Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hatte einen KS bzw.einen WKS??

Wer hatte einen KS bzw.einen WKS??

19. Juni 2010 um 14:21

Bin da schon sehr aufgeregt wenn ich daran denk.In 3 Wochen (38ssw) bekomm ich mein zweites Kind per wks.Mich würde interessieren,wie eure Erafhrungen mit einem KS sind.Also wie lange musstet ihr im KH bleiben,hattet ihr dann arge Schmerzen.Wann konntet ihr nach dem Ks das erste Mal aufstehen usw.

Danke für eure Antworten

Mehr lesen

19. Juni 2010 um 14:48

Schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 14:57

Hallo
Also ich hatte einen KS und hatte danach höllische Schmerzen. Allerdings hatte ich eine Entzündung der Eihäute und das hat mitunter auch eine große Rolle gespielt. Meine Freundin hatte schon zweimal einen KS und der gings danach relativ gut. Ich denke das ist auch bei jedem total verschieden. Das kann man nicht verallgemeinern.
Ich wünsch dir alles Gute und viel Glück.
liebe grüße, sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 15:04

Ich hatte einen wks und es war super
die op war super, die spinalanästhesie tat überhaupt kein stück weh, alle waren super nett und die geburt an sich, auch wenn sie nicht auf natürlich wege statt fand, werde ich für immer als einen wunderschönen moment in errinerung haben!

glücksgefühle pur !!!

ich bin am 5 tag entlassen worden weil es mir wirklich super ging!

am abend des 1^tages musste ich aufstehen, klar es war nicht toll aber es wurde jeden tag besser!

am 3 tag ging alles wieder bestens und die schmerzen war echt gut auszuhalten!

ich würde es immer wieder so machen =))

ich hoffe das bei dir auch alles so super abläuft=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 15:09
In Antwort auf tacey_12383464

Ich hatte einen wks und es war super
die op war super, die spinalanästhesie tat überhaupt kein stück weh, alle waren super nett und die geburt an sich, auch wenn sie nicht auf natürlich wege statt fand, werde ich für immer als einen wunderschönen moment in errinerung haben!

glücksgefühle pur !!!

ich bin am 5 tag entlassen worden weil es mir wirklich super ging!

am abend des 1^tages musste ich aufstehen, klar es war nicht toll aber es wurde jeden tag besser!

am 3 tag ging alles wieder bestens und die schmerzen war echt gut auszuhalten!

ich würde es immer wieder so machen =))

ich hoffe das bei dir auch alles so super abläuft=)

Das hört sich ja traumhaft an bei dir
Klara hatte ich vor 3 Jahren normal auf die Welt gebracht,was natürlich wunderschön war.Nur diesmal haben mein Mann und ich beschlossen,per WKS zu entbinden.Bin sehr aufgeregt,da dies ja Neuland für mich ist.
Ich hoffe,dass es bei mir genauso gut verläuft wie bei dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 16:10
In Antwort auf xiang_12360838

Das hört sich ja traumhaft an bei dir
Klara hatte ich vor 3 Jahren normal auf die Welt gebracht,was natürlich wunderschön war.Nur diesmal haben mein Mann und ich beschlossen,per WKS zu entbinden.Bin sehr aufgeregt,da dies ja Neuland für mich ist.
Ich hoffe,dass es bei mir genauso gut verläuft wie bei dir

Ja ich drücke dir die daumen
aber dein partner ist ja auch an deiner seite =)
wird schon gut gehen!

alles gute euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 17:04
In Antwort auf tacey_12383464

Ja ich drücke dir die daumen
aber dein partner ist ja auch an deiner seite =)
wird schon gut gehen!

alles gute euch


Danke lieb von dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2010 um 18:48


oh je nen Herzfehler?Was schlimmes?Hab auch Bammel,noch 3 Wochen.Bei uns ist das Problem,dass mein Mann sonst nicht bei der Geburt dabei sein kann und das wollen wir beide nicht.Dem Baby gehts gut und es spricht nichts dagegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2010 um 8:59

Guten Morgähn
Mädels!

Also ich bekomme meinen geplanten KS nächsten Mittwoch, aus verschiedenen Gründen, dann bin ich bei 37+6.

In welcher Woche habt ihr denn per Kaiserschnnitt entbunden?


LG
Isabell mit Maili inside (37+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2010 um 9:46

Guten morgen
guten morgen

ich hatte am 28.12.2009 (bei 38+5) einen ks weil meine tochter im bel lag und ich muss sagen es war super.ich hatte gar keine schmerzen.man bekommt zwar was gegen schmerzen aber am nächsten tag musste ich schon nichts mehr nehmen am 3 tag nach der op bin ich nach hause...aufstehen konnte ich auch schon am ersten tag abends.....muss sehr lustig ausgesehen haben da man sich da eher wie ne oma bewegt*g*

und die narbe ist bei mir echt ein witz...kaum noch zu sehen jetzt 6monate danach.
also alles alles gut und keine angst
lg fee

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2010 um 10:45
In Antwort auf audur_12237376

Guten Morgähn
Mädels!

Also ich bekomme meinen geplanten KS nächsten Mittwoch, aus verschiedenen Gründen, dann bin ich bei 37+6.

In welcher Woche habt ihr denn per Kaiserschnnitt entbunden?


LG
Isabell mit Maili inside (37+3)

...
ich habe 38+4 entbunden, auch per wunschkaiserschnitt^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2010 um 12:57
In Antwort auf menuha_12954716

Guten morgen
guten morgen

ich hatte am 28.12.2009 (bei 38+5) einen ks weil meine tochter im bel lag und ich muss sagen es war super.ich hatte gar keine schmerzen.man bekommt zwar was gegen schmerzen aber am nächsten tag musste ich schon nichts mehr nehmen am 3 tag nach der op bin ich nach hause...aufstehen konnte ich auch schon am ersten tag abends.....muss sehr lustig ausgesehen haben da man sich da eher wie ne oma bewegt*g*

und die narbe ist bei mir echt ein witz...kaum noch zu sehen jetzt 6monate danach.
also alles alles gut und keine angst
lg fee

Das hört sich ja auch toll an bei dir
Naja hab schon etwas Bammel davor und hoffe,daß ich alles gut übersteh und dann bald wieder nach Hause kann.Hab ja ne kleine Tochter die erst im Sommer in den KIGA kommt und um die ich mich kümmern muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook