Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hatte Mens Anzeichen und war doch schwanger?

Wer hatte Mens Anzeichen und war doch schwanger?

15. Januar 2009 um 21:51

Hallo ihr Lieben,

habe seit einigen Tagen ein paar Mens Zeichen.... NMT 17.1.09..... meine Brust ist geschwollen und Brustwarzen ziehmlich empfindlich. Muss echt oft auf die Toilette(wobei ich nicht weiß ob das irgendwas damit zu tun hat) und so ein ziehen rechts und links in der leisten gegen. Pickel hab ich bis jetzt noch keine bekommen obwohl das bei mir immer extrem anzeichen dafür iss dass sie kommen.

WÜnsche mir so sehr ein Kind, bin jetzt im 2. ÜZ , nehme Folsäure und FA meinte vor gut ner Woche das alles gut aussieht, bzw. schleimhaut usw.

Wem ging es so oder ähnlich wie mir ? Und wer war trotz Mens ANzeichen schwanger??

Würd mich echt mal interessieren.

LG an alle März Mamis(wäre eigentlich auch eine davon)

LG Jeanette und Sternchen

Mehr lesen

16. Januar 2009 um 16:33

Mir ging es so
am 23-12 hätte ich meine Mens bekommen sollen aber nichts passierte ausser das ich Unterleibschmerzen hatte und somit dachte ich, meine Mens würden jeden moment eintreffen aber nichts und am 29-12 hab ich getestet und Positiv, bin heute 8+1
und so Glücklich

Ich wünsche Dir ganz viel Glück!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2009 um 18:01

Ich
hab Ende Okt die Pille abgesetzt (nach 15 Jahren) und hatte danach sehr sehr starke Beschwerden. Dabei war Bauchziehen wie wenn man die Tage bekommt. Das war so stark, dass ich nächtelang kaum schlafen konnte. Ich hatte Brustschmerzen geschwollen und sehr empfindlich), dass ich kaum noch den BH ertragen konnte. Ich war so müde. Ich hatte Kopfweh. Doch waren nur die NAChwirkungen der Pille.

Nun warte ich im 3. Zyklus auf meine Tage (Sollen am 22.1 kommen) und bin mir aber zu 99% sicher schwanger zu sein. Ich habe wieder Brustschmerzen, doch die sind ganz anders. Die Brust ist hart, die Nippel dunkel und treten stark hervor. Und ich bin sehr empfindlich, doch anders als beim letzten Mal. Ich hab seit 5 Tagen solch eine Übelkeit, dass ich fast 24h damit kämpfe. Kann kaum was essen, hab Kopfweh, fettige Haut und ziemliches Bauchziehen. Fühlt sich alles ganz anders als beim letzten Mal an, daher bin ich mir sicher, dass ich ss bin...
Ich kann nur sagen, dass sich das schon unterschiedlich anfühlt. drück die und mir die Daumen
Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper