Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hibbelt mit mir ab Juni 2013 auf ein 2014 Baby?

Wer hibbelt mit mir ab Juni 2013 auf ein 2014 Baby?

21. Juni 2013 um 8:56 Letzte Antwort: 3. Juli 2013 um 13:44

Huhu..ich bin Susi. Mein Freund und ich haben jetzt in diesem Monat offiziell angefangen mit der Babyproduktion. Wir sind schon sehr aufgeregt und hoffen, dass es bald klappt.

Da ich leider keine offenen "neuen" Gruppen gefunden habe, würde ich gern eine eigene Gründen. Somit wer Lust hat sich auszutauschen, mit zu fiebern und einander mit Rat zur Seite zu stehen, sendet mir bitte einfach eure Daten zu. Und dann kann das gemeinsame Hibbeln beginnen...

Hier noch ein paar Daten zu mir:

Wohnort: Berlin
Alter: 27 (Partner 28)
Status: glücklich vergeben
ÜZ: 1
Hilfsmittel: Folio forte (jodfrei), Tempi-Methode
Besonderheit: Schilddrüsenreduktion auf 1/3 (2001), seither
L-Thyrox 75 von Hexal

Mehr lesen

25. Juni 2013 um 15:20


Niemand da, die auch wartet bis sie testen kann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juni 2013 um 19:51

Hallo
Ich würde gerne mithibbeln ich bin zwar schon im 4ten ÜZ aber meine andere Gruppe löst sich iwie langsam auf ...
Also ich wohne in Bremen und bin 22 Jahre alt ( partner auch) und bin verlobt. Folio nehme ich auch dies von doppelherz. Diesen Monat will ich das erste mal ovus benutzen bin gespannt wie das funktioniert ^^ L-thyroxin nehme ich auch 75 von Henning Wert ist im Moment auf 2,4 soll auf 1,0 runter und ich bin Diabetikerin Typ 1

So dann bin ich gespannt wann wir Kugeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 8:55

Endlich jemand der mithibbelt..
Hallo Alisha??

Sogar jemand, der auch mit der Schilddrüse hat. Habe Angst, dass das alles schwierig werden könnte, auch wenn meine Gyn mich immer versucht zu beruhigen, da ich wohl sogar eine optimale Einstellung habe. Warst du schon mal beim Endokrinologen, was sagt er denn zu deinen Werten?
Also ich kenne auch den Wert um die 1 um zu gewährleisten, dass die Schwangerschaft auch Bestand hat.

An welchem Zyklustag bist du denn und nutzt du auch die Tempi-Methode?

Tut mir leid, so viele Fragen..aber ich bin so neugierig und freue mich über Gleichgesinnte.

LG aus Berlin, Susi..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 18:06

Ja
Viele findet man hier ja nicht die noch keiner hibbelgruppe angehören

Ne das war ich noch nie nur beim Radiologen der mir Blut abgenommen hat und da ich selber beim HNO Arzt arbeite und der sich damit auskennt und mir regelmäßig Blut abnimmt reicht mir das

Also ich bin jetzt Zyklus Tag 12 und benutze diesen Zyklus das erste mal ovulationstest mal ausprobieren ob ich überhaupt einen Eisprung hab wer weis dann ist das kein Wunder wenn's nich klappt wenn nix springt ^^

Misst du deine Tempi? Klappt das gut und wie funktioniert das so im Detail ?

Lg aus Bremen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 18:51

Hier
ich möchte auch gerne mitmachen!
Ich erzähl mal ein bißchen von mir. Ich bin 28 ud habe einen Sohn der drei jahre alt ist. Ich bin jetzt im 3ÜZ. Bei mir wurde vor drei Wochen eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt und ich nehme seitdem L Thyroxin 50. Ovutest habe ich mir für diesen Monat auch gekauft, billige von ebay. Welche benutzt ihr denn? Die sind ja teilweise echt teuer. Ich hab ein Zyklus von etwa 37 Tagen, total ätzend dieses lange warten immer!
So genug von mir, ich hoffe das wir alle ganz bald schwanger sind
Liebe Grüße und ein schönes We an euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 19:03

Hi
Kann ich auch mithibbel? Bin jetzt im 3. üz
Warte aber noch auf meinen es :/
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 20:29

Hallo
Ich würde auch gerne mithibbeln .
Mein Mann und ich versuchen es auch seit diesem Monat.
Nächsten Monat so um den 16.07. kann ich den sst machen.
Kann es nicht mehr erwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 20:35
In Antwort auf maria_12871612


Niemand da, die auch wartet bis sie testen kann??

ÜZ 2
Doch, ich.

Nun mal ein bisschen was zu mir. Bin 33 Jahre alt, genau wie mein Partner. Wir wohnen in Lübben, im Spreewald. Wenn es dann klappt wäre es meine erste Schwangerschaft. Mein Zyklus schwankt immer so zwischen 28 und 38 Tagen. Bei der Annahme dass er dieses Mal bei 28 Tage wäre, wäre ich jetzt 1 Tag drüber. Wenn ich aber von den 38 Tagen ausgehe dann sind es noch 9 Tage hin bevor ich von nem Ausbleiben der Periode reden könnte. Furchtbar diese Warterei. Bei jedem Ziepen denke ich: oh nein jetzt kommt die Regel, das ich meist schon ab dem Eisprung mit PMS zu tun hab macht es auch nicht einfacher. Arghhhh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:17

Darf ich auch noch...
möchte mich auch noch gerne anschließen, gehöre nämlich auch zu den L-Thyrox Nehmenden und dazu kommt noch Omeprazol...
Ich befinde mich nun auch im ersten ÜZ und weiß deswegen auch noch nicht was für einen "natürlichen" Zyklus ich habe... Aber theoretisch könnte ich so Mitte Juli testen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:25


Na bitte, da findet sich doch ein nettes Grüppchen.
Schön!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:34


Ich stell mich mal vor

Alter : 22
Üz: 3
Hilfsmittel: folsäure, ovus

Bin jetzt am 16. zyklustag und warte auf meine fruchtbaren tage.
Ich hoffe, dass der test diesen monat endlich positiv ist.
Die tage bis zum es find ich noch sehr entspannemd, aber das warten auf den nmt find ich furchtbar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:38

@ schlawinchen
Ich benutze auch billige ovus von ebay, aber habe auch die von clearblue!
Wenn ich denke, dass die billigen positiv anschlagen , teste ich auch mit den clearblue tests, weil die ja durch die digitale anzeige sehr eindeutig sind
Hatte es im ersten üz nämlich satt linien zu deuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:39

Wo muss ich denn jetzt..
...druffklicken damit das allgemein sichtbar wird für alle.

Ich finde das warten nach dem ES auch viel viel schlimmer als auf den ES zu warten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:43


Ja, und durch die pilleneinnahme hatte ich ganz vergessen was man alles für beschwerden kriegen kann in der 2. zyklushälfte.
Dachte letzten üz ich wär schwanger, dabei war alles nur pms

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:48

Pms
Ach hör mir uff. Drecks PMS, so lässt sich nicht wirklich irgendwas deuten. Wir arbeiten auch mit den Ovus von Clearblue.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:51

@mimamotte
Ja, das ist echt ätzend , wenn man nicht weiss wie lang der zyklus ist. Hatte bis jetzt auch immer unterschiedliche zykluslängen.
An welchem tag nach dem es bist du denn genau?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:53

@sally
12/13 Tage nach'm ES aktuell. Und bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:56
In Antwort auf an0N_1206696199z

@sally
12/13 Tage nach'm ES aktuell. Und bei dir?


Bin am 16. zyklustag, denke mein es wird in den nächsten tagen sein, so in spätestens 4 tagen.
Zumindest hoffe ich das!
Letzten zyklus war meine 2. zyklushälfte nur 10 tage lang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 21:58
In Antwort auf an0N_1206696199z

@sally
12/13 Tage nach'm ES aktuell. Und bei dir?


Na dann kannst du ja bald testen
Kannst du dich denn mit dem testen zusammenreissen, oder hast du schon getestet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:04
In Antwort auf nissa_12932821


Na dann kannst du ja bald testen
Kannst du dich denn mit dem testen zusammenreissen, oder hast du schon getestet?

Aw
N Test hab ich liegen. Gestern und heute konnte ich mich noch zusammenreißen. Will halt auch kein negatives Ergebnis sehen und die Gefahr besteht ja immer. Das hält mich grad so ein wenig zurück.

Na dann rappelt es bei euch ja jetzt die Tage in der Kiste

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:11
In Antwort auf an0N_1206696199z

Aw
N Test hab ich liegen. Gestern und heute konnte ich mich noch zusammenreißen. Will halt auch kein negatives Ergebnis sehen und die Gefahr besteht ja immer. Das hält mich grad so ein wenig zurück.

Na dann rappelt es bei euch ja jetzt die Tage in der Kiste

Testen...
Ja, ist wahrscheinlich besser wenn man nicht so schnell testet..

Na dann wünsch ich euch, dass es geschnaggelt hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:11

Meine Hibbeltanten
mich würd mal interessieren ob ihr schon Kids habt? Bin ja nicht neugierig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:12
In Antwort auf nissa_12932821

Testen...
Ja, ist wahrscheinlich besser wenn man nicht so schnell testet..

Na dann wünsch ich euch, dass es geschnaggelt hat!


Gerappelt hats eben schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:14

Kinder , Kinder
Nee wäre meine erste SS und das erste Kind. Mein Schatz hat 2 (2 Jahre und 7 Jahre) aus der vorigen Beziehung. Die beiden haben wir immer mittwochs und am Wochenende hier. Und selbst schlawinchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:15
In Antwort auf nissa_12932821


Gerappelt hats eben schon

Rambazamba
Na dann Fang ich mal mit'm Daumendrücken an. Macht ihr generell irgendwas, also von Verrenkungen bis Hausmittelchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:15

Bin auch dabei!
Wir hibbeln auf Kind Nr. 2
Hab letzten Monat die Pille wieder abgesetzt.
Hatten 2 Tage vor dem ES GV.
Ich hab auch irgendwie schon Anzeichen!
Brüste spannen und sind fester und ein leichtes ziehen im Unterleib!
Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.
Aber beim 1. Mal war ich auch im 2.ÜZ schon schwanger!
Naja, werd dann morgen mal los und einen SS Test besorgen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:16

Ich
hab einen Jungen, er ist drei Jahre alt. Habt ihr die Kinder jedes We? Wenn ich zu direkt frage sag es ruhig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:18

Nein,
ich habe noch keine Kinder...
Bin 27 Jahre alt und seit ca 5 Jahren mit meinem Freund zusammen! Und haben uns jetzt für ein Kind entschieden, nachdem es um uns im letzten Jahr schon einige kleine Menschen gab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:20
In Antwort auf mattismum

Bin auch dabei!
Wir hibbeln auf Kind Nr. 2
Hab letzten Monat die Pille wieder abgesetzt.
Hatten 2 Tage vor dem ES GV.
Ich hab auch irgendwie schon Anzeichen!
Brüste spannen und sind fester und ein leichtes ziehen im Unterleib!
Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.
Aber beim 1. Mal war ich auch im 2.ÜZ schon schwanger!
Naja, werd dann morgen mal los und einen SS Test besorgen!

Kinder Kinder
Diese Anzeichen hab ich immer nach'm ES. PMS

Wir haben se am eichende immer 2 Tage mit 1 Übernachtung und mittwochs bis nach'm Abendessen. Frag ruhig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:21
In Antwort auf chania_12291876

Ich
hab einen Jungen, er ist drei Jahre alt. Habt ihr die Kinder jedes We? Wenn ich zu direkt frage sag es ruhig!


@ mimorette
Ach ne , nicht wirklicj verrenkungen, pass halt nur auf , dass nicht alles sofort rausfliesst
Achja und ich bleibe danach ca. 30 minuten liegen.

@schlawinchen
Ne, wär meine erste ss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:22
In Antwort auf mattismum

Bin auch dabei!
Wir hibbeln auf Kind Nr. 2
Hab letzten Monat die Pille wieder abgesetzt.
Hatten 2 Tage vor dem ES GV.
Ich hab auch irgendwie schon Anzeichen!
Brüste spannen und sind fester und ein leichtes ziehen im Unterleib!
Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.
Aber beim 1. Mal war ich auch im 2.ÜZ schon schwanger!
Naja, werd dann morgen mal los und einen SS Test besorgen!

Test
Oha. Na dann Berichte uns mal und drücke die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:22
In Antwort auf an0N_1252919699z

Nein,
ich habe noch keine Kinder...
Bin 27 Jahre alt und seit ca 5 Jahren mit meinem Freund zusammen! Und haben uns jetzt für ein Kind entschieden, nachdem es um uns im letzten Jahr schon einige kleine Menschen gab

Kaghio1
War es bei dir auch so, das dich andere Schwanngerschaften auch noch mehr in deinem Babywunsch bestärkt haben? Meine beiden besten Freundinnen haben gerade ganz frisch entbunden und als deren Bäuche wuchsen war für mich klar ich will auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 22:26
In Antwort auf nissa_12932821


@ mimorette
Ach ne , nicht wirklicj verrenkungen, pass halt nur auf , dass nicht alles sofort rausfliesst
Achja und ich bleibe danach ca. 30 minuten liegen.

@schlawinchen
Ne, wär meine erste ss

Oh
Meinte
@ mimamotte , nicht marmorette oder was ich auch geschrieben hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juni 2013 um 23:28
In Antwort auf chania_12291876

Meine Hibbeltanten
mich würd mal interessieren ob ihr schon Kids habt? Bin ja nicht neugierig

Drei wundervolle Jungs
Mein Mann und ich haben bereits 3 tolle Jungs.
Die ersten beiden sind Zwillinge (10J.) und
der kleinste ist 5 J.
Würden beide sehr gerne noch eine Tochter bekommen.
Aber Hauptsache gesund.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2013 um 8:54

Ja, das hat es!
Mehr oder weniger haben die SS der anderen meinen Wunsch erst ausgelöst... Dadurch wurde mir bewusst, dass es vielleicht doch an der Zeit wäre! Dachte mir vorher immer "jetzt doch noch nicht"
Dazu kommt, dass wir letztes Jahr in ein Haus gezogen sind und nich ein Zimmer frei ist
Meine Schwägerin / Nachbarin hat auch gerade entbunden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juni 2013 um 9:28

@mattismum
Na, wie schaut's aus? Warste schon "Shoppen"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 14:33

Juhu..hier ist ja richtig was los Mädels..
Erstmal freue ich mich, dass sich in diesem Thread doch eine Menge tut und ich doch nicht alleine da stehe. Also erstmal allen herzlich Willkommen..
Was ich auch cool finde, dass sich hier doch einige gefunden haben, die auch mit der Schilddrüse zu tun haben. Wer von euch war denn bereits beim Endokrinologen und lässt seine Werte regelmäßig prüfen?

Ovulationstests habe ich bisher noch nicht benutzt, da ich beim Tempi-Messen und der Zervix-Beobachtung vermutlich einen ähnlichen Erfolg erziele und meinen Zyklus mittlerweile relativ gut kenne. Sollte es nicht geklappt haben diesen Monat (was vermutlich wirklich zu schön um wahr zu sein wäre), dann spiele allerdings auch ich mit dem Gedanken nächsten Monat mal Ovus zu benutzen. Wenigstens einen Zyklus lang um zu wissen, ob sich meine Vermutung mit der Realität deckt.

Das mit dem Warten ist wirklich das Schlimmste, ich bin jetzt 23. ZT bei einem vermutlichen 30 Tage-Zyklus. Irgendwie bildet man sich auch so viel ein, habe irgendwie so ein warmes Gefühl im Bauch. Weiss auch nicht, aber gut ich weiss zumindestens aufgrund des Tempi-Messens und der Zervix-Beobachtung, dass wir auf jeden Fall den Eisprung getroffen haben und es somit nicht ganz unmöglich ist.

Dann werde ich schon mal ein wenig die Daten sammeln und einen Thread in der kommenden Woche für uns erstellen. Wer von euch seine Daten noch nicht konkretisiert hat, den würde ich bitten mir folgende Daten zu senden:

Name: Susi
Wohnort: Berlin
Alter: 27 (Partner 28)
Status: glücklich vergeben
Kinder: noch keine
ÜZ: 1
Hilfsmittel: Folio forte (jodfrei), Tempi-Methode
Besonderheit: Schilddrüsenreduktion auf 1/3 (2001), seither
L-Thyrox 75 von Hexal

@Bellaluna
Das mit dem Tempi-Messen ist recht einfach, wenn man es mal gemacht hat. Ich messe jeden Tag (vor dem Aufstehen, wenn möglich immer um dieselbe Zeit) meine Temperatur (immer an derselben Stelle). Mein Thermometer liegt neben dem Bett, mein Freund kennt die Prozedur schon, da wir das bereits seit Oktober 2012 machen.
Dann gibt es im Internet z. B. bei Urbia solche Zykluskalender, wo du deine Werte eintragen kannst. Wichtig ist auch, dass du deinen Ausfluss etwas beobachtest. Dan wirst du feststellen, dass um den Eisprung herum ein sog. Zervixschleim (klar, durchsichtig und lässt sich wie Fäden ziehen) entsteht. Er deute auf die fruchtbarste Phase hin.
Sobald die Temperatur während des Zyklus konstant um mind. 0,2 C gestiegen ist, war dein Eisprung in den letzten 5 Tagen (wird Dir bei Urbia auch richtig dann ausgerechnet).
Sofern es mit einer Schwangerschaft geklappt hat, wird deine Temperatur die nächsten 3 Wochen nicht sinken. Wenn sie sinkt, dann sollte leider auch deine Periode bald eintrudeln.

So jetzt habe ich dich wahrscheinlich genug damit gelangweilt, es klingt so kompliziert..aber ist es wirklich nicht und wir hatten es seit Okt 2012 sogar benutzt um eben zu verhüten. Allerdings sollte man das wohl eher nicht machen, aber naja wir hätten eben auch damit leben können, wenn es geklappt hätte. *hehe*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 14:48
In Antwort auf an0N_1206696199z

ÜZ 2
Doch, ich.

Nun mal ein bisschen was zu mir. Bin 33 Jahre alt, genau wie mein Partner. Wir wohnen in Lübben, im Spreewald. Wenn es dann klappt wäre es meine erste Schwangerschaft. Mein Zyklus schwankt immer so zwischen 28 und 38 Tagen. Bei der Annahme dass er dieses Mal bei 28 Tage wäre, wäre ich jetzt 1 Tag drüber. Wenn ich aber von den 38 Tagen ausgehe dann sind es noch 9 Tage hin bevor ich von nem Ausbleiben der Periode reden könnte. Furchtbar diese Warterei. Bei jedem Ziepen denke ich: oh nein jetzt kommt die Regel, das ich meist schon ab dem Eisprung mit PMS zu tun hab macht es auch nicht einfacher. Arghhhh!


Hallo..ich gehöre leider auch zu denen, die wenige Tage nach dem Eisprung auch schon mit PMS zu tun haben und leider habe ich auch immer 1-2 Tage im Zyklus, wo ich ohne Paracetamol nicht klar komme. die Schmerzen sind dann einfahc zu stark. Hast du auch einen nach hinten geknickte Gebärmutter?
Meine Gyn meinte, dass das nicht schlimm sei, aber diese Frauen haben leider stärke Schmerzen während der Periode, weil wohl die Gebärmutter sich dann mehr zusammenziehen muss um die Periode "herauszupressen".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 15:03
In Antwort auf chania_12291876

Kaghio1
War es bei dir auch so, das dich andere Schwanngerschaften auch noch mehr in deinem Babywunsch bestärkt haben? Meine beiden besten Freundinnen haben gerade ganz frisch entbunden und als deren Bäuche wuchsen war für mich klar ich will auch

Oh ja, das kenne ich..
Irgendwie sehe ich nur schwangere Frauen und kleine niedliche Babys in Kinderwagen. Vom Freundeskreis ganz zu schweigen, auch da zeigt sich immer mehr Nachwuchs. Irgendwie denkt man immer, alle sind schwanger und haben süsse Babys, außer ich..dabei haben wir grad erst diesen Monat angefangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 15:09
In Antwort auf an0N_1206696199z

Rambazamba
Na dann Fang ich mal mit'm Daumendrücken an. Macht ihr generell irgendwas, also von Verrenkungen bis Hausmittelchen?


Also Verrenkungen und so etwas machen wir derzeit noch nicht, aber wer weiss wie lange es dauert und wie verzweifelt ich nach einigen Zyklen bin.

Allerdings versuche ich auch danach eine weile liegen zu bleiben. Das eine mal um den Eisprung diesen Monat bin ich sogar eingesschlafen und habe 2 Stunden geschlafen.
Problem ist nur, wenn ich aufstehe, dann muss ich auf jeden Fall pullern. Daher versuch ich das immer irgendwie zu vermeiden, wobei eigentlich gesagt wird, es bleibt noch genügend drin und benötigt wird eh nur eins.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 16:17
In Antwort auf maria_12871612

Juhu..hier ist ja richtig was los Mädels..
Erstmal freue ich mich, dass sich in diesem Thread doch eine Menge tut und ich doch nicht alleine da stehe. Also erstmal allen herzlich Willkommen..
Was ich auch cool finde, dass sich hier doch einige gefunden haben, die auch mit der Schilddrüse zu tun haben. Wer von euch war denn bereits beim Endokrinologen und lässt seine Werte regelmäßig prüfen?

Ovulationstests habe ich bisher noch nicht benutzt, da ich beim Tempi-Messen und der Zervix-Beobachtung vermutlich einen ähnlichen Erfolg erziele und meinen Zyklus mittlerweile relativ gut kenne. Sollte es nicht geklappt haben diesen Monat (was vermutlich wirklich zu schön um wahr zu sein wäre), dann spiele allerdings auch ich mit dem Gedanken nächsten Monat mal Ovus zu benutzen. Wenigstens einen Zyklus lang um zu wissen, ob sich meine Vermutung mit der Realität deckt.

Das mit dem Warten ist wirklich das Schlimmste, ich bin jetzt 23. ZT bei einem vermutlichen 30 Tage-Zyklus. Irgendwie bildet man sich auch so viel ein, habe irgendwie so ein warmes Gefühl im Bauch. Weiss auch nicht, aber gut ich weiss zumindestens aufgrund des Tempi-Messens und der Zervix-Beobachtung, dass wir auf jeden Fall den Eisprung getroffen haben und es somit nicht ganz unmöglich ist.

Dann werde ich schon mal ein wenig die Daten sammeln und einen Thread in der kommenden Woche für uns erstellen. Wer von euch seine Daten noch nicht konkretisiert hat, den würde ich bitten mir folgende Daten zu senden:

Name: Susi
Wohnort: Berlin
Alter: 27 (Partner 28)
Status: glücklich vergeben
Kinder: noch keine
ÜZ: 1
Hilfsmittel: Folio forte (jodfrei), Tempi-Methode
Besonderheit: Schilddrüsenreduktion auf 1/3 (2001), seither
L-Thyrox 75 von Hexal

@Bellaluna
Das mit dem Tempi-Messen ist recht einfach, wenn man es mal gemacht hat. Ich messe jeden Tag (vor dem Aufstehen, wenn möglich immer um dieselbe Zeit) meine Temperatur (immer an derselben Stelle). Mein Thermometer liegt neben dem Bett, mein Freund kennt die Prozedur schon, da wir das bereits seit Oktober 2012 machen.
Dann gibt es im Internet z. B. bei Urbia solche Zykluskalender, wo du deine Werte eintragen kannst. Wichtig ist auch, dass du deinen Ausfluss etwas beobachtest. Dan wirst du feststellen, dass um den Eisprung herum ein sog. Zervixschleim (klar, durchsichtig und lässt sich wie Fäden ziehen) entsteht. Er deute auf die fruchtbarste Phase hin.
Sobald die Temperatur während des Zyklus konstant um mind. 0,2 C gestiegen ist, war dein Eisprung in den letzten 5 Tagen (wird Dir bei Urbia auch richtig dann ausgerechnet).
Sofern es mit einer Schwangerschaft geklappt hat, wird deine Temperatur die nächsten 3 Wochen nicht sinken. Wenn sie sinkt, dann sollte leider auch deine Periode bald eintrudeln.

So jetzt habe ich dich wahrscheinlich genug damit gelangweilt, es klingt so kompliziert..aber ist es wirklich nicht und wir hatten es seit Okt 2012 sogar benutzt um eben zu verhüten. Allerdings sollte man das wohl eher nicht machen, aber naja wir hätten eben auch damit leben können, wenn es geklappt hätte. *hehe*


Name: sally
Alter: 22 (partner 29)
Status: glücklich vergeben
Kinder: noch keine
Üz: 3
Hilfsmittel: ovulationstest, folsäure


.. Gestern hatte ich endlich den positiven ovu mit smiley in der hand
Ab jetzt wirds mal wieder spannend für mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 16:26
In Antwort auf nissa_12932821


Name: sally
Alter: 22 (partner 29)
Status: glücklich vergeben
Kinder: noch keine
Üz: 3
Hilfsmittel: ovulationstest, folsäure


.. Gestern hatte ich endlich den positiven ovu mit smiley in der hand
Ab jetzt wirds mal wieder spannend für mich

Oh was vergessen
Wohnort : hsk

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 17:22


Danke Sally für deine Daten. Ich sammle noch ein wenig und werde dann einen richtigen Thread für uns machen.

Dann bist du ja jetzt in der fruchtbaren Zeit, dann hoffe ich mal, dass es klappt..nur mach dich nicht verrückt. Das klingt immer leichter gesagt als getan, aber desto weniger man dran denkt, desto eher soll es ja klappen. Naja, schauen wir mal.
Ich bin jetzt 23. ZT und habe seit heute Nachmittag so ein Ziehen im rechten Unterleib, wer weiss was das schon wieder ist. Sofern man die Symptome kennt, dann redet man sie sich vermutlich mit der Zeit auch einfach ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 19:05
In Antwort auf maria_12871612


Danke Sally für deine Daten. Ich sammle noch ein wenig und werde dann einen richtigen Thread für uns machen.

Dann bist du ja jetzt in der fruchtbaren Zeit, dann hoffe ich mal, dass es klappt..nur mach dich nicht verrückt. Das klingt immer leichter gesagt als getan, aber desto weniger man dran denkt, desto eher soll es ja klappen. Naja, schauen wir mal.
Ich bin jetzt 23. ZT und habe seit heute Nachmittag so ein Ziehen im rechten Unterleib, wer weiss was das schon wieder ist. Sofern man die Symptome kennt, dann redet man sie sich vermutlich mit der Zeit auch einfach ein.


Ja..
Ne, ich nehms gelassen
Letzten zyklus hab ich mich schon so verrückt gemacht, das passiert mir nicht noch einmal.

Achja, nun heissts einfach abwarten .
Aber das tun wir ja alle,
Wünsche allen nen schönen restsonntag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 19:12
In Antwort auf nissa_12932821


Ja..
Ne, ich nehms gelassen
Letzten zyklus hab ich mich schon so verrückt gemacht, das passiert mir nicht noch einmal.

Achja, nun heissts einfach abwarten .
Aber das tun wir ja alle,
Wünsche allen nen schönen restsonntag!

Danke..
Dir auch noch einen schönen Restsonntag, leider ist das WE schon wieder rum. das geht immer so schnell, warum gehen eigentlich nicht alle Dinge so schnell vorüber??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 19:46
In Antwort auf maria_12871612

Juhu..hier ist ja richtig was los Mädels..
Erstmal freue ich mich, dass sich in diesem Thread doch eine Menge tut und ich doch nicht alleine da stehe. Also erstmal allen herzlich Willkommen..
Was ich auch cool finde, dass sich hier doch einige gefunden haben, die auch mit der Schilddrüse zu tun haben. Wer von euch war denn bereits beim Endokrinologen und lässt seine Werte regelmäßig prüfen?

Ovulationstests habe ich bisher noch nicht benutzt, da ich beim Tempi-Messen und der Zervix-Beobachtung vermutlich einen ähnlichen Erfolg erziele und meinen Zyklus mittlerweile relativ gut kenne. Sollte es nicht geklappt haben diesen Monat (was vermutlich wirklich zu schön um wahr zu sein wäre), dann spiele allerdings auch ich mit dem Gedanken nächsten Monat mal Ovus zu benutzen. Wenigstens einen Zyklus lang um zu wissen, ob sich meine Vermutung mit der Realität deckt.

Das mit dem Warten ist wirklich das Schlimmste, ich bin jetzt 23. ZT bei einem vermutlichen 30 Tage-Zyklus. Irgendwie bildet man sich auch so viel ein, habe irgendwie so ein warmes Gefühl im Bauch. Weiss auch nicht, aber gut ich weiss zumindestens aufgrund des Tempi-Messens und der Zervix-Beobachtung, dass wir auf jeden Fall den Eisprung getroffen haben und es somit nicht ganz unmöglich ist.

Dann werde ich schon mal ein wenig die Daten sammeln und einen Thread in der kommenden Woche für uns erstellen. Wer von euch seine Daten noch nicht konkretisiert hat, den würde ich bitten mir folgende Daten zu senden:

Name: Susi
Wohnort: Berlin
Alter: 27 (Partner 28)
Status: glücklich vergeben
Kinder: noch keine
ÜZ: 1
Hilfsmittel: Folio forte (jodfrei), Tempi-Methode
Besonderheit: Schilddrüsenreduktion auf 1/3 (2001), seither
L-Thyrox 75 von Hexal

@Bellaluna
Das mit dem Tempi-Messen ist recht einfach, wenn man es mal gemacht hat. Ich messe jeden Tag (vor dem Aufstehen, wenn möglich immer um dieselbe Zeit) meine Temperatur (immer an derselben Stelle). Mein Thermometer liegt neben dem Bett, mein Freund kennt die Prozedur schon, da wir das bereits seit Oktober 2012 machen.
Dann gibt es im Internet z. B. bei Urbia solche Zykluskalender, wo du deine Werte eintragen kannst. Wichtig ist auch, dass du deinen Ausfluss etwas beobachtest. Dan wirst du feststellen, dass um den Eisprung herum ein sog. Zervixschleim (klar, durchsichtig und lässt sich wie Fäden ziehen) entsteht. Er deute auf die fruchtbarste Phase hin.
Sobald die Temperatur während des Zyklus konstant um mind. 0,2 C gestiegen ist, war dein Eisprung in den letzten 5 Tagen (wird Dir bei Urbia auch richtig dann ausgerechnet).
Sofern es mit einer Schwangerschaft geklappt hat, wird deine Temperatur die nächsten 3 Wochen nicht sinken. Wenn sie sinkt, dann sollte leider auch deine Periode bald eintrudeln.

So jetzt habe ich dich wahrscheinlich genug damit gelangweilt, es klingt so kompliziert..aber ist es wirklich nicht und wir hatten es seit Okt 2012 sogar benutzt um eben zu verhüten. Allerdings sollte man das wohl eher nicht machen, aber naja wir hätten eben auch damit leben können, wenn es geklappt hätte. *hehe*

Meine Daten
Name: Irina
Alter: 30
Wohnort: NRW
glücklich verheiratet
Kinder: Zwillinge (10J.) und der kleine (5J.)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 21:17

Also gestern....
Hatte ich ein ganz wenig bräunlichen Ausfluss. Aber nicht wirklich eine Blutung. Heute ist wieder alles weg. Keine Ahnung was da jetzt los ist!!???
Ich werd jetzt morgen früh testen und dann bin ich schlauer!

Ach ja,
Hier meine Daten:

Ich bin 30 mein Mann 33 Jahre alt
1 Sohn 22 Monate alt
Kommen aus der Nähe Tübingen (Baden Würrtemberg)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 21:19

Sorry noch vergessen:
Sind im ÜZ 1

Und Hilfsmittel nehme ich Femibion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juni 2013 um 22:12

Ai schön
Das wir doch mehr Mädels sind ab schon gedacht wir bleiben ewig alleine ^^

Also dann ein herzliches Willkommen an alle

@ susi also die Methode kannte ich noch garnicht mal sehn ich Teste jetzt mal mit ovus und wenn der Eisprung sicher kommt kann ich die Methode mal ausprobieren ist ja wesentlich billiger obwohl ich ich nur die billigen ovus von eBay nutze wie einige hier

Also ic bin jetzt zyklustag 14 morgen beginnt die heiße Phase ich bin gespannt
Hier nochmal alle Daten von mir:

Name: alishia
Wohnort: Bremen
Alter: 22 (Partner 23)
Status: verlobt
Kinder: noch keine
ÜZ: 4
Hilfsmittel: Folio von doppelherz, diesen Zyklus das 1te mal ovus
Besonderheiten: Schilddrüsenproblem ( nehme L-Thyroxin 75 ), Diabetikerin ( insulinpflichtig )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club