Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Wer hat erfahrung mit gestakadin?!

Wer hat erfahrung mit gestakadin?!

27. Februar 2006 um 19:42 Letzte Antwort: 20. Februar 2007 um 21:23

hi ihr

habe bis anfang letzten jahres die pille valette genommen und bin dann auf die 3monatsspritze umgestiegen hab sie 2mal spritzen lassen. das letzte mal im juni 2005 und seither keine regel oder schmierblutung bekommen. hab nun nen kinderwunsch drum hat mein frauenarzt mir gestakadin verschrieben.
hat jemand erfahrung damit?! ich hoffe danach fängt mein zyklus wieder an...HILFE!!!

Mehr lesen

20. Februar 2007 um 21:23

Erfahrung mit Gestakadin
Bekomme z.Z. auch Gestakadin
aber ich habe zur zeit nur Regelprobleme ich wollte nur sagen die drei monatsspritze hat es in sich,habe das Teufelszeug 9 jahre bekommen und musste dann schlagartig aufhören weil alle Hormone verrückt spielten.Mein Arzt sagte wenn ich noch mal schwanger werden will muß mann die hälfte der zeit die mann das zeug genommen hat warten bis der körper es abgebaut hat.Aber das Gestakardin ist so was wie eine Ausschabung ohne Eingriff danach soll alles wieder normal gehen aber bl nicht darauf warten geh es lieber locker an sonst verkramft mann und es geht nicht.achte mal auf deinen Zevixschleim wenn die regel wieder da ist geh mal im net über googel auf Fruchtbare Tage oder Zervixschleim du wirst dich wundern alles gut !!

Gefällt mir
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club