Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit / Wem geht es auch so? Hormonstörung? Keine Mens und ES

Wem geht es auch so? Hormonstörung? Keine Mens und ES

10. Mai 2007 um 14:56 Letzte Antwort: 10. Mai 2007 um 16:19

Hallo ihr lieben,

ich hoffe es gibt da draußen jemand der mir helfen kann. seit fast 1,5 Jahren versuchen ich und mein Mann ein Baby zu zeugen doch leider ohne Erfolg. Zudem möchte ich noch etwas zu meiner Person erwähnen...ich habe mind. 30 Kilo übergewicht was ich versuche seit einem Jahr los zu werden, doch dank Jojo Effekt keine Chance. Zudem habe ich noch zu viel männliche Hormone und nehme zur Zeit Dexamethason 0,5mg. Meine FA sagte mir es ist nicht unmöglich schwanger zu werden, also ich sei "Sogesagt" Fruchtbar, doch dadurch das meine Mens sehr unregelmäßig ist(mal 3 monate hintereinander pünktlich kommt und mal 1-2 Monate gar nicht kommt) habe ich auch sehr selten ES! Ich bin echt verzweifelt und habe wirkliche Angst keine Kinder kriegen zu können. Gibt es da jemanden dem es auch so geht???? Hat es bei jemandem trotz all dieer Probleme geklappt???? Bitte Antwortet mir denn es geht auch Stark auf Kosten meiner Ehe.

Bin nur noch schlecht drauf und mein ganzer Tag dreht sich ums Kinderkriegen...ich bekomme meine Gedanken einfach nicht frei

liebe grüße
maryem

Mehr lesen

10. Mai 2007 um 15:46

Hi Maryem1980
Mir geht es genauso wie dir, nur dass ich überhaupt keine Regel habe und auch keinen ES, statt dessen habe ich PCO.

Versuchen es seit Juli 2006 und es klappt einfach nicht.

Mir wurde jetzt nahegelegt abzunehmen und ich habe schon 8 kg runter.
Dazu gehört aber auch eiserne Disziplin, bisschen Just-For-Fun-Sport und eine gesunde Ernährung.
Hört sich vielleicht irre schwer an, aber wenn wir ein Ziel haben, dann sollten wir auch alles mögliche dafür tun, oder nicht?

Zum Thema Ehe kann ich nur sagen, dass du versuchen solltest, deinen Mann nicht zu sehr zu belasten. Auch wenn es schwer ist und leichter gesagt als getan, aber es bringt nix wenn wir unsere Ehen versauen oder sogar auf eine Trennung zusteuern.

Ich hatte anfang des Jahres auch eine sehr schwere Zeit, in der ich aus meinem schwarzen Loch nicht mehr rauskam, aber dann hab ich mir gedacht, dass ich

1. noch jede Menge Zeit hab schwanger zu werden
2. mein Körper schon den richtigen Zeitpunkt kennen wird, wann er bereit ist und
3. es eines Tages klappen wird! (aber nicht, wenn ich mich selbst fertig mache oder
unter Druck setzte)

Liebe Grüße und Kopf hoch!

Gefällt mir
10. Mai 2007 um 16:19
In Antwort auf barbro_12368891

Hi Maryem1980
Mir geht es genauso wie dir, nur dass ich überhaupt keine Regel habe und auch keinen ES, statt dessen habe ich PCO.

Versuchen es seit Juli 2006 und es klappt einfach nicht.

Mir wurde jetzt nahegelegt abzunehmen und ich habe schon 8 kg runter.
Dazu gehört aber auch eiserne Disziplin, bisschen Just-For-Fun-Sport und eine gesunde Ernährung.
Hört sich vielleicht irre schwer an, aber wenn wir ein Ziel haben, dann sollten wir auch alles mögliche dafür tun, oder nicht?

Zum Thema Ehe kann ich nur sagen, dass du versuchen solltest, deinen Mann nicht zu sehr zu belasten. Auch wenn es schwer ist und leichter gesagt als getan, aber es bringt nix wenn wir unsere Ehen versauen oder sogar auf eine Trennung zusteuern.

Ich hatte anfang des Jahres auch eine sehr schwere Zeit, in der ich aus meinem schwarzen Loch nicht mehr rauskam, aber dann hab ich mir gedacht, dass ich

1. noch jede Menge Zeit hab schwanger zu werden
2. mein Körper schon den richtigen Zeitpunkt kennen wird, wann er bereit ist und
3. es eines Tages klappen wird! (aber nicht, wenn ich mich selbst fertig mache oder
unter Druck setzte)

Liebe Grüße und Kopf hoch!

Hallo manja
du hast schon recht mit dem was du sagst! Ich habe auch Angst um meine Ehe...sagen wir mal so, viele Männer möchten eine Familie gründen und auch wenn sie es nicht sagen, man sieht denen schon die Enttäusching im Gesicht an wenn Er fragt und Schatz, und ich muss mit Negativ antworten. Es ist einfacher gesagt als getan...ich denke mir mal du weißt ganz gut wie ich es meine! Einfach diese Angst den Mann zu verlieren den man über alles liebt

Ich versuche jetzt echt mal den Kopf frei zu kriegen und vor allem mich hier auszutauschen um meinen Man nicht zu Belasten.

Kann es denn bei dir auch mit PCO klappen? Ich wünsche dir das ehrlich vom ganzen Herzen

leibe grüße maryem

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers