Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat nach mehreren FG ein Baby bekommen?

Wer hat nach mehreren FG ein Baby bekommen?

4. März 2011 um 19:00 Letzte Antwort: 7. März 2011 um 13:29

Hey mädels,

ich habe schon eine stille geburt im 7. monat und eine FG im september in der 4. ssw. hinter mir..
So langsam bekommt man angst das es einfach nicht mehr richtig klappen wird

Rein körperlich ist bei mir alles wunderbar aber trotzdem ist diese angst immer da..

Würde mich über erfahrungsberichte freuen!

GLG

Mehr lesen

4. März 2011 um 22:16

Hi
also ich bin gleich nach Absetzten der Pille schwanger geworden. Leider eine ELSS mit Einblutungen in den
Bauchraum und Not-OP im September 2008. Dann erst
mal halbes Jahr warten wg der Wundheilung. So im
Juli 09 komische 2 Wochen Blutungen gehabt, bin aber
nicht zum FA. Im September 09 FG in der 7. SSW, danach
in den Flitterwochen wieder schwanger geworden, aber
auch wieder eine FG im November wieder 7. SSW. Dann
erstmal Blutabnahme wg Hormombestimmung im Dezember
09. Kurz vor Weihnachten bekam ich einen Anruf, das Labor
hat die Blutproben verschlampert. Dann hat mich mein Mann
geschnappt und wir sind am 01.01.10 erst mal in den Urlaub gelogen. Wollten das Thema Baby erstmal auf Eis legen, da
es mir richtig schlecht ging. So im Urlaub dann, habe ich es
schon gewusst, dass ich wieder schwanger bin. Aber dieses Mal habe ich gewußt, dass alles gut geht.

Und ich hatte recht, habe die ersten 12 Wochen Utrogest genommen und meine FA meinte, wir haben einfach ganz,
ganz viel Pech gehabt. Jetzt bin ich Mum einer ganz herzigen
und süssen Tochter, die gerade 6 Monate alt geworden ist.

Ich weiß nicht, warum uns das alles passieren musste, aber
eines weiß ich, wenn das nicht alles passiert wäre, hätte ich
meine jetztige Tochter nicht. Denn 4 Kinder wollten wir eigentlich nicht haben.

Also lass den Kopf nicht hängen, auch bei dir wird alles gut werden.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2011 um 10:49

Oh
das tut mir so leid das du auch so eine schreckliche erfahrung machen musstest..

Ich wünsche dir trotzdem alles gute mit deiner kleinen schnecke und hoffe sie ist putzmunter!

Ja, leider ist das leben sehr ungerecht.. manchmal könnte man alle, die ungewollt schwanger werden und bei denen alles glatt läuft, erschlagen..

Aber deine geschichte hat mir mut gemacht!! Ich hoffe, dass es ganz bald klappt und diesmal alles gut geht!

Vielen dank!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2011 um 10:52
In Antwort auf calla_12444085

Oh
das tut mir so leid das du auch so eine schreckliche erfahrung machen musstest..

Ich wünsche dir trotzdem alles gute mit deiner kleinen schnecke und hoffe sie ist putzmunter!

Ja, leider ist das leben sehr ungerecht.. manchmal könnte man alle, die ungewollt schwanger werden und bei denen alles glatt läuft, erschlagen..

Aber deine geschichte hat mir mut gemacht!! Ich hoffe, dass es ganz bald klappt und diesmal alles gut geht!

Vielen dank!!!!

Hey
ich hatte auch 2 FG. Und bin nun inder 20ssw Ich hoffe soo sehr das alles gut geht. Darf ich fragen wie das passiert ist mit deinen stillen Geburt im 7 Monat. Habe auch so panische Angst vor so etwas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2011 um 12:17

Das
tut mir wirklich sehr leid mit fg.. aber ich bin sicher bei dir geht alles gut!!! nur dran glauben..

ich weiß es leider selber nicht.. ich war damals 15 jahre und mein kleines war nicht ganz so entwickelt wie es sollte.. einen wirklichen grund hatte man mir nicht gesagt.. das herz hat einfach aufgehört zu schlagen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2011 um 13:33

Auch du
wirst ganz bestimmt noch einmal mutter

ich hatte 4 fehlgeburten und immer 2 vor einer glücklichen schwangerschaft (wenn man mal von den diversen komplikationen absieht).

ich habe auch an mir gezweifelt. aber der körper will es halt so..

wenn sonst alles ok ist wirds sicher irgendwann schnaggeln und in deinem bauch wieder leben einkehren!

liebe grüße

bk mit 2 zicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2011 um 14:09

Danke
fürs mut machen
Jetzt glaube ich auch das ich es schaffen werde!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2011 um 18:15

Nur nie die Hoffnung aufgeben
Kann absolut nachvolziehen wie es dir geht.
War zeitweise auch wirklich am Ende. Wenigstens
werden Sie ja schwanger, für diesen Spruch hätte
ich töten können, aber ich habe nie die Hoffnung aufgegeben und wurde so was von belohnt. Meiner SS verlief total
komplikationsfrei und ich hatte eine absolute Traum-
geburt, die ich jedem nur wünschen kann und natürlich
ein kerngesundes Mädchen Es war ein langer Weg,
aber es hat sich gelohnt.

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2011 um 18:25

Das
freut mich sehr für dich!
Ich hoffe sehr das ich bald auch dieses glück haben werde..

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2011 um 21:51

Da bin ich mir ganz sicher,
dass es bei dir auch klappt.
Wünsche dir alles Glück der
Welt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2011 um 10:17

Hey
also um Dir bissle Mut zu machen, kurz zu meiner "Geschichte"....
Ich hatte Februar 2008 auch eine stille Geburt im 9. Monat, bzw ist mein Sohn bei der Geburt verstorben, danach hatte ich Nov. 2008 eine FG in der 10. SSW - einen missed abort.
Und November 2009 kam mein gesunder Sohn zu Welt ..
Leider hatte ich November 2010 wieder ein FG..
Daraufhin bin ich zu meinem FA und hab mit ihm längers gesprochen, er ist spezialisiert auf Pränataldiagnostik d.h. auf Schwangerschaften..
Er hat gemeint, dass die "Totgeburt" 2008 mit den FG nichts miteinander zu tun hat, das sind 2 komplett verschiedene Paar Stiefel - um es jetzt mal salopp und umgangssprachlich auszudrücken..
Weil unser verstorbener Sohn war genetisch gesund.. Ich weiß ja nicht warum Du im 7. Monat eine stille Geburt hattest AABBBER mein FA hat wie gesagt gemeint, dass wenn man wie ich, schon 2 Kinder geboren hat bzw so weit ausgetragen hat, dann ist das laut Statistik normal wenn man 2 FG hatte.. Ich weiß diese Worte von mir klingen jetzt sehr kalt und hart, aber Du kannst mir gern glauben, dass ich um jedes meiner Kinder trauer.. Natürlich um unseren Erstgeborenen am meisten.. aber ich wollte Dir das jetzt einfach sachlich und in meinen Worten kurz erklären..
.
Kurzum, die FG und deine stille Geburt haben nichts miteinander zu tun. Weil ich wollte dann auch zu einem Humangenetiker und uns untersuchen lassen aber mein FA meinte dann, dass wir das gerne können, aber da wird eh nichts dabei rauskommen, weil ich immerhin schon 2 Kinder zur Welt gebracht hab die genetisch gesund waren. Eine FG in den ersten Wochen heißt immer, dass meist eine massive genetische Veränderung vorhanden war bei dem Baby und deswegen selektiert die Natur aus..
.
Übrigens tut mir das sehr leid, was Dir passiert ist mit der stillen Geburt.. Es gibt nichts schlimmeres für eine Mama als ihr eigenes Kind zu beerdigen.. Mir geht es heute nach 3 Jahren, trotzdem immer noch sehr, sehr schlecht obwohl ich einen gesunden Sohn daheim hab.. Aber der Verlust ist einfach zu groß ..
Ich wünsch Dir alles Gute und hoff, dass Du auch bald ein gesundes Baby geschenkt bekommst!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2011 um 13:14

Ihr
seid wirklich alle so süß.. Ihr macht mir total mut und hoffnung!!! Vielen lieben dank.. weiß gar nicht was ich sagen soll..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2011 um 13:20
In Antwort auf calla_12444085

Ihr
seid wirklich alle so süß.. Ihr macht mir total mut und hoffnung!!! Vielen lieben dank.. weiß gar nicht was ich sagen soll..

Hatte eine
stille Geburt in der 22ssw.und dann eine fg in der 10ssw.Danach hab ich einen gesunden Jungen und vor 6wochen einegesundes Mädchen bekommen Ich hatte nach den Fg Angst nie Mama werden zu können und bin jetzt so glücklich ich hoffe das bei dir auch noch alles zum positiven verläuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2011 um 13:27

Hi
Ich habe 2006 meinen 1. Sohn zur Welt gebracht und hatte davor eine Fg.
Habe 2008 meinen 2. Sohn zur Welt gebracht und hatte davor auch eine Fg.
Bei mir hat es also erst immer beim 2ten Versuch geklappt.
Nun bin ich mit unserem letzten Wunschkind schwanger in der 18 SSw und ich bin so froh das ich nicht wieder eine Fg hatte.
Bei mir ist die Angst auch noch da das immer noch was passieren kann, war auch schon 2 mal im Kh weil ich Schmierblutungen hatte , aber zum Glück alles gut.
Ich drücke dir ganz fest die Daumen das es beim nächsten mal klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. März 2011 um 13:29

Das
tut mir wirklich sehr leid..
Aber ich freue mich auch sehr das du wieder schwanger bist, ein gesundes kind hast und alles gut zu sein scheint!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest