Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welches Magnesium nehmt ihr

Welches Magnesium nehmt ihr

22. Juni 2010 um 11:37 Letzte Antwort: 23. Juni 2010 um 7:18

Also ich bin heute 6+1 und hab echt schlimmes ziehen im UL, FA meinte letzte Woche das trotzdem alles okay sei.

Hab mir jetzt Magnesium Verla zugelegt aber irgendwie bringt es mir nicht den gewünschten Effekt. Klar es ist kein Schmerzmittel aber ein wenig Linderung hatte ich mir davon schon versprochen

Gestern konnte ich gar nichts machen, es hat einfach nur gezogen, gepiekst usw... War eigentlich genaus so wie bei meiner Mens...
Heute ist es auch schon ein wenig besser....


Würde mich auch sehr beruhigen wenn mir jemand sagen würde, dass es nicht nur mir so geht

Danke schon mal im vorraus

CkO + Fussel 6+1

Mehr lesen

22. Juni 2010 um 11:46


ich hab jetzt 3-4 am Tag genommen... weil ich nicht wusste wie hoch ich das Dosieren darf. Aber dann werde ich das mal ausprobieren.

Ich weiß das sich in meinem UL einiges tut... ich hab mir das nur nicht so schmerzhaft vorgestellt.


Vielen Dank

cko

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2010 um 12:04


Keine mehr....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2010 um 13:03

-
gegen dieses ziehen musst du kein magnesium nehmen
hatte selber (und die meisten hier auch) bis zur 12.ssw mensähnliche beschwerden. aber das ist normal! überlege mal, was sich da alles gerade tut
ruh dich viel aus! die schmerzen sind zwar nicht unangenehm, aber es ist doch ein zeichen dafür, dass dort gearbeitet wird

lg,
duty 25.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2010 um 13:04
In Antwort auf an0N_1292682899z

-
gegen dieses ziehen musst du kein magnesium nehmen
hatte selber (und die meisten hier auch) bis zur 12.ssw mensähnliche beschwerden. aber das ist normal! überlege mal, was sich da alles gerade tut
ruh dich viel aus! die schmerzen sind zwar nicht unangenehm, aber es ist doch ein zeichen dafür, dass dort gearbeitet wird

lg,
duty 25.ssw

Und..
..ich nehme auch magnesium: magnetrans forte, täglich insg. 600mg. aber der grund sind vorzeitige wehen!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2010 um 22:27
In Antwort auf lorrie_11887400


Keine mehr....

Hallo
Ich nehme Magnesium Diasporal direkt 300.
Sind 300 mg Magnesium drinnen. Das ganze 2 x am Tag. Ausserdem noch Ortho Pregna. Soll der Ferrari unter den Vitaminen sein. ( Kostet auch soviel Monatspackung 50,00). Mein FA meinte sogar das es Fehlgeburten vorbeugen soll. Glaub zwar nicht so dran aber hat doch irgendwie geholfen. Habe auch zwei Sternenkinder und bin jetzt in der 18 SSW Nehm das auch seid der 6 SSW. Hilft ganz gut da es mir von Anfang an auch richtig schlecht ging. Also alles rein. Schadet nicht.

LG und alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2010 um 22:32

Diasporal
Hab ich genommen. Ich hatte ziemlich dolle rückenschmerzen und ziehen und wadenkrämpfe. Das verla hat bei mir auch nicht geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Juni 2010 um 22:52

Ich nehme auch magnesium verla...
ich nehme 1 Tabl. am Tag. hab erst mit 2 Tabl. versucht musste aber immer aufs klo rennen weil ich ...... hatte


wie lange muss man eigentlich magnesium einnehmen????
bin jetzt in der 27. SSW...ab donnerstag bin ich 28+0 SSW


LG Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2010 um 7:08

Huhu
habe Magnesium Magnerot bekommen.Die soll ich 3x1 am Tag nehmen.Alles gute.
lg mandy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2010 um 7:18


Guten Morgen, also ich nehme Magnosolv, dass ist ein Pulver in Säckchen, und davon hab ich eines, manchmal auch zwei am Tag genommen.
(muss dazu sagen, dass ich aus Österreich bin, weiß also nicht, obs das Produkt auch in Deutschland gibt).
Das gibts bei uns auf jeden Fall rezeptfrei, also ohne Verschreibung vom Arzt. Mir wurde es aber von meiner FA empfohlen.
Ich habe das bis vor ca. 2 Wochen regelmässig genommen gegen das Bauchweh und auch um regelmässig auf die Toi zu können. Meine Hebi meinte, ich könne das bis zum Schluss nehmen, rein theoretisch kann das aber zum Schluss die Wehen hinauszögern, weil es ja krampflösend ist. Das wollte ich nicht, weil ich will dass mein Maxi endlich raus kommt...
Kann ich aber nur empfehlen, hat mir immer sehr geholfen, auch relativ schnell bei akuten Wadenkrämpfen in der SpätSS.
ALLES GUTE! LG Elke und Maximilian, 39. Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club