Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wenig Fruchtwasser

Wenig Fruchtwasser

21. Mai 2015 um 10:57

Hallo zusammen,
Meine Fä und der Pränataldiagnostiker stellten fest dass mein Fruchtwasser an der unteren Grenze ist. Es darf nicht weniger werden. Deswegen werde ich nun 14 tätig kontrolliert.
Unserer Maus geht es prima alle Organe sind ausgezeichnet.
Trotzdem mache ich mit Gedanken.
Meine Ärztin meinte manchmal ist dies eine Laune der Natur und keiner weiß woher es kommt.
Bin jetzt bei 23 + 5

Wer von euch hatte das auch???

Mehr lesen

21. Mai 2015 um 11:30

Danke
Skadi. Ich denke auch dass alles gut gehen wird. Sie entwickelt sich ja auch gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2015 um 16:06

Schieb
Niemand???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2015 um 16:17

Kein Kopf machen!
Huhu,
bin nu 37+1 und bei mir wurde vor 10 Wochen auch festgestellt das Fruchtwasser untere Norm ist.
Bis jetzt alles OK, soll nur aufpassen das ich genug trink.
Zwerg wächst und gedeiht und strampelt wie ein Weltmeister.
Ich hab bereits 2 Kinder und bei denen war das nie ein Thema, laut Frauenarzt ist das einfach mal so mal so, kann bei dem nächsten (was es ned geben wird) wieder ganz anders sein.

Kein Kopf das wird alles

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2015 um 20:18

Hat noch
jemand Erfahrungen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2015 um 15:24

Viel Tun kannst du da nicht wirklich
Hast du mal ph-stäbchen aus der Apotheke besorgt um zu überprüfen, dass du kein Fruchtwasser verlierst?
Meine Tochter hatte starke Fehlbildungen (keine Nieren, keine Blase, keine Harnröhre) weswegen sie gar kein Fruchtwasser mehr hatte.
Erstes Mal festgestellt bei 19+0 und dann bei 19+2 in der FD das ganze Ausmaß gesagt bekommen. Leider konnte man in unserem Fall nichts machen und Lia wurde bei 21+5 still geboren.
Da du aber noch FW hast und die FD keine Auffälligkeit an den Organen gefunden hat, wird schon alles gut sein. So lange FW vorhanden ist, passt es schon, denn das FW ist wichtig für die Lungenentwicklung deines Krümels.

Zudem wirst du jetzt engmaschiger kontrolliert und hast die Hürde 24. Woche bereits geschafft.
Versuch dich zu entspannen (ich weiß, leichter gesagt als getan) und auf deinen Körper und Krümel zu hören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frühschwangerschaft?
Von: nanda_12068863
neu
22. Mai 2015 um 14:40
Junge mamis hier ?
Von: keysha_12300511
neu
22. Mai 2015 um 12:10
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen