Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / wer hat auch gerade mit hibbeln begonnen?

wer hat auch gerade mit hibbeln begonnen?

20. April um 15:15

Hallöchen

finde ich hier vielleicht ein paar Mädel zum mithibbeln auf ein 2019er Baby und mit denen ich Erfahrungen austauschen kann?

Mein Freund und ich sind 26, wollen nächstes Jahr heiraten und haben uns vor kurzem entschieden, dass unser Glück durch ein kleines Wunder noch gekrönt wäre.

So habe ich an Ostern die Pille abgesetzt... und hibbel nun das erste mal (1.ÜZ).
Nach allem was ich bisher gelesen habe, weiß ich das es eher unwahrscheinlich ist direkt schwanger zu werden, wir stellen uns auch darauf ein das es evtl. länger dauert.

Allerdings möchte ich die Hoffnung nicht zu früh zerstreuen Wer weiß...

Geht es noch jemanden so, dass er abertausende Male Symptome googelt, sich dann ärgert das die Symptome für oder gegen "geklappt" genau die gleichen sind und sich dann (bis zum nächsten googeln) schwören, das sein zu lassen

Würde mich freuen, mich mit jemanden auszutauschen.

(ZT23 - ES laut FA ZT14)

Auf eine baldige Kugelzeit

Mehr lesen

20. April um 16:04
In Antwort auf hibbeltante26

Hallöchen

finde ich hier vielleicht ein paar Mädel zum mithibbeln auf ein 2019er Baby und mit denen ich Erfahrungen austauschen kann? 

Mein Freund und ich sind 26, wollen nächstes Jahr heiraten und haben uns vor kurzem entschieden, dass unser Glück durch ein kleines Wunder noch gekrönt wäre. 

So habe ich an Ostern die Pille abgesetzt... und hibbel nun das erste mal (1.ÜZ). 
Nach allem was ich bisher gelesen habe, weiß ich das es eher unwahrscheinlich ist direkt schwanger zu werden, wir stellen uns auch darauf ein das es evtl. länger dauert. 

Allerdings möchte ich die Hoffnung nicht zu früh zerstreuen Wer weiß... 

Geht es noch jemanden so, dass er abertausende Male Symptome googelt, sich dann ärgert das die Symptome für oder gegen "geklappt" genau die gleichen sind und sich dann (bis zum nächsten googeln) schwören, das sein zu lassen 

Würde mich freuen, mich mit jemanden auszutauschen. 

(ZT23 - ES laut FA ZT14)

Auf eine baldige Kugelzeit 
 

Yuhuu...

Wir haben zwar nicht frisch mit hibbeln angefangen, aber vielleicht darf ich trotzdem mitschreiben.

Wir sind jetzt im ÜZ 3 ca ES+5 und hoffen auf unser 4 Wunder.

Habe dieses Mal Ovus benutzt, die digitalen mit doppelten Hormonbestimmung. Aber die haben nur fruchtbar angezeigt und nicht maximal fruchtbar. Das sind wohl 40er, vielleicht zu unsensibel für mich.

Auf jeden Fall heißt es abwarten und geduldig sein. Und nicht zu viel Googlen. Das macht einen echt kirre.  

Ich drücke und allen fest die Daumen, dass es bald klappt.

lg

Gefällt mir

20. April um 16:25

Klaro  

Hatte mir auch Ovu's bestellt, von Clearblue. Habe dann um die Eisprungzeit (hatte mich noch an die Zeit vor der Pille erinnert und so die Schmerzen wieder erkannt) täglich morgens einen Test gemacht... immer negativ. 
Als ich dann eine Routinekontrolle beim FA hatte, meinte er der Eisprung wäre aktuell... also benutze ich diese Dinger jetzt nicht mehr und verlasse mich auf meinen Instikt. 

ich bin mal gespannt... Aufregende Zeit 

Gefällt mir

20. April um 16:46
In Antwort auf hibbeltante26

Klaro  

Hatte mir auch Ovu's bestellt, von Clearblue. Habe dann um die Eisprungzeit (hatte mich noch an die Zeit vor der Pille erinnert und so die Schmerzen wieder erkannt) täglich morgens einen Test gemacht... immer negativ. 
Als ich dann eine Routinekontrolle beim FA hatte, meinte er der Eisprung wäre aktuell... also benutze ich diese Dinger jetzt nicht mehr und verlasse mich auf meinen Instikt. 

ich bin mal gespannt... Aufregende Zeit 

Also war das bei dir auch negativ trotz ES.

Ja Instinkt ist immer gut. 

Ja ist wirklich aufregend und spannend.
Auch zu sehen wie die Psyche da total rein spielen kann 

Gefällt mir

20. April um 22:44
In Antwort auf 2hoch4

Yuhuu...

Wir haben zwar nicht frisch mit hibbeln angefangen, aber vielleicht darf ich trotzdem mitschreiben.

Wir sind jetzt im ÜZ 3 ca ES+5 und hoffen auf unser 4 Wunder.

Habe dieses Mal Ovus benutzt, die digitalen mit doppelten Hormonbestimmung. Aber die haben nur fruchtbar angezeigt und nicht maximal fruchtbar. Das sind wohl 40er, vielleicht zu unsensibel für mich.

Auf jeden Fall heißt es abwarten und geduldig sein. Und nicht zu viel Googlen. Das macht einen echt kirre.  

Ich drücke und allen fest die Daumen, dass es bald klappt.

lg

Hallo! 
Bin heute Es+4.

Also mit den Ovus.....bei mir waren sie morgens auch immer negativ und nachmittags fett positiv.

Bin gepannt 😁

Gefällt mir

21. April um 15:23

HallöchenWürde mich gerne euch anschließen. Bin heute ES+6 und soll nächst Woche sonntag meine Periode bekommen. Ich hoffe natürlich nicht. Habe meinen es mi dem digitalen ovu test von cb ermittelt. Und bin super zufrieden damit, weil der auch ungefähr mit meiner app übereinstimmt.. naja jzt heißt es abwarten...t

Gefällt mir

21. April um 19:51

Hallo, ihr Lieben ich würde mich euch auch gerne anschließen ich bin aktuell Es+4

Gefällt mir

21. April um 20:43
In Antwort auf abiki1

HallöchenWürde mich gerne euch anschließen. Bin heute ES+6 und soll nächst Woche sonntag meine Periode bekommen. Ich hoffe natürlich nicht. Habe meinen es mi dem digitalen ovu test von cb ermittelt. Und bin super zufrieden damit, weil der auch ungefähr mit meiner app übereinstimmt.. naja jzt heißt es abwarten...t

Da müsste ich sie auch gekommen. Hoffen wir mal nicht 

1 LikesGefällt mir

21. April um 21:49

Macht euch die lange Wartezeit auch so zu schaffen? Ich bin immer so ungeduldig😊

Gefällt mir

21. April um 23:00
In Antwort auf hibbeltante26

Hallöchen

finde ich hier vielleicht ein paar Mädel zum mithibbeln auf ein 2019er Baby und mit denen ich Erfahrungen austauschen kann? 

Mein Freund und ich sind 26, wollen nächstes Jahr heiraten und haben uns vor kurzem entschieden, dass unser Glück durch ein kleines Wunder noch gekrönt wäre. 

So habe ich an Ostern die Pille abgesetzt... und hibbel nun das erste mal (1.ÜZ). 
Nach allem was ich bisher gelesen habe, weiß ich das es eher unwahrscheinlich ist direkt schwanger zu werden, wir stellen uns auch darauf ein das es evtl. länger dauert. 

Allerdings möchte ich die Hoffnung nicht zu früh zerstreuen Wer weiß... 

Geht es noch jemanden so, dass er abertausende Male Symptome googelt, sich dann ärgert das die Symptome für oder gegen "geklappt" genau die gleichen sind und sich dann (bis zum nächsten googeln) schwören, das sein zu lassen 

Würde mich freuen, mich mit jemanden auszutauschen. 

(ZT23 - ES laut FA ZT14)

Auf eine baldige Kugelzeit 
 

Ich mache auch mit 😊

Bin zur Zeit im 2. ÜZ, habe diesen zyklus auch zum ersten mal ovus gemacht, heute den ersten. War aber noch negativ, heute ist ZT 12.

Wäre unser 3. Kind, zwei Jungs hab ich schon 😉

Gefällt mir

21. April um 23:49
In Antwort auf roxy09und13

Macht euch die lange Wartezeit auch so zu schaffen? Ich bin immer so ungeduldig😊

Ohh jaaa😯 da ist so schrecklich wirklich.. aber versuche nicht wirklich viel darüber nachzudenken. Werde auch erst nach NMT einen Schwangerschaftstest machen. 

Gefällt mir

22. April um 8:38
In Antwort auf abiki1

Ohh jaaa😯 da ist so schrecklich wirklich.. aber versuche nicht wirklich viel darüber nachzudenken. Werde auch erst nach NMT einen Schwangerschaftstest machen. 

Findet die Zeit auch sehr nervig. Ich sag mir zwar immer enk einfach nicht dran....
aber das geht nicht irgendwie.  Ich denke ständig dran 😆

Gefällt mir

22. April um 8:40

Hallöchen!
Ich habe auch an Ostern die Pille abgesetzt und mich direkt angesprochen gefühlt

Ich habe bereits eine Tochter (2,5) und wollte nie einen zu großen Abstand. 

Hab auch direkt eine Frage vorweg -
Welche Begleiterscheinungen hattet ihr nach Absetzen der Pille?

Mir tun furchtbar meine Brustwarzen weh.

ZT aktuell 19.
ES evtl ZT 14, da bin ich mir nicht 100% sicher ob ich direkt im 1. Zyklus schon den ZS auswerten und Mittelschmerz deuten kann.

Freue mich auf den Austausch!

Gefällt mir

22. April um 9:59

Habe die ganze Zeit ein zwicken im Umterleib und ab und zu in der Brust. Aber rede mir die ganze Zeit ein dass das nichts ist. Will mir keine falschen Hoffnungen machen.. 

Gefällt mir

22. April um 10:03

Ich hab auch schon 2 Kinder und hibbel Nu schon den 8. Monat auf mein 3. Wunder im Dez. Waren 3 ss Tests positiv und dann kam am 27. eine extreme und sehr schmerzhafte blutung. Danach hatte ich nun 3 Monate wahrscheinlich überhaupt keinen Eisprung da die Tempi nicht hoch ging. Vor knapp 4 Wochen fing ich dann mit dem Klapperstorch Tee an und hatte diesmal endlich wieder einen Tempi anstieg also auch einen Es( mit clear blue und david ovus nachgeprüft) . Aus Neugier mache ich den clear blue weiter 2 tage nach dem festen smilie kam 2 tage der Kreis für wenig fruchtbar und seitdem jeden Tag  blinkender smilie für hohe fruchtbarkeit? Das heißt ja Östrogenanstieg auch heut immer noch blinkender smilie.  Der Es ist definitiv schon vorbei. Habt ihr auch Hilfsmittel? 

Gefällt mir

22. April um 10:10

Abiki1 so lange durch zu halten werd ich leider nicht schaffen, aber schön das du es versuchst. Ich muss ständig dran denken und versuch mich immer ab zu lenken meistens leider ohne Erfolg wie bei eiich😊. So ein ziehen im linken eierstock und brustspannen ist bei mir seit dem es , obwohl ich heute nix davon merke, die brust fühlt sich besser an. Lesannsch das kann ich nicht sagen ich nehme schon seit 6 Jahren keine Pille mehr da ich immer nur Probleme damit hatte

Gefällt mir

22. April um 12:02
In Antwort auf roxy09und13

Abiki1 so lange durch zu halten werd ich leider nicht schaffen, aber schön das du es versuchst. Ich muss ständig dran denken und versuch mich immer ab zu lenken meistens leider ohne Erfolg wie bei eiich😊. So ein ziehen im linken eierstock und brustspannen ist bei mir seit dem es , obwohl ich heute nix davon merke, die brust fühlt sich besser an. Lesannsch das kann ich nicht sagen ich nehme schon seit 6 Jahren keine Pille mehr da ich immer nur Probleme damit hatte

Kann dich da 100% verstehen. Nur will lieber durch die Periode enttäuscht werden, als durch einen Test.. Ich hoffe für uns alle, dass es in diesem Zyklus klappt 

Gefällt mir

22. April um 12:14

Ja abiki1 ich versuche jeden Monat durch zu halten aber die letzten 3 waren echt schlimm ich hab soviel ovus verballert immer in der Hoffnung der Eisprung kommt noch. Und diesen Monat vermutlich durch den Klapperstorch Tee hatte ich mal wieder 13 tage meine Regel am 14. Tag hab ich clear blue angefangen da war nur ein Kreis und am 15 Tag schon der feststehende smilie aber auch gleichzeitig schon höhere Tempi das verunsichert mich Nu wieder. Eigentlich steigt die Tempi ja erst nach dem eisprung was im Dezember auch so war. Nu weiß ich nicht genau ob ich zu spät mit den ovus angefangen habe oder woran das Nu liegt. Um so länger es dauert umso ungeduldiger werde ich😊. Eigentlich soll man ja clear blue auch nicht weiter benutzen nach dem fest stehendem smilie aber ich könnte nicht anderst😏. 

Gefällt mir

22. April um 17:44

Hallo, ich würde mich gern anschließen. Aktuell warte ich auf den ES. Der sollte eigentlich morgen sein. Ich teste mit ovus aber meist am Abend. Bis jetzt hat es wohl auch immer gepasst. Zs und ovu waren zur selben Zeit so wie es sein soll. 
Bei uns wäre es auch das dritte. 

Gefällt mir

22. April um 21:27

Hallo!
Du hast quasie orakelt? Ist er denn dann fett positiv der Ovu?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Mann mit Kinderwunsch.
Von: captainman4u
neu
28. August um 20:44

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen