Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hatte das selbe oder ähnliches?

Wer hatte das selbe oder ähnliches?

14. Juli 2018 um 17:29 Letzte Antwort: 14. Juli 2018 um 20:35

Heii, also ich und mein Freund wünschen uns seit über einem Jahr ein Baby und gehen alles ganz gelassen an. Jetzt hab ich trotzdem eine Frage und zwar hatte ich meine letzte Periode am 10- 12.06.2018 mein Zyklus beträgt 38 Tage meinen Eisprung hatte ich laut App am 04.07.2018 und meine Einistung am 09.07.2018. Was ich dazu sagen muss ich hab mit meinem Freund an meinen fruchtbaren Tagen und an meinem Eisprung Geschlechtsverkehr gehabt. So seit meiner „Einistung“ am 09.07 habe ich Unterleibschmerzen die seit 2 Tagen sich weiter im Bauch verteilen gestern hatte ich das Gefühl als würde ich meine Tage bekommen von den Schmerzen her und heute genauso. War heute dann arbeiten und es war halt relativ stressig dauernd am springen usw. wie arbeit halt ist. Hatte dann so Magenschmerzen das ich irgendwann aufs Klo gegangen bin und siehe da es war Blut am Klopapier es war relativ hell und viel zu wenig für meine Periode zu dem sollten sie ja erst am 18.07.2018 kommen. Hab seitdem immer noch leichte Bauchschmerzen und ab und zu werden sie stärker in meiner binde ist nur minimales ganz helles Blut. Meine Mama meint das es evtl. Einnistungsblutungen seien können das sie das gleiche hatte. Hat sonst noch irgend jemand sowas ähnliches gehabt. Wäre euch dankbar. 

Ps. War an meiner „Einistung“ beim frauenarzt sie hat Ultraschall gemacht und meinte das die schleimhaut relativ hoch aufgebaut ist und das sie denkt das es was geworden ist weil die Schleimhäute ja nur hoch aufgebaut sind wenn eine einistung bevor steht

Mehr lesen

14. Juli 2018 um 20:35
In Antwort auf user29664

Heii, also ich und mein Freund wünschen uns seit über einem Jahr ein Baby und gehen alles ganz gelassen an. Jetzt hab ich trotzdem eine Frage und zwar hatte ich meine letzte Periode am 10- 12.06.2018 mein Zyklus beträgt 38 Tage meinen Eisprung hatte ich laut App am 04.07.2018 und meine Einistung am 09.07.2018. Was ich dazu sagen muss ich hab mit meinem Freund an meinen fruchtbaren Tagen und an meinem Eisprung Geschlechtsverkehr gehabt. So seit meiner „Einistung“ am 09.07 habe ich Unterleibschmerzen die seit 2 Tagen sich weiter im Bauch verteilen gestern hatte ich das Gefühl als würde ich meine Tage bekommen von den Schmerzen her und heute genauso. War heute dann arbeiten und es war halt relativ stressig dauernd am springen usw. wie arbeit halt ist. Hatte dann so Magenschmerzen das ich irgendwann aufs Klo gegangen bin und siehe da es war Blut am Klopapier es war relativ hell und viel zu wenig für meine Periode zu dem sollten sie ja erst am 18.07.2018 kommen. Hab seitdem immer noch leichte Bauchschmerzen und ab und zu werden sie stärker in meiner binde ist nur minimales ganz helles Blut. Meine Mama meint das es evtl. Einnistungsblutungen seien können das sie das gleiche hatte. Hat sonst noch irgend jemand sowas ähnliches gehabt. Wäre euch dankbar. 

Ps. War an meiner „Einistung“ beim frauenarzt sie hat Ultraschall gemacht und meinte das die schleimhaut relativ hoch aufgebaut ist und das sie denkt das es was geworden ist weil die Schleimhäute ja nur hoch aufgebaut sind wenn eine einistung bevor steht

Ich hatte zwar keine Einnistungsblutung aber schon viel darüber gelesen. Es klingt schon so als es geklappt hat 🤗. Und auch weil der FA sagte wegen der hochaufgebauten schleimhaut. Ich drück dir ganz fest die Daumen 🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
MXG madical
Von: samiiami
neu
|
14. Juli 2018 um 20:20
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram