 14/15.10.)

Am 23.10. Hatte sie Sex mit Person B 

Der errechnete Entbindungstermin ist der 18.07.2018 

Da beide male relativ nah zusammen liegen (ca. 7-8 Tage) ist es schwierig zu sagen, wer der Vater ist... Oder ist das eindeutig? 


Vielen Dank für eure Meinungen 

Mehr lesen

30. Dezember 2017 um 21:34

Weil ein test doch jetzt zu gefährlich ist und nur aus besonderen Gründen möglich ist oder nicht? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2017 um 21:43

Würde sagen person b...

Der sex an 4/5 zt scheint mir etwas früh...da müsste sie einen frühen eisprung gehabt haben....

sicherheit gibt aber erst der vaterschaftstest nach der geburt....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2017 um 21:44

Ich hatte mal irgendwo gelesen, daß ein Vaterschaftstest während der Schwangerschaft nur bei Verdacht auf Vergewaltigung oder Missbrauch polizeilich angeordnet werden kann... Also nur warten bis es da ist und dann einen Test machen, den man dann selbst zahlen muss... 

Ich dachte, es gäbe eine Möglichkeit, die Zeugung genauer festzustellen. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2017 um 21:46
In Antwort auf sweet15112014

Würde sagen person b...

Der sex an 4/5 zt scheint mir etwas früh...da müsste sie einen frühen eisprung gehabt haben....

sicherheit gibt aber erst der vaterschaftstest nach der geburt....

Das dachte ich auch... Der Eisprung ist ja normal erst ca. 2 Wochen nach der Regel 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2017 um 21:54
In Antwort auf kingpin190

Das dachte ich auch... Der Eisprung ist ja normal erst ca. 2 Wochen nach der Regel 

Ja "normal" schon...aber unser körper ist kein uhrwerk...es kann auch mal zu einem früheren eisprung haben. Spermien können bis zu 5 tage überleben....also wenn sie einen frühen eisprung so um zyklustag 10 hatte, ist es möglich....ich würde aber davon ausgehen, dass es mann 2 ist...

Weiss nicht wie das mit vaterschaftstest während der schwangerschaft ist, weiss ich nicht. Find ich aber auch unnötig...ist doch früh genug wenn das baby da ist...
Wissen den die möglichen väter bescheid?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2017 um 22:00
In Antwort auf sweet15112014

Ja "normal" schon...aber unser körper ist kein uhrwerk...es kann auch mal zu einem früheren eisprung haben. Spermien können bis zu 5 tage überleben....also wenn sie einen frühen eisprung so um zyklustag 10 hatte, ist es möglich....ich würde aber davon ausgehen, dass es mann 2 ist...

Weiss nicht wie das mit vaterschaftstest während der schwangerschaft ist, weiss ich nicht. Find ich aber auch unnötig...ist doch früh genug wenn das baby da ist...
Wissen den die möglichen väter bescheid?

Ja, beide wissen bescheid... Mit A hat sie mittlerweile die Beziehung beendet, da er eine unzuverlässige Person ist. Kann kaum einen Job halten und ist verschuldet... Er hat auch schon zwei Kinder mit zwei anderen Frauen und kümmert sich nicht um die. Unterhalt kann er dementsprechend auch nicht zahlen. 

Person B war schon einmal drei Jahre mit ihr zusammen... Hat einen festen Job und ist auch schon über 10 Jahre in der Firma... Kümmert sich auch um sie, kauft ein und hat aus Freude über die Schwangerschaft schon einen Strampler geschenkt... Er würde auch die Vater Rolle übernehmen, aber weiß nicht, wie er reagieren wird oder soll, wenn der andere der leibliche ist 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2017 um 6:49

Wenn du damals den Eisprung nicht bestimmt hast, kann man das schwer sagen. Früher hättest du noch den Frauenarzt fragen können an welchem Tag der Eisprung gewesen sein muss, das hätte er an der Größe ungefähr abschätzen können, aber jetzt bist du schon zu weit dafür.
Da hilft wohl wirklich nur ein Test nach der Geburt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2017 um 12:17
In Antwort auf kingpin190

Das dachte ich auch... Der Eisprung ist ja normal erst ca. 2 Wochen nach der Regel 

Der Eisprung ist ca. 8-14 Tage nach den ersten Tag der Menstruation.
Aber der Eisprung kann auch mal schwanken.  
Nach der Regel ist nicht richtig... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club