Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welcher Zyklus nach FG ohne Ausschabung ?

Welcher Zyklus nach FG ohne Ausschabung ?

11. Februar 2010 um 15:24

Hallo ? Würde gern mal von Euch wissen, wann ihr die erste mens nach einem natürlichen Abort hattet, also FG ohne AS.Kam die Periode dann auch regelmäßig ? Ich gehe nämlich davon aus dass als ich Blutungen bekam (war in der 5.ssw+4) das der 1. Zyklustag ist (mein hcG wert war da bei nur 9 ) .
Vielen Dank für Eure Antworten ! LG katrin

Mehr lesen

11. Februar 2010 um 18:54

Zyklus nach AS
hallo katrin,

ich hatte am 24.12.09 starke blutungen - die folge natürlich FG. das zog sich ewig hin, da der beta hcg trotzdem noch angestieg. die blutung hörte vor ca. 7 wochen auf und seitdem warte ich auf meine tage.

du wirst dich einfach etwas gedulden müssen. meine FÄ sagte mir bis zu 8 wochen ist ganz normal, auch bei natürlichem abort. danach sollte man vielleicht nochmal nachschauen lassen (oder gegebenenfalls einen SS-test machen).

also, kopf hoch, es kommen auch wieder bessere zeiten.

viel glück & LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 20:25

Hallo Katrin
das würde mich auch mal interessieren!!!
Vielleicht kommen noch informative Antworten! Willst Du direkt wieder versuchen, schwanger zu werden?
LG, Triene

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 20:40


hallo katrin,
also ich hatte nach meiner fg gleich wieder einen normalen zyklus...gut, der erste war einen tag länger als sonst, aber das ist wohl zu vernachlässigen. der zweite war wieder auf den tag pünktlich. versuch doch, deinen schleim zu beobachten. ich denke, dass ist ein guter indikator um zu sehen, ob z.b. dein ES zur normalen zeit kommt und dann kann man ja davon ausgehen, dass die mens wahrscheinlich entsprechend später kommt. ich denke mal, dass dein niedriger hcg deinen zyklus nicht verschiebt. ich hoffe es für dich!
ich wünsch dir alles gute, katha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 20:44
In Antwort auf anneli_12336827

Zyklus nach AS
hallo katrin,

ich hatte am 24.12.09 starke blutungen - die folge natürlich FG. das zog sich ewig hin, da der beta hcg trotzdem noch angestieg. die blutung hörte vor ca. 7 wochen auf und seitdem warte ich auf meine tage.

du wirst dich einfach etwas gedulden müssen. meine FÄ sagte mir bis zu 8 wochen ist ganz normal, auch bei natürlichem abort. danach sollte man vielleicht nochmal nachschauen lassen (oder gegebenenfalls einen SS-test machen).

also, kopf hoch, es kommen auch wieder bessere zeiten.

viel glück & LG

Zyklus ohne AS
Hallihallo,
wollt mich auch mal kurz reinschalten.
Also ich hatte auch an Heilig Abend eine Fehlgeburt in der 6. SSW.Hatte keine AS.
Und meine Blutung kam nur ein paar Tage später als gewöhnlich(Also wenn man vom 24.12. an rechnet war mein Zyklus 34 Tage lang,danach hatte ich normale Blutungen /mein Zyklus war vorher immer genau 28 Tage lang).
Aber ich denke, dass man das nicht pauschal sagen kann. ich denke das ist von Frau zu Frau unterschiedlich!
GlG Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 22:14
In Antwort auf annick_12708136

Hallo Katrin
das würde mich auch mal interessieren!!!
Vielleicht kommen noch informative Antworten! Willst Du direkt wieder versuchen, schwanger zu werden?
LG, Triene

Nein, auf keinem Fall,
erstmal warten wir die nächste mens ab, hab danach noch einen termin bei der Ärztin, wenn tatsächlich dann alles soweit raus ist - mal schauen ob wir es dann gleich wieder probieren. Ich weiß auch nicht warum, aber plötzlich bin ich wirklich gelassener geworden, liegt viell. daran weil es die 2.Fg in so kurzer Zeit ist. Durch die Enttäuschungen gewinnt man wahrscheinlich ganz automatisch Abstand vom Kinderwunsch, man lernt, das Lebensglück nicht von einem 2. Kind abhängig zu machen. Wer weiß , wieviel Enttäuschung wir da noch durchmachen müssen, bis wir Baby Nr.2 in den Armen halten können, was ich natürlich nicht hoffe, kann jedoch auch sein.Also genieße ich das Hier und Jetzt mit meinem Mann, unserer Tochter und seinen beiden Töchtern und in diese Glücklichkeit ist es ja auch schöner, ein Kind hinein zu "gebären". Lg katrin

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 22:25
In Antwort auf imogen_12338901


hallo katrin,
also ich hatte nach meiner fg gleich wieder einen normalen zyklus...gut, der erste war einen tag länger als sonst, aber das ist wohl zu vernachlässigen. der zweite war wieder auf den tag pünktlich. versuch doch, deinen schleim zu beobachten. ich denke, dass ist ein guter indikator um zu sehen, ob z.b. dein ES zur normalen zeit kommt und dann kann man ja davon ausgehen, dass die mens wahrscheinlich entsprechend später kommt. ich denke mal, dass dein niedriger hcg deinen zyklus nicht verschiebt. ich hoffe es für dich!
ich wünsch dir alles gute, katha

Hallo Katha !
Ich frage mich sogar, ob es sein kann dass noch bevor die Blutung begonnen hat eine Eizelle herangereift ist, eben weil der hcg wert so niedrig war - ich habe nämlich schon wieder so ein ziehen wie bei meinem Eisprung, obwohl die Blutung erst heut vor einer woche anfing. Als ich im November eine AS hatte, hatte ich nämlich auch schon eine Woche danach einen ES (bei der nachkontrolle entdeckt). Anhand des Schleims gibts noch nicht soviel zu beobachten, eben weil ich auch noch ganz leicht blute. Lg katrin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2010 um 23:09

Hallo katrin,
nein, ich glaube nicht, dass vor einsetzen der blutung schon ein ei herangereift ist. denn ein ei reift ja nicht ran, nur weil der hcg niedrig ist. das spielen ja noch andere hormone eine rolle. erst östrogen, dann FSH, letztendlich LH. ich denke, dass du jetzt merkst, wie ein ei ranreift, weil sich jetzt die "normalen" hormone wieder einspielen, weil eben der hcg schon so lang so niedrig ist. mach dir mal nicht so viele gedanken, wie und was jetzt alles passiert in deinem körper, auch wenn ich selber weiß, dass man an nichts anderes denken kann (wärs bei mir anders, wäre ich nicht in diesem forum )
also dann gute nacht, katha

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper