Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hatte eindeutige Anzeichen vor ausbleiben der Mens?

Wer hatte eindeutige Anzeichen vor ausbleiben der Mens?

19. Januar 2009 um 10:32

Hallo,

frage steht ja schon oben. Mein NMT wäre der 25.01 ist also noch einwenig bis dahin.

Wer hatte also ein-bzw. zweideutige Anzeichen und war dann auch wirklich schwanger?

Oder fühlte sich doch alles an wie die Mens, kam aber doch nicht?

Bin so aufgewühlt und weiß nicht was ich denken soll.

Ciao

Mehr lesen

19. Januar 2009 um 10:52

Hey
also ich hatte nur Brustspannen. Hatte zwar davor auch immer mal Brustspannen aber mit dem Unterschied, dass diesmal beide wehtaten und nicht nur eine und dass es wirklich heftig war von den Schmerzen. Zum Zeitpunkt der Mens dachte ich auch ich bekomm sie, weil alles sich danach anfühlte (Ziehen), kam aber eben nicht.

Aber es war auch nicht geplant, daher hab ich gar nicht weiter darauf geachtet. So Übelkeit, Rückenschmerzen und ständig auf die Toilette gehen kam erst später, teilweise jetzt erst...

lg Katrin
14+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 11:08


hmm Brustspannen kann ich nicht wirklich feststellen. Hatte vor paar Tagen mal nen Stechen/Pieksen links und rechts.
Mehr nicht wirklich... Mein Mann meinte gestern sie wären fester/praller.

Allerdings so Muskelkater im Unterleib und mich stört total der Hosenbund entweder hab ich total zugelegt oder???
Sind die gleichen Hosen wie immer.

Und Müde bin ich irgendwie sowieso immer. Bin ja so gespannt.

DANKE für euere Anworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 12:57

Schieb
nochmal hoch schieben evtl. hat ja jemand noch was spannendes.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 13:45

Also
schon vor dem Ausbleiben meiner Mens hatte ich leichte Kreislaufprobleme und Übelkeit aber nur am morgen beim Aufstehen dabei hab ich mir auch nichts weiter gedacht obwohl ich das vorher nie hatte. Dazu kam dann noch das meine Brüste das spannen angefangen haben und dann hatte ich eine kleine Ahnung hab einen Test gemacht der der allerding negativ war.. hab dann als meineRegel ausblieb noch einen Test gemacht und der war dann positiv...

Lg Ina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 14:06

Also ich bin wohl schwanger
aber muss noch bis zum 23.01. für den test warten. aber ich habe seit dem 13.1. brustschmerzen-rückenschmezen- ziehen im unterleib-und übelkeit. ausserdem sodbrennen. es war am 8.1. ungefähr. also bei mir zeigt mir mein körper das sehr krass.
würde mich freuen wenn wir in kontakt bleiben würden. und wenn du mir erzählen würdest wie der test ausgefallen ist.
lg ana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 19:21

..
Also in den fast 3 Jahren Kinderwunschzeit, die ich nun hinter mir habe,
hab ich mir immer alle möglichen (!) Schwangerschaftsanzeichen eingebildet..

bei der jetzigen SS hatte ich lediglich ab ES+12 totales Brustspannen...

das war alles!

LG

Steffi (mit Käferchen 6+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 9:58

DANKE
wollte nochmal Danke für die Antworten sagen.

Weiß nicht was momentan Sache ist, hab irgendwie so ne Art Muskelkater im Bauch dann wieder eher
so Schmerzen wie wenn die Mens kommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 12:37

Und immer wieder die gleichen Fragen....
geht zum Arzt oder macht einen Test!!!!!!!! Oder lies die unzähligen Threads die bereits eröffnet wurden!!!!!!!!!!! Sobald man nämlich ss werden möchte, und sich über die Anzeichen informiert, hat man die auf einmal auch!!!! Jeder Körper ist doch anders!!!!!

Der Körper "verarscht" einen auch mal ganz schön!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2009 um 17:38

Also
mein ES war am 6.1. und NMT ist am 22.1.
Ich habe seit 9.1. die ersten Symptome gemerkt. Angefangen bei breiteren Brustwarzen und weiter hervortretenden dunklen Nippeln, dann kam ein harter Bauch, am 12. starke Übelkeit hinzu. Seitdem immer wieder mal andere Sachen. Heulen bei jedem Mist. Nach 1 Bissen satt obwohl ich so gern esse. Bauchziehen. Kopfschmerzen (sonst nie), Rückenschmerzen, Kreislaufprobleme zT massiv und das Gefühl, dass ich ss bin.
Bin auch schon ganz gespannt...haltet ihr mich auf dem Laufenden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club