Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hibbelt mit trotz negativem Test??

Wer hibbelt mit trotz negativem Test??

19. Oktober 2009 um 13:07
In Antwort auf betty_12095939

Hallo Christina
Da sieht man mal wieder wie kompliziert doch die Anatomie der Frau ist ... danke auf jedem Fall für die schnelle Antwort... Freitag soll ich noch mal zu meinem Gyn der hatte vor einer Woche schon mal ein Us gemacht aber gesagt das alles ganz normal aussieht (Schleimhaut usw hat sich wohl aufgebaut). Komisch finde ich nur das ich sonst immer einiegermaßen pünktlich dran war und natürlich jeder Blick auf ein negativ Ergebnis, mich und wahrscheinlich jede andere die sich ein Kind wünsch, enorm runter reist... hmm wer weiß. Ja hab ich gelesen und freu mich super für sie. Für mich ist es momentan eher krass da meine Freundin jetzt schwanger ist (in der 1. Woche ) und mir noch nen Spruch gedrückt hat... naja knabbert halt alles an den Nerven... mal sehen was wird.... Gruß Julié

In der 1. Woche...
...wie geht`n des? Da kann man des noch gar net feststellen, oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

19. Oktober 2009 um 13:09
In Antwort auf betty_12095939

Hallo Anni
Ich bin neu hier und ziemlich verunsichert... Meine letzten Tage hatte ich am 15.8.09 seitdem nichts mehr, ab un an so als würde ich meine Tage bekommen (drücken im unteren Rücken und ein bisschen im Unterleib) als ich dann wieder mit meiner Periode dran gewesen wäre habe ich das erst gar nicht gemerkt bis ich mir anfang Oktober dachte "hey da fehlt doch wa" habe dann nach gesehen und siehe da ich war schon längst überfällig. Mittlerweile bin ich 58 Tage drüber und habe schon so gehofft das ich schwanger bin. Aber zwei SS-Tests waren negativ . Seit einem Jahr nehme ich keine Pille mehr daher kann es nicht daran liegen das meine Tage nicht eingesetzt haben, woran also dann ? Ich bin ganz hibbelig... seit ca. Dienstag habe ich weniger Appettit als sonst, und seit Donnerstag so ein Kribbeln im Unterleib und wenn ich im Bett auf der Seite liege auch im Bausch, wie Schmetterlinge (doof ich weiß aber ich wüsste nicht wie ich es anders beschreiben sollte). Vielleicht könnt Du/ihr mir ja helfen mich etwas zu beruhigen. Habe heute einen Tst gemacht - wieder negativ

Hallo Honey!
Wie lange bist du jetzt drüber (also überfällig)?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 14:04
In Antwort auf beryl_12098826

JA ...
...wir wünschen uns schon ein 2. Kind! Hab heut nochmal getestet um 9:00 - wieder NEGATIV Versteh das nicht! Bin mir so sicher gewesen!


*smile... bist Du denn schon drüber ? ich hoffe für Dich das es klappt... Habe gestern auch ein gemacht der negativ war und das obwohl ich heute schon bei Tag 60 seit der letzten Periode bin und ich bin mir auch sicher aber ich kann es mir natürlich auch einreden... ist schon ziemlich nervenaufreibend wenn Die Tage net kommen und der Test trotz allen NEGATIV zeigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 14:06
In Antwort auf janne_12315878


Hallo meine Süssen, sorry das ich mich lange nicht gemeldet hab...wurde am Freitag morgen mit dem Krankenwagen abgeholt weil ich megastarke Krämpfe bekommen habe und der Kreislauf versagt hat...ich habe vor Schmerzen ins Kissen gebissen und der ganze Körper hat gebrannt heute wurde ich entlassen und muss morgen wieder ins KH zum US.. man kann schon ne grosse Fruchthöhle sehen 2,3 mm gross aber halt noch nichts drin...die Ärzte können ne Eileiterschwangerschaft nicht ausschliessen erst wenn sie drin was sehen...und die beta hcg werte im Blut werden bestimmt...meiner lag jetzt bei 1430 das ist aber noch nicht alles ich weiss nicht was mit mir los ist die Ärzte haben festgestellt das ich unter einer schweren schwangerschaftsdepression leide...ich bin jeden Tag am weinen...gestern war es so stark das sie mir Beruhigungsmittel geben mussten...hatte schon vorher ne depri und jetzt + die Hormone hat sich alles rapide verschlimmert....ich musste sogar alle Zeitschriften wegtun die mit schwangeren oder mit babys zu tun hatten....ich wollte nichts mehr von wissen obwohl wir es uns so gewünscht haben...hab ne riesige Angst vor der Umstellung und Veränderung...ich weiss nicht mehr was ich machen soll ich bin sooo verzweifelt... hegggdl Maggi

Arme Maus
Oh mann Maggi das hört sich ja nicht so toll an aber ist doch klar das Du Angst vor der Umstellung hast aber Kopf hoch ich wünsch Dir auf jedenfall gute Besserung und alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 14:10
In Antwort auf beryl_12098826

In der 1. Woche...
...wie geht`n des? Da kann man des noch gar net feststellen, oder???


Hab ich auch gedacht aber bei ihr ist das echt extrem gemerkt hat sie es weil sie ein paar Tage drüber war, ihre Brüste jetzt schon schwer und fest sind naja und dann hat sie einen gemacht und der war Positiv. Der Frauenartzt hat beim US noch nichts gesehen hat aber auch einen gemacht der positiv war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 14:19
In Antwort auf betty_12095939


*smile... bist Du denn schon drüber ? ich hoffe für Dich das es klappt... Habe gestern auch ein gemacht der negativ war und das obwohl ich heute schon bei Tag 60 seit der letzten Periode bin und ich bin mir auch sicher aber ich kann es mir natürlich auch einreden... ist schon ziemlich nervenaufreibend wenn Die Tage net kommen und der Test trotz allen NEGATIV zeigt

Also bei mir...
...ist das etwas kompliziert
Ich habe seit ca. 7 Monaten die Dreimonatsspritze abgesetzt und seitdem keinerlei Menstruations-Anzeichen gehabt (keine Blutung - NICHTS!). Am 25.09. hatten mein Mann und ich das erste mal wieder ungeschützten GV. Jetzt habe ich SS-Symptome und nur negative Tests! Es wäre ein Wunder, wenn es jetzt schon geklappt hätte! Aber ich fühle mich komischerweise trotz der negativen Tests sooo schwanger! Seit paar Tagen kommt noch dazu, dass ich unheimlich geruchsempfindlich bin
Meine Periode hätte ich (wenn ich meinen ES hatte...- hatte am 27.09. Unterleibsschmerzen...könnte der ES gewesen sein *hoff*) so um den 14./15.10. rum bekommen müssen, ABER viell is bei mir eh noch alles so durcheinander von der DMS

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 14:22
In Antwort auf beryl_12098826

Hallo Honey!
Wie lange bist du jetzt drüber (also überfällig)?

verwirrend
Also seit meiner letzten Periode sind es jetzt 60 Tage wenn man davon ausgeht ab wann ich dran gewesen wäre sind es jetzt 34 Tage drüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 14:57
In Antwort auf beryl_12098826

Also bei mir...
...ist das etwas kompliziert
Ich habe seit ca. 7 Monaten die Dreimonatsspritze abgesetzt und seitdem keinerlei Menstruations-Anzeichen gehabt (keine Blutung - NICHTS!). Am 25.09. hatten mein Mann und ich das erste mal wieder ungeschützten GV. Jetzt habe ich SS-Symptome und nur negative Tests! Es wäre ein Wunder, wenn es jetzt schon geklappt hätte! Aber ich fühle mich komischerweise trotz der negativen Tests sooo schwanger! Seit paar Tagen kommt noch dazu, dass ich unheimlich geruchsempfindlich bin
Meine Periode hätte ich (wenn ich meinen ES hatte...- hatte am 27.09. Unterleibsschmerzen...könnte der ES gewesen sein *hoff*) so um den 14./15.10. rum bekommen müssen, ABER viell is bei mir eh noch alles so durcheinander von der DMS

Hmm
Habe grade mal mit einem Frauenarzt gesprochen der meinte das die Tests aus der Apotheke wohl sehr unzuverlässig sind. Ich drück Dir die Daumen... ich will auch *schnief... Freitag habe ich einen Termin bei meinem FA mal sehen was der sagt... bei mir müsste man ja dann schon was sehen... was hast Du denn für Anzeichen !?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 15:27
In Antwort auf betty_12095939

Hmm
Habe grade mal mit einem Frauenarzt gesprochen der meinte das die Tests aus der Apotheke wohl sehr unzuverlässig sind. Ich drück Dir die Daumen... ich will auch *schnief... Freitag habe ich einen Termin bei meinem FA mal sehen was der sagt... bei mir müsste man ja dann schon was sehen... was hast Du denn für Anzeichen !?

Meine Anzeichen...
...sind: Übelkeit (nicht täglich und nur unterschwellig - heute etwas schlimmer), Brustschmerzen/Brustspannen (sind auch etwas größer geworden und so schwer irgendwie), seit paar Tagen bin ich ganz seltsam geruchsempfindlich (SS-Symptom ), vor einigen Tagen hatte ich mal "dickeren" weißen Ausfluss, ich habe aber eh irgendwie verstärkten Ausfluss seit 3 Wochen (Zyklus ), dann habe ich noch pickligere Haut im Gesicht als sonst...mhhh...das wars glaub ich erstmal
Aber kann ja auch alles von der Zyklusumstellung kommen - Donnerstag weiß ich dann mehr! *hoff* Meinst du denn, es besteht trotz negativem Test heute noch die Möglichkeit, dass ich schwanger bin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 15:36
In Antwort auf betty_12095939


Hab ich auch gedacht aber bei ihr ist das echt extrem gemerkt hat sie es weil sie ein paar Tage drüber war, ihre Brüste jetzt schon schwer und fest sind naja und dann hat sie einen gemacht und der war Positiv. Der Frauenartzt hat beim US noch nichts gesehen hat aber auch einen gemacht der positiv war...

Aber wenn sie...
...schon über der Mens ist, dann kann sie doch nicht mehr in der 1. Woche sein, oder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 15:38
In Antwort auf betty_12095939

verwirrend
Also seit meiner letzten Periode sind es jetzt 60 Tage wenn man davon ausgeht ab wann ich dran gewesen wäre sind es jetzt 34 Tage drüber

Uii...
...das ist aber schon lange Und Test negativ? Komisch Der Körper einer Frau ist oft soooo verwirrend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 16:57
In Antwort auf beryl_12098826

Meine Anzeichen...
...sind: Übelkeit (nicht täglich und nur unterschwellig - heute etwas schlimmer), Brustschmerzen/Brustspannen (sind auch etwas größer geworden und so schwer irgendwie), seit paar Tagen bin ich ganz seltsam geruchsempfindlich (SS-Symptom ), vor einigen Tagen hatte ich mal "dickeren" weißen Ausfluss, ich habe aber eh irgendwie verstärkten Ausfluss seit 3 Wochen (Zyklus ), dann habe ich noch pickligere Haut im Gesicht als sonst...mhhh...das wars glaub ich erstmal
Aber kann ja auch alles von der Zyklusumstellung kommen - Donnerstag weiß ich dann mehr! *hoff* Meinst du denn, es besteht trotz negativem Test heute noch die Möglichkeit, dass ich schwanger bin?


Au ja das hört sich doch gut an... ich meine ich bin kein Artz aber ich habe jetzt so viel schon gelesen und grade mit der unterschwelligen Übelkeit isw. hört sich schon so an... gib die Hoffnung nicht auf ich denke die Möglichkeit ist groß auch wegen dem schweregefühl... ich drück Dir die Daumen bei mir weiß ich es leider erst Freitag *hoff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 16:59
In Antwort auf beryl_12098826

Aber wenn sie...
...schon über der Mens ist, dann kann sie doch nicht mehr in der 1. Woche sein, oder


Ich weiß ja auch nicht vor allem weil sie ja echt alles schon hat schwere Gefühl der Brüste, empfindlichkeit und übelkeit. Keine Ahnung... daran hat sie es wohl gemerkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 17:03
In Antwort auf beryl_12098826

Uii...
...das ist aber schon lange Und Test negativ? Komisch Der Körper einer Frau ist oft soooo verwirrend


Ja eben langsam mach ich mir echt ein Kopf was da wohl ist... Oh Jott ick bin so uffjeregt ey

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 17:17
In Antwort auf betty_12095939


Au ja das hört sich doch gut an... ich meine ich bin kein Artz aber ich habe jetzt so viel schon gelesen und grade mit der unterschwelligen Übelkeit isw. hört sich schon so an... gib die Hoffnung nicht auf ich denke die Möglichkeit ist groß auch wegen dem schweregefühl... ich drück Dir die Daumen bei mir weiß ich es leider erst Freitag *hoff

Wie meinst...
...du das mit dem Schweregefühl?
Drück dir auch voll die Daumen, dass es bei dir geklappt hat! Ist echt doll, sich mit anderen Hibblerinnen auszutauschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 17:19
In Antwort auf betty_12095939


Ich weiß ja auch nicht vor allem weil sie ja echt alles schon hat schwere Gefühl der Brüste, empfindlichkeit und übelkeit. Keine Ahnung... daran hat sie es wohl gemerkt

Das habe...
...ich auch schon seit 3 Tagen nach dem GV...ist eigentlich unmöglich, ABER es ist so.......seeeeeehr seltsam der weibliche Körper

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 20:45


hi meine süßen mir geht es nicht so gut hatte eben einen unfall da ich auf der straße ausweichen musste und bin mit ca. 70 km/h ins feld gefahren am auto zum glück nichts und bei mir ist an der wirbelsäule auch nichts gebrochen halt nur prellungen und gehirnerschütterung....naja jetzt muss ich die nacht abwarten wenn ich mich richtig anfange zu übergeben dann muss ich sofort wieder ins kh ansonsten morgen früh um 9 uhr zur kontrolle....hoffe euch geht es besser....

@maggi--->hey meine süße dass hört sich aber schlimm an bei dir hoffe dir geht es bald wieder besser dass klappt schon alles mit der schwangerschaft und danach werdet ihr super eltern und du eine suuuuuuuuper mami....hihihi....hdggggggdl und fühl dich gedrückt bussi christina


@anita---->hey süße dass freut mich dass es dir gut geht bzw. euch.....bei mir naja haste ja oben schon gelesen aber mal sehen was jetzt passiert anzeige läuft da der bmw fahrer abgehauen ist nur der lkw hat angehalten....gibt es sonst was neues bei euch....dass ist ja hammer wie schnell so ein bauch wächst hoffe du findest ein paar schöne sachen hdggggdl bussi christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2009 um 20:48

Hy Maggi
das hört sich ja schlimm an.Ich hoffe das legt sich ganz schnell wieder, damit du deine SS richtig genießen kannst.
Gute Besserung!

Bei mir ist es momentan, ka!
Hatte gestern und vorgestern ziehen im UL mal rechts mal links, denke das war der ES.Aber laut den blöden Ovu Test hatte ich noch keinen, es war zwar 2. Linie sichtbar aber nur minimal.Mal schauen, werd noch wahnsinnig

@Anita: wie gehts dir so???

Lg Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2009 um 21:44

Hallo Mädels!
@Anita: Ja mir gehts soweit ganz gut.Hm, hatte leichtes Ziehen im Ul mal rechts mal links am Wochenende, kann nicht genau sagen wann mein ES war oder noch ist.Wird ne Überraschung.Wenn diesmal der Zyklus wieder normal bei 30 Tagen wäre, wäre mein NMT am 3.11 !
Also: Lass Dich überraschen ))
Hoff Dir/Euch gehts soweit gut. Und sieht man schon was??

@Maggie: Na wie gehts Dir???

@me: ich muss momentan viel arbeiten und bin bereits 5. Tag am Stück in der Arbeit, und jeder ARbeitstag hat 12 Stunden
Hoff das es bald besser wird und ich euch wieder mehr schreiben kann.

Gute Nacht und schönen Abend

Lg Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 7:21

So, ich jetzt auch
Morgen Mädels!
Also ich muss da auch mal ne Frage stellen. So erstmal die (verkürzte9 ) Vorgeschichte
Alssssssssssssoooooooooooooooo

Im Mai diesen Jahres hatte ich eine FG mit AS, meine beiden Zyklen danach waren recht regelmässig, im August dann 5 Tage länger (voll die Schock Tage sag ich euch) und letzten Monat kam die schon nach 26 Tage. Diesen Monat ist irgendwie alles anders. Im Normalfall hab ich meine Mens immer 4 - 5 Tage. Davor alle normalen Mensanzeichen Bauchweh ect. Diesen Monat habe ich meine Mens nach 28 Tagen bekommen, dann aber nur 1 1/2 Tag, dann war die weg. Dann kam die wieder für 2 Tage. Jetzt wieder weg und kommt nicht mehr. Mein Freund hat schon letzte Woche zu mir gesagt, das er findet das meine Brüste größer gewurden sind (sind die auch, sieht man am BH ), ich hab immer wieder ein spannen, stechen und ziehen in der Brust und seit 2 Tagen ist mir abends immer kurz übel.

So, thats my story so far. Jetzt die alles entscheidende Frage - kann ne SS möglich sein? Meinen nächsten FA Termin hab ich erst am 27.11 und er ist jetzt auch für 2 Wochen in Urlaub. Es würde sich also nicht lohnen vorher zu gehen, da bis dahin (wenn er wieder ausm Urlaub da ist) bald wieder méin nächster NMT ist.

Ich bin verwirrt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 10:15

Hallo foxxxxy!
an deiner Stelle wurde ich einen sst machen.dann hast du gewissheit!
und das mit deiner mens dass sie mal da is dann wieder weg und dann nochmal da,hatte ich auch schon.das kommt manchmal von Stress,hormonschwankungen etc.!
Und : Herzlich Willkommen!

lg Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 11:20


huhu sorry dass ich jetzt net geschrieben habe die letzten tage abwer mir ging es net so gut wegen dem urlaub bin jetzt bis freitag krankgeschrieben hab zum glück nur prellungen und naja ein schädelhirntrauma....aber außer dicken kopfschmerzen geht es mir eigentlich gut...mein nächsten ES müsste jetzt am WE sein aber genau weiß ich es nicht sind auf jedenfall am üben so wie es sein muss

@maggi--->hey süße alles ok bei dir bzw. euch???? Mach mir Sorgen....hoffe euch geht es gut.....hdgggggdl Christina

@anita--->naja hab ja schon oben geschrieben wie es mir geht...hoffe euch geht es gut meinen ES müsste ich ca. am WE haben....hoffe diesmal klappt es besser....dann wäre dass 3er pack endlich fertig hehehe hdgggdl bussi christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 11:21


schei.....tastatur ich meinet mir ging es nicht gut wegen dem unfall hehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 11:26

@Steffi
Das kann gut möglich sein, aber Stress hab ich im Moment keinen und Hormone? Wovon? Nehm nix! Jetzt kam auch noch dazu, das mir , nachdem ich hier gepostet hab, übel gewurden ist und etwas Brühe (sorry sorry sorry ) mitkam. Also das sind nun wirklich keine Hormone!! Irgendwas stimmt nicht! Aber was

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 13:23

Hallo ihr Lieben
tut mir leid das ich mich net melden konnte war wieder 3 Tage im KH...sonntag gegen 4 Uhr morgens kamen die starken krämpfe wieder...mittlerweile sieht man schon den dottersack in der Fruchthöhle...Eileiterschwange rschaft wurde ausgeschlossen...nun das nächste Problem habe seit den 3 letzten bauchops verwachsungen im Bauch und die verursachen die unerträglichen krämpfe weil sich der darm abschnürt und es jederzeit zum Darmverschluss kommen kann...weil die Gebärmutter sich weitet...op können sie auch net machen in der schwangerschaft jetzt wurde ich zum Chirurgen überwiesen...bei mir könnte es jederzeit lebensbedrohlich werden und je mehr es wächst umso gefährlicher wird es...weiss nicht was ich machen soll...muss immer paracetamol 1000mg und anti depressiva nehmen ...und das alles ist nicht gut in der schwangerschaft...aber ohne geht es leider nicht
@chrissy hi meine süsse...hey du arme, wie geht es dir seit dem Unfall? Hoffe du hast keine starken Kopfschmerzen mehr...ach chrissy süsse was soll ich nur machen??? hdggggggdl und drück dich ganz dolle BUSSY LG maggi
@maja hi anita wie geht es euch?? hoffe euch zwei geht es gut...bei mir nicht so hab schon oben berichtet.....hdl LG maggi
@all danke an euch alle das ihr mir Mut macht ihr seid echt lieb LG an alle Maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2009 um 20:55
In Antwort auf janne_12315878

Hallo ihr Lieben
tut mir leid das ich mich net melden konnte war wieder 3 Tage im KH...sonntag gegen 4 Uhr morgens kamen die starken krämpfe wieder...mittlerweile sieht man schon den dottersack in der Fruchthöhle...Eileiterschwange rschaft wurde ausgeschlossen...nun das nächste Problem habe seit den 3 letzten bauchops verwachsungen im Bauch und die verursachen die unerträglichen krämpfe weil sich der darm abschnürt und es jederzeit zum Darmverschluss kommen kann...weil die Gebärmutter sich weitet...op können sie auch net machen in der schwangerschaft jetzt wurde ich zum Chirurgen überwiesen...bei mir könnte es jederzeit lebensbedrohlich werden und je mehr es wächst umso gefährlicher wird es...weiss nicht was ich machen soll...muss immer paracetamol 1000mg und anti depressiva nehmen ...und das alles ist nicht gut in der schwangerschaft...aber ohne geht es leider nicht
@chrissy hi meine süsse...hey du arme, wie geht es dir seit dem Unfall? Hoffe du hast keine starken Kopfschmerzen mehr...ach chrissy süsse was soll ich nur machen??? hdggggggdl und drück dich ganz dolle BUSSY LG maggi
@maja hi anita wie geht es euch?? hoffe euch zwei geht es gut...bei mir nicht so hab schon oben berichtet.....hdl LG maggi
@all danke an euch alle das ihr mir Mut macht ihr seid echt lieb LG an alle Maggi

Positiv, negativ, was denn nun???
Hallo, jetzt möchte ich mich auch mal in die Hibbel-Gruppe einklinken. Langsam weiß ich nämlich nicht mehr was ich mir einbilde und was nicht.
Hatte letzten Monat einen falsch positven Test (hat wohl mit einem extrem hohen Lh-Spiegel kreuzreagiert, mein ganzer Zyklus war komplett zwei Wochen verschoben). Seit dem traue ich meinem Gefühl nicht mehr.
Diesen Monat hab ich Ovus verwendet, ES kam an Tag 16, seit Tag 21 hab ich Ziehen im UNterleib und in der Brust, als würde meine Mens kommen. Meine Temperaturkurve ist auch triphasisch, stieg an Tag 21 nochmal an. Hab heute ES+8 mit zwei verschiedenen Streifentests (10er, Mr. Storch und irgendein anderer) morgens gestest und hatte nach 20 Minuten schwach positiv bei beiden (die hatten letzten Monat immer negativ angezeigt). Heute abend hab ich nochmal getestet und da waren sie negativ. Hatte das jemand schon mal und war trotzdem schwanger? Tag 8 ist doch noch sehr früh? Was haltet ihr davon? Das wäre meine erste Schwangerschaft und ich bin sooooo unsicher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 17:58

Doch positiv
Anscheinend kann man doch ES+8 positiv testen. Bin jetzt NMT und clearblue sagt 1-2 Wochen. Juhu! Hoffentlich behalte ichs. Waren 10er von ebay. Haben bei meiner Schwester auch ab ES+6 positiv gezeigt und jetzt ist sie 29 Woche schwanger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 18:02

@jacky0maus
Der ES tritt fast immer 14 Tage vor der Mens auf. Wenn du deine Zykluslänge kennst, schaust du ,wann du wieder deine Tage kriegen müßtest un gehst 14 Tage vor. Ich würde dir aber Ovus empfehlen, wenn du ganz sicher gehen willst. Bin im 2. ÜZ und habe dieses Mal mit Ovus und Temperatur der ES bestimmt und jetzt hab ich am ES+14 definitiv ein positives Ergebnis. Nur zu empfehlen die Dinger, kosten bei Ebay fast nix und du ersparst dir das raten...
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 18:05
In Antwort auf ihab_12094780

@jacky0maus
Der ES tritt fast immer 14 Tage vor der Mens auf. Wenn du deine Zykluslänge kennst, schaust du ,wann du wieder deine Tage kriegen müßtest un gehst 14 Tage vor. Ich würde dir aber Ovus empfehlen, wenn du ganz sicher gehen willst. Bin im 2. ÜZ und habe dieses Mal mit Ovus und Temperatur der ES bestimmt und jetzt hab ich am ES+14 definitiv ein positives Ergebnis. Nur zu empfehlen die Dinger, kosten bei Ebay fast nix und du ersparst dir das raten...
Alles Gute!

Sorry
ich meine natürlich DEN Eisprung
Pfui Fehler!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2009 um 19:49

Hallo ihr Lieben,
tut mir leid das ich mich lange nicht gemeldet hab...mir geht es echt beschissen muss diese Woche in die Frauenklinik, wegen den Verwachsungen...letzten Freitag hätte ich fast einen Darmverschluss gehabt...die lÄrzte in der Klinik werden sich beraten ob sie noch was für uns machen können ob sie mich in der Schwangerschaft operieren können, und wenn nicht wäre es zu gefährlich weiterhin schwanger zu sein weil wenn das baby wächst drückt es auf die Verwachsungen und kann mir den Darm abklemmen, dann dürfte ich das Würmchen nicht behalten bin völlig verzweifelt die Ärzte werden noch diese Woche eine Entscheidung fällen, ich weiss echt nicht wie ich damit umgehen soll...mein Freund und ich sind völlig fertig.....LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2009 um 21:30

Hallo ihr lieben
wie geht es euch? Fragt nicht wie es mir geht, wie es ausschaut werde ich die Schwangerschaft leider nicht fortführen können bin fix und fertig wegen den verflixten Verwachsungen die bei mir lebensbedrohlich sein können....oje alles scheis......
weiß jemand von euch wie es Christina geht?? Mache mir total die Sorgen um sie
LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2009 um 8:38

Hallo maja
ich weiss nicht wie ich das ganze schaffen soll, bin nur am weinen...heute habe ich das Vorgespräch und morgen soll es gemacht werden. Mein Schatz und meine Eltern stehen mir die ganze Zeit bei...trotzdem weiss ich nicht wie ich es überstehen soll LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2009 um 9:34

Dankeschön Anita
ja das ist echt toll das sie für mich da sind...ansonsten würde ich es nicht durchstehen...ich weiss jetzt schon nicht wie das sein soll...und das alles ausgerechnet an meinem Geburtstag Ich danke dir für die trostvollen Worte...ich umarme dich auch ganz dolle...hdl Maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2009 um 12:06


Ja ich habe heute Geburtstag, nur der verläuft leider gar nicht schön... LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2009 um 17:23

Hallo
hey ihr Lieben, war schon heute beim Vorgespräch bin in der Praxis fast zusammengebrochen.... der Eingriff ist morgen um 10.30 Uhr...und um 7.30 muss ich Tabletten zur Vorbereitung nehmen...es wird in Vollnarkose gemacht weil ich es anders nicht durchgestanden hätte....ohne diesen Darmverschluss wäre alles so schööön gewesen...warum muss das nur passieren....ich habe mein Würmchen so unendlich doll lieb!
LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2009 um 18:14

@maja
hey Anita, wie geht es dir? Mir geht es furchtbar...die letzten Tage sind abgelaufen wie ein Alptraum...ich vermisse unser Sternchen sooooo sehr, habe im Aufwachraum die ganze Zeit nur gerufen wo mein Baby ist und nur geheult....jeden Abend zünden wir eine Kerze an wo sein US Bild steht neben zwei Engeln....es fehlt mir sooo sehr...ich habe das Gefühl als hätte man mir die Hälfte meines Herzens rausgerissen....
LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 10:45

@maja
hallo anita, ja Unterstützung habe ich eine psychologin steht mir zur seite, es ist trotzdem so unfassbar schwer...ja ich werde nochmal operiert werden müssen, die Verwachsungen müssen aufgelöst werden, kurz bevor wir es wieder mit einem baby versuchen, damit sie nicht wieder nachwachsen ....
von chrissi habe ich leider auch nichts gehört, weiss gar nicht was mit ihr los ist...
hoffe es geht dir wieder besser mit der migräne....LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. November 2009 um 12:05

@maja
Hi anita, tut mir leid das ich mich länger nicht gemeldet hab, musste das alles erstmal irgendwie verkraften...mir geht es etwas besser...ich habe die op mit dem Arzt besprochen, habe so starke verwachsungen das eine Bauchspiegelung wahrscheinlich nicht ausreicht muss ne größere op gemacht werden...wir haben es so geplant nachstes jahr im sommer die op und 1-2 monate später versuchen wir es nochmal mit dem nachwuchs...dieses jahr wollen wir noch heiraten... wie geht es euch zwei süssen?? gibt es was neues bei euch??
LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2009 um 11:04

@maja
hey, ne von chrissi habe ich leider auch nichts mehr gehört...habe sie und auch ihren freund bei wer kennt wen angeschrieben aber es kam nichts zurück....mache mir total die sorgen um sie...vor allem sie war ja nach dem unfall....seitdem habe ich nichts mehr gehört LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. November 2009 um 10:23

@maja
hey, ja das ist etwas lange noch hin aber mein Arzt meinte das ich erstmal etwas Zeit bräuchte um das zu verarbeiten halbes Jahr sollte ich mindestens noch warten...damit die Psyche auch einigermaßen stabil ist...mir geht es schon etwas besser...aber ich vermisse mein Würmchen noch total, das wird auch immer so bleiben, aber ich glaube ganz fest daran das es irgenwann zu uns zurückkehren wird... wie geht es euch?? als ich anfang der 6. woche war habe ich jeden Morgen erbrochen auch nach einem Schluck Wasser... ist dir auch öfters übel? lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2009 um 18:25


hey meine süßen

es tut mir leid dass ich mich nicht melden konnte mein internet ist schon länger kaputt und es dauert auch noch was hatte aber vor 2 wochen etwas hier geschrieben aber anscheinend ist es nicht gesendet worden und maggi hab ich bei wkw auch geantwortet ich musste am 30.10 notoperiert werden da ich eine zyste im bauchraum hatte die sich mit blut gefüllt hat und kurz vor dem platzen war naja jetzt geht es mir wieder gut bin aber letzten mittwoch also am 25 endlich an meiner schulter operiert worden dauert zwar jetzt noch was bis ich alles wieder bewegen kann aber naja augen zu und durch.....mensch hier ist ja einiges passiert....maggi dass tut mir total leid für dich fühl dich gedrückt und geknutscht ich hoffe es geht dir schon etwas besser.....bei uns gibt es in der hinsicht durch die ganzen op"s erstmal nix neues fangen aber jetzt wieder na zu üben naja und wie geht es dir anita und deinem krümelchen wie weit bist du jetzt schon und weißt du schon was es wird....ihr könnt euch gar nicht denken wie gerührt ich war als ich gelesen hab wieviel sorgen ihr euch gemacht habt aber ich konnte nicht eher schreiben und ich kann auch nicht mehr sooo oft schreiben erstmal da ich immer ins internet cafe muss also kann es bei mir schonmal was dauern.....hab euch alle suuuuuuper mega dolle lieb knutscha christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 20:39


huhu dann bin ich mal gespannt was bei dir dann rauskommt ob mädchen oder junge welche vermutung hatte der arzt denn und habt ihr schon namen....mir geht es wieder gut kann halt meine schulter noch nicht wirklich bewegen was als rechtshänder echt sche....ist aber dass dauert noch was die op ist ja grad 5 tage her...maggi hat mir gestern bei wkw geschrieben klar dass sie einiges verkraften muss aber dass wird schon sie ist tapfer sie hat mir etzt von der hochzeit erzählt die noch dieses jahr stattfinden soll dass freut mich total für sie....hehe....naja sonst gibt es nix neues außer dass internet immer noch nicht funktioniert aber dass kann auch noch dauern naja...hdgggggdl gruß und bussi christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2009 um 18:17


ja dass stimmt dass sie leute hat die sich um sie kümmern sie hat mir jetzt auch geschrieben bei wkw ich sag mal sie hält sich wacker und welche namen sind es denn bei dir bei mir ist alles ok lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 15:11


huhu die namen sind ja echt schön...ich bestell ihr mal liebe grüße denke mal sie grüßt zurück grins....wann musste denn wieder zum arzt müsste doch bald feststehen mit dem geschlecht es sei denn dein kind zeigt es net hihihi ich bin noch krankgeschrieben aber nur für praktikum in die schule gehe ich wäre ja noch schöner aber nur noch diese woche dann hab ich bis anfang januar ferien juhu naja lg hdggggdl kiss christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 19:50


huhu war grad nochmal bei wer kennt wen online und hab gesehen dass sie seit gestern oder so (weiß es net genau) glücklich verheiratet ist

wollte nur bescheid geben von daher wird sie wohl super glücklich sein lg christina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2009 um 10:33


Hallo ihr Lieben, wie geht es euch?? Sorry das ich mich längere Zeit net gemeldet habe...wir haben jetzt am Freitag geheiratet ) wenigstens ein Lichtblick im Moment...hoffe es geht euch gut?? hab euch vermisst.... LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2009 um 11:00


Hallo Julenchen

geht mir genau gleich. hatte heute morgen einen frühtest gewagt. negativ, oder was weiss ich. komisches ergebniss. ich sollte meine tage bekommen heute, aber noch nichts in sicht.
auch keinerlei mens beschwerden...!! ich fühl mich einfach anderst als normal. ok, kann auch alles einbildung sein...
ich hibble also mit dir mit!!!
drück dir die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2009 um 11:02
In Antwort auf shelley2009


Hallo Julenchen

geht mir genau gleich. hatte heute morgen einen frühtest gewagt. negativ, oder was weiss ich. komisches ergebniss. ich sollte meine tage bekommen heute, aber noch nichts in sicht.
auch keinerlei mens beschwerden...!! ich fühl mich einfach anderst als normal. ok, kann auch alles einbildung sein...
ich hibble also mit dir mit!!!
drück dir die daumen


ups bin echt durcheinander. sorry hab gar nicht gesehen das der text schon vom august war. tut mir leid...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2009 um 21:08

@maja
hey Anita, mir geht es soweit gut....naja habe heute seit Monaten wieder meine Mens bekommen und hab gestern wieder mit der Pille angefangen... naja aber da muss ich durch.....wie geht es deinem Krümelchen und dir?? Wie fühlst du dich?? Hab dich ganz doll lieb! Fühl dich gedrückt... LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2009 um 21:12

@maja
Hey Süsse, mir geht es soweit gut....habe heute wieder seit Monaten meine Mens bekommen und hab gleich mit der Pille wieder angefangen...naja da muss ich durch.... ja wir haben recht spontan geheiratet.. wie geht es deinem Krümelchen und dir?? wie fühlst du dich?? hab dich lieb! Fühlt euch gedrückt
LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club