Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat erfahrungen mit der hebamme Sylvia Mertens

Wer hat erfahrungen mit der hebamme Sylvia Mertens

21. Juni 2008 um 22:00

Liebe Frauen , werdende Mütter, Väter und Familien

Ich bin Schwanger und habe eine Hebamme , mit der ich bis lang sehr zufrieden war,
nun habe ich sehr merkwürdige Dinge über sie im Internet gelesen, sie sei nicht zuverlässig, oder würde Lügen und einem bei der Entbindung sitzen lassen.
Persönlich wurde ich bis jetzt noch nie in der hinsicht enttäuscht.
Daher nun meine Frage , hat jemand Erfahrungen mit der Hebamme Sylvia Mertens, wenn ja freue ich mich über jeden Erfahrungsbericht.

Vielen Dank im Vorraus

Mehr lesen

21. Juni 2008 um 22:39

???
Hey Norahlyn!
Ich kann dir nichts zu der Hebamme sagen, da ich sie nicht kenne.
Ich könnte mir aber vorstellen, dass du Probleme bekommen könntest, wenn du sie oder ihren Namen im Internet schlecht machst?!
Weil dieser Beitrag doch auch im Internet erscheint, wenn man den Namen der Hebamme eingibt,...
Ich denke, das ist vielleicht auch immer so eine Sache, wenn du bisher mit ihr gut klarkommst, dann freue dich doch darüber (es kommt doch nicht immer jeder mit jedem klar).
Ich finde man kann sich am Besten immer selbst eine Meinung bilden und die hast du doch und die ist positiv.
Das ist nicht böse gemeint, also auch nicht so auffassen. Das ist nur ein gut gemeinter Rat.

Lg, Steffi+Krümelchen 14+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2008 um 22:40
In Antwort auf fida_12853241

???
Hey Norahlyn!
Ich kann dir nichts zu der Hebamme sagen, da ich sie nicht kenne.
Ich könnte mir aber vorstellen, dass du Probleme bekommen könntest, wenn du sie oder ihren Namen im Internet schlecht machst?!
Weil dieser Beitrag doch auch im Internet erscheint, wenn man den Namen der Hebamme eingibt,...
Ich denke, das ist vielleicht auch immer so eine Sache, wenn du bisher mit ihr gut klarkommst, dann freue dich doch darüber (es kommt doch nicht immer jeder mit jedem klar).
Ich finde man kann sich am Besten immer selbst eine Meinung bilden und die hast du doch und die ist positiv.
Das ist nicht böse gemeint, also auch nicht so auffassen. Das ist nur ein gut gemeinter Rat.

Lg, Steffi+Krümelchen 14+1

!
nein bloß nicht um gottes willen sie ist echt ein super lieber mensch, und schlecht machen will ich sie nicht dafür habe ich ja garkeinen Grund, bloß man ist schon etwas skeptisch, wärt ihr das nicht ? möchte nur alles richtig machen und wenn es dann mal zur entbindung geht nicht so alleine da sitzen danke für eure antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest