Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Wer hat Erfahrung mit Naturheilmittel...

Wer hat Erfahrung mit Naturheilmittel...

23. Juni 2006 um 13:01 Letzte Antwort: 23. Juni 2006 um 17:07

zur Foerderung der Fruchtbarkeit. Hab schon von Himbeerblaettertee und Frauenmanteltee gehoert, weiss aber nicht so recht wie und wann ich den trinken soll.

Wuerde mich ueber reichliche Information und Erfahrung freuen. Vielleicht kennt ihr ja noch andere natuerlichen Mittel die helfen.

Danke!!

Julia

Mehr lesen

23. Juni 2006 um 17:07

Mönchspfeffer
Also ich nehme mönchspfeffer, wird auch keulschlammfrüchte genannt. das präparat heißt agnucaston und eine zweimonatspackung kostet in der apotheke 14 und ist rezeptfrei. man nimmt jeden tag eine tablette unabhängig vom zyklustag, also auch während der periode. es wird eigentlich als mittel gegen regelprobleme verkauft und reguliert den zyklus auf natürliche weise. ich finde es vorallem praktischer tabletten zu schlucken als immer den nervigen tee zu trinken. das kann man ja noch zusätzlich machen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers