Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat erfahrungen mit persona?

Wer hat erfahrungen mit persona?

24. April 2005 um 9:58

hat irgendjemand erfahrungen mit persona? ich versuche nämlich samt persona schon längere zeit schwanger zu werden. bis jetzt ohne erfolg. meine "roten" tage halten in diesem monat schon sehr lange an, und erstaundlicher weise hatte ich immer noch keinen eisprung obwohl ich schon den 18 tag nach der regel zähle. momentan will er von mir auch keinen test mehr. kann es sein, dass ich schwanger bin? schon letzten monat hatte ich einen schwangerschaftstest gemacht, der anfangs positiv war und dann negativ ... vielleicht bin ich ja samt der blutung schwanger ...
weiß jemand, was das ergebnisfenster auf dem teststäbchen bedeutet. da sind zur zeit nämlich 2 striche zu sehen - früher war es nur einer. ich will mich aber nicht zu früh freuen und einen test machen, da ich sonst wieder sehr enttäuscht bin. ich wäre froh, wenn mir jemand helfen kann ...

Mehr lesen

27. April 2005 um 2:49

Hallo ursi30
ich benutzte den persona schon seit ueber 6 jahren und bin total begeistert von dem maschinchen. haben ihn bis vor kurzem zum verhueten angewendet und seit einem monat benuetzen wir ihn zum schwanger werden. alle meine freundinnen mit babies haben den persona benutzt und ich krieg natuerlich voll die ratschlaege. um die erklaerung leichter zu machen nimm ich meinen zyklus her aber du kannst das ja einfach auf deinem umsetzten. mein eisprung ist meistens am 14. tag. das heisst wir "ueben" am 13. tag, am 14. tag und am 15. tag auch noch mal. hin und wieder einen zyklus ohne eisprunganzeige ist voellig normal und dass er keinen test nach dem 17. tag mehr will ist auch normal weil's schon zu spaet im zyklus ist. normalerweise sollte zwischen dem 10. und 15. tag dein eisprung eintreten. ich glaub die schwangerschaftests zeigen positiv an wenn man sie zu frueh macht. warte sieben tage laenger. ich weiss es ist lange, aber die enttaeuschung ist zu gross wenn eine periode nach einem poitiven test eintritt. es ist voellig normal sich zwischen den perioden wahnsinnig zu machen und sich allerhand einzubilden, aber was ich so rausfinde sind all die anzeichen wie uebelkeit, schmerzende brueste, muedigkeit, nur einbildung. hoffe meine tipps helfen. wuensche dir vom herzen viel glueck. ciao limoncella66

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2005 um 9:25

Hallo ursi30
Es gibt zwei Teststriche auf den test, ein für Lh und ein für E3G. Je mehr LH im Urin ist umso dunkler wird die Testlinie und bei E3G wird sie Heller. LH Testlienie ist die 1.Linie in Laufrichtung( rechte linie). Die 2.Linie(linke linie) in Laufrichtung ist die E3G. Die laufrichtung ist von der Testspitze zum fenster. Da du beide striche siehst finde ich das etwas seltsam! Frag einmal deine FÄ nach wenn du noch keinen SS-Test machen wilst, sie kennt sich ja bestens mit den Hormonen aus! Da du dann hohen Lh hast und keinen E3G! Ist das nur bei ein Test so oder schon länger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2005 um 21:47

Vielen dank
danke für euer rückmeldungen. im moment warte ich einfach noch ab und möchte auch noch einige tage verstreichen lassen, bevor ich einen schwangerschaftstest mache. eure antworten haben mich doch sehr beruhigt und ich hoffe schwer, dass ich mich bald mal freuen kann!
schöne grüße
ursi30

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 12:54
In Antwort auf lavin_12061359

Hallo ursi30
ich benutzte den persona schon seit ueber 6 jahren und bin total begeistert von dem maschinchen. haben ihn bis vor kurzem zum verhueten angewendet und seit einem monat benuetzen wir ihn zum schwanger werden. alle meine freundinnen mit babies haben den persona benutzt und ich krieg natuerlich voll die ratschlaege. um die erklaerung leichter zu machen nimm ich meinen zyklus her aber du kannst das ja einfach auf deinem umsetzten. mein eisprung ist meistens am 14. tag. das heisst wir "ueben" am 13. tag, am 14. tag und am 15. tag auch noch mal. hin und wieder einen zyklus ohne eisprunganzeige ist voellig normal und dass er keinen test nach dem 17. tag mehr will ist auch normal weil's schon zu spaet im zyklus ist. normalerweise sollte zwischen dem 10. und 15. tag dein eisprung eintreten. ich glaub die schwangerschaftests zeigen positiv an wenn man sie zu frueh macht. warte sieben tage laenger. ich weiss es ist lange, aber die enttaeuschung ist zu gross wenn eine periode nach einem poitiven test eintritt. es ist voellig normal sich zwischen den perioden wahnsinnig zu machen und sich allerhand einzubilden, aber was ich so rausfinde sind all die anzeichen wie uebelkeit, schmerzende brueste, muedigkeit, nur einbildung. hoffe meine tipps helfen. wuensche dir vom herzen viel glueck. ciao limoncella66

Persona....als Verhütung
Hallo ursi30,

ich möchte gern nach längerer Zeit mein Persona zur Verhütung wieder aktivieren. Hatte einen neuen Partner...habe dadurch die Pille genommen...die ich nicht vertragen habe...bin umgestiegen auf Hormonspiral...die ich auch nicht vertrage und ich mir diese nun entfernen lasse.Deshalb meine Frage an Dich...Du schreibst,daß Du über 6Jahre Persona benutzt hast.Ich lese immer wieder...das es mehr zu Familienplanung zählt und irgendwie kann ich es nicht verstehen...ich dachte,es funktioniert auch als Verhütung.Kannst Du mir da noch ein paar Tipps geben...das es bei mir auch als Verhütung funktioniert?Danke und Gruß heike106

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2006 um 14:31

Persona
Hallo,

als ich habe auch den Persona Computer und bin gleich im ersten Monat schwanger geworden. Ich habe auch immer zwei Streifen auf dem Testfenster gesehen. Als ich dann meine Regel nicht bekam, machte ich zwei SST, die beide negativ waren. 3 Wochen nach dem GV war er dann positiv. Mache einfach nochmal einen!

Gruß
Maria

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2006 um 15:41

Persona...
Hallo zusammen,

benutze auch persona, seit Mai, bin momentan auch etwas verwirrt, weil er erst heute nach einem Urintest "verlangte"...und das erst nach 12 Tagen, im Mai (1. Benutzung) zeigte sich auch das "Eisprung"-Zeichen aber danach auch nichts mehr...bei mir ist es so, dass ich gar nicht weiter darüber nachdenke, lass einfach alles geschehen, natürlich ist es merkwürdig wie sich der "kleine Compi" benimmt... übrigens, hatte m. Periode am 11.07. und nachdem der 1. rote Tag folgte, nur noch Alarmstufe ROT...ohne eine grüne Phase, genauso heute Morgen nach dem Urintest....irgendwie alles merkwürdig oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2007 um 10:47
In Antwort auf lavin_12061359

Hallo ursi30
ich benutzte den persona schon seit ueber 6 jahren und bin total begeistert von dem maschinchen. haben ihn bis vor kurzem zum verhueten angewendet und seit einem monat benuetzen wir ihn zum schwanger werden. alle meine freundinnen mit babies haben den persona benutzt und ich krieg natuerlich voll die ratschlaege. um die erklaerung leichter zu machen nimm ich meinen zyklus her aber du kannst das ja einfach auf deinem umsetzten. mein eisprung ist meistens am 14. tag. das heisst wir "ueben" am 13. tag, am 14. tag und am 15. tag auch noch mal. hin und wieder einen zyklus ohne eisprunganzeige ist voellig normal und dass er keinen test nach dem 17. tag mehr will ist auch normal weil's schon zu spaet im zyklus ist. normalerweise sollte zwischen dem 10. und 15. tag dein eisprung eintreten. ich glaub die schwangerschaftests zeigen positiv an wenn man sie zu frueh macht. warte sieben tage laenger. ich weiss es ist lange, aber die enttaeuschung ist zu gross wenn eine periode nach einem poitiven test eintritt. es ist voellig normal sich zwischen den perioden wahnsinnig zu machen und sich allerhand einzubilden, aber was ich so rausfinde sind all die anzeichen wie uebelkeit, schmerzende brueste, muedigkeit, nur einbildung. hoffe meine tipps helfen. wuensche dir vom herzen viel glueck. ciao limoncella66

Frage zu den Anzeigen auf dem Persona-Monitor
Hallo limoncella66,

ich habe da mal `ne Frage an den Profi. Ich benutze Persona im ersten Monat. Mein Freund und ich setzen es zur Familienplanung ein und bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät. Ich wollte mal wissen, ob man sich auf die Anzeigen wie beispielsweise die Anzeige, dass die Menstruation in den nächsten Tagen einsetzen müßte verlassen kann. Mein Computer zeigt mir bereits seit 3 Tagen an, dass meine M einsetzen müßte und wollte wissen, wann erfahrungsgemäß die M nach Anzeichen des Zeichens auf dem Monitor einsetzt.
VIelen Dank Jayzi2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2009 um 23:23
In Antwort auf niu_12186425

Persona....als Verhütung
Hallo ursi30,

ich möchte gern nach längerer Zeit mein Persona zur Verhütung wieder aktivieren. Hatte einen neuen Partner...habe dadurch die Pille genommen...die ich nicht vertragen habe...bin umgestiegen auf Hormonspiral...die ich auch nicht vertrage und ich mir diese nun entfernen lasse.Deshalb meine Frage an Dich...Du schreibst,daß Du über 6Jahre Persona benutzt hast.Ich lese immer wieder...das es mehr zu Familienplanung zählt und irgendwie kann ich es nicht verstehen...ich dachte,es funktioniert auch als Verhütung.Kannst Du mir da noch ein paar Tipps geben...das es bei mir auch als Verhütung funktioniert?Danke und Gruß heike106

Wer Schwangerschaft vermeiden will: Finger weg von Persona!
Persona eignet sich maximal dazu, den Zyklus zu beobachten, um schwanger zu werden, aber DEFINITIV nicht als Verhütungsmittel. Wer es als Verhütungsmittel benutzt sei unbedingt davor gewarnt, dass man von dem Gerät in falsche Sicherheit gewiegt wird.
Ich habe es zwei Jahre lang benutzt und dabei pingelig auf eine korrekte und gewissenhafte Anwendung geachtet und bin nun trotz Einhaltung aller Herstellerangaben und trotz traumhaft regelmäßigem und verlässlichem, also leicht meßbarem Zyklus schwanger geworden. Vielen Dank auch!

Der Arzt, bei dem ich die Abtreibung habe machen lassen, sagte mir, dass bei ihm ständig Frauen sitzen, die mit Persona verhütet haben und trotz sorgfältiger Bedienung schwanger geworden sind. Der Pearl-Index dieser Methode sei seiner Erfahrung nach bei weitem schlechter als wie es in der Bedienungsanleitung angegeben ist. Dies seien vom Hersteller beschönigte Zahlen. In Wahrheit müsse man bei fünfjähriger Anwendung mindestens einmal definitiv mit einer Schwangerschaft rechnen. Hätte ich das in diesem Ausmaß gewußt, hätte ich mich nie auf Persona verlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2010 um 17:44

Clearblue Fertilitätsmonitor oder cyclotest baby grenzen Eisprung enger ein
Meines Wissens nach ist der PERSONA Monitor eigentlich für die Verhütung konzipiert. Die gleiche Herstellerfirma hat für den Kinderwunsch extra den Clearblue Monitor auf den Markt gebracht, weil damit der Eisprung auf Basis der Hormonmessung genauer eingegrenzt werden kann. Nachteil: nach erfolgter Mission kannst Du das Teil ausmustern, weil es keine Verwendung mehr dafür gibt.

Der cyclotest baby s. http://www.kinderwunsch-cyclotest.de/kinderwunsch-hilfsmittel/cyclotest-kann-mehr/cyclotest-details.php beobachtet zwei Zeichen der Fruchtbarkeit parallel: zum einen Deine Hormonewerte und zum anderen Deine Körpertemperatur - dies führt zu sehr genauen Voraussagen bzgl. Deinem Eisprung - bei Sex an den angezeigten hochfruchtbaren Tagen steigerst Du Deine Chancen auf eine Schwangerschaft imens.

Obendrein kannst Du den cyclotest baby nach Deiner Schwangerschaft für die Verhütung benutzen - das machen viele Frauen gern zwischen zwei Kindern um den Zyklus nicht durcheinander zu bringen und damit sie das 2. Kind konkret planen können.

Noch ein guter Tip: Beobachte Deinen Zervixschleim am Scheideneingang - je näher der Eisprung rückt desto durchsichtiger, glasiger und dehnbarer wird er.

good luck

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2010 um 16:56
In Antwort auf taylor_11934539

Wer Schwangerschaft vermeiden will: Finger weg von Persona!
Persona eignet sich maximal dazu, den Zyklus zu beobachten, um schwanger zu werden, aber DEFINITIV nicht als Verhütungsmittel. Wer es als Verhütungsmittel benutzt sei unbedingt davor gewarnt, dass man von dem Gerät in falsche Sicherheit gewiegt wird.
Ich habe es zwei Jahre lang benutzt und dabei pingelig auf eine korrekte und gewissenhafte Anwendung geachtet und bin nun trotz Einhaltung aller Herstellerangaben und trotz traumhaft regelmäßigem und verlässlichem, also leicht meßbarem Zyklus schwanger geworden. Vielen Dank auch!

Der Arzt, bei dem ich die Abtreibung habe machen lassen, sagte mir, dass bei ihm ständig Frauen sitzen, die mit Persona verhütet haben und trotz sorgfältiger Bedienung schwanger geworden sind. Der Pearl-Index dieser Methode sei seiner Erfahrung nach bei weitem schlechter als wie es in der Bedienungsanleitung angegeben ist. Dies seien vom Hersteller beschönigte Zahlen. In Wahrheit müsse man bei fünfjähriger Anwendung mindestens einmal definitiv mit einer Schwangerschaft rechnen. Hätte ich das in diesem Ausmaß gewußt, hätte ich mich nie auf Persona verlassen.

Persona-Computer
Ich bin sehr froh, diesen Beitrag gefunden zu haben. Jetzt kann ich mich endlich mitteilen. Es ist auch das 1. Mal, daß ich mich in einem Forum angemeldet habe. Aber das ist es mir wert. Ich habe mir ungefähr 10 Jahre lang überlegt, ob ich Persona als Verhütungsmethode verwenden soll. Ich hätte das niemals tun sollen. Ich war immer sehr penibel genau mit meinen Verhütungsmethoden. Ich habe jetzt einen zuverlässigen Partner mit dem ich mir durchaus Kinder hätte vorstellen können. Aber um Himmels Willen nicht jetzt. Ich habe diesen Computer einige Monate benutzt und bin jetzt im 3. Monat schwanger. Ich wußte gar nicht, daß man in meinem Alter (36) so schnell schwanger werden kann. Das Mistding hat mir sogar noch einen Monat länger was von roten Tagen erzählt, obwohl ich da längst schwanger gewesen sein muß.Ich war völlig fasungslos, als mir der Arzt sagte, ich sei schwange. Ich habe auch versucht, mich direkt bei Persona zu beschweren. Aber die haben keinen E-Mail-Zugang, welchen ich benützen könnte. Ich habe mir auch schon überlegt, mich an den Verbraucherschutz zu wenden, denn was die tun, ist nichts als Geldmacherei. Also wer schwanger werden möchte, ist damit gut bedient. Wobei ich dann auch keine 90 Euro ausgeben würde. Aber wer nicht, FINGER WEG. So jetzt gehts mir besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2010 um 0:26
In Antwort auf mamamary2

Persona
Hallo,

als ich habe auch den Persona Computer und bin gleich im ersten Monat schwanger geworden. Ich habe auch immer zwei Streifen auf dem Testfenster gesehen. Als ich dann meine Regel nicht bekam, machte ich zwei SST, die beide negativ waren. 3 Wochen nach dem GV war er dann positiv. Mache einfach nochmal einen!

Gruß
Maria

Schwanger oder nicht? 2 Wochen überfällig
(Eine Schwangerschaft wäre auch nicht schlimm muss ich einfach mal vorweg sagen)

Ich benutze seit 5 Monaten Persona zum Verhüten und habe plötzlich im letzen Monat kein ES mehr angezeigt bekommen und hatte auch gleich am Anfang des Zyklus am ES 6. 2 dicke blaue Streifen? Auf dem Teststäbchen. Und hatte dann auch durchgängig rote Tage bis ungefähr zum ES 33 dann wenn normalerweise meine Tage kommen müssten. Habe jetzt gleich auch 2 Tage nach ausbleiben der Tage einen SST gemacht der blieb aber negativ und vor einigen Tagen hatte ich noch einen gemacht der war auch Negativ.

Naja bin jetzt sozusagen im ES 47. Was hat das zu bedeuten?
Ich wollte jetzt auch nächste Woche zu meiner FÄ gehen, da ich mir bis jetzt immer dachte es könnte doch noch die Tante mit dem roten Wagen vorbei schauen?

Viele Grüße und danke für Deine oder Eure Meinung dazu.
Ich hatte schon an das Personaorakel gedacht. Aber ist da was wahres dran?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2011 um 13:31

Ich brauch noch mal einen rat
ich habe auch 2 streifen auf dem Teststäbchen...hatte aber vor 10 Tagen den ersten tag meiner Mens....sind die 2 Streifen denn normal, wenn man fruchtbar ist? also kurz vor dem ES steht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2013 um 12:42

Ja..
das geht dann manchmal ziemlich fix mit persona. nettes spielzeug fürs hibbelig werden, aber verhüten sollte man wirklich nicht. dazu eignet sich ein cyclotest oder auch ganz normale nfp eindeutig besser^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook