Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer aht erfahrungen mit Stethoskop?

Wer aht erfahrungen mit Stethoskop?

29. November 2007 um 16:54

Hab mir grade ein Stethoskop bei Ebay ersteigert....hat jemand erfahrung gemacht ab wann man die Herztöne des Babys damit hören kann,und wie gut das funktioniert?

lg Cari+Spongebob 8+5

Mehr lesen

29. November 2007 um 16:56

Ja das würde
mich auch mal inter. ich arbeite in einer arztpraxis und wir haben diese dinger ja wie sand am meer. ich habe es glaube ich vor na woche oder zwei versucht ich habe aber nicht gehö.
lg jenny 12ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 16:59

Hmm
ich hab letztens hier im forum von einer schwangeren gelesen das sie sich auch ein stethoskop besorgt aht und das bei ihr funktioniert hat,finde den thread aber leider nicht wieder,hab deshalb nen neuen aufgemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 17:00

Meine Hebbie
sagte mir, vor der 32. SSW kann man mit Stethoskop oder Härtrichter nichts höhren. Danach ist es von Vorteil, wenn Du ertasten kannst, wo der Rücken ist. Da hörst Du am ehesten was. Muss halt alles drumrum still sein.

Flausi + Krümel 38. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 17:12

Ich werde euch berichten
wann und ob ich den herzschlag höre bzw gehört habe,ich werde es ausprobieren sobald das stethoskop ankommt...ich denke schon das ich das unterscheiden kann ob das mein herzschlaf ist oder nicht...bin in der hinsicht bewandert...hab ne midizinische ausbildung,und ausserdem schlägt das herz des ungeborenen ja viel schneller als meins...

ich hoffe das es klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 20:02

Meine...
Maus lag mit dem Rücken schön nach außen, man konnte den Herzschlag immer an derselben Stelle hörenl, wenn sie so lag.
Wir hatten auch ein Stetoskop und habens damit ab der 26.SSW gut gehört.Man kann es schon gut vom eigenen Herzschlag unterscheiden, weil das Babyherz viel scneller schlägt.

Viel Erfolg,

ketchup

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2007 um 8:33

Morgen...
habe selber auch ein sthetoskop (bin ja krankenschwester)! habe mittlerweile mehrmals vrsucht mich selbr abzuhören und siehe da, es hat funktioniert. ich konnte das herzchen hören und wie sie gegen meinen bauch klopft.. wollte meienn partner ebenso mit einbeziehen - der allerdings hällt mich für bescheuert und meint, dass da eh nix zu hören sei!!!

kauf dir eins und versuch`s!!! allerdings erst in der vortgeschrittenen schwangerschaft!!!

LG und gutes gelingen,
melanie + babygirlie inside 26.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2007 um 9:31

Nix gehört
habe letzte Woche mal versucht was zu hören. Weiss eigentlich ziemlich gut, wie mein Kleiner liegt und er ist auch schon ein ganz schöner Brocken. Trotzdem hab ich nix gehört. War auch überrascht, wie leise die eigenen Herztöne sind, selbst wenn man sich das Ding direkt auf die Brust legt! Da muss man schon ganz doll lauschen!!!!

Also muss es ja beim Baby noch schwieriger sein, was zu hören!
Also, wie gesagt, bei uns hats nicht geklappt..

(Oder das Gerät war schrott..)

Bella 33.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest