Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat/hatte eine Prä-Eklampsie ?

Wer hat/hatte eine Prä-Eklampsie ?

13. Dezember 2012 um 11:57 Letzte Antwort: 13. Dezember 2012 um 13:27

Hallo Mädels,so wie es aussieht muss ich mit der Diagnose zurechtkommen. Kann mir wer was darüber berichten,war es bei euch so schlimm dass eure Krümel geholt werden mussten ?

LG Goldie und Bubi 30+5

Mehr lesen

13. Dezember 2012 um 12:09

Ich
Hatte in der ersten SS eine. Wurde in der 35. woche festgestellt. Sie haben den Blutdruck gut einstellen können. Ich lag paar mal im KH. Aber der kleine hat sich dann bei 37*1 selbst auf den Weg gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2012 um 12:14


schön dass es bei euch so gut ausgegangen ist. wieviel mg presinol hast du denn genommen ? ich hab das gefühl,meins ist viel zu niedrig dosiert(habe es auch erst seit gestern) und ich habe horrende blutdruckwerte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2012 um 12:22

Also zum
Schluss hatte ich glaub so 6 Tabletten am Tag. Die haben auch immer davon gesprochen das Kind früher zu holen. Aber nie gemacht und letzlich kam er ja selbst früher.
Wieviel Presinol nimmst du? Bist du im Kh?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2012 um 12:57


ich nehme erst morgens und abends 125mg...also quasi noch garnichts. muss gleich zu meinem FA und werd ihn direkt fragen ob wir das erhöhen können(wurde mir gestern vom nephrologen verschrieben) und dann mal sehen ob er mich direkt ins KH einweisen lässt oder ob wir das we abwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2012 um 13:27

Dann
Wünsch ich dir gute Besserung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram