Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welches Nachtlicht

Welches Nachtlicht

4. März 2010 um 21:30

Wir wollwn unsere Kleine die ersten 3 Monate neben unserem Bett in einer Wiege schlafen lassen.
Wie macht ihr das mit dem Licht nachts? Einfach eine weniger helle Glühbirne in die Nachttischlampe? Kann mir vorstellen dass es für alle doof ist wenn ich alle 2 Std die helle Lampe anmache.
Falls ihr spezielle Lampen habt, dann freu ich mich über Produktempfehlungen

Mehr lesen

4. März 2010 um 21:49

Hallo
wir haben ein Phillips Guide Light.
Reagiert auf Bewegungsmelder und geht dann wieder aus.
Fand es damals immer ganz praktisch um kurz anzulegen, Schnulli zu suchen,... jetzt ist es im Gang und reicht uns um kurz zu ihm rüberzuwitschen wenn er schreit.
Ist auch nicht so hell, ist ein LED Licht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2010 um 23:21

Hallo
also meine kleine (bald 2) hat in ihrem kinderzimmer eine kleine nachttischlampe in herzform und macht ein wunderbar dezentes molliges rotes licht im raum.

meine kleine stört es nie, wenn ich mal nachts ins zimmer komm um nach ihr zu sehen.

für das neue baby, das erstmal bei uns im schlafzimmer schlafen wird, haben wir einfach nen dimm-lichtschalter eingebaut.

über ne nachttischlampe hab ich mir ehrlichgesagt noch gar keine gedanken gemacht.

schätze mal, würde dann auch etwas unaufdringliches kaufen (vielleicht son mineralstein als lampe oder sowas)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest