Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hatte schon mal ein falsches Jungenouting

Wer hatte schon mal ein falsches Jungenouting

29. Januar 2010 um 10:10



Ich hatte in der 15+1 SSW ein "vorsichtiges" Outing zu einem Jungen. In der 16+1 SSW ließ ich einen 3D U-schall machen, nun ja dass was man da sehen konnte sah aus wie ein kleiner Schniedel (seht ihr in meinem Fotoalbum ) dennoch sagte mein Arzt dass sich die Geschlechter in dieser Zeit noch sehr ähnlich schauen, der Kitzler würde noch relativ groß spitz hervorschauen ... ABER er vermutete bis dahin dass es ein Junge ist !!!!

Jetzt war ich in der 19+1 SSW Woche nochmal dort, und diesmal war nichts zu sehen zwischen den Beinchen !

Jetzt bin ich völlig verwirrt!!! Mein Bauchgefühl sagte eigentlich auch von anfang an dass es ein Junge wird, dennoch würden alle Ammenmärchen die es so gibt auf ein Mädchen treffen!!!

Erging es irgendwem auch so, dass aus einem Jungenouting zum Ende doch ein Mädchen wurde

Hoff auf ein paar Erfahrungsberichte, und bedanke mich schon mal

Liebe Grüße Quen!!!!

Mehr lesen

29. Januar 2010 um 10:27

Hallo
für mich sieht es schon nach einem eindeutigen jungen outing... bei mir hiess es bis zur 30ssw mädchen und dann hat man den schniedel entdeckt schau in meinem album da ist ein bild drin


lg soraia 37 ssw

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 13:18

Hallo
mir wurde in der 17 ssw auch ein junge vorrausgesagt..das US bild sah auch eindeutig aus.ich hatte auch ein jungengefühl..dennoch war ich in der 24ssw zum 3d und dort war es eindeutig ein mädel.
und jetzt ist das mädel 9 wochen alt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 13:30

Bei meienr
Nachbarin waren sich drei Ärzte sicher das es ein Junge wird. Also hatte sie von einer anderen Nachbarin die gesamte Bubenausstattung gekauft. Als das Kind geboren war, sagte die Hebamme "Herzlichen Glückwunsch zum Mädchen"..... Wenn man also nicht gerade einen Gendertest oder eine Fruchtwasseruntersuchung hat machen lassen, würde ich mich nciht zu 100 % auf die Prognosen vom Arzt verlassen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 13:34

Also...
Bei einer Freundin von meiner Mutter hatten sie bei ihrer Tochter immer gesagt, dass es zu 100% ein Junge wird. Und was war? Sie hatte eine Hausgeburt, das Kind wurde ihr direkt auf die Brust gelegt, Handtuch drüber und erstmal ewig kuscheln. Bis dann mal einer der Anwesenden (sie hatte ihr ganze Familie dabei!!! ) Sagte: habt ihr eigentlich mal geguckt, ob es wirklich ein Junge ist??? Und? Es war tatsächlich ein MÄDCHEN!!! Tja, und das Mädchen war dann auch erstmal kurze Zeit namenlos...

Würde an deiner Stelle einfach noch was warten und dem Arzt sagen, dass er dir das Geschlecht lieber erst sagen soll, wenn er sich ganz sicher ist. Zur Not wird es doch ein Ü-Ei!

LG
Sabbelchen75

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 20:01


danke schon mal an alle die geantwortet haben !!!!!

bin gespannt was mich nun erwartet Junge oder Mädchen

LG, Quen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2010 um 22:09

Hallo
habe mal ne frage!
was hat bei euch der 3 d ultraschall gekostet?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2010 um 20:23


danke für die Antworten, hoff auf noch mehr Erfahrungsberichte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 17:31


An alle die mir so fleißig geantwortet haben , war heut noch mal beim U-schall, und man konnte die bekannten 3 striche sehen die für ein Mädchen deuten . Schniedel also doch "abgefallen"!!!!
Mal schauen obs auch wirklich so bleibt, den falsche Mädchenoutings sind ja auch nicht grad selten !!!!

lg, Quen!!!!!!!!!!!!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 18:06


schaut mal bei www.baby2see.com
da sind bilder dabei, wo ein junge aussieht wie ein mädchen erst nach ein paar wochen, bildet sich aus dem "schniedel" eine klitoris und das passiert nach der 13.woche....

aus einem junge kann immernoch ein mädchen werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 18:07
In Antwort auf steffi0410


schaut mal bei www.baby2see.com
da sind bilder dabei, wo ein junge aussieht wie ein mädchen erst nach ein paar wochen, bildet sich aus dem "schniedel" eine klitoris und das passiert nach der 13.woche....

aus einem junge kann immernoch ein mädchen werden


nochmal genauer

http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 18:51

Hi
bei mir...!! Es hieß in der 14 ssw bei der NFM das es zu 99% eon Junge wird..hab sogar Bilder bekommen mit Schniedel..
Heute war ich bei meiner FÄ bin heute 17+1SSW und sie hat mir stolz gesagt das es ein Mädchen wird toll..Hab auch ein Bild mit drei striochen bekommen...bin schon irgendwo traurig...aber was soll man machen...Mädels sind auch toll hab ja schon eine kleine Zicke....

aber verlass dich nicht darauf...

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 13:50

Hi
also, bei mir hieß es in der 16. und 18. schwangerschaftswoche, dass es ein mädchen ist. Da der Schniedel bei einem jungen eindeutig größer sein muss. in der 26+4 sagte men FA dass es ein junge ist da er zur sicherheit auch ein Ultraschalbild vom Popo / Unten gemacht hat. Da sagte Sie, eindeutig ein Junge.

Wie kann ich mir jetzt sicher sein, dass es ein Junge ist? Man kan von hinten zwischen den beinen tatsächlich was sehen. Kann man sich da noch täuschen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2010 um 14:41

Hallo Quen
also diesen Beitrag von dir, der hätte auch von mir sein können!
Um der 16 SSW wurde mir auch vorsichtig gesagt, das es sein kann das es ein Junge ist, in der 22 SSW hatte ich 3d US und auch da wurde mir gesagt es sehe ganz nach einem Jungen aus in der 25 SSW meinte dann meine FA " ups na wo ist denn der schniedel hin?" ich bin seid dem total irretiert und weiss garnicht was ich denken soll, was denn nun Mädchen oder Junge??? Also von den Ammenmärchen her, ich habe einen rundbauch ( finde ich zumindest) kannst ja mal meine Bilder anschauen.
Mädchen müssen sich putzen das sprichwort, kennst du das? ich sehe seid der ... wie ein Pupertirender Teenager ganz schlimm, was ich nicht hatte am anfang der SS war das erbrechen, aber Übel war mir sehr oft.

Am Mittwoch habe ich endlich wieder einen Termin beim FA und ich hoffe dann endlich mal was festes zu erfahren.

Liebste Grüsse
Fienchen + baby inside 29 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 9:01
In Antwort auf lea_12928770

Hallo Quen
also diesen Beitrag von dir, der hätte auch von mir sein können!
Um der 16 SSW wurde mir auch vorsichtig gesagt, das es sein kann das es ein Junge ist, in der 22 SSW hatte ich 3d US und auch da wurde mir gesagt es sehe ganz nach einem Jungen aus in der 25 SSW meinte dann meine FA " ups na wo ist denn der schniedel hin?" ich bin seid dem total irretiert und weiss garnicht was ich denken soll, was denn nun Mädchen oder Junge??? Also von den Ammenmärchen her, ich habe einen rundbauch ( finde ich zumindest) kannst ja mal meine Bilder anschauen.
Mädchen müssen sich putzen das sprichwort, kennst du das? ich sehe seid der ... wie ein Pupertirender Teenager ganz schlimm, was ich nicht hatte am anfang der SS war das erbrechen, aber Übel war mir sehr oft.

Am Mittwoch habe ich endlich wieder einen Termin beim FA und ich hoffe dann endlich mal was festes zu erfahren.

Liebste Grüsse
Fienchen + baby inside 29 SSW

Hallo nochmals
war gestern beim FA, diesesmal sagte mein FA, dass es aussieht wie ein mädchen. Sie könne drei striche sehen. Jetzt bin ich total verwirrt. Mal sagt man, ein mädchen, dann ein junge und jetzt nochmal ein mädchen.

innerhalb von paar wochen können sich doch die ärzte nicht täuschen oder?

von drei verschiedenen ärtzen wurde junge gesagt. gestern von einem anderen arzt ein mädchen.

werde in ein paar min fotos hochladen. bitte guckt euch das an und sagt mir eure meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2010 um 9:03
In Antwort auf lea_12928770

Hallo Quen
also diesen Beitrag von dir, der hätte auch von mir sein können!
Um der 16 SSW wurde mir auch vorsichtig gesagt, das es sein kann das es ein Junge ist, in der 22 SSW hatte ich 3d US und auch da wurde mir gesagt es sehe ganz nach einem Jungen aus in der 25 SSW meinte dann meine FA " ups na wo ist denn der schniedel hin?" ich bin seid dem total irretiert und weiss garnicht was ich denken soll, was denn nun Mädchen oder Junge??? Also von den Ammenmärchen her, ich habe einen rundbauch ( finde ich zumindest) kannst ja mal meine Bilder anschauen.
Mädchen müssen sich putzen das sprichwort, kennst du das? ich sehe seid der ... wie ein Pupertirender Teenager ganz schlimm, was ich nicht hatte am anfang der SS war das erbrechen, aber Übel war mir sehr oft.

Am Mittwoch habe ich endlich wieder einen Termin beim FA und ich hoffe dann endlich mal was festes zu erfahren.

Liebste Grüsse
Fienchen + baby inside 29 SSW

Hallo fienchen
und, was wird es jetzt bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen