Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welches Auto für Schwangere/Junge Mütter?

Welches Auto für Schwangere/Junge Mütter?

16. August 2012 um 16:48 Letzte Antwort: 19. August 2012 um 17:27

Hallo an alle,
welches Fahrzeugmodell könnt ihr für Schwangere empfehlen bzw. welches fahrt ihr?
Such eins, das möglichst komfortabel ist und auch später dann mit Kleinkindern gut funktioniert.
sollte halt wenig verbrauchen und familienfreundlich sein

Mehr lesen

16. August 2012 um 17:50

Gratuliere!!!!
Erstens mal GRATULIERE!!! Wann ist kommt das Baby?
Ist es dein erstes?
Also zum Thema Auto- wie wärs mit ein Opel Meriva? Ich habe dass Auto schon seit einige Monate- habe es mir deshalb gekauft weil ich so Rückenprobleme beim Fahren bekomm und dieses Auto hat Ergonomiesitze (für Fahrer und Beifahrer) mit AGR Gütesiegel (Aktion Gesunder Rücken e.V.) Und wenn ich mich jetzt nicht täusche gibt es um die 18 Verstellmöglichkeiten...
Es hat auch dieses "Infotainment" System von Opel was natürlich Ideal für Kinder ist weil sie hinten dann ein Film während der fahrt schauen können und vorne hat man GPS, CD-Player, SD-Karteneinschub und das beste- ein Parkpilot! ,) Ich sag es Euch für diese engen Stadt Parkplätze ist diese Machine IDEAL!
Auch super wenn man Kinder hat ist der Stau Raum das diese Auto anbietet... schaut nämlich von aussen nicht mal so gross aus aber Ihnen haben sie es wirklich intelligent konstruiert... viel Kofferraum Platz und vorallem Abbstell Fächer innerhalb des Autos!
Man muss es sich halt mal anschauen und a bissl probefahren! Ich bin, wie man sieht , sehr zufrieden!rsten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. August 2012 um 17:55

Das
muss jeder für sich entscheiden. Viele sagen ja immer es muss groß sein, aber ich kenne genügend Muttis, die auch ein ganz kleines Auto fahren. Wir haben einen Skoda Octavia (Diesel) als Limousine. Da ist genug Platz und der Kofferraum ist auch riesig. Meine Tante als Beispiel fährt einen ganz kleinen und hat zwei Kinder im Alter von 3 und 5 Jahren. Also irgendwie geht's immer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2012 um 11:25
In Antwort auf idunn_12873812

Das
muss jeder für sich entscheiden. Viele sagen ja immer es muss groß sein, aber ich kenne genügend Muttis, die auch ein ganz kleines Auto fahren. Wir haben einen Skoda Octavia (Diesel) als Limousine. Da ist genug Platz und der Kofferraum ist auch riesig. Meine Tante als Beispiel fährt einen ganz kleinen und hat zwei Kinder im Alter von 3 und 5 Jahren. Also irgendwie geht's immer

N kleines Auto wär fein
bin auch schon den Octavia gefahren nur find ich die Türen nicht so praktisch weil die nicht ganz aufgehen. Was fährt denn deine Tante?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2012 um 11:27
In Antwort auf laila_12825194

Gratuliere!!!!
Erstens mal GRATULIERE!!! Wann ist kommt das Baby?
Ist es dein erstes?
Also zum Thema Auto- wie wärs mit ein Opel Meriva? Ich habe dass Auto schon seit einige Monate- habe es mir deshalb gekauft weil ich so Rückenprobleme beim Fahren bekomm und dieses Auto hat Ergonomiesitze (für Fahrer und Beifahrer) mit AGR Gütesiegel (Aktion Gesunder Rücken e.V.) Und wenn ich mich jetzt nicht täusche gibt es um die 18 Verstellmöglichkeiten...
Es hat auch dieses "Infotainment" System von Opel was natürlich Ideal für Kinder ist weil sie hinten dann ein Film während der fahrt schauen können und vorne hat man GPS, CD-Player, SD-Karteneinschub und das beste- ein Parkpilot! ,) Ich sag es Euch für diese engen Stadt Parkplätze ist diese Machine IDEAL!
Auch super wenn man Kinder hat ist der Stau Raum das diese Auto anbietet... schaut nämlich von aussen nicht mal so gross aus aber Ihnen haben sie es wirklich intelligent konstruiert... viel Kofferraum Platz und vorallem Abbstell Fächer innerhalb des Autos!
Man muss es sich halt mal anschauen und a bissl probefahren! Ich bin, wie man sieht , sehr zufrieden!rsten

Klingt gut
danke für deine ausführliche Empfehlung!
klingt nach einem guten Stadtauto und da ich in Wien wohne wär das schon sehr gut
Werds mir auf jeden Fall näher anschauen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. August 2012 um 21:25
In Antwort auf cara_12660182

N kleines Auto wär fein
bin auch schon den Octavia gefahren nur find ich die Türen nicht so praktisch weil die nicht ganz aufgehen. Was fährt denn deine Tante?

Mhhh
Unsere Türen gehen ganz auf
Meine Tante hat einen kleinen, froschgrünen Chevrolet. Den hat sie sich dieses Jahr neu gekauft und ist total begeistert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2012 um 17:28

Ich
habe mir grad einen Audi A6 Avant gekauft.
Der Kofferraum ist riesig

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2012 um 18:04

Auto
Hallo, wir haben uns einen Peugoet 207 SW (Kombi) BJ 2011 zugelegt. Mir war es wichtig das das Auto Isofix fähig ist, sowie mindestens 6 Airbags hat. Er ist günstig im Unterhalt und auch in der Anschaffung. Hatten vorher eine 206+ wo nichtmal ein kinderwagen reinpasste.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2012 um 13:21
In Antwort auf idunn_12873812

Mhhh
Unsere Türen gehen ganz auf
Meine Tante hat einen kleinen, froschgrünen Chevrolet. Den hat sie sich dieses Jahr neu gekauft und ist total begeistert

Cute
werden die nicht auch von GM gemacht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2012 um 13:36
In Antwort auf hozan_12116847

Auto
Hallo, wir haben uns einen Peugoet 207 SW (Kombi) BJ 2011 zugelegt. Mir war es wichtig das das Auto Isofix fähig ist, sowie mindestens 6 Airbags hat. Er ist günstig im Unterhalt und auch in der Anschaffung. Hatten vorher eine 206+ wo nichtmal ein kinderwagen reinpasste.

Ich
Hab nen ganz normalen 206 und da passt der Kinderwagen auch rein.!!!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2012 um 17:27

Was fährst du denn jetzt?
Ich quäl.mich grade mit der gleichen Frage rum... Meine Favoriten sind: honda jazz, seat altea und Ibiza
Hab den jazz Probegefahren, hm nicht so schön wie mein Toyota, aber die Ausstattung ist sehr schön und vorallem Familienfreundlich...da wurde wirklich an viel gedacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper