Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hatte um die 24.ssw auch so herzrasen

Wer hatte um die 24.ssw auch so herzrasen

22. Juli 2010 um 18:01

Hallo ihr Lieben,

also ich bin jetzt in der 24.ssw und habe seit einigen wochen nach dem frühstück oder mittagessen ständig herzrasen und einen hohen puls. Ich merke wie mein herz so richtig pocht.

Hab das meinem FA erzählt und er meinte, ich soll beim Hausarzt einen EKG machen lassen. Jetzt war ich dort gewesen und der hat dann einen EKG und den Blutdruck gemessen. Puls bei 91 und Blutdruck 120/60. Er meinte, dass es noch im normalbereich ist. Jetzt muss ich noch blut abnehmen lassen und dann mal weiterschauen. Aber er meinte, dass es daran liegt, dass ich ja schwanger bin und dann arbeitet der körper ja auch viel mehr als sonst...

Hatte jemand von euch das auch gehabt und wurde irgendwas festgestellt???

Danke schon mal im vorraus...


LG

Rinosha

Mehr lesen

22. Juli 2010 um 18:10

Bei mir
kann ich die genaue Woche leider nicht mehr sagen, aber es war etwas früher. Ich hatte meinen Blutdruck und Puls immer mal mit einem vollautomatischen Meßgerät gemessen und das hat zu meinem Erschrecken manchmal (aber nicht immer) das Warnsymbol für Herzrhythmusstörungen angezeigt. Mein Arzt hat auch erst ma Puls und Blutdruck gemessen und meint, es wäre alles i.O. Hat kein EKG gemacht, war aber auch nicht nötig. Bei mir ist das nach einiger Zeit wieder verschwunden. Ich denke, das liegt daran, daß sich deine Gebärmutter zur Zeit stark vergrößert und die oberen Organe einengt. Manche bekommen dann eben Magenbeschwerden oder Sodbrennen, bei uns "flattert" halt das Herz etwas. Warte noch etwas ab, sonst kannst du immer noch ein EKG machen lassen.
Alles Gute weiterhin
dm83

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2010 um 18:19
In Antwort auf mara_12077131

Bei mir
kann ich die genaue Woche leider nicht mehr sagen, aber es war etwas früher. Ich hatte meinen Blutdruck und Puls immer mal mit einem vollautomatischen Meßgerät gemessen und das hat zu meinem Erschrecken manchmal (aber nicht immer) das Warnsymbol für Herzrhythmusstörungen angezeigt. Mein Arzt hat auch erst ma Puls und Blutdruck gemessen und meint, es wäre alles i.O. Hat kein EKG gemacht, war aber auch nicht nötig. Bei mir ist das nach einiger Zeit wieder verschwunden. Ich denke, das liegt daran, daß sich deine Gebärmutter zur Zeit stark vergrößert und die oberen Organe einengt. Manche bekommen dann eben Magenbeschwerden oder Sodbrennen, bei uns "flattert" halt das Herz etwas. Warte noch etwas ab, sonst kannst du immer noch ein EKG machen lassen.
Alles Gute weiterhin
dm83

Hmmm
ja das kann möglich sein, dass die gebärmutter sich vergrößert... aber ich lass trotzdem mal blut abnehmen und mal schauen wie die eisen- und schilddrüsenwerte sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest