Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Welcher Entbindungstermin ist nun der richtige?

Welcher Entbindungstermin ist nun der richtige?

14. November 2012 um 0:20

Hallo Mädels, ich habe 2 Termine Mein Frauenarzt errechnete 1.12 dann errechnete er den 16.12 Als ich dann zur feindiagnostik war beim Prof. Meinte er 1.12

Mehr lesen

14. November 2012 um 5:53

Hmm
Aus meiner Erfahrung würde ich dir einfach raten, dich nicht an irgendwelchen Terminen festzuhalten! Das hat mich zum Ende hin ziemlich fertig gemacht und diese innere Unruhe (finde grad kein passenderes Wort) ist einfach schrecklich. Wenn ich was ändern könnte, würde ich sagen, dass man nen Zeitraum von 2 oder 3 Wochen angeben sollte. Die kleinen Wunder machen sich eh auf den Weg, wenn sie es für richtig befinden und reif dafür sind!

Mein Termin war laut Kalender der 23.9. laut FA der 7.10. Eingeleitet wurde dann ab 10.10. wegen SS-Diabetes und meine Kleine kam am 12.10.
Du siehst, da war nix mit planen... Selbst nach der Geburt waren sich 2 Hebammen uneinig: die erste meinte, dass unsere Tochter wohl noch bissel gebraucht hätte, da sie noch richtig viel Käseschmiere hatte. Die andere staunte über recht lange Fingernägel und sprach daher über eine Übertragung Nun, niemand weiß es wirklich! Ich wollte nach dem 7.10. kein Risiko mehr eingehen und hatte daher der schnellen Einleitung zugestimmt. Hinter der Entscheidung stehe ich heute noch und würde es immer wieder so machen.

Gefällt mir

14. November 2012 um 6:41

Der Tag an dem dein Baby
geboren wird...... Abwarten, dein Baby wird dir zu spüren geben wann es kommen will, und es hält sich nicht an Termine die der Arzt sagt......

Gefällt mir

14. November 2012 um 12:43


Danke Zahni01,
Ja mimi ist mir schon klar, aber ein arzt sagt es ja nicht aus Langeweile es ist ja nur eine Zeitspanne. Wollt ja auch nur mal hören was ihr so meint dazu... Freuen würde ich mich Weihnachten Zuhause zusein mit meiner klein und dem Papa

Gefällt mir

14. November 2012 um 13:24

Hmm
ich würde mich eher an dan 1.12 halten, für die Planung.
Wobei dein Krümmel kommen wird wann er will
Ich hatte damals von Anfang an der 3.3. als Termin zwischendrin tauchte dann der 22.2 auf, aber dieser wurde nicht mehr in den Mutterpass geschrieben.
Mein Schatz wollte aber von selbst gar nicht kommen und ich wurde somit am 9.03 eingeleitet.
Aber bis dahin war die Plazenta auch schon verkalkt und mein Sohn hatte kein Krümmel Käseschmiere mehr an sich.
Er war schon total verschrumpelt.
Also wurde höchste Zeit

Gefällt mir

14. November 2012 um 13:46

Ok
Ich werd ja sehen wann s los geht. Ich finde nur dumm, mein erster Frauenarzt schrieb erst 1.12 dann änderte er auf 16.12 und der Herr Prof. Errechnete 1.12 aber nun wird von meiner hebamme Ehr der 16.12 berücksichtigt, als ich dann zum kurs war am Montag kam dieses Thema auf da schaute sie mich verwundert an und meinte na dann 1.12 mir gehts nur darum, sagen wir 1.12 ist der "termin" und sie wartet bis 16 das ist ja schon ein ganzer zeitunterschied. Aber wie gesagt, die kleine wird schon ihren Tag planen

Gefällt mir

14. November 2012 um 14:01

Hach,
ich könnt mir heute natürlich in den Popo beißen, dass ich den ET genannt habe. Ab dem 12.01. werden wir ganz sicher mit der Frage überschüttet, ob das Baby denn endlich da ist. Hätte ich einfach gesagt: Im Janaur vorraussichtlich. Da wäre alles drin gewesen. Da mein Zwerg ein paar Wochen ziemlich unterversorgt war, wird er bestimmt sowieso etwas später kommen. Ich hab bis heute keine großen Probleme mit Schmerzen oder überhaupt der Bewegung und deshalb würde es mich nicht sonderlich stören wenn er sich noch zwei Wochen länger Zeit nimmt wenn er sie braucht und der Mutterkuchen das mitmacht.

Gefällt mir

14. November 2012 um 20:47


Das lese ich doch gerne! Er holt ja schon fleißig auf. Bin da auch sehr stolz auf ihn. Mal gucken wie sich das bei uns entwickelt. Lass mich da überraschen, aber ich werd nicht gleich am 13.01. anfangen meinen Mann 7 Mal am Tag zu überfallen, 5 Mal am Tag die Stufen in den 8. Stock hochzulaufen und tonnenweise Zimt zu futtern. Er braucht so lange wie er braucht.

Gefällt mir

19. November 2012 um 0:46


Naja so genau kann ich es Nich mehr sagen wann der erste Tag der letzten Periode war, da sie nie punktlich kam... Ich geh davon aus 25,2 rum

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen