Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wenn die Fruchtblase platzt...

Wenn die Fruchtblase platzt...

11. April 2010 um 22:07 Letzte Antwort: 11. April 2010 um 23:15

...was muss ich dann tun? Mein Krankenhaus ist 45 Minuten von hier entfernt, ich habe jetzt irgendwie totale Panik, dass ich es nicht schaffen könnte bzw. das Baby zu lange "trocken" liegt??
LG

Mehr lesen

11. April 2010 um 22:29

Gefährlich
wirds glaub nur, wenn das baby nicht schon fest mit dem köpfchen im becken liegt, denn dann könnte evtl die nabelschnur vorfallen und die versorgung des kindes wird unterbrochen. in diesem faalle müsstest du dich sofort hinlegen und liegend transportiert werden. das wird dir dein fa aber wohl bei einer der letzten untersuchungen sagen, obs schon im becken liegt oder nicht.
ich denk wenns trocken liegt ist ja egal, es ist ja über die nabelschnur versorfgt, ist ja kein fisch der nur über kiemen atmet
wie hast du denn die fahrt geplant, wenns denn soweit ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2010 um 22:32

Hi
dein baby kann nicht "trocken"l iegen, denn das fruchtwasser was unten rausläuft prodzuiert dein körper automatisch nach. das problem beim platzen der fruchtblase ist , das es eine infektion geben kann ,dh ein kind sollte spätestesn 48 später auf der welt sein. auch wenn das baby noch nicht fest im becken liegt ,kann! , muss nicht, die nabelschnur um hals rutschen. dein arzt sagt dir eigentlcih wann die gefahr rum sit.
wenn das köpfchen noch nicht im becken ist - krankenwagen rufen oder liegend in die klinik gefahren werden.
wenn das köpfchen fest im becken ist , kannst du ganz normal in die klinik.
ich hatte bei beiden schwangerschaften einen blasensprung und bei beiden war das köpfchen bereits fest im becken. liebe grüsse , andrea mit nina und erik

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. April 2010 um 23:15

Danke!!
das beruhigt mich ))
d. h. man kann erst bei der letzten untersuchung feststellen, ob das köpfchen ins becken gerutscht ist? bin jetzt ende 33 ssw... hmmm wie ich das geplant habe? naja mein mann würde mich wohl schon fahren, aber der muss eben erst mal von der arbeit heimkommen und mich abholen da er um die zeit keinen urlaub hat, deswegen hab ich ja so angst, weil die fahrt auch noch ne halbe ewigkeit ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook