Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat Lust auf einen neuen Thread?

Wer hat Lust auf einen neuen Thread?

9. Oktober 2010 um 17:31

Hallo zusammen,

meine Frage steh ja schon oben. Wuerde mich ueber ein paar Gleichgesinnte freuen.
Also daher kurz zu mir.
Mein Mann und ich versuchen seit knapp 2 Jahren ein Baby zu bekommen, bisher ohne Erfolg. Gesundheitlich ist bei uns beiden alles ok.

Jetzt sind wir in Behandlung in einer KIWU-Praxis und stehen quasi am Anfang der verschiedenen Moeglichkeiten.
Wir hatte jetzt unsere erste stim.Insemination, die leider wie ich seit gestern weiss negativ ist.

Ich finde diese ganzen Fachbegriffe und Abkuerzungen zum Teil sehr verwirrend. Wie geht es euch damit?

Ich bin 30 Jahre alt und verheiratet.

Ich wuerde mich wirklich sehr ueber Antworten freuen.
Schreibt doch einfach wie alt ihr seid, wie lang ihr schon uebt, was ihr alles probiert habt usw.

LG

Mehr lesen

9. Oktober 2010 um 18:11

Hallo
das freut mich.

Ist ja witzig, bin auch im Hormonzentrum Muenchen.

Oh, da habt ihr ja auch schon einiges durchgemacht. Ich hoffe, dass das SG von Deinem Mann besser geworden ist. Wie gsagt ich kenn mich mit den Fachbegriffen noch nicht gut aus. Was genau ist ICSI? Sorry

Bei welchem Arzt bist Du denn? Bist Du zufrieden?

Mein Mann ist uebrigens 32.
Hm das mit den langen Zyklen kenn ich nur zu gut, hab mal nach absetzten der Pille mit ueber 70 Tagen angefangen und war jetzt am Schluss bei 31. Hoffe,dass das trotz der Hormone so bleibt.
War auch schon bei einer Heilpraktikerin zur Massage und die hatte mir Bryophyllum gegeben. Hab ich aber den Zyklus nach der Insemination natuerlich nicht genommen.

Wie geht es Dir denn mit dieser Warterei und so?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 18:33

Mache auch gerne mit
Halli-hallo,
ich sehe schon inzwischen meine alte bekannte und da es hier nicht nur um ICSI geht,sondern auch um IUI,bin gerne dabei.

Wir sind 37 J.beide. Unverheiratet. Aus Berlin.
KIwu seit 1 jahr.
Kiwu behandlung seit mai 2010.
Ich habe einen offenen EL(Eileiter),bin low responder,mein AMH sehr niedrig.
Mein Partner hat SG
1 FG im februar,sehr früh,nannte man biochemische SS.
Im juli 1 ICSI - 4 EZ(Eizellen),3-0 befruchtung,1-irregulär.Kein TF.
2 monate pause.
EL untersuchung(sh.oben) und entscheidung aus vielen gründen doch mit IUI paar versuche zu machen.Man weiss es nie Genetik - o.B.
Letzte woche KIWU wechsel,da wir dort als unflexibel abgestempelt wurden und die passen uns auch nicht mehr,weil meist nur bis 17:00 uhr offen ist.
11.10 - neues SG
12.10 - neues Gespräch gemeinsam beim neuen Doc

Ich hoffe,es würde doch noch mit 1 IUI diesen monat los gehen. Mal sehen,wie flexibel ist neuer Doc mit seinen therapien. Die öffnungszeiten sind super,bis 20:00 alles möglich,ob SG oder anderes. Probieren möchten wir max.3 mal,dann evtl. HI (heterologe insemination).

und...los gehts Mädels

Alle,die sich auch austauschen möchten,egal ob IUI,IVF;ICSI finden hier viel informatives

LG
kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 18:39

Herzlich Willkommen
Freut mich, dass Du auch dabei bist.

Du hast ja schon einiges durchgemacht.

Was genau ist das fuer eine Form der Insemination von der Du gesprochen hast?

Ich kenn leider noch nicht alle Varianten und Abkeurzungen.
Waere also dankbar fuer eine kleines Briefing zum Thema Fachthermini.

Ich werde im naechsten Zyklus nochmal ne Insemination versuchen.

Wie geht es Dir denn damit? Ich bin im Moment ziemlich down, hab gestern erfahren, dass die erste IUI erfolglos war.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 19:10

Danke und nicht verzweifeln
HI ist eine insemination mit fremdsperma.

Tanke bloß genug geduld(leicht gesagt,ich weiss.ist jedoch schlüsselwort für uns hier ),hoffnung,glaube,mut und dann klappt es! Es ist nur ne frage der zeit,bei den meisten. Und der weg ist oft lang

Aber ich möchte Dich aufmuntern und nicht demotivieren
Dafür sind wir ja da

Es ist leider so,dass beim 1 mal selten klappt oder viele erleiden eine fehlgeburt.Ich spreche aus erfahrung,die ich hier gesammelt habe. Und frauen die eine IUI machen,müssen sich in der regel noch länger gedulden. Jedoch sage ich nie nie

Ich würde an Deiner stelle,da es bei Euch erstmal alles o.k. ist,mehr IUI versuche machen und erst dann neue wege gehen. IVF,ICSI sind ein enormer stress für die frau. Ich als mediziner,möchte mich freiwillig dem nicht mehr aussetzten. Nur wenn alle andere wege nichts bringen,dann. Ich war zu ungeduldug am anfang,nun habe ich so langsam die im griff ...oh,hoffe,ich habe mich jetzt nicht überschätzt

Warum seit Ihr denn beim KIWUZ( zentrum )? Gar ohne diagnose? Und was wurde denn dort schon unternommen?

LG kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 20:10

Hm
mein Gyn hat mich dorthin ueberwiesen, weil es ja eine ganze Weile nicht geklappt hat. Ich bin aber eigentlich ganz froh darueber. Ich habe jetzt nicht mehr so sehr das Gefuehl nichts zu tun. Und bisher bin ich mit der Praxis sehr zufrieden.

Ich versuche mich auch in Geduld zu ueben, obwohl Ungeduld eine meiner groessten Schwaeche ist.....

Ja der Arzt hat mir erklaert, dass es schon vier oder fuenf Versuche dauern kann.
So wie ich das gelesen hab, wird die Wahrscheinlichkeit von mal zu mal etwas hoeher.

Ah danke fuer die Infos. Ich finde das ist schon ein Thema fuer sich und es braucht glaub ich ne Weile bis man sich da wirklich auskennt.

@it7771: Wir wohnen in der Hallertau. Wo kommt ihr denn her?
Mein Arzt ist Dr.Lacher.Bin auch echt zufrieden mit ihm. Finde eh alle in der PRaxis sehr nett.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 20:29

Hi..
würde mich euch ebenfalls gerne anschliessen.

Kann verstehen dass es für dich am Anfang mit den ganzen Fachwörtern und Abkürzungen schwierig ist aber das kommt mit der Zeit
Ansonsten hast du ja hier genügend Mitstreiterinnen die du fragen kannst und dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Kann Dir nur wie bereits in einem vorherigen Statement sagen dass du viel Geduld, Mut und Energie brauchst denn es könnte ein sehr sehr langer steiniger Weg werden, mit so einigen Hochs und Tiefs..
Ich hoffe natürlich dass es bei euch ziemlich schnell klappt und ihr bald euer Wunschkind in den Armen halten könnt...
Nun kurz zu mir:
Ich bin wie Du 30 Jahre alt und mein Mann ist 32. Verheiratet sind wir seit 3 1/2 Jahren und genau so lange versuchen wir auch schwanger zu werden. Bei uns ist wie bei euch organisch alles in Ordnung. Auch sonst weiss kein Arzt warum es bei uns beiden mit dem Kinder zeugen nicht klappen will.
Wir haben es 1 Jahr lang so versucht ohne Unterstützung von Ärzten. Danach haben wir zusammen mit dem FA die Unterstützung mit Clomifen versucht was auch nicht funktioniert hat und jede Menge Nebenwirkungen mit sich zog. Dann haben wir eine KiWu Klinik bei uns in der Nähe aufgescht. In der Zwischenzeit ( in den letzten 14 Monaten ) haben wir mehrere hormonell stimulierte Versuche in der KIWU Klinik hinter uns. Sowie eine Bauchspiegelung, eine Gebärmutterspiegelung und 2 negative IVF ( künstliche Befruchtung ) und 1 Kyroversuch ( eingeforeren befruchtete Eizellen). Der letzte negative Versuch war im August bzw. Anfang September. Das ganze zerrt ziemlich an meinen Nerven und ist natürlich auch mit Schmerzen verbunden aber was tut man nicht alles oder?
Die meissten hier im Forum wissen warum es nicht klappen möchte entweder schlechtes SG (Spermiogramm des Mannes), die Frau ist bereits etwas älter, verklebte Eilleiter usw. Bei uns ist das anders da wir ja gesund sind und das macht mich immer so fertig.
Mein Mann und ich haben nun beschlossen erst mal eine Pause einzulegen um mal wieder etwas "runterzukommen" und nicht immer nur an KiWu zu denken.

Nun ja das war meine Geschichte.
Will dich mit meiner Geschichte nicht traurig machen oder negativ stimmen sondern dir zeigen dass es durchaus schwer werden kann und jede Menge Zeit in Anspruch nehmen kann.
Dieses Forum hier soll dir helfen wenn es dir mal schlecht geht.


GLG finalfour

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2010 um 21:58

Die chancen sind gut Kopf hoch!
Hallo finalfour,

herzlich willkommen bei uns

Tja...wenn ich sowas lese,dann verstehe ich echt die welt nicht mehr...

@wavedark & finalfour: Ihr habt trotzallem sehr gute chancen: alter und keine organischen probleme Am ball bleiben,liebe mädels

Die pause hat mich gut entspannt und zu neuer sicht der dinge verhalf. Ich würde das jedem empfehlen. Jedoch kann ich mir das nicht zu oft leisten aufgrund des alters
Ich versuche jedoch alles andere und mit bedacht und die letzten möglichkeiten sind ja immer da Ach,hab vergessen...im september haben wir auch GV(geschlechtverkehr) nach plan gehabt,nur mit einer auslöserspritze - negativ.

@it: wie gehts Dir in der pause?

Alles-alles Gute Euch und uns
gut nacht und glg
kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 10:23

Guten Morgen Mädels..
@kiwuki: So geht es uns auch wir verstehen die Welt auch oft nicht mehr. Nach dem letzten negativen IVF Versuch war ich so am Boden und wollte alles hinschmeißsen aber jetzt hab ich mich wieder erholt und wir kämpfen weiter.
Mit It771 habe ich bereits PN ausgetauscht und mir ein paar Tipps geben lassen. Nachdem ich jetzt erst mal ne Pause von den ganzen Medikamenten und so benötige werden wir die nächsten Monate alles auf natürlichem Wege mit ein paar Hilfen wie z.B. ( OVU-Tests und Tees ) versuchen.
Wir geben nicht auf es muss irgendwann klappen und wie du sagtest sind wir ja noch jung obwohl ich den Satz langsam nicht mehr hören kann, aber es stimmt ja....

Wie geht es jetzt bei euch genau weiter?

LG finalfour

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 10:43

Guten Morgen Ihr Lieben,
und herzlich willkommen finalfour.
Wir haben ja wirklich fast die selbe Geschichte. Ich weiss, dass es ein sehr langer harter Weg werden kann, aber darüber mag ich nicht nachdenken. Ich denke im Moment immer nur in kleinen Schritten. Das ist irendwie einfacher für mich.
Es ist schon verhext , wenn rein organisch alles gut ist und es trotzdem nicht klappt.

Ganz wichtig ist aber, dass wir uns nicht entmutigen lassen. Irgendwann wird es bei uns allen klappen.

Heute werde ich erstmal den Tag mit meinem Mann geniessen. Ist nämlich unser Hochzeitstag Nr. 3
Also noch ne kleine Gemeinsamkeit, Finalfour...

LG
Wave

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 10:48

Ich finde es gut so
Guten morgen finalfour

ich würde es genauso wie Du machen. Wir gehen jetzt auch etwas ruhiger an.
Also,am montag wissen wir wie SG jetzt aussieht und am dienstag termin beim neuen doc. gemeinsam. Ich habe mir bei der ganzen KIWU geschichte immer infos über andere docs gesucht und im köpfchen abgespeichert. Ich wollte alles wissen,was es so gibt,wer wie behandelt,die quoten,erfolge. Und von diesem doc. konnte ich mich auch schon etwas persönlich überzeugen lassen,weil er in einem forum fragen beantwortet. Und ich fand seine antworten immer sehr kompetent,flexibel und vielfältig. Deswegen zu ihm.Am dienstag berichte ich dann. Wir wollen es mit IUI noch versuchen.
Mal sehen,was er uns anbietet

ich drücke Dir/Euch die daumen,dass dieses wunder ausgerechnet so geschieht wie Du es willst

GLG kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 11:03

Sind ja heute morgen schon fast alle da...
@wave: ja stimmt wir haben so einige Gemeinsamkeiten. Das Alter, unser KiWuGeschichte und dass wir beide seit 3 Jahren verheiratet sind. Wir hatten unseren Hochzeitstag im Juni.
Ja du hast Recht momentan bin ich ja auch wieder auf dem aufsteigendem Ast aber wenn du über Jahre immer wieder ein negativ einstecken musst und von einer Op zu nächsten rennst verlö,ässt dich irgendwann mal der Mut und du resignierst. So ging es mir im September aber ich hab mich ja wieder gefangen und wir werden weitermachen irgendwann muss es klappen

Kann verstehen dass du immer nur in kleinen Schritten denkst das ist auch ok.
Wie geht es jetzt bei euch genau weiter was wäre der nächste Schritt?
Viel Spass an eurem 3. Hochzeitstag..

@kiwuki: es ist sehr wichtig dass du bzw. ihr euch in eurer KiWu Klinik wohl fühlt und ein positives Gefühl habt. Ich hoffe nach eurem gemeinsamen Termin am Dienstag geht es dir so.
Auf alle Fälle musst du bescheid geben wie es war.
Vielleicht ist das Sg deines Mannes ja wirklich besser geworden und ihr könnten wirklich eine IUI durchführen. Das wäre klasse. Drück euch die Daumen.

Da es bei uns ja schon zu vielen Negativs gekommen ist haben ein paar Mädels hier im Forum mir geraten dass ich die KiWu Klinik wechseln sollte weil sie der Meinung sind dass die Ärzte nur auf unser Geld aussind. Das Gefühl hatte und habe ich eigentlich nicht und daher bleiben wir in dieser KiWu Klinik. Fühle mich dort wohl und wollen dort dann irgendwann wieder mit unseren Eisbärchen weitermachen. Haben ja noch 3 eingefroren.

GLG finalfour

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 11:38

Spannendes thema
und wirklich fast alle da - Guten Morgen,Mädes

Ich möchte auch meine meinung zu KIWU-Wechsel sagen.Finde ich jaaanz wichtig!!!

Wir waren auch zufrieden mitm KIWU. Jedoch nicht mehr und nicht weniger! Denn es gab immer wieder kleinigkeiten,die mich an meiner FÄ zweifeln liessen. Z.B. dass ich selbst neue wege suchen musste und die nicht angeboten bekam,mangelnde beratung,unzureichende infos. Dabei sah ja die ärztin wie ein engel aus und war im ganzen wesen ganz nett. Es ist so,dass ein nettes wort auf uns enorme wirkung ausübt und alles andere ausblendet! Und genau da!...muss man aufpassen!
Ich freue mich jetzt,dass ich zu einem mann wechsle und die nettigkeitet einer frau mir nichts mehr vorgaukeln wird.
Ich bin jetzt generell der meinung,dass schon mal nach einem negativ wechseln sollte. Spätst. nachm 2-en.
Der erfolg hängt von so vielen ärztlichen kompetenzen ab,man glaubts ja gar nicht...
Erfahrung,technik der punktion!, persönliche einstellungen der ärzte,offenheit zu neuen therapien,kompetenz des labors! und,und,und...
Ich hab mir gesagt,keine zu enge beziehung zum arzt jetzt aufbauen! Das wichtigste vertrauen,dass sich auf seiner kompetenz basieren soll,das reicht mir. Erst dann bewahre ich den kühlen kopf und kann mir objektiv mein bild machen.
Mein fazit: ich verlasse mich nicht mehr auf gefühle,sondern nur auf verstand

Was meint Ihr dazu?

GLG,kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 11:57

Nicht ganz deiner Meinung...
also bei dem Thema gehen die Meinungen glaube ich ziemlich auseinander. Aber wäre ja auch komisch wenn alle der selben Meinung sind.
In manchen Dingen stimme ich dir zu. Man sollte keine zu enge Beziehung zum Arzt aufbauen. Man sollte sich auch gut informieren wie gut die Quote der KiWu ist ob die Ärzte sich auch weiterentwickeln usw.
Sich auf eine zu enge Beziehung auf den Arzt einlassen das tue ich bei meinem Arzt auch nicht denn du hast schon recht dann handelt man nach Gefühl und nicht mit dem Verstand. Ich denke schon dass ich ganz objektiv an die Sache ran gehe aber wenn man nach jedem negativ die KiWu Klinik wechseln würde dann würden ja 80 % wechseln oder?
Bei einer IVF oder ICSI liegen die Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft bei ca. 30% (anhängig natürlcih von verschiedenen Faktoren wie z.B. Alter, SG usw). Klappt es nicht beim ersten mal muss es nicht unbedingt an mangelnder Kompetzent oder Fehlern der KiWu Klinik liegen.

In deinem Fall kommt es mir eher so vor dass die KiWu Klinik nicht wirklich aktiv an einem "positiv" mitgearbeitet hat. Ist doch normal dass du als Patient erwartest dass man dir verschiedene Vorschläge macht um schnellstmöglich zum Ziel eurer Träume zu kommen. Wenn man sich dort alles selbst erarbeiten muss und jeden Schritt selber überlegen muss würde ich auf alle Fälle auch wechseln denn dann haben die ihr Soll defenitiv nicht erfüllt.

Das ist meine Meinung zu diesem Thema.
LG finalfour

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 12:50

Und das ist auch gut so
es war mir schon klar,dass es unterschiede geben wird
Vielleicht nicht nachm 1 negativ,ich gebe Dir hier auch recht. Jedoch nachm 2 würde ich es machen. Ich glaube,man hat dann genug zeit gehabt,um zu wissen woran man ist. Man muss schon ganz feines näschen haben,um defizite beim 1 mal zu entdecken. Klappt selten.

Es ist schön,das es auch andere meinungen gibt und wir uns hier teilen können. Somit gelingt es uns hoffentlich der wahrheit stückchen nähe zu kommen

Ich danke Dir auch,dass Du mich zum teil in meiner meinung unterstützt hast. Es hilft auch weiter

@all: liebe grüsse und lass es Euch gut gehen

Ich eile zum spätdienst.

GLG kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 15:18

Hallo zusammen,
wir waren eben beim Essen eingeladen und sind jetzt wieder zurück. Wir werden uns heute nur noch nen Gemütlichen machen.

Also ich bin auch nicht ganz der Meinung. Ich finde nachdem ersten Mal neg gleich wechseln zu früh. Da ich denke der Arzt kann auch nur begrenzt was dafür. Ich finde es kommt auf viel mehr verschiedene Faktoren an, die einem zu so einem Schritt bringen sollten, Ich finded z.B. den Punkt, den Du angebracht hast, dass sie keinen alternativen Weg vorschlagen und das alles von Dir auskommen muss als wichtig. Da hätte ich mir das sicher auch überlegt, zu wechseln.

@finalfour: Haben noch ne kleine Geminsamkeit. Wir haben im Juni unseren kirchlichen Hochzeitstag. Heute standesamtlich (wir haben in Las Vegas geheiratet)

@kiwuki: Ich hoffe sehr für Dich, dass Du in der neuen KiWu Dich besser aufgehoben fühlst.... berichte unbedigt wie es war.

@it: Ja das ist so einer mit grauen Haaren. Finde ihn echt sympatisch und kompetent. bin aber ja auch erst seit August dort. Ich hoffe es bleibt so. Ne die Frau kenn ich nicht, hab zwar mal eine rumlaufen sehen, aber weiss nicht ob die das war.

Anderes Thema: Hat jemand eine Idee, wir wir uns nennen könnten? Dann könnten wir das mal richtig anfangen. mir ist nur leider bisher nichts gutes eingefallen.....
Also immer her mit Ideen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 16:36

Jep
meine einen neuen Namen fuer unseren Thread. Dein Vorschlag gefaellt mir schon sehr gut.

Ist wirklich traumhaftes Wetter heute.

Nur noch eine Woche arbeiten, dann habe ich ja ne Woche Urlaub. Freu mich schon. Einfach mal ausruhen, nichts tun.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2010 um 20:13

Meld mich nochmal kurz..
Hi Mädels,

hier ist ja richtig was los.
War bei dem schönen Wetter den ganzen Mittag unterwegs.
Mein Mann spielt Fussball und da habe ich zugeschaut musste den schönen Herstsonntag nochmal im Freien geniessen.

Habe jetzt nur nicht soviel Zeit deswegen werde ich eure Fragen alle morgen beantworten und bis dahin fällt mir vielleicht auch ein guter Name für unseren Tread ein.

Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag Abend bis morgen

Finalfour

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2010 um 18:15

Guten Abend zusammen,
wie geht es euch heute? ich bin ziemlcih k.o. Hab viel Arbeit und hatte seit heute Nacht Kopfschmerzen. Fühl mich wie gerädert.
Natürlich denk ich auch dauernd: "Hoffentlich kommt meine Mens bald, damit es wieder los geht". Das spukt mir die ganze Zeit im Kopf rum, ob ich will oder nicht.
Dabei möchte ich mich doch gar nicht so reinstressen...

Tja sonst ist nicht wirkliich was los gewesen. BRauchte echt mal etwas Ruhe am WE.

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2010 um 22:04

...
Hi Mädels,

was für ein Tag. Bin eben erst von meinem Sport nach Hause gekommen und hab noch kurz was gekocht. Kann mich jetzt ganz entspannt dem Forum widmen. Juhu...

@kiwuki: Bin genau deiner Meinung und das ist auch gut so.
Man könnte nach dem 2. negativ mal drüber nachdenken die KiWu Klinik zu wechseln. Für mich kommt es momentan noch nicht in Frage aber weiss wie ich das in ein paar Monaten sehe...Finde gut das wir uns hier austauschen können und jeder ehrlich seine Meinung sagt auch wenn es manchmal nicht immer das ist was man gerade hören will.
Morgen ist es soweit mit der neuen KiWu Klinik. Drücke euch die Daumen das alles klappt und ihr positiv gestimmt die Praxis wieder verlassen könnt.
Bin gespannt was Du morgen alls zu berichten hast.

@it771: finde auch gut das wir uns hier wieder einmal treffen. Kennen uns mitlerweile ja schon ganz gut gell?
Habe mir jetzt die OVU Tests von Clearblue digital bestellt. Hab ja gelesen dass du mit den "manuellen" etwas Probleme hattest das Ergebnis richtig zu deuten und dem wollte ich gleich aus den Weg gehen. Zusätzlich hab ich noch den Frauenmanteltee und Himbeerblatttee bestellt. Müsste eigentlich morgen per Post eintreffen. Hoffe ich doch.
Bin momentan wieder ganz zuversichtlich dass es demnächst klappt. Hatte meine Tage ja letzten Dienstag bekommen also werden wir bald wieder kräftig herzeln
Wie gehts Dir bei deinem neuen Job? Hast Du dich gut eingearbeitet?

@wavedark: Standesamtliche Trauung 21.06.10 / Kirchliche Trauung 23.06.10. Bei uns zählt aber die standesamtliche trauung als unser Hochzeitstag. Machen ja viele anders und nehmen die krichliche Trauung als Hochzeitstag. Naja soll jeder so machen wie er will.
Ich finde den Vorschlag von It771 bezüglich des Tread Names echt auch gut oder wir könnten uns auch folgendermaßen nennen:
"Mädels egal ob ICSI IVF oder... Wir kommen alle an unser Ziel!!!1"
Was meinst Du?
Ne andere Idee hab ich momentan leider nicht.
Wie Urlaub? Gehts weg oder zuhause entspannen?
Wann müsste deine Mens denn normalerweise einsetzen?

Hab mal wieder nen halben Roman geschrieben aber egal.
@all: Wünsch euch für morgen nen angenehmen Arbeitstag..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 10:00

Spannung,spannung,spannung
Hallöchen Mädels

konnte gestern nicht,war sehr K.O.,arbeite momentan viel.

Jetzt schreibe wieder kurz auf arbeit.
Ja... neues klinikum -neues glück ?
Heute abend wissen wir mehr

Himbeerblättertee ich gratuliere Euch zu mehr fettpolsterchen

Ich nahm den 2 monate und hatte dann 2-3 kg mehr Nicht mehr...vor allem meine werte sind ja o.B.Enthält phytosteroide (pfl.hormone).
Ja...irgendwas müssen wir ja riskieren für unser Wunschbaby Das steht fest!

Wollen wir denn einen namen suchen,der ebend so viel aussagt,dass wir weiter machen?..
Und ich finde,man sollte schon alle metoden vorne benennen finde spannender ind fairer,wenn man andere mädels nicht ausgrenzt. Alle willkommen

Bis bald
GLG kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 11:20


@it:ach,Du bist ja süss

beide enthalten phytosterole
Was dachtest Du denn,wofür nimmst Du den tee?
Hast Du überhaupt welche probleme,hormonell usw.? Soweit ich weiss,liegt es an Deinem mann,oder? Also,falls Du nichts hast,schmeiss weg den tee... oder verschenke Es gibt dann kein grund,den zu trinken. Es sei denn,Du möchtest zunehmen

Du hast mich prächtig amüsiert jetzt Danke!

Und lieben Dank für die

ciao,kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 17:34

Hällochen zusammen,
heute habe ich es endlich geschafft mal wieder um halb vier Feierabend zu machen, fang aber auch schon gegen sieben an.

Also das Mens-Problem hat sich erledigt. Hab sie heute nacht bekommen und schon nen Termin in der klinik vereinbart.
Diesmal geht mein Schatz mit. Erstens weil er noch Blutabnehmen lassen muss und zweitens weil ich ihn gebeten hab. Ich denke es ist ganz gut, wenn er das alles mal sieht.

Ist es normal, dass man nach ner IVF (heisst doch so,oder?) so einen langen Zyklus hat?

Ich fang Samstag wieder mit Clomifen an und nächsten Donnerstag haben wir dann den Termin.

Bin gespannt was Du von Deiner neuen PRaxis berichtest.

Also mir gefältl KiWU-Mädels auch sehr gut. Ich finde immer die Überschrift sollte nich allzu lang sein.... Wir können ja dann in den Vorspann sozusagen, worum es bei uns geht.
Aber für andere Meinungen bin ich immer offen.

So nun erst mal genug. Muss mal was gegen die heftigen Bauchschmerzen tun. Aber r glaubt ja nicht, man kann sich direkt über seine MEns freuen.

Achja, fast vergessen, final. Unser kirchl. Hochzeitstag ist der 21.06.2008
GLG, drück euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 18:42

@it
Danke fuer die Info. Das list natuerlich dann schoen bloed, wenn der Zyklus durcheinander kommt, aber das kann man wohl nicht verhindern. Bin froh, dass es bei IUI wohl nicht so ist.
Das tut mir leid fuer Dich. Aber ich bin sicher auch bei euch wird es bald klappen.

Wo stecken den heute nur alle?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 18:44

Hu Hu..
mein Gott ist hier heute viel los . freu

@it771: ja sind allerdings noch nicht gekommen die ganzen Sachen von der Versandapotheke. Hoffe dass das Zeug morgen endlich da ist. Mit dem Himbeerblättertee werd ich wenn nötig im nächsten Zyklus anfangen und den Frauenmanteltee werde ich gleich in Zyklushälfte 2 trinken. Hoffe natürlich nicht dass ich von dem Tee zunehme und wenn doch auch egal hauptsache ich habe es versucht.
Ich habe während der 2 IVF Versuche auch nicht zugenommen, hab aber gelesen dass es einigen Mädels anders ergangen ist. Wäre mir auch egal wenn es dafür endlich klappen würde oder ??
Ja da sind 7 Streifen drin und kosten ca. 27 Ich denke dass müsste für 1 Zyklus auf alle Fälle reichen. Wenn nur alles so günstig wäre wie die Tests das können wir uns gerade noch leisten Hoffentlich setzt auch bei dir bald deine Mens ein damit auch du wieder voll loslegen kannst.

@kiwuki: Wie jetzt zunehmen??? Nee eigentlich ist es mir egal aber trotzdem nett dass du es erwähnt hast. Ich werde den Tee eigentlich auch nur zur Unterstützung trinken. Da ich ihn bereits bestellt habe werde ich ihn jetzt mal testen.
Wie war euer Termin? Erzähl schon bin schon ganz neugierig??

@wavedark: na siehst du ging doch ganz schnell. Juhu dann kannst du dir bei der KiWu Klinik ja mal alle Methoden / Möglichkeiten erklären lassen. Könnte sein dass die KiWu Klinik auch vorschlägt mal deine Eilleiter bei einer Bauchspiegelung durchzuspülen damit man sicher gehen kann das diese frei sind. Aber lass dich mal überraschen den jede KiWu Klinik geht ja anders vor.
Genau nimm deinen Mann mit das habe ich auch immer gemacht (fast immer) denn er sollte bei den Gesprächen schon auch dabei sein. Es geht schliesslich um eure gemeinsame Zukunft.
Ja das mit dem langen Zyklus nach IVF oder ICSI ist normal aber wenn ich dich richtig verstanden habe hattest du doch "nur" einen hormonell unterstützten Zyklus mit Clomifen oder? Eine IVF ist eine künstliche Befruchtung mit Punktion und Transfer von befruchtetetn Eizellen.

Dann nehmen wir doch den Namen KiWu Mädels. Find ich auch gut und es können sich alle angesprochen fühlen.
Coole Sache haben also den gleichen Hochzeitstag nur dass wir an dem Datum standesamtlich und nicht kirchlich getraut wurden.

LG finalfour

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 18:56

@final
Auch Dir einen schoenen Abend.

Danke, dass Du mir immer diese verschiedenen BEgriffe erklaerst
Ist fuer mich echt noch Neuland. Hab zwar schon mal zu den verschiedenen Methoden was gelesen, aber so wirklich gemerkt hab ich mir das bisher nicht. Ich denk grad nur bis zur IUI. Und erst wenn wir da nicht weiterkommen, geh ich nen Schritt weiter.
Bitte nicht falsch verstehen, ich bin froh und dankbar, dass wir uns hier so gut verstehen.
Ich hoffe ihr seit mir nicht boese und wisst wie ich das meine.
Ich finde es aber gut, dass es verschiedene Moeglichkeiten gibt, die man versuchen kann.

Es hilft mir von euch eure Erfahrungen zu hoeren und das eine oder andere dann evtl fuer spaeter zu wissen.

Ich habe echt grad Angst, dass ihr sauer seid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 19:05

@wave: Hallo?????
warum sollte hier irgend jemand sauer sein???
Es gibt doch gar keinen Grund hierfür. Ist doch okay wenn du bzw. ihr eins nach dem anderen machen wollt und step by step denkt. Dazu sind wir doch da. Erfahrungen austauschen usw.
Brauchst dir wirklich keine Gedanken machen..

Da ich noch keine IUI hinter mit habe kann ich dir nicht sagen ob sich der Zykkus da auch so stark nach hinten verschiebt. Da die hormonelle Unterstützung durch Spritzen usw. aber im Gegensatz zur IVF gering ist denke ich das die IUI keine grossen Verschiebungen des Zykluses nach hinten ergeben sollte.

Grüsse final

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 19:23


Das beruhigt mich aber sehr. Danke.

Ich schaffe es einfach noch nicht weiter zu denken, ist ganz komisch.

Ja da hast Du vollkommen recht, mein Zyklus hat sich nicht verlaengert, im Gegenteil ist sogar ein Tag kuerzer geworden (bin jetzt bei 30 Tagen juhu).
Hab naemlich letzte Nacht meine Mens gekriegt.

Wie gehts Dir denn so, final?
Oh ich hoffe kiwuki meldet sich noch.

Ich denke wir werden uns dann auf KIWU Maedels einigen, oder jemand dagegen? Ich hoffe ich hab die Tage mal Zeit, dann leg ich neuen Thread an. Vielleicht waere es hilfreich, wenn mir jeder nochmal per PN Name,Alter,Fam.stand, UEZ, vielleicht was ihr schon probiert habt schreibt, dann tu ich mich leichter und muss nicht die ganzen Nachrichten nochmal durchsuchen.

Lieben Dank schon mal dafuer.

GLG

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 19:40


Bin auch für den neuen Tread mit angesprochenem Namen.
Schreib dir ne PN mit allen Details.

@it771: Das wird schon ich hab irgendwie das Gefühl das euer SG nochmals besser wird und vielleicht habt auch ihr dann die Chance zur IUI. Ihr hättet es wirklich verdient.

final

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 19:44

@kiwuki
Wo bist Du denn?
Wir vermissen dich hier schon...

Hab da mal ne Frage:
Du hast in nem anderen Tread von einem Artikel geschrieben der im Berliner Tagesspiegel abgedruckt wurde. Der würde mich auch richtig interessieren. Könntest du mir den mal per PN zukommen lassen? Wäre echt lieb von Dir.
Danke!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 19:46

...neee nie geben wir auf
@it: auf keinen Fall. Egal wie, es muss und wird klappen!!!
Da es mit einer IUI aber wesentlich günstiger ist drück ich ganz fest die Daumen dass auch ihr bald die Möglichkeit hierfür habt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 19:59

@kiwuki: Mich auch
Ne wir geben sicher nicht auf. Das waere ja noch schoener.
Wir halten durch und irgendwann werden wir alle so nen kleinen Wurm im Arm halten und alle Strapazen vergessen.

