Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat sein Neugeborenen beschneiden lassen?

Wer hat sein Neugeborenen beschneiden lassen?

7. Februar 2010 um 21:48

Hey mami's

Also mein kleiner wurde direkt nach der Geburt beschnitten..

So mir wurde im KH ueberhaupt nichts gesagt ueber die Pflege ...

Mitlerweile sieht sein Pullerchen nicht so schoen aus,
an der seite oben an der Eichel ist ein gelblicher film.. eiter ?

Habt ihr Hilfe fuer mich zur Pflege ???
Dachte mir ihn vllt mal in ein kamille bad zu setzen aber weis ja nich...

Freue mich ueber jede Hilfreiche antwort

LG

Nina + valtino 5 tage jung

Mehr lesen

7. Februar 2010 um 21:55

Huhu!
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem süßen Sohn. zu deiner Frage kann ich dir leider auch nichts sage. Aber ist es in den USA üblich, dass die Jungen direkt nach der Geburt beschnitten werden?

LG
Sabbelchen75

P.S.: Pass auf, hier geht es gleich bestimmt zur Sache. Das Thema Beschneidung ist hier immer ein ganz schwieriges Thema...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 21:58

Wieso ?
schwieriges thema?ich wills auch gleich machen lassen!
Mein mann ist übrigends ami und der meinte das wär schon üblich das das gleich gemacht wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:02

Wegen "Schwieriges Thema"...
Ich hatte auch an eine Diskussion im Baby-Forum gedacht. Da ging es ordentlich zur Sache bei dem Thema...

Aber wie die anderen auch schon geschrieben haben: auf jeden Fall mal einen Fachmann (Hebi, Arzt) zu Rate ziehen. Das würde ich auch so sehen, obwohl ich keinen Jungen habe...

LG und gute Besserung für den Kleinen!

Sabbelchen75

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:07

Naja
aber sie hat ja recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:14

Würde an deiner stelle
auch zum arzt mit dem kleinen . Oder man die Hebamme fragen . Lass dich hier nicht blöd anmachen . Beschneidung bei Jungs gehört doch mittlerweile zum standart .
Ich habe zwar eine kleine tochter, aber hätte ich einen sohn, hätte ich auch über beschneidung nachgedacht .

Jedem das seine .

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:17

Hey Meadels
RUHiiiG !!!

Ich habe das thema auch schon mal aufgemacht beschneidung ja oder nein und wurde regelrecht in 100 teile zerissen von anderen muettern..
Aber ich mach mir da nichts draus es is ja MEiN Sohn nicht denen ihrer...

In den USA kommt direkt ein Arzt nach der Geburt und fragt ob es gemacht werden soll oder nicht, also ja es ist eig "normal" hier...


Habe zwar eine vaseline salbe aber die soll laut den "fachleuten" nur die ersten 3 tage drauf gemacht werden weil es ja in der windel dann immer feucht ist am penis wie solln das dann heilen ..

Jedenfalls hab ich ihn mal 5 min in ein kamille bad getan nur untenrum ...
Morgen hab ich eh ein termin beim doc, aber dachte hier hat jem das selbe schon mal gehabt.

Trotzdem danke fuer die vielen antworten

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:26

Feucht und warm
und möglichst stickig das haben die bakterien gern....wenn du ihn nach dem bad gut getrocknet hast sollte es ja ok sein denke ich...

aber ich hoff mal das alles ok ist vll heilts ja auch bloss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:27

.
jaa aber es hilft und wird ja auch wieder trocken gemacht :]

Hab das von einer freundin gesat bekommen bei ihrem kleine haette es geholfen..

Aber wie gesat danke, werde aber morgen den Doc mal fragen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 22:41

Also,
was die pflege angeht, kann ich dir leider nicht hrlfen. aber ich hab mal ne frage: was ist denn der vorteil,dass nach der geburt zu machen? wurde bei meinem sohn damals nie "angeboten"?

LG, sonja mit ben (2,3 jahre) und mira (fast zwei wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 23:43
In Antwort auf alte_12838687

Also,
was die pflege angeht, kann ich dir leider nicht hrlfen. aber ich hab mal ne frage: was ist denn der vorteil,dass nach der geburt zu machen? wurde bei meinem sohn damals nie "angeboten"?

LG, sonja mit ben (2,3 jahre) und mira (fast zwei wochen)

..
hmm wo der vorteil ist?
soviel ich weis um so juenger desto weniger merkt das kind.....


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 23:49

.
ein neugeborenes ohne windel?????

es is ein bub was heisst er pinkelt im hohen bogen und das neue bettchen muss das nicht abbekommen?
und kakki macht er auch genug :]
wie soll das gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 0:48

Marcosmami
ehm der kleine hat keine vorhaut mehr ^^

wie threat sagt : bescheidung :]


aber danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 5:12

.
Ja stimmt da hast du recht...

Hab natuerlich keine unterlage da

Werd einfach einige Handtuecher drunter legen und es heute nacht mal versuchen wie ihr es gesagt habt...

Morgen geht's dann ja eh zum Doc...

Dankeschoen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 6:52

Kann ich jetzt nichts zu sagen
aber ich wollt dir nur mal ganz ganz herzlich gratulieren zu deinem kleinen mann! ist ja echt ein niedlicher kerl! so klein und zerbrechlich... oh mann, ich freu mich so sehr drauf, meinen auch endlich draussen zu haben

wie kams denn zum ks? hättest du nicht am 15. oder sowas termin gehabt? wie war denn die geburt?

sorry, is hier nich das thema aber keine ahnung wo ich es sonst schreiben sollte

lg
julia und ben-adam (et -14)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 15:18

@juliaab
Huhu

Jaa dankeschoen

eigentlich war mein Termin am 15,richtig...
Laut dem KH aber hat sich wohl jeder total verrechnet und mein Termin waere erst am 2.3.gewesen..
D.h der kleine kam jetzt 4 Wochen zu frueh..

Sie haben alles versucht ihn normmal zu holen angefangen mit Wehen einleiten, mit Ballon, mit Fruchtblase aufmachen und hin und her.. Alles wollte nicht funktionieren..
Da sich aber rausgestellt hat das ich eine vorzeitige Plazenta abloesung habe , MUSSTE der kleine einfach kommen..>
Also : Kaiserschnitt


Und noch zu der anderen Frage - im KH war ich ab dem 29.1
KS am 2.2. und am 4.2. wurde ich schon entlassen

LG

Nina + Valentino nun schon 6 tage alt :]

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 15:29


Hi wie geht es dir eigentlich na ch dem KS.
War ja heut beim FA und hab mit ihm wegen nem wks gesprochen.Finds ja toll dass du so früh entlassen worden bist.Hast du feste Schmerzen bin da so neugierig wird ja mein erster ks


Lg jonas(2) und lena-sophia inside 33 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 15:32
In Antwort auf lys_12641219

@juliaab
Huhu

Jaa dankeschoen

eigentlich war mein Termin am 15,richtig...
Laut dem KH aber hat sich wohl jeder total verrechnet und mein Termin waere erst am 2.3.gewesen..
D.h der kleine kam jetzt 4 Wochen zu frueh..

Sie haben alles versucht ihn normmal zu holen angefangen mit Wehen einleiten, mit Ballon, mit Fruchtblase aufmachen und hin und her.. Alles wollte nicht funktionieren..
Da sich aber rausgestellt hat das ich eine vorzeitige Plazenta abloesung habe , MUSSTE der kleine einfach kommen..>
Also : Kaiserschnitt


Und noch zu der anderen Frage - im KH war ich ab dem 29.1
KS am 2.2. und am 4.2. wurde ich schon entlassen

LG

Nina + Valentino nun schon 6 tage alt :]

Oh
da hast du ja echt stress hinter dir du arme! war bestimmt nicht einfach... deshalb ist er so klein und zart. aber er durfte gleich mit nach hause? gehts euch denn so weit gut?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 15:40

@ svendyy
Hey,

Mh also eigentlich ist es ja nicht ueblich das man schon nach 2 tagen entlassen wird.. In Deutschland glaub ich muesst ihr da bisschen laenger drinne bleiben :]
Hm schmerzen?

Also beim KS ansich...Merkst du ja keine Schmerzen.. wenn sie das Baby holen ist es nur ein ernormer Druck den du spuerst...
So als wuerde dir jem aufm bauch stehn...
Tut aber nich weh.. Is ja alles taub..
Die PDA die du vorher wahrscheinlich bekommst - die tut weh :]
Hmm naja nach dem KS darfst du ja sowieso nichts machen ausser im bettchen liegen..
Bei mir wars soooo schlimm das meine beine taub waren - richtig ekliges gefuehl wenn man sich nicht bewegen kann, aber das geht ja vorbei..
wenn die PDA dann nicht mehr wirkt fingen bei mir schon die schmerzen an,... erst etwas leichter aber dann gings los.
Hab eine Spritze ins Bein bekommen gegen die schmerzen und dann alle 4 StundenTabletten..
Das aufstehen war die Hoelle .. hab bestimmt 5 Min gebraucht nur um mich vom Liegen aufzurappeln mich zu setzten..
dann noch mal 5 min vom setzten zum aufstehen...
Bin auch 1 Tag nur gekruemmt gelaufen...

Jetzt bin ich ja seid 4 Tagen daheim und hab gestern aufgehoert die Schmerztabletten zu nehmen.. klar sind noch ab und an mal ziehen und zerren da, aber aushaltbar...Wenn ich zu schnell aufstehe oder so tuts noch mal richtig weh, beim pipi machen tuts mir weh... aber alles aushaltbar...

Und wenn du dann im KH erst mal dein kleinen Schatz in den Arm bekommst - vergisst du erst mal alle schmerzen :]


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 15:50
In Antwort auf lys_12641219

@ svendyy
Hey,

Mh also eigentlich ist es ja nicht ueblich das man schon nach 2 tagen entlassen wird.. In Deutschland glaub ich muesst ihr da bisschen laenger drinne bleiben :]
Hm schmerzen?

Also beim KS ansich...Merkst du ja keine Schmerzen.. wenn sie das Baby holen ist es nur ein ernormer Druck den du spuerst...
So als wuerde dir jem aufm bauch stehn...
Tut aber nich weh.. Is ja alles taub..
Die PDA die du vorher wahrscheinlich bekommst - die tut weh :]
Hmm naja nach dem KS darfst du ja sowieso nichts machen ausser im bettchen liegen..
Bei mir wars soooo schlimm das meine beine taub waren - richtig ekliges gefuehl wenn man sich nicht bewegen kann, aber das geht ja vorbei..
wenn die PDA dann nicht mehr wirkt fingen bei mir schon die schmerzen an,... erst etwas leichter aber dann gings los.
Hab eine Spritze ins Bein bekommen gegen die schmerzen und dann alle 4 StundenTabletten..
Das aufstehen war die Hoelle .. hab bestimmt 5 Min gebraucht nur um mich vom Liegen aufzurappeln mich zu setzten..
dann noch mal 5 min vom setzten zum aufstehen...
Bin auch 1 Tag nur gekruemmt gelaufen...

Jetzt bin ich ja seid 4 Tagen daheim und hab gestern aufgehoert die Schmerztabletten zu nehmen.. klar sind noch ab und an mal ziehen und zerren da, aber aushaltbar...Wenn ich zu schnell aufstehe oder so tuts noch mal richtig weh, beim pipi machen tuts mir weh... aber alles aushaltbar...

Und wenn du dann im KH erst mal dein kleinen Schatz in den Arm bekommst - vergisst du erst mal alle schmerzen :]


LG

!
Ich denke 5 Tage werd ich schon im Kh bleiben müssen.Habe wegen den Schmerzen gefragt weil ich ja 2 Wochen nach ks knapp 700 km zu meiner Mutter fahr.Merkst du schon das der Bauch kleiner wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2010 um 16:34
In Antwort auf svendyy

!
Ich denke 5 Tage werd ich schon im Kh bleiben müssen.Habe wegen den Schmerzen gefragt weil ich ja 2 Wochen nach ks knapp 700 km zu meiner Mutter fahr.Merkst du schon das der Bauch kleiner wird?

Also
als ich mich dann nach dem KS im spiegel aneschaut habe war ich ehrlichgesagt richitg geschockt und enttaeuscht ..
Bauch immernoch da
Natuerlich deutich kleiner wie mit dem Baby drin aber es war nicht mein alter bauch...

Naja jedenfalls hab ich mich richtig unwohl gefuehlt.. beim laufen hat der Bauch geschwabbelt ...

Gestern meinte jeder zu mir wow Nina dein Bauch ist aber klein geworden, hab dann selbst mal geschaut und er ist wirklich schon zurueck gegangen..
Also hab die Hoffnung wieder aufgenommen das er wieder schoen wird :]
Schade halt das man kein Sport oder so machen darf.. Aber die 6 Wochen bekommt man auch rum


Aber fuer mich steht fest - auch wenn das jetzt ein notKS war- ich will wenn's geht nieee wieder einen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram