Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat zu frueh getestet negative u am nmt dann doch positiv

Wer hat zu frueh getestet negative u am nmt dann doch positiv

12. Dezember 2011 um 10:17

Hallo brauche mal eure hilfe hat jmd von euch mal mit ES 9 oder 10 getestet wo negative raus kam u spater nochmal getestet hat u dann doch schwanger war bitte um antwort

Mehr lesen

12. Dezember 2011 um 10:21

Huhihi
Wieviel zu frueh hast du getestet u wann das zweite mal

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 10:50

ICH!
In meiner ersten SS. Da habe ich an NMT-1 getestet mit nem Frühtest aus der Apotheke! NEGATIV! Ich war am Boden zerstört, weil ich mir so sicher war! War der 4. ÜZ ! Bin dann zum Arzt und hab mich ne Woche krank gemeldet, weils mir so schlecht ging. Tja,.. Einen Tag später (dachte, ich sei schon NMT+1, hatte mich verrechnet) habe ich nachmittags getestet, weil meine Mens sonst immer pünktlich war. Und tadaaaaa POSITIV!!! Mit dem billigen Test vom DM. Damals Pregnafix (25er)

In der 2. SS war der Frühtest bei ES+10 positiv!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 10:52

Mmmh
Alsoooo besteht bei mir noch hoffnung hab ES 9 u nehative gehabt aber viele anzeichen mmmh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 17:12

...
.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 17:14

Ich hab
am NMT selber mit frühtests positiv getestet, war 2 Tage später beim FA, da wars negativ ... ich war also ang. nicht schwanger! Hab selber noch 2 Tests gemacht, beide positiv!

Ich war devinitv schwanger, oder woher kommt sonst der purzel da neben mir?

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 17:15

Ach was
Hihi ba dann geb ich die hoffnung noch nicht auf bin ja erst ES 9

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 17:16
In Antwort auf lela_12725663

Ich hab
am NMT selber mit frühtests positiv getestet, war 2 Tage später beim FA, da wars negativ ... ich war also ang. nicht schwanger! Hab selber noch 2 Tests gemacht, beide positiv!

Ich war devinitv schwanger, oder woher kommt sonst der purzel da neben mir?


Hatte auch die Pregnafix Frühtest! KA welchen Test der Arzt da hatte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 17:23

Wo
Gibt es pregnafix test??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 18:22

Ich
3 tage vor nmt negativ 2Tage nach nmt positiv

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 19:41

Uiiii
Vielen dank fuer eure antworten macht mir mut

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 19:52


Oder im "Ihr Platz"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 19:54


Oh cool was heist ganz frueh bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 20:57


Hihi danke fuers daumen druecken )


@ sevalalim

Hey dann druck ich dir auch mal die daumen das alles so bleibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2011 um 22:41

..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 10:52

..
..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 11:07


habe mich auch immer verrückt gemacht und einen tag vor nmt bestimmt 4 mal zu verschiedenen zeiten getestet und immer negativ.. am tag des nmt morgens auch erst keine linie, nach 20 minuten dann eine sooo zarte zweite und dann habe ich den clearblue mit wochenbestimmung gemacht und siehe da: schwanger 1-2 viel glück

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 11:16
In Antwort auf dani0987


habe mich auch immer verrückt gemacht und einen tag vor nmt bestimmt 4 mal zu verschiedenen zeiten getestet und immer negativ.. am tag des nmt morgens auch erst keine linie, nach 20 minuten dann eine sooo zarte zweite und dann habe ich den clearblue mit wochenbestimmung gemacht und siehe da: schwanger 1-2 viel glück


Sehr schoen hab die hoffnung nucht auf werde auch ES 13 testen u nmt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 14:53

Hallo
bei mir wars genau SO!
ich hab am 4. oder 5.8. ES gehabt, hab ES +10 getestet mit nem frühtest, der war negativ. ich wusste aber irgendwie dass ich schwanger bin, hab dann am ES+14 wieder getestet mit nem ganz normalen... der war positiv! hatte 2 tage vorher ganz leichte schmierblutungen. das war sehr untypisch für mich, ich denke es war eine nidationsblutung. verdacht auf ELSS war dann erstmal- musste 4 tage im KH bleiben -.- bin jetzt 21. SSW.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 15:09

@ all
Hihi haette nicht gedacht es bei so vielen so ist hihi sehr gut hab es auch irgendwie im gefuehl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 15:17

Bei mir war der Frühtest 1 Tag vor NMT auch negativ. Und bin jetzt in der 6. Woche... Drück dir die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 15:17
In Antwort auf dena_12827636

Bei mir war der Frühtest 1 Tag vor NMT auch negativ. Und bin jetzt in der 6. Woche... Drück dir die Daumen!


Danke schoen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2011 um 15:36

Hallo
meine fa hat mir am freitas getestet da war 1 tag nach periodenbeginn und der test war negative und dann am montag also gestern gleich positive es lohnt sich lieber zu warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2011 um 13:26


Hallöschen zusammen,

mein Nmt ist am Mittwoch bzw. Donnerstag.
Ich hatte meinen Es am 05.12. und seit 9.12 hab ich ein ziehen im Unterleib und meine Brüste sind härter und empfindlicher.
Ich habe am Freitag, Samstag, Sonntag und heute getestet und alle waren negativ
...was ihr schreibt macht mir jedoch hoffnung dass es vielleicht doch geklappt hat. Normal habe ich außer an der Mens keine Unterleibsschmerzen und mit meinen Brüsten hatte ich noch nie was . . . . .

VLG
Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram