Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / ???WELLNESS-WOCHENENDE???

???WELLNESS-WOCHENENDE???

10. Oktober 2006 um 11:10

Hallo zusammen!

Bin momentan in der 11 SSW und noch von kleinen Schwangerschaftssyntomen geplagt, is aber halb so wild, man weiß ja warum!

Meine Mädels und ich planten schön längere Zeit ein Wellness-Wochenende und das werden wir auch Anfang November antreten! Freu mich schon tierisch drauf, da Erholung und Entspannung grad in der Schwangerschaft eh sehr gut tut!

Nun meine Fragen: Muss ich irgend etwas beachten? Sind evtl. Thermalbäder und Saunagänge verboten? Wie sieht es überhaupt mit Solarium aus?

Könnt ihr mir weiterhelfen!

Vielen Dank

Tanja + Maikäfer

Mehr lesen

10. Oktober 2006 um 11:24

Also soweit ich weiß
verändfert sich deine hautpigmentierung was soviel heißt wie aufpassen mit solarium und sonnenbestrahlung. Massage darfst du auch nur nach absprache mit dem arzt. Also mein masseur massiert gar nicht ohne attest vom arzt... . Sauna, kannst du auch gehen wenn du sauna gewöhnt bist und solang du dich dabei gut fühlst.
Aber frag doch am besten deine FA mal.

LG Anke 19+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 11:33
In Antwort auf qiu_11888899

Also soweit ich weiß
verändfert sich deine hautpigmentierung was soviel heißt wie aufpassen mit solarium und sonnenbestrahlung. Massage darfst du auch nur nach absprache mit dem arzt. Also mein masseur massiert gar nicht ohne attest vom arzt... . Sauna, kannst du auch gehen wenn du sauna gewöhnt bist und solang du dich dabei gut fühlst.
Aber frag doch am besten deine FA mal.

LG Anke 19+1

Vorsicht bei Massagen!
Du solltest darauf achten, dass Du alles, was zu entspannend ist, nicht machst. Also z.B. Massagen im unteren Rückenbereich solltest Du vermeiden. Genauso Akkupunktur. Ich hatte letzte Woche einen ganzen steifen Hals und dufte weder Massage noch Akkupunktur bekommen

Am besten fragst Du vorher Deinen FA

LG Pünktchen (9+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 11:39
In Antwort auf nydia_12827718

Vorsicht bei Massagen!
Du solltest darauf achten, dass Du alles, was zu entspannend ist, nicht machst. Also z.B. Massagen im unteren Rückenbereich solltest Du vermeiden. Genauso Akkupunktur. Ich hatte letzte Woche einen ganzen steifen Hals und dufte weder Massage noch Akkupunktur bekommen

Am besten fragst Du vorher Deinen FA

LG Pünktchen (9+0)

SUPER...
... dass ihr mir das sagt, ich hätte nie gedacht, dass Massagen nicht gut sind. Ich hab nämlich ein 25minütige Massage geplant und die sollte ich am Besten wieder absagen. Da ich haber am 20.10. noch einen FA-Termin hab, klär ich es nochmal ab.

Vielen Dank für eure Infos. GANZ LIEB

Gruß Tanja + Maikäfer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 13:24

Also ich hatte erst kürzlich
eine ganz entspannende rückenmassage und hab mich super gefühlt und es ist nichts passiert!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 13:43

Also
soviel ich gehört habe sind thermalbäder nicht das beste für schwangere. erscheint mir ja auch logisch - in der wärme verbreiten sich die bakterien wie verrückt - infektionen!?! aber es gibt soviel ich weiß eigene schwimmtampons für schwangere. erkundige dich einmal in der apotheke ob dies das richtige für dich wäre.

lg sabine
25. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 14:01
In Antwort auf nydia_12827718

Vorsicht bei Massagen!
Du solltest darauf achten, dass Du alles, was zu entspannend ist, nicht machst. Also z.B. Massagen im unteren Rückenbereich solltest Du vermeiden. Genauso Akkupunktur. Ich hatte letzte Woche einen ganzen steifen Hals und dufte weder Massage noch Akkupunktur bekommen

Am besten fragst Du vorher Deinen FA

LG Pünktchen (9+0)

Wieso sind Massage nicht gut?
Das verstehe ich nicht, warum sollte man bei Massagen vorsichtig sein??? Was bewirkt das denn?
Ich hatte letze Woche auch einen steifen Hals und hab mir ne Massage geben lassen, das hat sehr gut getan!

Viele Grüße
Luckymami
21+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 14:25
In Antwort auf robin_11876890

Wieso sind Massage nicht gut?
Das verstehe ich nicht, warum sollte man bei Massagen vorsichtig sein??? Was bewirkt das denn?
Ich hatte letze Woche auch einen steifen Hals und hab mir ne Massage geben lassen, das hat sehr gut getan!

Viele Grüße
Luckymami
21+2

"..."
Massagen wirken krampflösend und das kann u.U. zu einer Fehlgeburt führen, gerade in der Frühschwangerschaft (deshalb sollte man ja auch auf Abführmittel verzichten aber das ist ein anderes Thema ). Ich wär da einfach vorsichtig.

LG Pünktchen (9+0)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 15:09

DANKE DANKE
ich muss mich an dieser Stelle nochmal für eure Infos und Antworten danken.

Ihr seit echt super!

VIELEN DANK

LIEBEN GRUSS

Tanja + Maikäfer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2006 um 20:22

Das habe ich
der physiotherapeutin auch vor der massage gesagt und sie hat es berücksichtig. es gibt aber auch extra wellnes für schwangere - da ich ab und zu mal ein solche we mache, hab ich da schon das ein oder andere bäuchlein gesehen und ich werd mir das hoffentlich vor dem et auch nochmal gönnen

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2006 um 16:38
In Antwort auf emmmi_12886511

DANKE DANKE
ich muss mich an dieser Stelle nochmal für eure Infos und Antworten danken.

Ihr seit echt super!

VIELEN DANK

LIEBEN GRUSS

Tanja + Maikäfer

Wirklich
keine massagen??wollte das eigentlich mal machen!warum denn nicht??ist doch entspannend!solebad war ich schon ein paarmal,es tat mir sehr gut!ich bin ja auch sehr pingelig,aber ist das nicht zu übertrieben??

lg jessi und krümel(14+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 19:13

Fachfrau spricht
Also, da ich in einem Wellnesshotel tätig bin,kann ich auch folgendes sagen:
1.) Kein solarium,wegen Pigmentfelcken(Verfärbung der Haut)
2.) Regelmäßige Saunagänger können weiterhin saunieren. Anfänger sollten vorher wegen Kreislauf mit dem Doc reden und evtl nur einen Saunagang in der Biosauna machen(keine finnische oder Dampfsauna!)
3.) Kosmetikbehanlung ist erlaubt,allerdings würde ich wegen der REiz-und allergieneigung von Fruchtsäurebehandlungen abraten. Im Ausland(nicht bei uns) bitte keine Retinolsäurebehandlung. Normales Retinol ist äußerlich verwendet O.K.
4.)Softpackliege(wie ein Wasserbett) nicht bei Wärmeempfindlichkeit und sobald der Bauch sich rundet
5.) Bitte dem Therpeuten über die Schwangerschaft informieren!
6.) Fußmassage ist O.k., aber bitte keine Reflexzonenmassage,denn sie kann wehenfördernd sein
7.) Rückenmassage ist völlig problemlos,solange es dir gut geht und nicht kräftig im Kreuzbeinbereich massiert wird!
8.) WEllnessganzkörpermassagen(also leichte massage,bitte vorher informieren-keine Thaimassage!!!) sind O.k. solange man auf dem Bauch leiben kann


so weit viel spaß euch allen
Bitte gebt bei jeder Terminvereinbarung an,dass ihr schwanger seid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook