Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat wo im Krankenhaus gelegen oder Entbunden Erfahrungsberichte zum Austausch!

Wer hat wo im Krankenhaus gelegen oder Entbunden Erfahrungsberichte zum Austausch!

18. Mai 2011 um 10:20 Letzte Antwort: 23. Mai 2011 um 7:00

Hallo wer hat in der Schwangerschaft in einem Krankenhaus liegen müssen?
Wer hat Entbunden?
Wart Ihr dort zufrieden?
Würdet Ihr da wieder hingehen?
Was hat Euch nicht gefallen?


Kind 1 und 2 geboren Klinikum Aschaffenburg nach Einleitung spontan entbunden
Super Betreuung , nette Hebammenschülerinnen und Frauenärzte fürsorgliche Betreuung auch unter der Geburt im Kreissaal und auch auf Station alle super Nett! jeder Zeit wieder

Kind 3 geboren HSK Wiesbaden Oberarzt GYN sehr unfreundlich und kaltschnäuzig! (Weiss nicht wie man mit Erwachsenen Frauen umzugehen hat)
Kreissaal Massenabfertigung keine Gute Fürsorge schlechte Betreuung. WEnn mein Mann nicht gekommen wäre ,wäre ich im Kreissal verdurstet
schlechte Betreuung
Station war ok wenn es nicht unbedingt sein muss

Mehr lesen

18. Mai 2011 um 14:14

Landstuhl, kaiserslautern
Hallo,
Hab während der ss 4 tage im kh in landstuhl gelegen und auch dort entbunden. Hab nur positives zu berichten. Die ärzte, hebammen, schwestern und die station waren echt super.

Meine maus wurd nach not-ks direkt nach kaiserslautern verlegt, ich dann einen tag später.
Ärzte und hebammen hab ich so gut wie keine gesehn station fand ich im vergleich zu landstuhl furchtbar. Die kinderklinik fand ich super, schwestern und ärzte alle sehr nett.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 14:16
In Antwort auf tansy_12708895

Landstuhl, kaiserslautern
Hallo,
Hab während der ss 4 tage im kh in landstuhl gelegen und auch dort entbunden. Hab nur positives zu berichten. Die ärzte, hebammen, schwestern und die station waren echt super.

Meine maus wurd nach not-ks direkt nach kaiserslautern verlegt, ich dann einen tag später.
Ärzte und hebammen hab ich so gut wie keine gesehn station fand ich im vergleich zu landstuhl furchtbar. Die kinderklinik fand ich super, schwestern und ärzte alle sehr nett.

Nachtrag
Nächstes kind wird definitiv in uni- homburg auf die welt kommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2011 um 21:58

wedau klinik
..habe meine erste tochter in der wedau klinik bekommen.war sehr zufrieden
werde meine tochter in5wochen auch dort zur welt bringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2011 um 11:04


hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2011 um 11:22


Landstuhl habe ich auch gelegen! die welt ist schon klein wa^^
Landstuhl fand ich persönlich auch recht gut. Schwestern, hebammen und die ärztin waren alle sehr nett.
Was mir nicht so gut gefallen hatte, war das die kein internet da hatten. Ich meine, wenn man entbindet brauch man das auch nicht, aber wenn man einfach so da rumliegt, bettruhe hat, und nichts machen darf, wäre es schon ganz angenehm gewesen. Gestört hat mich das meine Untersuchung immer dann war, wenns mittagessen kam....so war das meistens kalt
Außerdem musste ich oft ziemlich lange warten wenn ich geklingelt habe (obwohl die station kaum belegt war) wahrscheinlich weil die wussten das nur die infussion leer läuft....is ja normal nich weiter schlimm, aber das das brennt wie sau wenn die kochsalzlösung leer ist und nur magnesium durchläuft - pur- darüber hat sich da wohl keiner recht gedanken gemacht. das hat mich ein bischen geärgert.
Entbinden möchte ich in Kaiserslautern. War dort zur Vorstellung, die Ärzte und Schwestern sind sehr nett gewesen. Die haben dort ne Babyintensiv, falls was nicht stimmen sollte. Das Haus an sich ist recht altbacken und habe mich nicht gleich zurechtgefunden wo ich hinmuss. aber die entbindungsstation ist wohl neu gemacht worden und sah von weitem recht vielversprechend aus.

Uni klinik homburg fand ich total schrecklich (war allerding nur in der HNO und in der Urologie) um 7 uhr morgens sind die mit 8 mann ins zimmer gestürmt, Flutlichtbeleuchtung an und dann "wie gehts Ihnen heute morgen?"
Letzte Woche war ich dort in der Hämatologie?! und wurde da richtig blöd angemacht, was sie jetzt machrn sollen. wollten mir in 3 wochen en termin geben, bis dahin is das kind da, hoffentlich, da brauch ich auch keinen termin mehr! (GIng um den Eisenwert, FA meinte ich soll das abklären lassen dort, weil ich tabletten nehme wie blöd und der wert einfach nich ansteigen will)

So das wurd jetzt alles recht lang,
hoffe ich konnte der ein oder anderen en weng helfen

LG
Babygirl inside (ET-17)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Mai 2011 um 7:00

Uni Bonn
Hab in der Uni Klinik Bonn entbunden.
Die Hebammen Betreuung im Kreißsaal war richtig ,richtig gut-top!
Die Wochenstation jedoch weniger.....Zimmer völlig überfüllt,Personal zu wenig.....fand die Betreuung da nicht so toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club