Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer ist der Papa

Wer ist der Papa

28. Dezember 2009 um 19:10 Letzte Antwort: 28. Dezember 2009 um 21:36

Hallo an alle,

meine Freundin hat ein Problem und fragte mich um Rat und da ich mir da niht so sicher bin wollt ich nach euren Wissen und Erfahrungen fragen.

Kurzer Tatbestand: Sie hatte ungeschützten Geschlechtsverkehr am 16 zum 17 Oktober und am 19 Oktober hat Sie ganz sicher entschuldigt den Ausdruck Eiklaren Zähflüssigen Ausfluss gehabt ich nehme an der Eisprung.

Und am 21 hatte Sie geschützten Geschlechtsverkehr mit einem anderen gehabt. was meint Ihr wer eher in Frage kommt????

Danke schon mal für eure Antworten.


Kasimir2185+ Little Prinz 33+3

Mehr lesen

28. Dezember 2009 um 19:12

Der vom 16-17
weil geschützten sex und dann schwanger werden schließ ich mal aus, zumahl der eisprung ja bereits war. man, man man....sowas gibts also immer ncoh. nicht verhüten, mit mehreren schlafen und dann den erzeuger nicht zuordnen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2009 um 19:23
In Antwort auf senga_12775604

Der vom 16-17
weil geschützten sex und dann schwanger werden schließ ich mal aus, zumahl der eisprung ja bereits war. man, man man....sowas gibts also immer ncoh. nicht verhüten, mit mehreren schlafen und dann den erzeuger nicht zuordnen können.


Immernoch ? Ich glaube das wird immer schlimmer
Kann sowas echt nicht nachvollziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2009 um 19:24

Kleine Ergänzung
Sie hatte mit dem 2 mit Kondom verhütet wie schon gesagt wurde ist sich aber nicht sicher ob nicht ein wenig rauskam.

Aber ich denke auch das es trotzdem unwahrscheinlich ist denn die Spermien vom 16/17 waren sicher noch aktiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2009 um 20:15

Hmm
erst schlafen mit mehreren männern dann hier die frage stellen.
wirds denn deiner freundin nicht peinlich sein beide männer später zu einem vaterschaftstest zu zwingen.

naja die frage wer könnte es sein ist unklar. finde könnten beide sein weils es zu enge abstände sind.

naja hoffe wird eine lehre für deine freundin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2009 um 20:32

...
ich frage mich eher...wieso hat sie nic einfach bei beiden verhütet???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Dezember 2009 um 21:36

.....
Vielen Herzlichen Dank für eure Antworten.
Ich hätte auch auf den ersten getippt mit dem ist sie jetzt im übrigen zusammen und sie war auch gleich ehrlich zu ihm er akzeptiert das Kind so oder so.Aber ich denke er wird auch der Vater sein denn Fruchtbare Tage, Eisprung ohne Verhütung ist eher am wahrscheinlichsten.Als das andere.
Ihr habt es zum Glück auch so bestätigt

Alles Gute an euch alle


Kasimir2185 + Little Prinz 33+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram