Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat in der 36ssw sein kind entbunden?

Wer hat in der 36ssw sein kind entbunden?

10. Januar 2010 um 13:16

ich wollte mich nur mal erkundigen wie lange die babys dann im krankenhaus bleiben müssen wenn die in der 36ssw auf die welt kommen???


danke im voraus


lg nina

Mehr lesen

10. Januar 2010 um 13:26

Ja
eben ich bin ja auch in der 36ssw und hab derzeit schlimme wehen daher auch meine frage

Gefällt mir

10. Januar 2010 um 13:32

Ich habe 2003...
in der 36 SSW entbunden und es war alles i.o. Emma war 3470 g schwer 48 cm groß und alles war i.O. Sie hat dann Gelbsucht bekommen. aber das Problem haben ja viele Neugeborene: Ich konnte nach 3 Tagen mit ihr das Krhs. verlassen. Stillen hat nicht geklappt, weil sie noch keinen Saugreflex hatte und den mussten wir ihr dann mit der flasche beibringen. Die ersten Wochen war sie dann auch sehr unruhig aber das hat sich dann ab dem erechneten ET gegeben....



Liebe Grüße
Sandra 12ssw

Gefällt mir

10. Januar 2010 um 13:34


kommt auf die entwicklung des kindes an . Im normalfall sagt man, ab der 35. ssw sind die lungen vollständig ausgereift sodass die kleinen pontan athmen können und nicht beathmet werden müssen.
Das ist natürlich bei jedem Kind unterschiedlich .
Es gibt kinder die können dann ganz normal nach hause nach 3 tagen oder so und es gibt welche die müssen sogar noch beathmet werden. so hat mir das mein fa mal gesagt . Und das hat auch nicht wie immer alle denken, mit dem Gewicht und der größe zu tun . Das gewicht und die größe ist dabei total egal . das hat einfach was mit der Lungenreife zu tun.

Gefällt mir

10. Januar 2010 um 13:40

Danke
für eure antworten

ich mach mir nur ein wenig gedanken weil ich ja 2 mädls habe und ich nicht wirklich will das die sehen müssten wenn die kleine auf der neostation liegt!!!

Gefällt mir

10. Januar 2010 um 13:48

...


Ich habe 1997 meinen großen in der 35+3 entbunden, und durfte schon nach 5 Tagen mit ihm nach Hause! ( eigentlich früher, aber ich musste noch 2 Tage bleiben, weil er so gelb war!!!)

Gefällt mir

10. Januar 2010 um 17:40

Hallo
ich hab in der 35+4 entbunden....
Meine kleine war 45 cm wog 1908 gramm und hatte nen schädelumfang von 31 cm...

Wir (sie) musste 17 tage im kh bleiben... Sie hatte Gelbsucht und wir mussten schauen dass sie von alleine isst. Sie war nämlich keine großartige esserin und ist sie auch heute noch nicht...

entlassungsgewicht lag bei uns bei 2250 gramm

Gefällt mir

10. Januar 2010 um 17:49

Ich...
habe vor 8 tagen in der 36 ssw entbunden und wir sind immer noch kh.. ein ende ist nicht in sicht! mein sohn hat eine trinkschwäche, schlechte blutzuckerwerte, atemaussetzer, leichte gelbsucht etc. etc.

meine tochter habe ich 2007 in der 34 woche entbunden.. sie hatte nicht so massive probleme wie jetzt er und durfte nach 12 tagen das krankenhaus entlassen.

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Hat veränderter ausfluss was mit schwangerschaft zutun?
Von: jennyhasi1994
neu
10. Januar 2010 um 17:10

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen