Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welches hausmittel hat geholfen???

Welches hausmittel hat geholfen???

27. September 2007 um 12:33 Letzte Antwort: 27. September 2007 um 13:08

ich kann nicht mehr...
vorm einleiten hab i so dolle angst
welches hausmittel hat euch geholfen? mein mumu ist weich und das köpfchen liegt nur 2 cm vom ausgang...
hab regelmäßig diese harter-bauch wehen aber nix geburtsrelevantes...
sex geht nicht mehr. himbeerblättertee? mahct doch nur den mumu weich isser aber schon...

zimt?? sagt mir was bitte bitte i kann net mehr

Mehr lesen

27. September 2007 um 12:35

Vor
der einleitung brauchst du keine angst haben, hatte ich in meiner 1ten ssw auch und brauchte nicht mal ne PDA oder andere schmerzmittel und mein kleiner war in nicht ganz 3 Std. auf der Welt...

Aber das mit den Hausmittelchen würde mich auch interessieren...


Lg Susi + Amy-Sophie inside
39ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:40
In Antwort auf cecily_12830998

Vor
der einleitung brauchst du keine angst haben, hatte ich in meiner 1ten ssw auch und brauchte nicht mal ne PDA oder andere schmerzmittel und mein kleiner war in nicht ganz 3 Std. auf der Welt...

Aber das mit den Hausmittelchen würde mich auch interessieren...


Lg Susi + Amy-Sophie inside
39ssw

Ach Sissco
Du glückliche. Ich habe bei der Einleitung die Hölle erlebt. Brauchte 12 Std. Habe weder Schmerzmittel vertragen noch die PDA. Hab mich nurnoch übergeben und hatte keine Pausen zu verschnauffen. Hoffe das ich diesmal ohne Einleitung das kleine Würmchen auf die Welt bringe
LG Pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:44
In Antwort auf hoa_12713211

Ach Sissco
Du glückliche. Ich habe bei der Einleitung die Hölle erlebt. Brauchte 12 Std. Habe weder Schmerzmittel vertragen noch die PDA. Hab mich nurnoch übergeben und hatte keine Pausen zu verschnauffen. Hoffe das ich diesmal ohne Einleitung das kleine Würmchen auf die Welt bringe
LG Pia

Oh gott
einleiten und übergeben? dann versuch ichs doch liber mit hausmitteln.... ich will alles tun um das kotzen zu umgehen
am liebsten würde ich ja warten bis der leine von allene kommt. ist ja auch das beste für ihn aber i bin so fertig hab das gefühl dass ich jedne tag nochmal um 5 cm gewachsen bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:45

Man kan
es noch mit Sekt mischen, dann schmeckts nicht ganz so scheisse...
Bei mir hats auch Wehen ausgelöst, aber nur welche das der Schleimpropf abgegangen ist. Dann war alles wieder weg
LG Pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:45

Hey lulu
war die muttermund damals schon geöffnet oder weich?

ich glaub ich mahc mir mal pfannkuchn und hau kräftig zucker und zimt drauf... bringt der zimt da so vielleicht auch was?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:46

Aber
schlägt Rizinusöl nicht auf den Darm?
Nicht das die Kleine denn auf Klo kommt... *Lach*


Lg Susi + Amy-Sophie inside
39ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:47

Ach scheiß auf die
flitzekacke... dann ist der darm doch wneigstens leer... aber kann man dieses rizinusöl nicht nur auf rezept kaufen??? hab ich zumindest gehört... deswegen hatte ich mir das mit dme cocktail selber brauen schon wieder ausm kopf geschlagen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:49
In Antwort auf cecily_12830998

Aber
schlägt Rizinusöl nicht auf den Darm?
Nicht das die Kleine denn auf Klo kommt... *Lach*


Lg Susi + Amy-Sophie inside
39ssw

Doch..
dadurch bekommt man Durchfall und es soll die Gebährmutter anregen.. Oder stimmt das? Irgendwie so.
Kann passieren
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:57

Habe eben mit meiner Hebi getelt...
und sie sagte, warte noch...
Ich soll warten bis sich die Kleine alleine auf den Weg macht, selbst den Wehencocktail findet sie zufrüh...
*heul*


Lg Susi + Amy-Sophie inside
39ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 12:59
In Antwort auf cecily_12830998

Habe eben mit meiner Hebi getelt...
und sie sagte, warte noch...
Ich soll warten bis sich die Kleine alleine auf den Weg macht, selbst den Wehencocktail findet sie zufrüh...
*heul*


Lg Susi + Amy-Sophie inside
39ssw

Meine hebi
ist total nett, hab da so viele ängste und bedenken andauernd. die ist total zuvorkommend und meinte wenn ich nciht mehr kann meldet sie mich zur einleitung bzw ks an je nachdem... echt komprmissbereit die frau

aber ich bin ja guten willens und möcht durchhalten so lange es geht nur fällts mir sooo schwer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 13:02

Habt ihr denn auch alle diese wehen???
so dass der bauch immer steinhart wird?? ich hab das total oft am tag aber soll ja normal sein?!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 13:06
In Antwort auf cecily_12830998

Habe eben mit meiner Hebi getelt...
und sie sagte, warte noch...
Ich soll warten bis sich die Kleine alleine auf den Weg macht, selbst den Wehencocktail findet sie zufrüh...
*heul*


Lg Susi + Amy-Sophie inside
39ssw

Hmm
ich denk auch das sich die Kleine auf den Weg macht. Du hast doch schon den Sleimpfropf verloren. Du kannst ja den Wehencocktail immer noch in der 40 Woch mit Absprache Deiner Hebi nehmen.
Ach Geduld ist eine Tugend... die mir ja auch nicht in die Wiege gelegt worden ist
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2007 um 13:08

Versuch mit abführenden tees,
senna blätter tee zum beispiel
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club