Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Weniger Kindsbewegung in BEL?

Weniger Kindsbewegung in BEL?

20. September 2007 um 11:32

Hallo,

war gestern beim FA zur Vorsorge. Beim CTG hat mein Kleiner so ein Theater gemacht, dass ich eine geschlagene Stunde da gelegen habe um 5 Minuten am Stück seine Herztöne zu kriegen. Beim Ultraschall hat sich dann rausgestellt, dass er sich wohl durch den Stress in BEL gelegt hat. Er lag vorher schon seit der 22.Woche in SL.
Vorher habe ich auch den ganzen tag über immer viele Kindsbewegungen gespürt, dass hat seit gestern total nachgelassen.
Liegt das jetzt an der BEL oder ist er einfach noch erschöpft?
Kennt das noch wer?

LG
Luscinia 31.SSW

Mehr lesen

20. September 2007 um 12:04

Hallo Luscinia,
ich glaube es gibt Babys die das CTG überhaupt nicht mögen. Meine Tochter hat auch immer total rebelliert, geboxt und sich versucht zu verstecken. Wenn du dich hinsetzt und versucht Kontakt mit deinem Baby aufzunehmen meldet es sich bestimmt.
LG Sarah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 22:40

Oh ja...
ich fühle mit dir. Meines liegt seit 2Monaten in BEL und ich merke nur ab und an etwas.... vorallem wenn den tritt richtig in die Blase . Ansonsten sind ja die füsschen nun unten. Wenn du liegst sind die Bewegungen am Schambereich. War öfters am verzweifeln weil ich sie auch kaum wahrnehme. Nicole 35SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest