Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer darf alles mit in den Kreissaal?

Wer darf alles mit in den Kreissaal?

3. Juli 2010 um 21:08

Hallo ihr lieben,

der Papa meines Sohnes und meiner ungeborenen Tochter und ich haben uns Anfang Mai getrennt.
Ich lege sehr viel Wert auf ein gutes Verhältnis zwischen mir und ihm, da ich nicht will, dass unser Sohn unter der Trennung leidet.
Das funktioniert auch recht gut (obwohl wir uns deutlcih weniger sehen).
Im November kommt unsere Kleine zur Welt und ich denke, dass es wichtig für das "Bonding" der beiden ist, wenn er bei der Geburt dabei ist.
Wenn es nach mir ginge, könnte er bleiben wo der Pfeffer wächst, aber ich möchte nicht schuld daran sein, wenn er sich nicht von Anfang an, an seine Tochter gebunden fühlt.

Ich möchte nicht dass er meine Hand hält oder ähnliches, ich möchte einfach nur das er dabei sitz und miterlebt, wie unsere Tochter das Licht der Welt erblickt.

Somit wäre also schonmal der erste Platz im Kreissaal vergeben.
Auf meine Mutter möchte ich aber auch nicht verzichten. Sie war schon bei der Geburt meines Sohnes dabei, und da wir uns sehr nahe stehen, hätte ich sie gern auch diesmal wieder dabei.
Also ist der zweite Platz auch weg.
Da wäre aber noch meine Schwester, die wie eine Seelenverwante für mich ist.
Sie gibt mir momentan den Halt, den ich brauche um nicht den Mut zu verlieren, dass ich das alles alleine schaffe
Sie soll auch Patin der Kleinen werden.
Deshalb möchte ich sie ebenfalls unbedingt bei der Gebrut dabei haben.

Geht das?
Ich weiß dass das Ganze eigentlich kein Wunschkonzert ist, aber so würde ich mich bei der Geburt am wohlsten fühlen. Und es wäre doch auch nur eine Person mehr als es üblich ist.
Wenn ich das bei der Anmeldung im KH angebe, würde das dann klappen?

Ich wüsste nicht auf wen ich verzichten sollte...
Am ehesten noch auf meinen Ex, aber da ist halt die Sache mit dem "bonding"....

Was meint ihr?

LG
Piratenbraut und Mädchen inside (19SSW)

Mehr lesen

3. Juli 2010 um 21:59

Also
da es ja auch was sehr Intimes ist,würde ich den Ex auch draussen warten lassen und dann kann er ja reinkommen.Das die Bindung anders wird,als wenn ihr noch zusammen leben würdet etc ist ja nun mal einfach Fakt.Ich weiß,dass unsere Diako nicht ehr als 2 Begleitpersonen zu lässt.Weils einfach zu unruhig und stressig wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli 2010 um 22:18

Hallo
Also zwischen mir und meinem Freund läuft es momentan auch alles andere als gut. Wir streiten nur noch und ich denke das wir uns bis zur Geburt endgültig getrennt haben. Er möchte auch gern dabei sein, weil er meint es ist sein erstes und warscheinlich auch einziges Kind. Ich habe auch nichts dagegen, denn auch wenn wir getrennt sind, stehen wir uns doch sehr nahe und ich habe keine hemmungen vor ihm. Und jemand starkes der einem die hand hält und den man anschreien kann denke ich kann auch nicht schaden.

Und wenn du im Krankenhaus sagst, das es dir sehr wichtig ist, das alle drei dabei sind, denke ich das die bestimmt nichts dagegen haben, schließlich musst du dich ja dabei wohl fühlen!

Leelia + Zappelphilip (31. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2010 um 11:58

Also
ich war vor 2 Tagen bei einer Besichtung im KH und habe dann dort gefragt. Die haben mir gesagt 1 Person, da wars für mich schon gelaufen, will auch unbedingt Mutter und Ex Freund dabei haben .....Werd mir nächste Woche noch 2 anschauen und hoffe dass die mir sagen wie ich möchte

Also überall verschieden glaub ich!

LG Jeanette & baby (endlich 21.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2010 um 11:14

Sprich einfach mal mit den entsprechenden Personen im KH darüber.
Ich hab mich damit noch nicht auseinandergesetzt, aber ich weiß, dass eine Freundin von mir es so gehandhabt hat, dass ihre Begleitung sich abgwechselt hat.
D.h. beim eigentlichen Geburtsvorgang waren nur 2 Leute mit dabei (ihr Mann und ihre Mutter), aber in der Zeit davor waren auch ihre Oma und ihre Schwester immer mal wieder bei ihr, wenn ihre Mutter oder ihr Mann oder beide mal kurz nach Hause gefahren sind oder so...

Wäre das vllt. auch für dich eine alternative, sollte das KH nur zwei mit rein lassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Völlig OT: Eidessaatliche Erklärung? BITTE helft mir
Von: hadil_11971139
neu
22. November 2011 um 12:51
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram