Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / WEr hat schon mal Amoxicillin genommen?????

WEr hat schon mal Amoxicillin genommen?????

2. Juli 2007 um 16:33

Hallo da ich Bakterien im Urin habe muss ich Amoxicillin einnehmen und zwar 3x1 20st..

Mir macht nur Angst das ich gleich so viel Tabletten nehmen muss er sagte zehn seien zu unterdosiert.

Wer von hat schon Amoxicillin eingenommen.
Schreibt mir

LG Charline

Mehr lesen

2. Juli 2007 um 16:42

Muss noch was zufügen

Bin in der 24SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 16:56

Huhu!!
ich musste vor drei Wochen auch Amoxicillin nehmen weil ich durch einen verschleppten Schnupfen eine Nasennebenhöhlenentzündung bekommen hatte, dir kurz davor war zu eitern. Hätte auch 20 Stück insgesamt nehmen sollen ( morgens abends eine). Allerdings hatte ich nach 6 Tagen Ausschlag am ganzen Körper- wusste gar nicht, wo ich zuerst kratzen sollte. Gott sei dank hab ich das jetzt hinter mir ( hab das Anibiotikum nach sechs Tagen abgesetzt!!). Bin in dem Fall allergisch gegen Amoxicillin. Heißt ja nicht, dass das bei dir auch so sein muss..wenn du es bisher immer vertragen hast, verträgst du es bestimmt auch in der SS!! Was deinen Krümel angeht: das Amo. kannst getrost nehmen- macht deinem Zwerg überhaupt nix!!! Auch falls du es nicht vertragen solltest, macht es deinem Zwerg nix!!

LG und gute Besserung!!
LG Cadence4+Sohnemann Leif

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 17:13

Mach Dir
nicht soviele Sorgen, wenn es gefährlich für das Baby wäre, würden es die Frauenärzte nicht verschreiben. Ich mußte während meiner Schwangerschaft drei mal Amoxicillin nehmen und es hat mir und der Kleinen überhaupt nicht geschadet.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 17:17
In Antwort auf mei_12436870

Huhu!!
ich musste vor drei Wochen auch Amoxicillin nehmen weil ich durch einen verschleppten Schnupfen eine Nasennebenhöhlenentzündung bekommen hatte, dir kurz davor war zu eitern. Hätte auch 20 Stück insgesamt nehmen sollen ( morgens abends eine). Allerdings hatte ich nach 6 Tagen Ausschlag am ganzen Körper- wusste gar nicht, wo ich zuerst kratzen sollte. Gott sei dank hab ich das jetzt hinter mir ( hab das Anibiotikum nach sechs Tagen abgesetzt!!). Bin in dem Fall allergisch gegen Amoxicillin. Heißt ja nicht, dass das bei dir auch so sein muss..wenn du es bisher immer vertragen hast, verträgst du es bestimmt auch in der SS!! Was deinen Krümel angeht: das Amo. kannst getrost nehmen- macht deinem Zwerg überhaupt nix!!! Auch falls du es nicht vertragen solltest, macht es deinem Zwerg nix!!

LG und gute Besserung!!
LG Cadence4+Sohnemann Leif

Danke
Ich habe echt große Angst die Tabletten einzunehmen,
hoffe es geht alles gut, ich sehe nähmlich keinen großen Grund sie zu nehmen wegen denn paar Bakterien naja.

LG Charline 24SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 17:58

Hab die nicht vertragen...
hatte auch Bakterien im Urin und sollte so viele Tabletten nehmen. Nach der ersten Einnahme habe ich Durchfall,Magenkrämpfe,Übelkeit etc. bekommen. Hab sie wohl nicht vertragen. Hab dann keine mehr genommen und nur noch viel getrunken. Beim nächsten FÄ Besuch waren die Bakterien weg,auch ohne Amoxicillin. Für's Baby ist das aber nicht gefährlich,ausser du hast wie ich solche Nebenwirkungen. Dann natürlich keine mehr nehmen.

lg
Evelyn+Nico*12.05

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 20:21

Ich mußte in der ersten SS
auch Amoxicillin nehmen, da ich eine Kehlkopfentzündung hatte. Es war sogar noch in der kritischen Zeit, ums Ende des dritten Monats.

Mein Sohn ist kerngesund und es hatte NULL Auswirkungen. Mach Dir keine Sorgen, die würden niemals etwas geben, wo auch nur ein kleines Risiko bestünde!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 21:23

Ich
hab das Zeugs ausch holen müssen, wg ner ganz üblen Entzündung der oberen atemwege, hatte keine Stimme mehr und so nette sachen. Hab von dem Scheiß Zeug ne ganz fiese Pilzinfektion bekommen, die mich mehr geschlaucht hat, als der Husten und so. Hatte zur folge, dass ich Zäpfchen und Salbe für untenrum bekommen hab und 3 Tage später wg ner extremen Blasenentzündung (blut im Urin) n anderes Penicillin bekommen hab. Aber der Husten war weg, die stimme wieder da und ich konnte wieder durchschlafen.
Ich war zu dem Zeitpunkt in der 18 SSW.

Ich bin der meinung, dass kein FA was verschreibt, was der schwangerschaft schaden könnte, beim hausarzt bin ich mir nicht so 100% sicher und ruf immer noch mal für ein Feedback in der FA-Praxis an, haben mir auch schon von nem Medikament abgeraten und was besseres verschrieben.

LG Fesuli

PS Gute BEsserung du arme!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2007 um 21:55
In Antwort auf charline831

Muss noch was zufügen

Bin in der 24SSW

Danke
das ihr mir geantwortet habt, es beruhigt mich, mein FA hat mir auch vorsichtshalber Scheidenzäpfchen und Creme verschrieben falls ich eine Pilzinfektion bekomme.

LG Charline 24SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 6:16

Amoxicillin
Amoxicillin - http://pill24.org Ich habe die Bestellung erhalten und es war zeitlich und die Pillen wirken prima.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. April 2012 um 6:25


Ich musste das Zeug auch nehmen ,wegen einem blasenriss ich war in der 17ssw .
Meine Tochter ist jetzt fast 5 Jahre und gesund.
Mach dir keine Sorgen ,kein Arzt würde etwas verschreiben was deinem Baby schadet.

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook