Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hat auch die Pille "Mono Step "genommen

Wer hat auch die Pille "Mono Step "genommen

29. Dezember 2008 um 19:17

Hallo zusammen

Habe eine frage wollte wissen wie lange ihr gebraucht habt um Schwanger zu werden ?
Da ich die Pille jetzt schon 4 Jahre nehme und mir nächstes Jahr ein Baby wünsche mit mein Mann wie lange auch gedauert hat bis ihr euren ersten Regel wieder bekommen habt ??

Ich hatte leider vor der Pille sehr unregelmässigen Zyklus und sehr starke Bauch schmerzen.
Mein FA meinte das es mit den schmerzen nicht sein muss hoffe sie hat recht .

Hoffe ihr habt gute Erfahrungen mit der Pille " Mono Step " gemacht .

Vielen dank im voraus für die Antworten.

Wünsche allen einen gute Rusch ins neue Jahr 2009

LG Stern

Mehr lesen

29. Dezember 2008 um 20:17


schieb in der Hoffnung mehr Antworten zu bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2008 um 23:33

Hallo
auch ich bin ne "Mono Step" Mami
Habe sie bekommen als ich 15 Jahre alt wurde. Habe sie dann durchgenommen bis zu meinem 25 Lebensjahr. Habe sie dann absetzen müssen, weil ich sie nicht mehr vertragen habe! Dauernd Zwischenblutungen, Übelkeit, Bauchkrämpfe etc. Haben allerdings kein Baby direkt geplant, haben trotzdem 2 Jahre lang verhütet und auch an den unfruchtbaren Tage GV gehabt! Eines Tages nach 2 Jahren wurde ich schwanger und bekam ein gesundes Mädchen

Momentan nehme ich die "Mono Step" wieder ein. Hab diesen Monat frisch angefangen und vertrage sie bis jetzt ganz gut! In ca 1-2 Jahren planen wir Baby Nr. 2 und davor wird sie paar Monate wieder abgesetzt!

LG Andrea mit Charline 8 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 19:50
In Antwort auf mamandrea1

Hallo
auch ich bin ne "Mono Step" Mami
Habe sie bekommen als ich 15 Jahre alt wurde. Habe sie dann durchgenommen bis zu meinem 25 Lebensjahr. Habe sie dann absetzen müssen, weil ich sie nicht mehr vertragen habe! Dauernd Zwischenblutungen, Übelkeit, Bauchkrämpfe etc. Haben allerdings kein Baby direkt geplant, haben trotzdem 2 Jahre lang verhütet und auch an den unfruchtbaren Tage GV gehabt! Eines Tages nach 2 Jahren wurde ich schwanger und bekam ein gesundes Mädchen

Momentan nehme ich die "Mono Step" wieder ein. Hab diesen Monat frisch angefangen und vertrage sie bis jetzt ganz gut! In ca 1-2 Jahren planen wir Baby Nr. 2 und davor wird sie paar Monate wieder abgesetzt!

LG Andrea mit Charline 8 Monate


hallo Andrea

Ich dachte nach einer schwangerschaft bekommt man eine stärkere Pille

Ich habe auch sehr starke Kopf schmerzen sonst ist die Pille perfekt.

Nadan viel Spass noch bei Kind nummer 2

Wünsche euch schönen Rutsch

LG Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 20:20


hi mucki

das ist eben mein Problem. hatte vor der Pille unregelmässigen Zyklus

werde einfach ohne druck machen wird schon irgendwie klappen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 20:28


hi hi, also ich hab auch monostep genommen, seid ich 15 bin jetz bin ich 21 und bin schwanger, sogar ohne die pille abzusetzten
also trotz der regelmäßigen einnahme meiner pille wächst ein zwerglein gut heran. muss wohl was schief gegangen sein in meinem hormonhaushalt...
kann dir also leider keinen rat geben aber drück dir alle daumen..
lg littlemami09 20ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2008 um 23:21

Hatte auch die Monostep.
Hallo!
Also ich habe auch die Monstep genommen. Ca 7 Jahre lang. Letztes Jahr im Oktober habe ich sie abgesetzt. Wir haben es allerdings nicht drauf angelegt ein Kind zu bekommen und, da mein Mann ein paar schwere OPs hatte in den nachfolgenden Monaten auch wenig GV.
Bisher bin ich nicht schwanger geworden, allerdings könnte es nun soweit sein, denn im Dezember hatten wir um den Eisprung herum GV (ca.3-4 Tage vorher und ca.0,5-1 Tag vorher) Habe alle möglichen (eingebildenten ?)Symptome. Latente Übelkeit, festere Brüste etc.
Mal gucken ob es geklappt hat oder alles Einbildung ist

Ich kann dir also auch nicht wieterhelfen. Nachdem ich die ganzen Postings hier gelesen habe, glaube ich dass die Art der Pille wohl nicht viel mit der Schnelligkeit zu tun hat, mit der man Schwanger wird.
Schwanger zu werden, scheint so eine Kombination zu sein aus eigener Gesundheit (sprich Zeugungsfähigkeit, regelmäßiger Zyklus), gutes Timing (nämlich rund um den Eisprung herum) und Glück (denn selbst beim perfekten Zeitpunkt des GV soll die Wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden "nur" bei 25 % liegen).

Also viel Glück und vor allem viel Spaß beim "üben"

Liebe Grüße,
Catrionagh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2008 um 9:53

Hallo...
... ich habe mehr als 10 Jahre die Mono Step genommen und habe sie immer gut vertragen. Als wir ein Kind wollten, habe ich sie abgesetzt und schon nach 2 Monaten war ich schwanger!
Inzwischen nehme ich sie auch wieder und hoffe, dass es beim zweiten Mal auch so schnell geht.

Gruß und viel Erfolg,
Conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper