Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer hält noch im Februar 2015 sein erstes Wunder im Arm?

Wer hält noch im Februar 2015 sein erstes Wunder im Arm?

23. August 2014 um 20:56

Hallo an alle zukünftigen Februar-Mamis 2015

Wir (Christina und Maylin) kennen uns bereits vom Anfang unserer Kinderwunschzeit und haben dann beide innerhalb von 10 Tagen im 9. ÜZ positiv getestet

Nun sind wir auf der Suche nach anderen werdenden Februarmamis 2015, um uns über die ganze Schwangerschaft auszutauschen, über Wehwehchen zu klagen und uns gegenseitig Tipps geben zu können
Da wir beide zum ersten Mal Mama werden, würden wir uns über weitere Mädels freuen, die die Schwangerschaft auch zum ersten Mal erleben

Hier nochmal unsere Daten kurz zusammengefasst:

Christina:
24 Jahre
verheiratet seit Mai 2013
wohnt in Bayern
ET: 18.02.2015


Maylin:
24 Jahre
verheiratet seit Januar 2014
wohnt in Hessen
ET: 26.02.2015

Wir würden uns über viele nette Mädels freuen

Mehr lesen

24. August 2014 um 11:46

Schieb
Ich schieb mal in die Mittagsrunde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2014 um 9:29

Noch ein Versuch
Keine gruppenlose Februarmami mehr hier?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 17:28

Februarmamis 2015
Huhu mein E.T : 27.02.15 bin noch auf der Suche nach einer Gruppe
bin 18, hoffe also nicht zu jung für euch.
ganz liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 21:45


Wow, da meldet sich ja doch noch jemand
Kannst ja mal ein bisschen was über dich erzählen. Da du ja selbst schreibst, dass du noch sehr jung bist, frage ich mal ganz offen und direkt, ob die Schwangerschaft geplant war?
Mir ist das Alter übrigens egal, sind ja auch nur 6 Jahre Unterschied, hier gibt es ja auch viele im Forum, die 6 Jahre älter sind als ich
Da hast du ja deinen ET genau einen Tag nach mir Wann hattest du denn deinen letzten FA-Termin? Hast du schon ein Outing bekommen? Ich habe übermorgen nach 4 langen Wochen endlich wieder den nächsten Termin und hoffe, dass das Kleine nicht zu schüchtern ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 22:54


Habe euch durch Zufall gefunden, denke es ist ganz hilfreich wenn man sich über die verschiedensten Erfahrungen und Problemchen austauschen kann!

Also jetzt erstmal etwas über meine Situation.
Auch wenn man es kaum glauben kann bin ich trotz regelmäßiger Pilleneinnahme schwanger geworden, habe das aber gar nicht gemerkt, denn meine Periode habe ich trotzdem bekommen. Habe mich Anfang Juni von meinem Freund getrennt, weil ich es mit ihm einfach nicht mehr ausgehalten habe. Habe erst in der 12. Woche von dem kleinen Würmchen erfahren, da war ich vielleicht geschockt, ziehe meine Ausbildung zwar vor, sodass ich Ende des Jahres miene Ausbildung abschließen kann, aber jetzt hängt natürlich viel mehr davon ab!
Mache meine Ausbildung zur Zahnarzthelferin, darf also ab dem Zeitpunkt an dem ich erfahre das ich schwanger bin nciht mehr am Patienten bzw in den Behandlungsräumen arbeiten. Mein Chef hat total aufgeschlossen reagiert und hat mir sofort angeboten das ich in der Rezeption arbeiten kann und er mich auch beim Lernen unterstützt wo es nur geht damit ich meine Ausbildung schaffe.
Von meiner Familie habe ich auch größte Unterstützung und werde hoffentlich bis Dezember in eine bisher vermietete Wohnung in unserem Haus ziehen, damit ich mit meinem Baby mein eigenes unabhängiges Leben führen kann und besser in die Mama-rolle hineinwachsen kann.

Soo ist ein bisschen lang geworden aber das ist die Kurzfassung meiner Geschichte :P
Mittlerweile freue ich mich unglaublich doll auf die ganze Schwangerschaft und auch die Zeit danach!!


Also meinen letzten FA-Termin hatte ich am 01.09. da war aber noch nichts zu sehen, ich muss aber dazu sagen das mein FA meiner Meinung nach eher ältere Geräte in der Praxis hat und ich habe gehört da sind die Aufnahmen nicht ganz so gut aufeglöst.

Am 29.09. habe ich den nächsten Terminj und ich bin schon sooo gespannt ob man etwas sehen kann.
Fand es bei meinem letzten Termin schon so faszinierend das man die Wirbelsäule so gut erkennt!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 8:58

Huhu
ich halte auch im Februar mein kleine wunder in den Händen

E. T. ist bei mir der 14.02

Wie erlebt ihr momentan die Schwangerschaft? Rauscht die Zeit so an euch vorbei oder habt ihr das Gefühl die Zeit steht still?

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 10:22

15+6
@Isa: Oh, das ist ja echt krass! Aber ich kenne auch 2 in meinem Bekannten/Freundeskreis, denen das auch passiert ist! Sooo selten scheint es also doch nicht zu sein. Und die eine hat es dann auch erst in der 12. Woche erfahren, weil sie wie du trotzdem ihre Regel bekommen hat.
Hast du denn dann erst noch überlegt, ob du es behalten möchtest oder war es dir sofort klar, als du es gesehen hast? Das mit der Wirbelsäule fand ich übrigens auch richtig cool beim letzten Termin!
Es ist ja aber bei dir echt super, dass alle so hinter dir stehen!! Das ist echt goldwert denke ich!

@Mali: Ein Valentinsbaby, wie schön Wie alt bist du denn? War es bei euch geplant?
Bei mir ist es zurzeit so ein Zwischending. Die Tage vor dem nächsten Termin vergehen eigentlich immer viel zu langsam, aber da wir nächsten Samstag noch kirchlich heiraten, habe ich soviel im Kopf, dass es doch irgendwie schneller vergeht als sonst! Auf jeden Fall vergeht die Zeit seit Vollendung der 12. Woche schneller!
Wir haben uns auch den AngelSound gekauft (kennt ihr das?). Immer wenn ich zu ungeduldig werde oder mir Gedanken mache, ob alles stimmt, höre ich damit einfach die Herztöne vom Baby So überbrücke ich mir jetzt die Zeit zwischen den Terminen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 23:05


Im Endeffekt blieb mir ja keine Wahl, egal wie verzweifelt ich war als ich es gesehen bzw erfahren habe, ich wollte keinen Abbruch ! Ich meine es war ja zu dem Zeitpunkt der kopf, der Körper und auch umrisse von armen und Beinen zu sehen, wie kann man es da nicht mehr haben wollen ??
und zweifel daran das ich es nicht schaffen könnte habe ich gar nicht, trotz das ich dann alleinerziehend bin. Hatte heute erst einen Termin bei der Schwangerschaftsberatung und es gibt soo viel Unterstützung und Möglichkeiten für junge Mütter, echt klasse !
und ich sage immer eine Frau die mit 30 ihr erstes kind bekommt fühlt sich genauso unsicher wie eine 19 jährige

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2014 um 2:46
In Antwort auf may0390

15+6
@Isa: Oh, das ist ja echt krass! Aber ich kenne auch 2 in meinem Bekannten/Freundeskreis, denen das auch passiert ist! Sooo selten scheint es also doch nicht zu sein. Und die eine hat es dann auch erst in der 12. Woche erfahren, weil sie wie du trotzdem ihre Regel bekommen hat.
Hast du denn dann erst noch überlegt, ob du es behalten möchtest oder war es dir sofort klar, als du es gesehen hast? Das mit der Wirbelsäule fand ich übrigens auch richtig cool beim letzten Termin!
Es ist ja aber bei dir echt super, dass alle so hinter dir stehen!! Das ist echt goldwert denke ich!

@Mali: Ein Valentinsbaby, wie schön Wie alt bist du denn? War es bei euch geplant?
Bei mir ist es zurzeit so ein Zwischending. Die Tage vor dem nächsten Termin vergehen eigentlich immer viel zu langsam, aber da wir nächsten Samstag noch kirchlich heiraten, habe ich soviel im Kopf, dass es doch irgendwie schneller vergeht als sonst! Auf jeden Fall vergeht die Zeit seit Vollendung der 12. Woche schneller!
Wir haben uns auch den AngelSound gekauft (kennt ihr das?). Immer wenn ich zu ungeduldig werde oder mir Gedanken mache, ob alles stimmt, höre ich damit einfach die Herztöne vom Baby So überbrücke ich mir jetzt die Zeit zwischen den Terminen

Mal wieder schlaflos ....
Ich kann mal wieder nicht schlafen -.- habt ihr das auch?

Ich bin 27 und dieses kleine wunder war nicht geplant. Umso mehr erfreue ich mich jetzt

Ja, ich kenne diese Geräte spürt ihr euer Baby denn schon ? Bei mir flattert es im Bäuchlein, besonders im Büro, wenn ich Viel sitze.
Ach das ist alles so aufregen ....
Noch 13 Tage bis zur Feindiagnostik *aufgeregt*

lG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 8:57

Huhu
Hallo Ihr Lieben,

wenn es für euch ok ist, würde ich auch gerne hier mitschreiben.

Kurz zu mir,
Ich bin 21 jahre alt... Mein Mann ist 24... Wir sind seit 7,5 Jahren zusammen und seit einem Jahr verheiratet ... Haben leider auch schon ein Baby in der 10. Woche verloren... Das war eine ziemlich harte zeit, weil wirs uns einfach so sehr gewünscht haben ... Direkt danach bin ich aber wieder schwanger geworden... Bin jetzt in der 18. ssw und am 17.02. ist unser ET ...

Am Dienstag haben wir unseren nächsten Termin und ich bin schon so gespannr ob wir dann erfahren ob es ein Junge oder ein Mädel wird.
Wisst ihr das bei euch schon...?
Könnt Ihr euer Baby schon spüren...?
Und wie gehts euch allgemein so..?
Fragen über Fragen

Ganz liebe Grüße
Delilah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 11:32

17 plus 4
Hallo an Alle,

Schön dass sich so viele melden ! Ich schreibe jetzt erst weil mein Mann und ich im Urlaub waren.

@kindsbewegungen: ich habe schon jeden Tag das Gefühl (seit ein paar Tagen) dass ich da was mir unbekanntes spüre. Kann aber auch der Darm sein! Ich glaube so richtig glaubt man das erst wenn es richtige Tritte sind!

@outing: ich hatte am Freitag wieder einen Termin und er sagte zu meinem Mann "einen Jungen können Sie vergessen" ! Er war zwar noch vorsichtig und sagte 70% Mädchen, aber man hat es sehr gut gesehen, dass da kein Schniebli ist

Arbeitet ihr alle noch oder habt ihr ein Bv oder seid ihr krankgeschrieben?

Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2014 um 16:34

16+3
Huhu

@Malis: Von Schlafproblemen kann ich auch ein Lied singen...wache ständig auf und dann liege ich fast täglich 1-3 Stunden in der Nacht wach

@Isa: Ich finde deine Einstellung total klasse! Ich verstehe die Leute auch nicht, die noch so spät abtreiben, weil man da schon soooo viel sehen kann. Für mich ist das schon ein richtiger Mensch.

@Delilah: Wow, ihr seid ja schon richtig lange zusammen! Eine echte Jugendliebe anscheinend Das mit eurem ersten Krümel tut mir Leid Aber immerhin hat es ja schnell wieder funktioniert und so habt ihr es wahrscheinlich schneller verkraften können.

@Baby spüren: Ich spüre es auch schon seit etwas mehr als einer Woche. Am Anfang dachte ich, dass es dafür viel zu früh ist, da ich immer gelesen habe, dass man es in der ersten SS erst ab der 19.-20. SSW etwas spürt. Aber ich spüre es seitdem täglich und bin mir jetzt 100% sicher, dass es das Baby sein muss

@Outing: Hatte am Donnerstag den letzten Termin bei 16+0, es ist auch ganz toll rumgeturnt am Anfang, hat einen Purzelbaum nach dem anderen geschlagen Aber die Ärztin wollte erst alles wichtige ausmessen...als sie dann damit fertig war wollte sie mal zwischen die Beine gucken und schwupps...Baby klemmt Beine zusammen, setzt sich mit dem Popo in mein Becken und schläft ein War nicht mehr wach zu kriegen. Aber die Ärztin meinte wohl, dass es nach Schamlippen aussah, ein 70% Mädchenouting hat sie uns gegeben, weil es sein kann das der Schniepi so zwischen die Beine geklemmt war, dass es nur wie Schamlippen aussah Am 10.10. habe ich den nächsten Termin, dann mit großem US und da meinte sie kann sie es uns dann mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit genau sagen

@all: Hat sich schon jemand von euch eine Hebamme gesucht? Und habt ihr vor irgendwelche Kurse zu besuchen?
Ich habe total Probleme mit meinem Rücken und will unbedingt Yoga und Wassergymnastik machen...ich hoffe es kommt jetzt langsam mal ein Bauch zum Vorschein, dass ich zwischen all den dicken Babybäuchen nicht untergehe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2014 um 10:36

17+5
na jetzt sind ja doch ein paar zusammen gekommen
kann mit dem Handy leider nicht sehen wer was geschrieben hat, wenn ich antworte.
also Schlafstörungen habe ich eigentlich nicht, aber ich wache schon immer sehr früh auf. Ansonsten irgendwelche Beschwerden ;Sodbrennen und Morgenübelkeit ( hatte ich ja anfangs nicht und eigentlich verschwindet sie ja im 3. monat )
und ich könnte nur essen !!! habt ihr auch so einen heißhunger ??

@Bewegungen spüren
Och weiß ja nicht wie es sich anfühlt, aber ich merke manchmal etwas, was sonst nie da war :b
@outing
habe am 29. einen Termin, ich hoffe man sieht etwas, aber ich habe irgendwie einen jungen im Gefühl ! die zeit vergeht überhaupt nicht in diesen 4 wochen !

ich sitze derzeit nur an der Rezeption bei uns in der Zahnarztpraxis. Sehr langweilig !


Bei uns im Nachbarort haben wir eine Familienhebamme, die kommt ja noch länger zu einem wenn man sie braucht, ich denke ich informiere mich bei ihr mal. damit muss man ja auch schon relativ früh anfangen, weil die ja viele Termine haben.


Möchtet ihr in Elternzeit gehen ? Eher die volle Zeit, oder nur zum Teil ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 10:39

Huhu
Hallo,

Ich bin auch eine zukünftige Februar 2015 Mami. War auch schon 2012 hier zu Gange, als ich mit unserer Tochter schwanger war und es hat immer gut getan Erfahrung und Co. zu teilen.
Diese Schwangerschaft war eine Überraschung, wir wollten eigentlich noch warten, aber nun ist es so.
Wir bekommen einen Jungen und ET ist der 5.2.2015.
Seid alle lieb gegrüßt.

Sonnii

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. September 2014 um 10:54

Oh....
Ach ich sehe grad ihr sucht keine Mütter....

Ok.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2014 um 23:19

18+0
Hallo!
Ich bin heute bei 18+0 und mein voraussichtlicher ET ist am 23. Februar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2014 um 13:52

17+5
@Isa: Bei mir ist es genau anders. Ich muss mich zwischendurch eigentlich zum Essen zwingen, weil ich ganz oft gar keinen Appetit habe!
Ich werde solange zuhause bleiben, bis das Kind mindestens 3 Jahre alt ist und in den Kindergarten gehen wird (wenn dann nicht schon das zweite unterwegs ist ). Ist bei uns eigentlich so geplant, dass wir erst unsere Kinderplanung abschließen (also 2 oder 3 ) und ich währenddessen noch meinen Master mache und dann anfange zu arbeiten, wenn alle Kinder in der Schule/Kindergarten sind. Mal sehen, ob es in der Praxis dann klappt. Wir sind zum Glück nicht auf das Geld von mir angewiesen.

@sonniifii: Ich glaube es hat niemand ein Problem damit, wenn du hier mit schreibst Ist jetzt ja auch kein Ausschlusskriterium!! Du hast ja schon Erfahrung und kannst vielleicht Tipps geben

@Schmitzi & 7ine: Immer hereinspaziert hier! Erzählt mal was von euch!

@Me: Wir hatten am Samstag unsere kirchliche Trauung, es war einfach wunderschön Wir haben so ein Glück mit dem Wetter gehabt! Das war anscheinend der allerletzte warme Tag im Sommer! Seit gestern regnet es und heute ist es dermaßen kalt draußen!
Mein Bauch hat letzte Woche total den Wachstumsschub gehabt. Musste mein Brautkleid abends ausziehen, weil mein Bauch einfach zum Abend hin zu groß geworden ist und mir schon total schlecht war
Seit gestern ist das Baby wieder richtig am rumturnen. Man kann es sogar schon außen sehen <3 Wenn es grad richtig rumturnt, dann sieht man immer an den Stellen, wo es grade tritt ganz leichte Zuckungen an meinem Bauch, total niedlich! Nur dem Papa gegenüber und allen anderen Zuschauern ist es noch sehr schüchtern gegenüber! Sobald jemand anders als ich auf den Bauch guckt, oder die Hand drauflegt, ist die totale Stille im Bauch Der Papa ist schon ganz böse und enttäuscht und will erst wieder probieren, wenn es doller tritt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2014 um 17:36

Ich erzähle dann auch mal ein bisschen was von mir
Ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem Saarland. Mein Mann ist 36. Seit Oktober sind wir standesamtlich verheiratet und seit August kirchlich.
Übermorgen haben wir den nächsten Arzttermin und hoffentlich erfahren wir dann was es wird!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2014 um 22:25

Bin 19 plus 3
Bin die mimi und erwarte fuer den Februar 2015 unser 3tes Wunschkind .

mein sohn kam am 22.okt 2010 zur welt , meine tochter kam am 1.okt 2012 zur welt und eigentlich Baby nummer 3 sagten wir uns,entweder es klappt oder es klappt nicht .

bin seit 9 jahren mit meinem mann zusammen , verheiratet erst aber seit 13.juli 2012 ,also mit dickem bauch .

bin auch denke ich,wenn ich so lese , schon ne alte Mama,da ich im November 40 werde .

aber bin sehr stolz auf meine kiddis .

arbeiten tue ich seit 2011 nicht mehr,als ich nach 13 jahren arbeit gekuendigt wurde .

war auf der suche nach ner neuen arbeit, doch dann wurde ich schwanger und da entschlossen wir uns ich wuierde dann ganz zu hause bleiben .

wuerde mich freuen,ab und an mitzuschreiben . werde nicht so oft hier sein,da ich abends auch sehr oft muede bin .

tschuessi und liebe gruesse mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2014 um 17:26

Outing!
Gestern Morgen hat sich unser Krümelchen geoutet! Es ist ein Mädchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2014 um 19:07

18+1
@Schmitzi: Na das war bei euch ja mal ein perfektes Timing mit dem Baby direkt nach der Hochzeit. Dann wars ja vielleicht sogar ein Hochzeitsnachtbaby?
Dann sitzt du ja auch den ganzen Tag zuhause, was machst du den ganzen Tag? Ich muss mich echt oft aufraffen wenigstens den Haushalt zu schmeißen, weil das Sofa so bequem ist und immer für ein Schläfchen einlädt
Gewicht war bei mir auch so wie bei dir. Ich hatte zwar kein einziges Mal mit Übelkeit zu kämpfen, aber ich habe sogar bis zur 14. SSW etwas abgenommen. Jetzt müsste es aber endlich mal was drauf sein, so wie mein Bauch die letzten 10 Tage explodiert ist Bei mir ziehts übrigens auch immer extrem, wenn er wieder wächst *autsch*

@Mimi: Erstmal Hallo Mit 2 Kindern hast du dann ja schon eine Menge Erfahrung, musst du dann schön mit uns teilen
Das mit der Arbeit ist ja doof, aber ich kann das voll verstehen! Nach 13 Jahren gekündigt zu werden, ist aber auch total bescheuert
Weißt du denn schon was es bei dir wird?

@7ine: Jeahhh, herzlichen Glückwunsch zum Outing! <3 Wird dann bei uns im Thread vielleicht eine Mädelsüberzahl geben. Christina hatte auch schon ein Mädchen Outing und bei mir sah es das letzte Mal ja auch eher nach Mädchen aus (und seit der 6. SSW habe ich auch das totale Mädchengefühl). Muss mich aber noch bis zum 10.10. gedulden für ein sicheres Outing Und das obwohl ich soooo ungeduldig bin

@All: Wie gehts euch sonst so? Gibt es irgendwas neues bei jemandem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2014 um 21:06

Hallo
Darf man bei euch noch mitschreiben?
Ich bin 25 und bekomme im Februar auch mein erstes Kind Ich bin jetzt in der 20. ssw und mein ET ist der 17.02.2015. Outing hatte ich leider noch keines aber habe nächste Woche meinen nächsten Termin beim FA und hoffe, dass das Kleine dann zeigefreudiger ist
Ich würde mich auf jeden Fall über Austausch freuen und finds super, dass es für die meisten hier auch das erste Kind ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2014 um 21:57

Hallo
wie geht's euch allen ??

mir geht's diese Woche gar nicht gut,also sagen wir mal so,dass diese Woche so viel ist,und dann noch diese dooffen schwangerschafts Hormone .

mein sohn,naechsten Monat 4 jahre,will nicht in schule bleiben,also weiss nicht wie man das auf deutsch nennt,ist eigentlich die schule vor dem kindergarten , er geht nur 3 mal die Woche morgens dahin,jedoch die ersten 2 male wars echt schlimm,dauerte ueber 30 Minuten bis er dablieb,dann ging es wieder,und jetzt heute war es wieder schlimm .

meine tochter,im Oktober 2 jahre,geht jetzt zu ner tagesmutter,wir probieren jetzt schon 1 Woche ,jeden tag ne stunde,und heute der 5te tag ging es schon sehr gut .

will es gerne so machen dass sie nur 1 mal die Woche 8 stunden dahin ghet,damit ich da meinen haushalt gemacht bekomm .

was das Outing betrift,will ich mich ueberraschen lassen ,wird zwar noch lange bis dahin,jedoch wir haben ja schon nen jungen und nen maedchen . es kann ja nur eins von den 2 raus kommen .

leider wird es diese mal wieder ein Kaiserschnitt,aber hab mich jetzt dran gewoehnt,und wird deshalb auch 2 Wochen eher geholt,wegen schwangerschaftsdiabetes,also hab ich nioch 18 Wochen und 3 tage,dann halten wir unser drittes wunder in den armen ) .

diese Schwangerschaft muss ich ehrlich aber sagen,bin froh wenn sie vorbei ist.und danach ist auch schluss .

@may0390, ja gerne,wenn ihr mal fragen habt,kann ich euch gerne beatworten ,wenn ich es weiss .

so,werde jetzt auch gleich ins bett gehen,bin hundemuede ,und morgen fahren wir nach Trier einkaufen .

tschuessi,bis die tage ,

mimi






























Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2014 um 23:55

Hi
Darf ich auch noch mit rein ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2014 um 17:48

18+3
@schmitzi: Oh schön ein Hund! Wir würden auch total gerne einen Hund haben, aber jetzt haben wir 3 Katzen und so ist es auch ganz schön Was habt ihr denn für eine Rasse?

@kleopatra: Hey klar darfst du noch mitschreiben! Hier ist Platz für jeden. Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es sich dann zeigen wird! Hast du vielleicht selbst ein Gefühl was es wird? Oder einen "Wunsch"? (klar, hauptsache gesund, aber man hat ja vielleicht doch eine leichte Tendez )

@vaney: Auch du darfst natürlich noch gerne mitschreiben Erzähl einfach mal ein wenig über dich!

@mimi: Na gut, nach 1 Mädchen und 1 Jungen würde ich mich vielleicht auch überraschen lassen Das mit deinem Sohn und der Schule hört sich ja doof an, das tut einem als Mutter sicherlich sehr weh, wenn man sein Kind dann so leiden sieht. Aber das wird bestimmt ganz schnell besser!

@all: Wo kommt ihr eigentlich alle so her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2014 um 10:31

Voller Vorfreude *-*
Wenn ich mich auch beteiligen darf

Ich bin 24 und in der 18. Woche und das Kind war ein "Unfall" trotz Pille, wurde ich schwanger. Mein Freund und ich sind auch noch nicht all zu lange zusammen, fast ein Jahr, aber wir freuen und wirklich SEHR auf das Kleine Glück! Er ist zwar 2 jahre jünger wie ich, aber immer wenn er meinen Bauch sieht, glänzen seine Augen wie Juwelen!

Der voraussichtliche Termin ist bei mir der 14. Februar 2015 und gaaaanz vielleicht wird sogar vorher noch geheiratet. Aber ich weiß es nicht, sagen tut mein Freund mir nix xD Er sagt mir die ganze Zeit schon: Freu dich auf Anfang Oktober, wenn wir in unser Restaurant gehen.Ich sitz dann da und bin dann ganze Zeit am rätzeln

Der Bauch der wächst und gedeiht. Jeden tag wird er eingeschmiert und gestreichelt. Vor allem ist es immer witzig, wenn man Abends auf dem Sofa unter der Decke sitzt, dass man Bläschen im Bauch spürt und dann die Hand drauf legt und man merkt, dass sich das Kind bewegt! *----*

Toll zu sehen, wie viele werdende Mamis es hier gibt und wie viel Freude dieser Thread enthält!! :3

Ganz liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2014 um 20:05


ich habe auch 2 hunde ,2 wunderschoene bobtails,aber sind schon bei alter ,leider,werden im marz schon 10 und 12 ,hoffe sie werden noch baby nr 3 erleben .aber denke wird schiwerig,da sie schon 2 jahre sehr viel krank sind und ohne medis (ca 150-250 euro im monat) wuerden sie es nicht schaffen ,aber es sind kaempfer

zur frage wo ich herkomme ??

aus Luxemburg,5 minuten von der belgischen grenze weg

liebe gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2014 um 19:17

18+5
@bountyni: Hast du dich vielleicht verschrieben? Wenn du am 14.2. ET hast, dann bist du doch schon in der 20./21.SSW, oder?!
Ist doch schön, dass es mit deinem Freund so gut klappt und dass er sich so freut Und 2 Jahre sind ja nun wirklich kein Ding!

@schmitzi: Ich bin auch schon sehr gespannt wie unsere Katzen reagieren werden Unser einer Kater ist extrem auf uns geprägt und verhält sich eher wie ein Hund, als eine Katze. Der schläft auch jede Nacht bei mir im Arm unter der Bettdecke. Mal sehen wie er dann damit umgeht, wenn das nicht mehr geht Aber auf jeden Fall sind alle 3 Katzen absolute Schmusetiger und würden nieeeemals beißen. Das ist schonmal gut zu wissen!

@Mimi: Ich drücke die Daumen, dass sie es noch bis Baby Nr. 3 schaffen! Ist die Rasse denn dafür bekannt, dass sie nicht allzu alt werden?

Hat jemand von euch eigentlich schon eine Hebamme oder besucht irgendwelche Kurse für Schwangere?
Ich habe heute eeeeendlich eine Antwort von einer Hebamme bekommen, dass sie mich gerne betreuen würde, juhu! Die kommt zu einem nach Hause, das finde ich total schön Ultraschall lasse ich dann von meiner Frauenärztin machen und den Rest von der Hebamme.
Ich wollte so gerne Yoga für Schwangere machen, aber der nächste freie Kurs ist erst wieder ab Mitte November. Muss also noch ein bisschen warten. Bin am überlegen, ob ich noch Pilates oder Wassergymnastik oder so mache. Ich will endlich mal ein paar andere Schwangere hier in der Umgebung kennen lernen! (ich wohne übrigens im Odenwald)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2014 um 22:14

20+0 Halbzeit
Also ich hab irgendwie total im Gefühl, dass es bei mir ein Junge wird. Ich weiß auch nicht woher das kommt, hätte auch total gerne ein Mädchen, aber irgendwie bin ich mir schon sehr, sehr sicher, dass es ein Junge ist
Naja wird sich ja hoffentlich bald zeigen ob ich mit meinem Gefühl richtig liege. Hattet ihr das auch im Gefühl und hat es dann letztendlich gestimmt?

Ich hab nur eine Hebamme zur Nachsorge nach der Schwangerschaft. Das find ich gerade weil es ja das erste Kind ist schon ganz gut. Einfach, dass einem noch jemand zur Seite steht und auch nach dem Baby schaut.
Ich kann allerdings auch während der Schwangerschaft schon Termine bei ihr machen wenn ich will. Aber da bei meinem FA sowieso auch noch eine Hebamme ist, werde ich das wohl nicht brauchen.

Achja und ich wohne in München

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 1:14

Naaa gut
Dann erzähl ich mal was über mich.
Bin die Vanessa und 19 Jahre Jung,mit meinem Freund bin ich nun 2 Jahre zusammen,und habe eine abgeschlossene Ausbildung als Friseurin
Ich habe bis vor kurzem als Verkäuferin gearbeitet aber nun haben die mich aufgrund meiner Schwangerschaft gekickt
Seit 4 Monaten wohne ich jetzt auch mit meinem Freund zusammen.
Erfahren von meiner Schwangerschaft habe ich bei 10+5..heute bin ich bei 19+5
Wir bekommen einen jungen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 1:57

Erstmal vorstellen ^^
Mein Name ist Kristin, ich bin 25 Jahre und nach einer FG Anfang des Jahres endlich 19+4 mit meinem Sohn schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 12:07

Hallo ihr Lieben
gerade bin ich auf euren Thread aufmerksam geworden und dachte ich meld mich auch mal bei euch.

Kurz zu mir, ich bin 24 Jahre alt, mein Freund 29 und wir sind seit sechs jahren glücklich zusammen und freuen uns auf unser erstes Baby, es wir ein kleiner Junge und er soll am 20.2.15 zur Welt kommen

Ich bin Kinderkrankenschwester und leider fehlen mir ein paar Titter, weshalb ich nun auch ein Beschäftigungsverbot habe und die Zeit nutzen kann um mich auf unseren Schatz vorzubereiten

liebe Grüße Sora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2014 um 14:48

Bin heute ganz sentimental
Meine tochter Emma wird heute 2 oder sagen wir mal sie wurde heute morgen um 11.03 2 jahre jung .

Hab nur nen normalen kuchen gebacken da die grisse feier erst am 27.10 ist. Denn dann hat mein sohn Ben 4 jahre, also am 22.10 bekommt er sie .

Warte jetzt auf die patentante und auf meine mama mit freund.dann wird kuchen gegessen und heure abend noch zu schwiegereltern .

Ist von euch jemand auf facebook . Wenn ja kann werde am 27.10 fotos dort rein setzen von den kuchen . Hab die bei ner frau bestellt die sehr schoene kuchen macht .

Liebe gruesse von mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 22:39

Morgen samstag
schon die 22te ssw : noch 123 tage .

geplant ja fuer den 14.ten februar aber wird 2 wochen frueher geholt :

HEUTE war nicht mein tag,doofe schwiegermutter hat heute so ueberreagiert,da mein sohn nicht zu ihr wollte nach der schule( bei uns in luxemburg war kein feiertag) .

das hat mir so zu schaffen gemacht dass ich dann heute mittag ne hose kaufen wollte,und nicht aufgepasst habe,und mit dem auto hinten gegen den schornstein rohr gefahren bin,hatte gas und bremse verwechselt kosten ca 2000 euro,meine versicherung liebt micht,da ich erst vor 2 wochen nen kleinen schaden gemeldet hatte .

wie geht es denn euch allen ??? es ist zur zeit ruhig .

@may0390, wuerde es gut finden nen neuen geschlossenen thread auf zu machen mit paar daten ,oder was meint ihr ???.

liebe gruesse mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 14:23


@mimi warum wird es denn 2 wochen früher geholt? ich würde auch zu gerne wissen was es wird, mein fa meinte er möchte keine Vermutungen aufstellen weil es noch ein bisschen früh ist um gut zu sehen was es wird, er hat mich aber zum 3D-Ultraschall überwiesen und ich denke mal da müsste man es sehen oder was meint ihr ? War von euch schon jemand beim 3D-Ultraschall? ? und habt ihr auch solche Rückenschmerzen ? Meine sind ganz schlimm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2014 um 23:25


@isa 18123, da es ein kaiserschnit wieder wird,und ich diabetes habe,endlich war meine hebamme da , die ich auch in den 2 ersten schwangerschaften hatte,und die hat mir nochmals ne ueberweisung geschrieben,und hab am donnerstag nen termin bekommen wegen meiner diabetes !!

mir gehts den moment beschissen,hab schwangerschafts depressionen und jeder merkt dass es mir nicht gut geht,jedoch an was es liegen kann,merkt keiener .

warum kann man nicht einfach die schwiegermutr weg beamen ???? sie ist an allem schuld,s eit der geburt der kinder fings an,schlimmer wurde es bei der hochzeit und dan als unsere tochter kam !!!

jetzt am sonntag hats sie das fass zum ueberlaufen gebracht !!!

bin einfach froh wenn diese schwangerschaft geschafft ist,und waeren meine hunde nicht da,waere ich schon langst weg,doch niemand nimmt meine hunde,und wenn sie hier bleiben wuerden,mein mann mag sie ueberhaupt nicht,er wuerde ihnnen nicht mal ihre medikamente geben .

es wird mir einfach alles zuviel im moment .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 9:52

20+2
wie macht sich denn eine schwangerschaftsdiabetis bemerkbar ? und warum braucht man dann einen ks? hab davon schon öfter gehört.. ohje.. bist du denn in psychiatrischer Behandlung? könnte vllt helfen. merkt dein mann denn nicht was los ist ? nimm dir doch mit den Hunden zusammen eine Auszeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 13:52


Isa, die ss diabetes merkst du eigentlich gar nicht. Ich hatte es schon in den 2 ersten ss und jetzt hatte ich es schon in der 12ten ssw gemerkt dass ich immer nachts durstig war.hab ca 1 bis 1.5 liter waasser pro nacht getrunken. Dann jetzt 22ssw hat hebi es im urin gesehen.und am mittwoch bestaetigung vom diabetologen.
Muss naechste woche zum glucise test.
Warum ks gemacht wird??
Eigentlich bei der ersten geburt wird nicht immer.kann auch eingeleitet werden.jedoch da ich da 2010 ks hatte und 2012 wieder eurd jetzt zum letzten mal auch einer gemacht. Risiko dass alles innen reisst ist zu gross .

Bin in jeiner behandlung zur zeit.warte drazf nen trrmin zu bekommen.um mit pro familia mit nem therapeuten zu sprechen.zuerst was mir jetzt seit 1 woche gut tut , ist, dass ich nicht mehr zu schwiegermutter gehe. Sie ist das hauptproblem.

Mit den hunden weg gehen kann ich nicht hab ja noch 2 kinder beide von oktober also 2 und gleich .und der grosse geht in die vorschule .

Ich denke werde jetzt grossen abstand halten von der schwiegermutter und mit jemandem neutralem menschen sprechen wird auch helfen.hoffe ich mal.

Jetzt mach ich fuer heute erst mal ne stunde oazse ehe ich wieder buegeln werde .

Werde vielleicht zwischen dem 27 und 1.november 1 tag mit den kiddis ans meer fahren.wird mir auch gut tun.vielleicht geh ich meine tante dann dort besuchen.

Larnger als 1 tag kann ich nicht weg bleiben da mein mann die hunde nicht mag und insofern er ihnen auch nichts zu fressen gibt resoektiv ihre medus bekommen die dann auch nicht

So wuensche eich noch nen schoenen tag .

Mimi mit mini und zwergi und haribo , noch 16 wochen und 1 tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2014 um 22:48

20+2
@mimi okaay, naja mein Frauenarzt ist sowieso nicht dee Hit, den brauche ich gar nicht nach sowas fragen. Habe eher das gefühl ich gehe ihm mit jeder frage auf die nerven. werde den fa wechseln. ach mensch, hoffentlich wird die Situation bei dir besser, kannst die Schwangerschaft ja gar nicht soo genießen... Ja ein Tag Auszeit tut bestimmt auch ganz gut verstehe gar nicht das man hunde nicht mögen kann an die anderen: Habt ihr uns hier schon vergessen? ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2014 um 15:45

20 3
Hallo!
Wie gehts euch so?
Mein Bauch wächst und wächst... Wie gehts bei euch?
Seit ca. 5 Tagen spür ich ihn jetzt schon richtig!
Gestern abend konnte ich sogar ein beinchen raus'schlagen' gesehen!
Sehr schön das Gefühl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2014 um 22:37

21+6
So, ich melde mich dann auch mal wieder
Also, mir gehts ganz gut so weit. Ich gehöre wohl zu den Schwangeren die kaum Beschwerden haben.
Das Kleine spür ich schon seit ca 3 Wochen
Leider hatte ich noch kein definitives Outing. Ich war mir ja ziemlich sicher, dass es ein Junge ist, allerdings meinte mein FA beim letzten Termin zu 70% ein Mädchen aber ganz sicher war er sich nicht. Ich hätte ja ein kleines bisschen lieber ein Mädchen aber naja eigentlich ist es mir egal.

Habt ihr eigentlich schon einen richtigen Babybauch?
Also mein Bauch ist in den letzten Wochen zwar gut gewachsen aber direkt sehen, dass ich schwanger bin tut man irgendwie noch nicht. Meine Oberteile passen mir noch alle aber meine Hosen fangen langsam an zu kneifen. Werde mir demnächst mal auf jeden Fall ein oder zwei Umstandshosen zulegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 15:55

Spürbar
Ich hab keine Beschwerden *freu* kann meine Schwangerschaft also richtig genießen! Meinen kleinen spüre ich schon sehr lange und fast täglich^^ in 3 Wochen möchte meine Ärztin ein Diabetis test machen (Oma hat welchen und zur Sicherheit würde ich alles machen). Da ich vor der Ss mit 52kg sehr schlank war, sieht man mein Bauch schon sehhhr stark :-P und in meine üblichen Sachen pass ich schon lang nich mehr rein (hab ca. 8kg zugenommen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 21:18

20 4
Also in meine normalen Sachen pass ich seit gut 4 wochen nicht mehr!
Hab 3kg zugenommen und die wirklich nur am bauch!
Also man sieht jetzt echt deutlich dass ich schwanger bin... Ist sehr schön- man ist ja doch stolz auf sein Bäuchlein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2014 um 22:10

20 plus 3
hatten heute organ screening, es ist alles in ordnung . wurde wegen meiner diabetes auf 5 tag vorgestuft,das baby ist schon auf 580 geschaetzt worden .

was es wird ???

es wird kein junge
es wird kein maedchen

es wird ein baby .

wir wollen uns ueberraschen lassen .

den diabetes test werde ich am donnerstag machen lassen,da der bluttest auf 95 war im nuechtern wert,und normalerweise muesste er etwas weniger sein .

jetzt muss ich dann waehrend 2 !!! stunden im labor sitzen und das eklige zucker zeug da trinken,und dann jede stunde werde ioch gepikst .

meine adern sind alle weg ,die wollen nicht mehr,springen immer weg,oder es kommt nichts raus .

werde wohl dann nach dem zuckertest wieder 6 mal am tag messen muessen,also daumen druecken dass er im normalen bereich bleibt .

@bauch,da sieht man schon seit fast 8 wochen was,jeoch es ist ja die 3te ss, also ist das ja normal .

@fusstritte,auch schon ca 3 -4 wochen sehr gut,vorher auch aber war mir nicht sicher .

gehe jetzt gelich schlafen,morgen ist wieder schule ,und da muss ich schon wieder um halb 7 auf stehen .

liebe gruesse aus luxemburg mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2014 um 16:40

20+5
sooo ich war heute auch beim organscreening es wird wie ich schon vermutet habe, ein junge ) 424 g wiegt mein kleiner prinz es ist alles bestens )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 7:41

22 ssw
Ich muss in ein paar Tagen den Zucker Test auch machen x.x Werde mir dann aber auch nen Buch mitnehmen. Ne Stunde warten, bis man den Test auswerten kann... Warum so lang? -.- Naja, aber man lässt ja alles um sich ergehen, Hauptsache es geht dem Kindchen gut Beim letzten Screening wog das kleine 480g! Irgendwie niedlich Aber es bewegt sich seeeehr viel. Meine FA musste viel suchen. Was ich aber witzig finde ist, dass die FAs soviel sehen können. Da hatte meine ein Foto von einem Stäbchen gemacht und als ich fragte, was das denn sei, meinte sie, es wäre d er Oberschenkel-Knochen... Ja... wie erkennt sie das? xD Na wenigstens konnte ich ganz kurz die Wirbelsäule und den Kopf sehen Hauptsache nicht das Geschlecht Überraschungen sind schöner :3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2014 um 10:42

Bountyni
warum der zuckertest so lange dauert , ist einfach , weil du die glucose,denke das nennt isch so,ja trinken musst und das braucht dann ne stunde bis dein koerper anfaengt das zu verdauen .

ich muss seit gestern blutzucker messen 7 mal am tag,und wenn es bis donnerstag die werte nicht in der norm sind,muss ich mir die spritzen in den bauch setzen .

aber hab wirklich keine lust das zu tun,aber muss, da sich sonst bei der geburt das baby in den unterzucker fallen kann .

so,werde aucch wieder schluss machen,wir haben schulferien,und kinder machen nur unsinn . so wie es eben sein soll .

mimi mit Ben und Emma . und klein haribo im bauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2014 um 22:37


sehr ruhig geworden hier .

nur noch 75 tage bis unser haribo baby kommt,outing wissen wir immer noch nicht,da wir uns ueberrsschen lassen wollen .

wie gehts euch allen ???

mir gehts mal so mal so, meine 2 kinder halten mich sehr auf trab,die wollen nur spielen spielen,und spielen . weiss echt noch nicht wie es wird wenn ich dann mir den 3 alleine zuhause bin,und hoffe dass mein plan aufgeht .

termin soll laut plan, am 2ten februar sein,eben kaiserschnitt,dann ist mein mann 2 wochen zuhause und danach waere bei uns 1 woche fastnachtsferien,alos bräuchte ich nicht meinen sohn in die schule fahren .

mal schauen,ob plan A aufgeht,ansonsten muss plan B her .

liebe gruesse aus luxemburg,mimi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2015 um 23:04

33+5 ssw
huhu ihr lieben .wie geht es euch denn ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Dreimonatsspritze... trotzdem Schwanger??
Von: anne_12178865
neu
18. März 2015 um 14:53
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook