Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hibbelt auch aufs hibbeln? c

Wer hibbelt auch aufs hibbeln? c

6. März 2016 um 17:31 Letzte Antwort: 23. Juni 2019 um 20:45

Hallo gibt es hier welche did auch aufs hibbeln warten müssen?

Mehr lesen

6. März 2016 um 17:38

Hallo
Wie lange musst du denn noch warten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2016 um 17:57

Hallo,
Mindestens nicht 1,5 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2016 um 17:57

Hallo,
Mindestens noch 1,5 Jahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2016 um 18:00

Oh das dauert ja noch ziemlich lange..
und warum will dein Partner noch nicht? Oder Ausbildung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2016 um 11:26

Wartezeit
haben zurzeit ziemlich viele, kommt mir vor

wenns dich nicht stört, bei anderen einzusteigen, schau mal hier
http://forum.gofeminin.de/forum/f113/__f26805_f113-Kinderwunsch-mit-wartezeit.html#40r

oder hier
http://forum.gofeminin.de/forum/f113/__f26668_f113-Hibbeln-ab-2017-wer-noch.html#296r

sonst wünsch ich mal viel Geduld!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2016 um 18:25


Ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 7:37

Ich
Ich muss noch bis 2018-2019 aufs Hibbeln hibbeln
Ich bin jetzt knappe 24 und bin im Sommer mit der Ausbildung fertig, danach berufsbegleitendes Studium, jeden zweiten Montag und Samstag
Mein Schatz ist 26 und bereits finanziell abgesichert, fester Job etc.
Wir sind jetzt seit knapp 2,5 Jahren zusammen, wohnen auch schon 2 Jahre zusammen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 14:46

Wartezeit
Ich muss auch noch mindestens 1 Jahr warten und es kommt mir wie eine Ewigkeit vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2016 um 15:51
In Antwort auf kinderwunsch22

Wartezeit
Ich muss auch noch mindestens 1 Jahr warten und es kommt mir wie eine Ewigkeit vor

Uh
1 Jahr geht aber bestimmt ganz schnell um
Ich hab da noch eine längere Strecke vor mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2016 um 0:47
In Antwort auf malinka19011

Uh
1 Jahr geht aber bestimmt ganz schnell um
Ich hab da noch eine längere Strecke vor mir

Mind. 1 Jahr
Kam sich auch bis 3/4 Jahre hinziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2016 um 12:41

2018
klingt realistisch bei mir
mal die Beziehung mit meinem Freund festigen, zamziehen, und irgendwann heiraten.
damit eine gute Grundlage da ist!
Aber soo lang warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2016 um 22:44
In Antwort auf anominia

2018
klingt realistisch bei mir
mal die Beziehung mit meinem Freund festigen, zamziehen, und irgendwann heiraten.
damit eine gute Grundlage da ist!
Aber soo lang warten

Egal wie lange es dauert
Es kommt einen immer wie eine Ewigkeit vor.. Mein Freund muss erstmal seinen Meister fertig haben, eine vernünftige Stelle haben und wir müssen eine größere Wohnung finden. Kann sein, dass es nur 1 Jahr dauert, kann auch sein, dass es 3 Jahre dauert und egal wie lange es dauert es ist ZU lange

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. März 2016 um 23:00

Hier!
Bin 21,mein Freund 22
Haben bereits ein Kind 1 1/2 (ungeplant mit 18 Schwanger geworden)
Der Kiwu für ein 2tes ist bei mir sehr stark. Wollen nächstes Jahr in ein Haus umziehen. Dieses Jahr werden es 4 Jahre. Er möchte aufjedenfall noch warten , was ich auch akzeptiere jedoch belastet mich der Kiwu schon sehr und ich weiss nicht was ich machen soll. In ca 2 Jahren fangen wir wieder an zu hibbeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2016 um 11:08

Ja, ich!
Der Kinderwunsch ist bei mir stark, bei meinem Freund eher verhalten, aber die Bedingungen sind nicht sehr gut.
Ich: im letzten Semester, keine Berufserfahrung, kaum Geld (nur Bafög + Nebenjob)
Mein Freund: selbstständig mit bescheidenen Einnahmen von 1500/ Monat.
Wir leben auch recht bescheiden, in einer zwar feinen aber kleinen 1 Zi Wohnung
Also muss das mit dem Baby leider wohl noch warten obwohl ich es stellenweise schon fast nicht mehr aushalte und auch angst davor hab den für uns "richtigen" Zeitpunkt zu verpassen.
Schön dass es eine "hibbeln aufs hibbel" - Gruppe gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2016 um 19:44

Ablenkungsmanöver?
...und was macht ihr so um euch gedanklich und emotional abzulenken??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2016 um 19:50

Wir
probieren es gerade hatte im letzten halben Jahr zwei Fehlgeburten bin jetzt in der Kinderwunsch Klinik zum untersuchen und dann geht's bei mir (22) und ihm (31) los wir können es kaum noch abwarten, weil wir bereits zwei mal uns schon total gefreut haben ... Diesmal sollte es aber funktionieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2016 um 20:03

Mitten drin
oh! Da wünsche ich euch ganz viel Glück!
Das heißt ihr hibbelt eigentlich nicht mehr aufs hibbeln sondern seit schon mitten im hibbeln?!
Ich hoffe es geht alles gut bei euch beiden diese mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2016 um 22:32
In Antwort auf salina861

Ablenkungsmanöver?
...und was macht ihr so um euch gedanklich und emotional abzulenken??

Das wüsste ich auch gern
Ich versuch mich immer auf andere Dinge zu konzentrieren Arbeit, Haushalt und so. Aber ist halt auch nicht sehr effektiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2016 um 23:11
In Antwort auf kinderwunsch22

Das wüsste ich auch gern
Ich versuch mich immer auf andere Dinge zu konzentrieren Arbeit, Haushalt und so. Aber ist halt auch nicht sehr effektiv.

Das kennn ich...
*seufz* das kommt mir bekannt vor.
Für kurze Zeit gelingt es und dann ist er wieder da, der Kinderwunsch.
Ist doch unglaublich, dass man da soooo starke Gefühle und Gedanken bekommt. Also ich zumindest.
Ach!
Vll. wird es auch von selbst wieder weniger.
Ich hab momentan Semesterferien und viel Zeit. Das macht es natürlich schwer. Und gleichzeitig perfekt um über alles mögliche nachzudenken. Vorallem über die Zukunft nach dem Ende meines Studiums in 6 - 8 Monaten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. März 2016 um 23:17
In Antwort auf salina861

Das kennn ich...
*seufz* das kommt mir bekannt vor.
Für kurze Zeit gelingt es und dann ist er wieder da, der Kinderwunsch.
Ist doch unglaublich, dass man da soooo starke Gefühle und Gedanken bekommt. Also ich zumindest.
Ach!
Vll. wird es auch von selbst wieder weniger.
Ich hab momentan Semesterferien und viel Zeit. Das macht es natürlich schwer. Und gleichzeitig perfekt um über alles mögliche nachzudenken. Vorallem über die Zukunft nach dem Ende meines Studiums in 6 - 8 Monaten...

Austausch
Das einzige was mir etwas hilft ist der Austausch hier oder mit guten Freundinnen.
Hab neulich mit ner Freundin geredet und ihr mein Leid geklagt. Sie ist ein sehr ruhiger Typ und unhysterisch (wenn es nicht um sie selbst geht zumindest ).
Das hat gut getan. Einfach mal alles auszusprechen und zurückgespiegelt zu bekommen.
Auch wenn es an der Grundsituation nix ändert, fühlte es sich für mich danach doch leichter an.
Alleine das Gefühl u Erleben nicht alleine damit zu sein hilft, finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2016 um 21:09
In Antwort auf salina861

Das kennn ich...
*seufz* das kommt mir bekannt vor.
Für kurze Zeit gelingt es und dann ist er wieder da, der Kinderwunsch.
Ist doch unglaublich, dass man da soooo starke Gefühle und Gedanken bekommt. Also ich zumindest.
Ach!
Vll. wird es auch von selbst wieder weniger.
Ich hab momentan Semesterferien und viel Zeit. Das macht es natürlich schwer. Und gleichzeitig perfekt um über alles mögliche nachzudenken. Vorallem über die Zukunft nach dem Ende meines Studiums in 6 - 8 Monaten...

Das hab ich auch gehofft
Das es besser wird.. Aber Ich habe recht viel um die Ohren und denke jeder freie Sekunde an die Zukunft und primär an ein baby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. März 2016 um 21:10
In Antwort auf salina861

Austausch
Das einzige was mir etwas hilft ist der Austausch hier oder mit guten Freundinnen.
Hab neulich mit ner Freundin geredet und ihr mein Leid geklagt. Sie ist ein sehr ruhiger Typ und unhysterisch (wenn es nicht um sie selbst geht zumindest ).
Das hat gut getan. Einfach mal alles auszusprechen und zurückgespiegelt zu bekommen.
Auch wenn es an der Grundsituation nix ändert, fühlte es sich für mich danach doch leichter an.
Alleine das Gefühl u Erleben nicht alleine damit zu sein hilft, finde ich.

Das stimmt
Deswegen bin ich in diese Forum gegangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2016 um 11:03

Ablenken
Geht nicht immer so leicht!
Wenn mich mal was packt und total interessiert, ein Hobby oder so, dann denk ich nicht dran
aber oft kommt der Gedanke dann doch wieder. Vor allem mit den Babys im Freundeskreis. Alles Jungs bisher, ganz lustig
und ich red mit meinem Freund ja eigentlich ganz oft darüber. Ist halt Zukunftsmusik

@lieselotte: Viel Erfolg euch! Diesmal klappts bestimmt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2016 um 18:48
In Antwort auf kinderwunsch22

Das stimmt
Deswegen bin ich in diese Forum gegangen

Hilfreich?
hm...
Ich war jetzt ne Woche im Urlaub und das hat meine Gedanken wieder etwas abgelenkt. Ich merke auch, dass es manchmal hilft sich hier im Forum auszutauschen und manchmal macht es mich noch unruhiger.
Ich weiß auch nicht...
Freunde hören sich das Thema mit dem Kiwu halt auch nicht ewig immer wieder an, irgendwann gehe ich damit jedem auf die Nerven. Da ist es schon schön, Gleichgesinnte zu haben wie hier
Gleichzeitig, wie gesagt, bin ich mir nicht sicher, ob es mich gelegentlich noch "hysterischer" macht. Oje... irgendwie einfach durchhalten und abwarten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. März 2016 um 15:28
In Antwort auf salina861

Hilfreich?
hm...
Ich war jetzt ne Woche im Urlaub und das hat meine Gedanken wieder etwas abgelenkt. Ich merke auch, dass es manchmal hilft sich hier im Forum auszutauschen und manchmal macht es mich noch unruhiger.
Ich weiß auch nicht...
Freunde hören sich das Thema mit dem Kiwu halt auch nicht ewig immer wieder an, irgendwann gehe ich damit jedem auf die Nerven. Da ist es schon schön, Gleichgesinnte zu haben wie hier
Gleichzeitig, wie gesagt, bin ich mir nicht sicher, ob es mich gelegentlich noch "hysterischer" macht. Oje... irgendwie einfach durchhalten und abwarten

Meine Freunde
wissen gar nichts davon
ich denk mir, dass würde alles nur noch schlimmer machen, wenn die dann der Reihe nach Schwanger werden oder ständig nachfragen, wanns denn bei mir endlich soweit ist. Nene, da bleib ich lieber hier im Forum
auch wenn mich das manchmal erst wieder auf Gedanken bringt, anstatt mich abzulenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2016 um 14:06

Hallo nach langer zeit!
Halloooo zusammen!!
wie geht es euch hibblerinnen aktuell? Ich würde mich freuen von euch nach all der Zeit zu hören
Wo steht ihr gerade? Wer hibbel schon und wer hibbelt noch aufs hibbeln? Oder gibt es vll sogar schon (werdernde) Mamis hier? Uiiii! Ich bin neugierig und würde mich sehr freuen wenn sich jemand meldet
Ich selbst stecke gerade in der Studienabschlussphase und hibbel aufs hibbeln für ca. kommendes Frühjahr. Noch jemand?
Ganz liebe Grüße und eine wundervolles Sommerwochenende euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2016 um 10:54

Hallo Salina!

Schön von jemanden zu hören! Hab das scheinbar voll übersehen :blush:
Suche gerade wieder liebe Leute zum Austauschen - und habe möglicherweise auch einen Hibbelbeginn im Frühjahr <3

Weiß nur nicht wie ernst mein Freund das gemeint hat :pfeif:  aber ich werd mal abwarten bis es aktueller ist (hab noch 3 Monatspackungen von der Pille, danach würd ich sie weglassen). Also hibbel ich mal auf März hin, dass ich dann mit meinem Freund fix machen kann, wann wir anfangen :herz: bin trotzdem hibbelig xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 20:19

Hallo Mädels!
Ist noch jemand hier?

Ich bin ganz frisch im Warten aufs Hibbeln, musste mich natürlich sofort an den Laptop setzen und googlen und bin dann auf diese Gruppe hier gestoßen. Wäre wirklich toll, wenn sich hier wieder eine Gruppe finden würde, um die Wartezeit zu erleichtern

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 23:14
In Antwort auf muminani

Hallo Mädels!
Ist noch jemand hier?

Ich bin ganz frisch im Warten aufs Hibbeln, musste mich natürlich sofort an den Laptop setzen und googlen und bin dann auf diese Gruppe hier gestoßen. Wäre wirklich toll, wenn sich hier wieder eine Gruppe finden würde, um die Wartezeit zu erleichtern

Liebe Grüße!

Hallo😊
Ich hibbel auf Frühjahr hin,weil ich nur noch 2 Blister habe und wir danach anfangen wollten aber ich befürchte mein Freund bekommt nochmal kalte Füße.. Trotzdem hoffe ich das alles klappt😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2017 um 23:31
In Antwort auf kinderwunsch22

Hallo😊
Ich hibbel auf Frühjahr hin,weil ich nur noch 2 Blister habe und wir danach anfangen wollten aber ich befürchte mein Freund bekommt nochmal kalte Füße.. Trotzdem hoffe ich das alles klappt😊

Hallo kinderwunsch22, 

da erwische ich deine Nachricht noch kurz vor dem Schlafen gehen und antworte dann auch fix nochmal

Oh, Frühjahr ist ja schon ganz bald, wie aufregend! Sprich doch einfach nochmal mit deinem Freund, wenn das du das letzte Blister anfängst. So nach dem Motto "Hier, das ist jetzt das letzte, dann kanns losgehen!" Warum denkst du, dass er kalte Füße bekommt?

Bei mir wird es vermutlich Herbst, da es bei mir arbeitstechnisch nicht so einfach ist. Und wir im Oktober erstmal einen tollen Urlaub zu zweit verbingen wollen 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 9:24

Hi!

Ich würd mich sehr darüber freuen, wenn wir uns austauschen können Vielleicht kommen dann auch die anderen wieder (falls sie nicht schon anfangen durften!)

Schreibt doch mal ein bisschen über euch
ich bin im Moment ganz schrecklich hibbelig, weil wir/ich beschlossen haben, die drei Blister die ich hab, noch aufzubrauchen und dann.. naja, mal sehen
finde es auch eine gute Idee, beim Anfang vom letzten Blister mal Klartext zu reden. Also eigentlich hibble ich jetzt darauf hin, mit meinem Freund den Beginn zu fixieren. Ich bin mir nicht 100 % sicher ob er mich dann nicht doch noch ausbremst, aber mal sehen...

wie is bei euch? Wie alt seid ihr? Seid ihr verheiratet, habt ihr schon Kinder?

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 9:25

Hallo zusammen.      
Wie geht es euch so ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 9:32
In Antwort auf anominia

Hi!

Ich würd mich sehr darüber freuen, wenn wir uns austauschen können Vielleicht kommen dann auch die anderen wieder (falls sie nicht schon anfangen durften!)

Schreibt doch mal ein bisschen über euch
ich bin im Moment ganz schrecklich hibbelig, weil wir/ich beschlossen haben, die drei Blister die ich hab, noch aufzubrauchen und dann.. naja, mal sehen
finde es auch eine gute Idee, beim Anfang vom letzten Blister mal Klartext zu reden. Also eigentlich hibble ich jetzt darauf hin, mit meinem Freund den Beginn zu fixieren. Ich bin mir nicht 100 % sicher ob er mich dann nicht doch noch ausbremst, aber mal sehen...

wie is bei euch? Wie alt seid ihr? Seid ihr verheiratet, habt ihr schon Kinder?

Liebe Grüße!

ad: natürlich hängt das trotzdem alles von meiner Arbeit ab, bekomme Mitte Jänner erst den Bescheid, ob ich beim Kurs teilnehmen kann oder nicht. Möchte mit allen meinen Prüfungen fertig sein, bevor wir anfangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 11:44
In Antwort auf anominia

ad: natürlich hängt das trotzdem alles von meiner Arbeit ab, bekomme Mitte Jänner erst den Bescheid, ob ich beim Kurs teilnehmen kann oder nicht. Möchte mit allen meinen Prüfungen fertig sein, bevor wir anfangen

 Hey also zu mir ich bin 22 (im März 23) und mein freund 25 (im Juni 26).. Wir sind nicht verheiratet aber im März 9 Jahre zusammen.  Wir haben auch noch keine Kinder..

@muminani ich werde auf jeden Fall das dann nochmal ansprechen. 
Warum ich glaube das er kalte Füße bekommt? Weil er leider schon so oft seine Meinung geändert hat, deswegen.  😊 Aber immer positiv denken. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 14:46

Hallo in die Runde!

Kurz zu mir: Ich bin 27, mein Freund 31. Wir sind seit 8 Monaten zusammen, kommen aber aus der gleichen Gegend und kennen uns schon über 10 Jahre. 2017 soll unser Jahr werden. Wir suchen eine Wohung und wollen im Herbst einen großen Urlaub machen. Und auf einen Antrag warte ich nebenbei auch
Kinder aus früheren Beziehungen haben wir nicht.

Um die Urlaubszeit herum könnte es mit dem Hibbeln losgehen!
Allerdings bin ich wegen der Arbeit etwas hin und her gerissen... Ich bin Lehrerin und habe im Sommer erst eine 1. Klasse übernommen. Es wäre so eine schöne Vorstellung diese Klasse bis zum Verlassen der Grundschule zu begleiten. Das wäre mit einer Schwangerschaft natürlich nicht möglich. Und hier in der Gegend sind die leeren Stellen auch total schwer zu besetzen, dass ich Angst hätte, es würde keine Vertretung für mich geben. Was passiert dann? Und bekomme ich meine Stelle nach dem Mutterschutz wieder? Vor allem ist gerade vor 2 Wochen eine Kollegin in Mutterschutz gegangen, es gibt keine Bewerber für die freie Stelle. Andere Kollegen stocken Stunden auf, Mitarbeiter aus dem Nachmittagsbereich müssen Stunden übernehmen. Keine schöne Vorstellung, daran "Schuld" zu sein, wenn die Kiddies nicht den Unterricht bekommen, der ihnen zusteht...Hach, das macht mich alles so nachdenklich....
Wenn ich an die Arbeit denke, schiebt sich der Kinderwunsch irgendwie doch noch ein bisschen nach hinten. Vielleicht kommt die schwangere Kollegin in einem Jahr wieder. Dann wäre das schlechte Gewissen nciht mehr so groß. Oder es gibt tatsächlich noch eine Neuanstellung. Aber trotzdem ist das alles irgendwie blöd...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 14:58

Hi Muminani!

Also auch erst eher frisch zusammen, dass find ich cool Ich bin mit meinem jetzt seit fast 1 1/2 Jahre zusammen, kennen uns aber auch schon 7 Jahre und es passt einfach

Hm, dass mit der Schule ist natürlich blöd. Kann dich gut verstehen, dass du gerne die erste Klasse bis zum Ende begleitest. Komisch, so wenig Interessierte für so eine Stelle? Es wär natürlich toll, wenn die Kollegin bald wieder zurückkommt.

Ich mein, es ist beides nicht schlecht, selbst wenn du noch vier jahre (oder ein bisschen weniger) wartest, hast du ja noch genug Zeit. Und wenn du jetzt beginnst ist es genauso dein gutes Recht, wer weiß, ob es gleich klappt oder du eh noch länger brauchst. Vielleicht sind grad viele neue Abgänger da, die sich über eine Karenzvertretung an euerer Schule freuen würden? Ist für die ja genauso eine Chance^^

bin gespannt, wie du dich enttscheidest.

@kinderwunsch22: Ihr seid aber schon lange zusammen! Wahnsinn! Aber blöd, dass dein Freund sich gerne umentscheidet.. ich für meinen Teil bin bald 26 und mein Freund ist 28/im März 29. Er hat immer gesagt, mit 30 hätte er schon gern ein Kind. Und er witzelt auch immer wieder rum, dass wir ja bald anfangen können oder wie es wäre mit einem Kind. Ich hab nur leider noch nie ernst mit ihm gesprochen über das Thema, deswegen weiß ich nicht, wie es aussieht, wenn ich von ihm ein deutliches "ja" haben möchte. Ziehe das Gespräch noch hinaus bis zu meinem letzten Blister xD

Ich hab heute auch nen halben Herzinfakt bekommen, weil mir (mit ernster Stimme!) sagte, dass sie die Bewerbung übersehen haben (oder so was in der Art) und ich dachte schon, sie hätten sie nicht abgeschickt und ich müsste bis Herbst warten. Aber zum Glück haben sie nur etwas vergessen, dass sie gleich nachholen konnten (letzte Woche irgendwann, mir hat aber keiner was gesagt davon..) und die Berwerbung ist durchgegangen. Puh. Trotzdem mal die Antwort abwarten, Berwerbungsfrist ist der 10.1. erst danach werd ich irgendwann Bescheid kriegen, ob ich teilnehmen darf...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 16:45

Hallo Zusammen, wie ich gesehen habe ist diese Gruppe wieder aktiv und ich würde mich gerne Euch anschließen. 
Kurz zu mir. Mein Freund und ich haben uns letzten Monat entschieden das auch dieses Jahr unser Jahr wird. Dieses Jahr im Juni fangen wird endlich an zu hibbeln. Ich kann es kaum glauben. Es wird unser erstes Kind und ich bin jetzt schon ganz aufgeregt. Im Dezember als wir uns dazu entschieden haben, habe ich alles gegooglt was man nur so googlen kann an Vorsorgeuntersuchungen etc. Und nun sind es nur noch 6 Monate bis es losgehen kann. Er freundet sich mit dem Gedanken auch immer mehr an und freut sich richtig das es dann nun doch bald los geht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 17:13

@muminani oh aber ihr kennt euch ja schon lange und wenn alles passt ist doch toll.. Zum Thema den Wunsch nach hinten verschieben kann ich leider nicht viel sagen wir schieben ihn oft weiter und mittlerweile kann ich echt nicht mehr warten.. Das mit deiner Stelle ist natürlich doof aber ich denke ein bisschen egoistisch muss man bei solchen Themen schon sein.  Wenn du jetzt wartest bereust du es vielleicht wenn es dann in ein paar Jahren nicht klappen sollte.  Für die Kinder ist es natürlich doof aber da musst du gucken was am besten für dich ist. 

@anominia ja schon ziemlich lange haben auch ein Haus und verdienen beide genug Geld und im April bekomme ich (wahrscheinlich) meinen Festvertrag, was mir allerdings nicht so wichtig ist, da ich meinen Job nach einer Schwangerschaft eigentlich nicht weiter ausführen möchte.  (Schichtarbeit,kaum frei, wenig Wochenenden frei,usw.)  Und ich möchte ja für mein Kind da sein können aber mein freund würde auch genug für uns verdienen.  Ich trau mich das auch nie anzusprechen und warte immer bis es irgendwie dazu kommt und jetzt werde ich auch warten bis mein letztes blister angefangen oder fast zuende ist 😅 damit er es sich nicht nochmal anders überlegt 😂 Weil eigentlich haben wir genug Platz und auch Geld für ein Kind. 😊

@mausi91o5 schön das du dabei bist 😊
Ich bin auch immer total hibbelig 😂
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 18:17

@anominia+kinderwunsch:
Ja, relativ frisch, aber wir sind ja auch keine 16 mehr und wissen ziemlich genau, was wir wollen. Wir sind beide fest angestellt und stehen mit beiden Beinen im Leben. Was will man mehr?
Ja, du hast recht, vielleicht könnte ich, was die Schule betrifft, ein wenig egoistisch sein. Nichts ist vorhersehbar. Warum es keine Bewerber gibt? Es ist halt eine kleine Schule mitten auf dem Land...ist eher nicht so beliebt.
Hm... Ich denke, ich warte erstmal bis dieses Schuljahr zuende ist und was sich dann so ergibt.

Ich drück dir die Daumen für deine Bewerbung, anominia!

@mausi:
Hui, dann bist du ja gedanklich schon mittendrin! Über sowas wie Vorsorgeuntersuchungen hab ich mir bisher null Gedanken gemacht...

@kinderwunsch:
Klingt so, als wenn alle Bedinungen stimmen würden bei euch. Ich würde auf jeden Fall mal ein ernstes Gespräch mit deinem Freund führen. In dem ihr mal beide die Karten auf den Tisch legt, wie ihr euch euer gemeinsames Leben in den nächsten 5 Jahren vorstellt.

So, ich geh jetzt erstmal ne Runde ins Fitnessstudio!
Letzte Woche war da eine hochschwangere Frau am Trainieren, fand ich irgendwie spannend und hab sie die ganze Zeit beobachtet



 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 18:49

@muminani ja wir wollen ein Kind bevor ich 25 bin da sind wir uns einig.. und am besten dieses jahr anfangen 😊 ich wohne auch auf dem Land hier ist es bei allem nicht beliebt zu arbeiten 😀
 Schwangere im Fitnessstudio finde ich sich interessant 😊

@billey2 Na klar hau alles raus 😂
Meiner kam vor ca. 3 Jahren auch ganz plötzlich.. Man möchte nie das der Partner alleine für alles aufkommen muss vom Geld her aber du kannst nach der elternzeit  ja wieder arbeiten dann fühlst du dich nicht ganz so schlecht.. Ist ein Festvertrag bei dir denn in Sicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2017 um 20:19

@billey2 ja es war keine Laune und er wurde immer stärker..  Und jeder Chef hofft immer das seine Arbeitnehmerinnen nicht schwanger werden das lässt sich nicht verhindern.. Das dein Vertrag immer nur verschoben wird ist doof.. Aber ich habe auch erst 2 Jahresverträge bekommen bevor ich in April dann ja (wahrscheinlich) den Festvertrag bekomme.. Und meiner Meinung nach brauchst du kein schlechtes Gewissen haben, du kannst da ja schließlich nichts für, das dieser Wunsch gekommen ist.. Und ich bin auch der Meinung, dass es keinen richtigen Zeitpunkt gibt 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2017 um 22:37

Meine beste Freundin habe ich es erst 1 jahr später erzählt mein bester freund wusste es von Anfang an aber der verurteilt mich auch nie.. und kann mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2017 um 22:41
In Antwort auf kinderwunsch22

Meine beste Freundin habe ich es erst 1 jahr später erzählt mein bester freund wusste es von Anfang an aber der verurteilt mich auch nie.. und kann mich

Verstehen.. Meinem Freund habe ich das auch erst nach 1 1/2 Jahren erzählt und wie erwartet fand er es auch da noch zu früh.. Mittlerweile ist es aber besser.. Familie weiß außer meiner Schwester niemand davon 😊 aber ich bin sowieso eher schweigsam was sowas angeht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Januar 2017 um 15:11

@billey2 oh das ist schön.. Ja meine Freundinnen sind da gespalten einige haben Kinder andere nicht.. 😊 Ich drück dir die Daumen 😊 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2019 um 20:45

Hallo in die Runde, ist hier noch jemand? 😊
Gibt  es vielleicht mittlerweile schon ein Kind (oder mehrere) bei einem von euch?

Und wer hibbelt (so wie ich) immer noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Schwangerschaftskonfliktberatung
Von: user81314
neu
|
23. Juni 2019 um 15:15
Teste die neusten Trends!
experts-club