Liebe it, ich wuensche Dir auch, dass das mit der IUI klappt. Wir haben jetzt inkl. Medis so ca 200 EUR bezahlt.
Wirst sehen das SG ist bestimmt besser geworden. Meine Heilpraktikerin hat mir uebrigens fuer meinen Mann Brennsesselsamen empfohlen, 2 Essloeffel im Joghurt oder aenhlichem taeglich. Soll die Fruchtbarkeit foerdern. Er hats einmal versucht und esleider kaum runtergekriegt, sag auch irgendwie eklig aus.

Aber Vorsicht Frauen duerfen den NICHT nehmen!!

Mach mir schon nen bisschen Sorgen um Kikuki....

LG, fuehlt euch gefrueckt
Er nimmt aber Zink. Soll auch gut sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 20:04

@all
irgendwie schon der Hammer was es alles für "Hausmittelchen" für betroffene Päärchen gibt oder?
Jeder Arzt hat irgendwie andere Tipps find ich echt klasse.
Das glaube ich dass dieses natürliche Zeug widerlich schmeckt aber was tut man nicht alles?
Wir Frauen spritzen uns täglich und nehmen hammer Hormone und das ist eben das Los des Mannes. Immerhin pflanzlich und der Mann sollte ja in der KiWu Zeit auch seine Aufgaben haben oder??

@it: der tee schmeckt bestimmt auch nicht so lecker oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 20:06

@wavedark
PN ist geschrieben und abgeschickt.

Mach dir keine Sorgen KiWuKi meldet sich bestimmt morgen.
Sie hat ja geschrieben dass sie momentan viel Stress hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 20:21

Wirklich günstig..
ja das ist wirklich ein Klacks.
Wir mussten auch 50 % von beiden IVFs selbst zahlen.
Das erstemal waren das mit AH (Assistet Hatching) und Akupunktur zum Transfer sowie Krykonservierung (Einfrieren befruchteter Eizellen) insgesamt 2500.

Und beim 2. Mal in etwa 2200 da habe ich etwas weniger Medis benötigt.

Wir werden dann ja irgendwann wieder mit unseren Eisbärchen starten der Kryoversuch kostet ca. 500 (so wars zumindest beim letzten Mal)

Werde mir mal den Beipackzettel des Tees wenn er denn irgendwann mal eintrifft anschauen und kann mal bei der Arbeit nachfragen komme nämlich aus der Branche des Zahnarztes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 20:41

@it
na dann heisst es jetzt ja im wahrsten Sinne des Wortes nur noch:
ABWARTEN UND TEE TRINKEN !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 22:24

Happy...sooo happy
Hallöchen Ihr Lieben!
Sind erst jetzt gekommen. Hatten termin um 19:15,waren 19:45 dran.
Und zum schlüß so viel energie verbraucht,dass wir mega hunger hatten und aßen noch schnell hmm...yammi den döner

Also,zur sache
Wie die praxis aussieht ist ja nebensache,wir waren jedoch schon begeistert.Lege kein wert drauf.
Und der doc...ich dachte erst,ich bin in einer komödie dabei
Der kam,nee fuhr zu uns auf einem elektroroller durch die räume
Erst nah sahen wir,dass der arme sein bein gebrochen hat
Der doc ist super drauf,kein tod und trauer im gesicht,sehr freundlich,wie übrigens seine helferinnen
Vom spendersamen hat er uns abgeraten,denn mein partner noch ja spermien hat. Sein SG von gestern: 11mln./ml, 0%-A und 25%-B. Also,kein hit wie schon mal im juli

Klar,für IUI kaum chancen und wurde abgeraten. Zu meiner idee sein frisches und eingefrorenes sperma zu vermischen sagte er generell "ja",jedoch bei dem SG müsste mal 3 frische portionen sperma nehmen und dazu noch die 4-te,die mal eingefroren war.Evtl.dann. Aber auch niedrige rate als prognose. Also,mit meiner innovation wird es nichts

Die lösung! Soft ICSI und zwar noch diesen monat Er war noch so nett,dass schon in seinem feierabend mich am US angeschaute und 2 schöne follis sah,die fast gleich gross sind Ihr fragt,na wie gehts denn das ohne stimmu?
Mein FSH-wert fast immer etwas höher als normal.Ich bringe das halt von natur aus mit,sagte er. Daher diese soft icsi genau mein ding.
Also,am donnerstag zum US. Falls,beide da und gewachsen beginne ich soft stimmu mit 75IE gonal über 2 tage und cetrotide 3 tage,samstag nacht ES auslösen und Mo. - PU(punktion).
Ach,mädels,ich bin so froh,einfach unendlich
Genau derartige alternativen habe ich gesucht und mein mut hat mich schon mit nem kleinen erfolg beschert.
Die alte praxis wollte ja wieder die megastimmu,wenn auch mit kutzprotokol weitermachen. Der neue doc sagte auch,dass es nicht zum erfolg führen würde,der meinung war ich auch.
Bin einfach total happy jetzt

Falls,was vergessen,bitte fragen. Bin noch etwas durcheinander...

Und bei Euch ist ja mega was los Ich hab ja die seite nicht mehr erkannt! Brauch noch etwas zeit dafür,um wieder up to day zu sein

Guts nächtle und
GLG Eure kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2010 um 23:00

Und der preis
auch wohl wichtig,als selbstzahler

Das ganze würde uns dann max.1200 kosten Na wenn das nicht ein willkommesnangebot ist...

Ja,noch was...ich werde es diesmal ohne narkose versuchen. Nicht auch kostengründen,nein,weil der arzt so meinte,das dies zu schaffen ist. Nur ne seite und 2 zellen werden punktiert. Ich denke auch,dass es zu schaffen ist. Sonst als narkoseschwester hätte ich das gerne noch mal erlebt

und mein schatz hat sooooo leuchtende augen dass es doch nicht um spendersamen ging

Ihr wollt diesen artikel?..klar! Aber wie soll ich denn das schicken per PN? Keine ahnung,klärt mich mal bitte.

Zum tee sage ich nur noch eins: fragen sie bitte ihren arzt oder apotheker

schlaft schön
kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 18:18

Gute Abend und herzlich willkommen, bernadotte.
Klar hast Du Zeit, Dich einzuelsen und bei Fragen immer raus damit.

@Kiwuki: Ich freu mich so für Dich. DAnn war es auf jeden Fall die richtige Entscheidung zu wechseln. Ich drück Dir natürlich alle Daumen, dass diesmal alles klappt.

Zum Thema Kosten: Bei mri war es ja auch "nur" ne IUI. Die ist ja immer günstiger, weil der Aufwand geringer ist, denk ich.

Tja, ich hatte heute mal wieder einen Megastress auf der Arbeit und morgen wirds noch herftiger, da sind von ursprünglich 11 im Team grad noch 5 (wobei eine Mittags geht) da und keiner der Gewerbe abdecken kann ausser mir. Neben bei muss ich noch ne Schulungskonzept machen, dass ich in 2 Wochen schulen soll. Super, oder?
Ich bin echt froh, wenn die Woche rum ist.

