Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welches Babyphone und warum

Welches Babyphone und warum

5. März 2011 um 16:40

Hi liebe Mamis,

bin gerade auf der Suche nach einem Babyphone aber puuuuhhh es gibt so viel Auswahl.

Ich suche eins mit besonders guten Empfang da wir ein Haus haben und das Kinderzimmer oben ist und es sollte auch bis raus in Garten reichen.

Was haltet Ihr von Angelcare?
Was haltet Ihr von Babyphones mit Videoüberwachung und wenn welche Firma ?
Was haltet ihr von diesen Angelcare Babyphones mit Matten um die Atmung zu überwachen?


So, freu mich auf Eure Erfahrungen


LG Storchi
28 SSW

Mehr lesen

5. März 2011 um 16:48

Huhu
Also ein Babyphone ist absolut wichtig wenn man mal im Sommer im Garten sitzt und das Kleine schläft oder so.

Welche mit Videoüberwachung finde ich unnötige geldmacherei, da man ja eh ins Zimmer geht, sobald was ist.

Die Matte mit Atmungsüberwachung ist sinnvoll, wenn das Kind gesundheitliche Probleme hat, zb atemaussetzer, aber sonst nicht. Wichtig ist, dass man weiß, was man tun muss, wenn das Kind zb nicht mehr atmet! Welche Nummer wählt man? Was tut man solange der Krankenwagen braucht?

Ein erste-Hilfe-Kurd für Kinder ist absolut empfehlenswert!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 16:59

.
Und welche Marke würdest Du empfehlen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 17:03

Hey
Da kann ich dir nicht helfen, wir werden es über unsere Handys laufen lassen, da da die Strahlenbelastung viel niedriger ist.
Kannst dich ja mal darüber informieren.
Ansonsten würde ich dir raten, stiftung Warentest/ Ökotest usw zu googlen, die Testsieger dort wären meine Erste Wahl-abgesehen von der Handymöglichkeit.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 17:26

Huhu
Das ist eine Funktion, die man auf das Handy laden kann. Mein Mann kennt sich mit sowas sehr gut aus und ich habe mir viel dazu durchgelesen. Auf diser Homepage hier steht zb ganz viel zum Thema Elektrosmog und Strahlung (die PDF-Datei)

http://www.babymobile.de/babyphone/de/pros.jsp

http://www.baby-blog.de/index.php/2009/02/13/handy-als-babyphone

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 17:28

Huhu
wir haben das avent phillips und es hat uns immer gute dienste geleistet.
keine störgeräusche, grosse reichweite.
achso, wir haben das ohne schick schnack, also ohne temperatur und musik.gibts aber auch.

lg, jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2011 um 17:43

Hu
Ich hab ein relativ altes Sony Ericson und mein Mann ein Nokia.
Also keine Sorge, es benötigt nicht das neuste, tollste I-phone oder so-aber auch dafür gibt es eine App.

es funktioniert ja über die normale Telefonleitung, also hat man keinerlei Störgeräusche und die Reichweite ist kein Thema mehr. Ich könnte mich sogar reinschalten, während meine Kleine beim Babysitter ist oder so.
Aber auf der Homepage steht das ja alles.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 0:30


Wir haben uns das Angelcare AC401 (mit Bewegungsmatten) gekauft.
Ökotest sehr gut!

Sehr Strahlungsarm, Atemüberwachung, Temperaturüberwachung. Ist zwar eine etwas teurere Investition, aber ich finde es lohnt sich

Kannst ja mal bei google schauen, da hatten wir auch vor dem Kauf viel über dieses Babyphone gelesen.

LG,
Sternentraum89 + Babyboy inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2011 um 8:15

...
Ich kann dir auch das Angelcare mit der bewegungsmatte empfehlen...es beruhigt einen auf jedenfall...und hat einen empfang bis 250m...man kann es auch ohne matte nutzen das man nur den ton hört...

lg jacky mit leandro alexander 8Wochen+5Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2013 um 21:36

Wir
Haben auch das AC 401 mit den sensormatten. Man schläft definitiv riluhiger. Wir hatten noch nie einen fehlalarm. Unser sohn ist jetzt 21,5 monate und jetzt hat es zudem die funktion dass der alarm losgeht wenn er nachts aus dem bett steigt und die wohnung unsicher machen möchte.

So bald seine schwester in ihr zimmer umzieht wird sie es bekommen.
Ich würde mir nie ein anderes kaufen.

Lg belja mit ben 21,5 monate und lea 3 wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
ES+9 und heute bisschen frisches Blut +Mensschmerzen ...wer kennt es ?
Von: storchilein
neu
26. April um 14:53
Teste die neusten Trends!
experts-club