@kiwuki nochmal. Achja, falls Du noch nciht alles nachgelesen hast, ich hab meine Tage bekommen und nächste Woche gehts wieder mit vorbereiten für die IUI los.

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 18:41

Hallöchen
@bernadotte: willkomen zur gemeinsamen hibbelrunde

@wave: herzlichen Dank und gratulation zu Deiner mens
Bei uns ist ja doch nicht viel mit IUI zu machen und gott sei dank gibt es noch andere wege. So soll es sein! Dafür bin ich sehr gespannt auf Dein Erfolg

@it: herzlichen Dank für Deine netten worte und wünsche Bald kommt auch Dein GROSSER TAG

@mi: ich eile jetzt noch in die sauna,die schleimhäute aufzubessern mit dem dampf Morgen noch mal US Hoffe sehr,dass die beiden follis sich entwickeln Und dann...beginn der mega soft stimmu yuppi...yuppi....je...

Bis später,Ihr Lieben

Liebe Grüsse an Euch alle
kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 21:12


Wow so gefällt mir das richtig was los.
Bin gerade heim gekommen und musste mich erst mal wieder durchlesen. Müsste jetzt wieder auf dem neuesten Stand sein.....

@kiwuki: Jipiiiihhh! Bin richtig glücklich für dich oder besser gesagt mit Dir ... Freue mich total dass du so positiv gestimmt bist. Hört sich super an mit dem neuen Doc. Das nenne ich mal Flexibilität. 1. Gespräch und gleich gehts los mit der Behandlung. Meine Daumen sind gedrückt. Hab noch nie was von ner Soft ICSI gehört aber ich finds einfach nur klasse dass der Doc dir noch in diesem Zyklus weiterhelfen kann.
Das kann ich mir vostellen dass dein Mann das Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommt. Würde mir an seiner Stelle auch nicht anders gehen.
Ausserdem finde ich es echt mutig die PU ohne Narkose zu machen. Dafür kann ich dir nur den Daumen nach oben zeigen.
1200 das hört sich echt auch super an.
Achso ja und wegen dem Artikel. Hast du vielleicht die Möglichkeit den Artikel irgendwo einzuscannen? Dann könntest du ihn entweder auf deinem Profil hinterlegen oder ich gebe dir meine private E-Mail adresse. Was meinst Du?
Sauna net so schlecht... Ich liebe Sauna und Dampfgrotte usw. Genau mein Ding. Machst Du das regelmässig?

@bernadotte82: Hi süsse. Kennen uns ja schon. freue mich dass du den Weg zu uns gefunden hast. Ich denke du bist hier genau richtig. Apropos hab dir doch erzählt dass ich jetzt ins Yoga gehe. Ich finds echt der Hammer macht mir richtig Spass und es geht mir auch mächtig gut dabei...

@wave: sag mal das ist aber ganz schön stressig bei DIr...
Bei uns ist es ab September bis Dezember normal auch immer richtig viel aber momentan hält sich alles noch in Grenzen. Nächste Woche kannst Du dich ja erholen. Habt ihr vor wegzufahren bzw. fliegen oder geniesst ihr die Zeit zu Hause?
Wie gehts deinen Mens Schmerzen?? Ich kenne das ist bei mir am 1. und 2. Tag immer ziemlich heftig und ohne Medis nicht auszuhalten.

@it: bei mir ist soweit alles in Ordnung ausser das mein Tee und meine Tests immer noch nicht da sind. Das ärgert mich etwas das nöchste Mal hol ich das Zeug einfach wieder in der Apotheke und bestell es nicht im Internet. Dauert ja ewig....
Ab wann hast du die Tests beim letzten Mal angewandt?
Und bei Dir soweit alles klar? Arbeitest Du jetzt schon in deinem neuen Job oder noch nicht? Wenn ja gut eingearbeitet?

Hoffe ich hab jetzt nichts vergessen.
Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 21:44

@bernadotte
nee den Schmetterling hab ich noch nicht gemacht aber jede Menge andere Übungen. Hab mir heute ein Buch von ner Kollegin ausgeliehen da ist der Schmetterling glaube ich drin. Habs nur mal durchgeblättert hatt noch keine Zeit mir das Buch genau anzuschauen.
Wollte ja schliesslich gleich mit euch chatten

Werde mir das Buch morgen mal genauer anschauen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 21:52

@it:
Ja wenn ich das mal so genau wüsste. Der ist ja jedesmal anders. Bei den ganzen Medis in den letzten Monaten ist da so einiges durcheinandergekommen.
Die Zyklen nach den negativen IVFs rechne ich jetzt mal nicht mit. Dann wäre ich bei zwischen 28 und 34 Tagen.
Werde einfach mal am 10 Tag testen und dann sehen wir weiter.
Mann Du hast aber auch wirklich ziemlich viel um die Ohren momentan. Ich denke es ist besser momentan ne Pause zu machen denn der ganze Stress kann sich wirklich negativ auf dich und deinen Mann während der ganze Behandlung auswirken.
Wie schnell müsst ihr denn dann aus der Wohnung raus?
Da bin ich froh das ich und mein Mann ein Eigenheim haben. Haben vor 6 Jahren gebaut und bin glücklich darüber diesen Schritt bereits in jungen Jahren gemacht zu haben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 22:03

ASS
Also habe bis eben noch nie davon gehört dass manche Mädels ASS verschrieben bekommen, ABER
hab gleich mal auf meiner KIWUKlinik Seite nachgeschaut und siehe da ...anbei der Auszug:

Verhilft Aspirin zu einer höheren Schwangerschaftsrate?
Sachverhalt:
Seit einigen Jahren wurde weltweit Aspirin (Acetylsalicylsäure, ASS) in niedriger Dosierung bei Patientinnen mit Kinderwunsch verschrieben. Man vermutete, dass durch ASS das Immunsystem beeinflusst und die Durchblutung in der Gebärmutterschleimhaut verbessert wird. Nur wenige gute Studien sind seitdem der Frage nachgegangen, ob diese Theorie sich auch tatsächlich in der Praxis widerspiegelt. Allerdings ergaben sie widersprüchliche Ergebnisse. Auch wir haben lange Zeit empfohlen, ab dem Tag des Embryotransfers in der Gelbkörperphase bis zum Schwangerschaftstest 75 mg ASS täglich einzunehmen.

Aktuelle Studienlage:
Eine aktuelle Studie (veröffentlicht in der Zeitschrift: Human Reproduction Update 2007;13:357-364) hat sämtliche Daten zu der Frage Verhilft ASS zu einer höheren Schwangerschaftsrate? gesammelt und gemeinsam ausgewertet. Das eindeutige Ergebnis ist, dass sich kein Vorteil für Frauen ergibt, die dieses Medikament eingenommen haben.

Unsere Konsequenz
Wir verzichten ab sofort auf die Gabe von ASS in der Routine. Einen Stellenwert hat das Medikament nur noch:
nach wiederholten Therapieversuchen ohne Implantation der Embryonen, d.h. wenn ohne offensichtlichen anderen Grund keine weiterlaufende Schwangerschaft eingetreten ist
bei habituellen Aborten ( 3 aufeinanderfolgende Fehlgeburten in einer Partnerschaft) in Kombination mit einem sogenannten Antiphospholipidsyndrom
beim Nachweis eines homozygoten PAI 1-Polymorphismus (s. dort)
In den genannten 3 Situationen geben wir 100 mg ASS täglich in Verbindung mit Heparin. Hier muss man allerdings zugeben, dass hier teilweise noch Studien erforderlich sind, die - so eindeutig wie die oben zitierte - einen tatsächlichen Vorteil belegen helfen. Zumindest kann aber momentan kein Nachteil bei Gabe von ASS erwartet werden

Ich hatte 2 Negative IVF`s und musste noch nie ASS nehmen. Werde das bei meinem nächsten Versuch gleich mal ansprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 22:07

@it
sorry hab ich total vergessen zu beantworten:
Hab bei folgender Versandapotheke bestellt:
Sanicare

Habe gerade gesehen dass ich ne Email von den gekriegt habe. Die schreiben dass meine Bestellung heute an DHL übergeben wurde. ( wurde ja auch Zeit ). Denke dass die Ware dann morgen oder Fr. bei mir eintrifft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 22:15

...
@it: dann habt ihr ja noch ein bisschen Zeit.
Vielleicht ergibt sich ja was nettes was euch zusagt. Oftmals ergeben sich die besten Sachen wenn man nicht damit rechnet...

@it+bernadotte: das mit den brennesselsamen hab ich auch irgendwo gelesen weiss nur nicht mehr genau wo aber das soll ziemlich eklig schmecken. Könnt mir ja mal bescheid geben falls das jemand getestet hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 22:23

Bin wieder bei euch
@wave: Du machst weiter IUI Darf ich mal fragen,welche wäre das? Und wie soll es bei Dir ablaufen?.. ich werde s mit Dir sooo hibbeln ,als wäre es meine IUI,von der ich vor kurzem träumte Erzähl doch bitte,was für vorbereitungen Du treffen möchtest?...ist sehr spannend für mich

@it: mensch,Du hast was vor Es ist sehr sehr vernünftig,dass Du ne pause machst,solange Ihr nicht fertig seit Unsere therapien brauchen die ganze unsere energien,wenn nicht mehr...Und bis dahin kann Dein Schatz noch ne menge für seine schwimmerchen testen Oder stell Dir mal vor...Du wirst noch spontan SS,weil Du Dich so viel ablenkst

@finalfour: echt klasse Deine ablenkung finde ich SUPER! Yoga habe ich vor jahren auch gemacht,die hatte enorm positive wirkung auf mich! Daher kann ich dies sehr gut nachempfinden Ich probierte dann gleichzeitig meditation und das hatte noch grössere wirkung auf mich.ich war einmal und für immer begeistert Für yoga fehlt mir leider die zeit,meditieren tue ich wenn auch sehr selten. Ich bin dann einfach wie ausgetausch oder neugeboren und hatte schon damit einige persönliche geistige erlebnisse Einfach unbeschreiblich schön Bleibe bitte am ball,wenn du das mitm job vereinbaren kannst Und HERZLICH danke schön für Dein feetback auf meine neuigkeiten

@bernadotte: HERZLICH Danke schön fürs mithibbeln
in diesem forum(generell) habe ich auch noch nicht gehört,dass jemand schon eine soft IVF/ICSI machte. Jedoch in anderen foren schon mal gelesen davon. Wie das ausging,weiss ich allerdings nicht. Bin ich hier eine der testpersonen? Egal,mache ich doch gerne

Mädels,mit der zeitung nehme ichs am WE in angriff. Diese woche mitm neuen KIWUZ noch mehr los,als davor.Weiss nicht,wo vorne,wo hinten ist inzwischen

Wieder spät geworden,ich müsste mal ein tag versuchen,früher ins heierchen zu gehen. Bitte nicht übel nehmen

Gute nacht und viele und liebe grüsse
kiwuki

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2010 um 22:35

Brennesselsamen...
@it: schau mal hier:
www.vitanatura.de

Da kannst du ganze Samen zum kauen bestellen oder Brennesselkraut zum trinken.

Hier kannst du auch noch schauen:
Kraeuterhaus.net/Kraeuter

@all:
So werde mich für heute verabschieden.Bin ziemlich müde.
Morgen wird es bei mir wieder später werden bis ich mich melde hab morgen einiges zu erledigen.

Mädels schlaft gut und morgen einen erfolgreichen Arbeitstag....
Gutes Nächtle....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2010 um 17:53

Brennesselsamen
Guten Abend Ihr Lieben,

also das mit dem Brennesselsamen kam von mir. Das hat mir miene Heilpraktikerin für meinen Mann empfohlen und ausdrücklich gesagt, dass FRAUEN DAS NICHT NEHMEN SOLLEN/DÜRFEN. ALso lieber vorsicht und nochmal schauen, ob das Auswirkungen haben kann, wenn man einen KIWU hat...
auch wenn es evtl. gut für die Haare ist (hab ich aber ncóch nie gehört).

So, ich antworte jetzt mal auf alles was mir noch so einfällt. Ihr wart ja sehr sehr fleissig gestern.

@Kiwuki: Also ich drück Dir auch von ganzem Herzen die Daumen..
Ja ich mache diesen Zyklus wieder ne IUI. Ich werde ab Samstag (5.Zyklustag) bis einschließlich Mittwoch jeden Tag eine halbe Clomifen nehmen und am Donnerstag hab ich dann nen US-Termin und je nach der Folikelentwicklung krieg ich dann Freitag oder so die Eisprungauslösespritze und 1 Tag später die eigentliche IUI und ab da jeden Abend 2 Utrogest vaginal. So war der Ablauf zumindest beim letzten Mal und ich soll lt. Arzt mit dem Clomi Samstag anfangen, hat er mir beim Termin ausmachen gesagt.

Aufm natürichen Weg ss zu werden hoffe ich natürlich weiterhin, das bei uns ja eigentlich nchts im WEg steht.

@itas mit der Wohnung ist ja echt doof. Stress pur. aber ich bin sicher ihr findet was passendes oder ihr kauft ein Häuschen. Haben wir letztes Jahr auch gemacht. Ist echt nen super Gefühl.

So was war denn noch so? Hm, mir fällt grad nix mehr ein. hoffe, ich hab nichts oder niemanden vergessen, wenn ja SORYY.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2010 um 18:00

Da fällt mir doch ein
Ich wurde ja noch nach meinem Urlaub gefragt. Mein Mann hat leider keinen Urlaub, also werd ich schön entspannen und zum Friseur gehen und lauter so Sachen....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram